Coronavirus zerstört 900.000 Arbeitsplätze in Spanien

0

Dass die Weltwirtschaft massiv unter COVID19 leiden wird, war zu erwarten. In Spanien hat das Virus bereits 900.000 Arbeitsplätze zerstört – der größte historische Anstieg der Arbeitslosigkeit. Sogar die Bildungseinrichtungen könnten bis zu den Sommerferien geschlossen bleiben. Über eine weitere Verlängerung der Ausgangssperre wird bereits diskutiert. Die Unzufriedenheit der Opposition auf Pedro Sánchez wächst. Das politische Establishment in Spanien und in ganz Europa steht vor einer Zerreißprobe.

(Quelle)

Alternative Videolinks:
Donnersender:
https://donnersender.ru/video/coronavirus-zerstort-900-000-arbeitsplatze-in-spanien

Bitchute:
https://www.bitchute.com/video/T0dMRVROKROl/

Keine Zensur: Folgt uns auf Telegram