Politik hätte Drosten-Papier nicht folgen dürfen – Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Homburg

0

Kritik an Christian Drostens Studie über die Ansteckungsgefahr bei Kindern, die mitverantwortlich war für die fortdauernden Schließungen von Schulen, Kitas und Kindergärten. Der Pionier der Lockdown-Kritik, Prof. Stefan Homburg, geht hart mit Drosten ins Gericht. Aber auch mit der Regierung. Die Politik hätte Drostens Studie nie folgen dürfen, sagt Homburg.

(Quelle)

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram