Ramelow ist gleicher als der Normalbürger

0
Ramelow beim Corona-Flanieren (Bild: Screenshot Zoopark Erfurt)

Nachdem Bodo Ramelow (Linke) schon vor Kurzem ungestraft massiv gegen seine eigene aktuelle Coronaschutzverordnung verstieß, legte der Sozialist im Erfurter Zoopark unter anderem zusammen mit dem amtierenden tiefroten Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) nochmal nach. 

Ein Jens Spahn tut es ebenso wie ein Christian Linder. Sie machen einfach das, wofür der Bürger mittlerweile massiv zur Rechenschaft gezogen wird: Sie missachten – aus purer Dummheit oder einfach weil Sie glauben, es stehe ihnen zu – die erlassenen Corona-Einschränkungen. Einer, der in unerträglichem Maß zeigt, dass er gleicher ist als der Normalbürger, ist der Sozialist und Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow (Linke).

Vor knapp zwei Wochen – während die Menschen in diesem Land von ihren Lieben aufgrund von überbordenden Maßnahmen abgeschnitten waren, Senioren einsam und abgeschottet versterben mussten – nahm Ramelow in unzulässiger Weise an der Beerdigung seiner Nachbarin teil. Als Begründung nannte Ramelow lapidar, dass er das „Gefühl gehabt habe, dabei sein zu müssen“. Alles andere wäre ihm unmenschlich vorgekommen, fügte der Politiker hinzu, der für just jene Einschränkungen mitverantwortlich ist, die er dann selbstherrlich missachtet. In Bodo Ramelows Thüringen wird der Bürger bei genau dem gleichen Vergehen mit mindestens 100 Euro zur Kasse gebeten.

Unnötig zu erwähnen, dass Ramelow für seine „ihr-könnt-mich-mal“-Aktion nicht zur Rechenschaft gezogen wurde. Mutmaßlich mit diesem Wissen im Sozialistengepäck, tummelte sich Ramelow am 19. Mai im Erfurter Zoopark, um dort – es gibt zur Zeit offensichtlich keine wichtigere Projekte – 10.000 € für drei Umweltbildungsprojekte zu „spendieren“. Wie auf der Internetseite des Zooparks zu sehen, spaziert der Herr Ministerpräsident in einer großen Gruppe  – ohne den Mindestabstand einzuhalten oder gar einen Mundschutz über sein Sozialistenface zu drappieren – durch den Park.

Ramelow ist gleicher als andere (Bild: Screenshot Zoopark Erfurt)

Auch dieses Mal darf man gespannt sein, welche Ohrfeige Ramelow den Corona-Bürgern in Form einer hingeschmissenen Entschuldigung präsentieren wird. (SB)