RUBIKON: Im Gespräch: „Die Mainstream-Heuchler“ (Lothar Hirneise und Jens Lehrich)

0

Von wegen Unvoreingenommenheit und Pressekodex — die meisten Medien agieren in der Corona-Krise nur noch als verlängerter Arm der Regierungs-Propaganda.

(Quelle)