Inge Steinmetz: Ostern mit Eiern in der Hose

0
Foto: Screenshot/Youtube

Wie viele von euch wissen, rief – momentan Staatsfeindin No.1 – Rechtsanwältin Beate Bahner aus Heidelberg dazu auf, gegen die Sanktionen wegen des Corona-Virus am Karsamstag um 15 Uhr deutschlandweit zu demonstrieren.

Ich erfuhr von Henryk Stöckl davon, dass er in Frankfurt am Main schauen wollte, ob dort irgendjemand den Mut finden würde, auf die Straße zu gehen. Auch ich war neugierig und (wieso habe ich immer noch einen Funken Hoffnung, dass es Menschen mit Eiern in der Hose gibt?) machte mich auf den Weg zur Zeil, der Fußgängerzone in Frankfurt. Nun ist Mainhatten ja nicht Manhattan, also „The city that never sleeps“, auf der Zeil traf ich – Zufälle gibt`s aber auch – Henryk!

Ich hatte mir noch in der Eile zuhause ein Schild gebastelt, auf dem auf der einen Seite „Hände weg vom Grundgesetz“ stand und auf der anderen Seite „Wir sind nicht nur für das, was wir tun verantwortlich, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen“ (Arthur Schopenhauer), die Seite ich immer mal abwechselnd hochhielt.
Auf dem Platz vor der Alten Oper waren sehr wenig Leute, ein paar saßen direkt vor dem großen, wunderschönen Gebäude und unterhielten sich, ansonsten nur Passanten UND circa 8 – 10 Einsatzwagen der Polizei, die wegen einer angesagten Demo (niemand zu sehen!) dort aufgestellt waren.

Nur durch mein Schild fiel auf, dass wir KEINE normalen Passanten waren und nach wenigen Minuten gesellten sich zwei Damen und ein Herr zu uns, die aus dem gleichen Anliegen wie wir auf den Platz gekommen waren. So standen wir also verloren auf dem Platz und Henryk unterhielt sich mit seinem Handy am Teleskoparm, immer mit genug Abstand mit den anwesenden Leuten! Dann kamen zwei junge Männer (aus Litauen und Lettland) zu uns, fragten, was wir da machen und wir kamen mit den beiden nett ins Gespräch, WOHLGEMERKT immer mit reichlich Abstand, nur diese beiden befreundeten Männer, die ja zusammen gekommen waren, standen normal nebeneinander, was ja auch erlaubt ist! Irgendwann verabschiedeten sich die beiden und gingen in Richtung Fußgängerzone, wir kurz danach auch!

Dann sahen wir, dass die jungen Männer von der Polizei vom Platz geleitet wurden. Stöckl folgte ihnen, um zu sehen, was da abging, ich mit meinem kaputten Fuß hinterher. Leider ist deshalb nicht auf Henryks Stream zu sehen, dass SECHS Polizisten auch mich dann aufforderten ihnen zu folgen (im Video sieht man rechts die Truppe auf mich zukommen bei Min 0:19!). Auf meine Frage, was ich denn getan hätte, KEINE ANTWORT. Insgesamt waren es gut 30 Polizisten, die dann um uns vier Personen mit etwas Entfernung rumstanden, unsere Personalien aufnahmen und uns erklärten, dass wir eine EVENTUELLE Ordnungswidrigkeit begangen hätten.

Erst mal steht selbst bei einer Ordnungswidrigkeit diese Aktion in keinem Verhältnis zur „Tat“ und außerdem kann man auf dem Livestream sehen, dass wir immer einen großen Abstand zu den Anwesenden hatten! Reine Schikane, um uns einzuschüchtern, und wieso sind sie nicht schon vorher eingeschritten, also WÄHREND der angeblichen Ordnungswidrigkeit??

Ich habe dann einen kleinen Ausraster bekommen, habe den Polizisten gesagt, dass mein Spruch „Wir sind nicht nur für das, was wir tun verantwortlich, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen“ so gut auf sie zutreffen würde, und dass wir solch eine Situation schon zweimal im Land hatten, wo unbescholtene Bürger, die NICHTS getan haben, von der Polizei so behandelt werden! Mein Vergleich mit dem dritten Reich kam wohl nicht gut an, der mit der DDR wurde nicht beanstandet 📷:-D !Wir bekamen dann einen Platzverweis bis 20 Uhr; ich denke, dass mehr rechtlich nicht möglich war. Wie gerne hätte ich bei solch einer Aktion mal einen Juristen dabei, der den Polizeibeamten so richtig die Leviten liest!

P.S. Jetzt habe ich ein Video von Mönchengladbach gesehen, wo sich hunderte Muslime vor einer Moschee versammelt haben. Ich sehe keine Polizei, die einschreitet. In welchem Land leben wir eigentlich und wo sind die Menschen, die dagegen aufstehen???

 

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram