Doch schon, ja? Deutschland verbietet Flüge aus dem Iran

0
Foto: IranAir (über dts Nachrichtenagentur)

Berlin – Einige Schutzmaßnahmen dauern in diesem Land immer noch ein wenig länger, als andere: Jetzt endlich verbietet die Regierung Fluge aus dem Iran. „Das neue Infektionsschutzgesetz macht es nun möglich“, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch. Das Verbot gelte „mit sofortiger Wirkung“.

„Wir legen uns in Deutschland in der Epidemie scharfe Beschränkungen auf – da können wir Flüge aus diesem Hochrisikogebiet nicht zulassen“, sagte Spahn. „Zumal das tatsächliche Geschehen im Iran sehr intransparent ist“, ergänzte der Gesundheitsminister. Nach offiziellen Angaben gab es im Iran bislang rund 48.000 Infektionen mit dem Coronavirus, über 3.000 Menschen starben.

Experten vermuten, dass die Dunkelziffer deutlich höher ist.

Natürlich gibt es keine Zahlen darüber, wie viele „Gefährder“ in den letzten Wochen hier in Deutschland landen durften, ob diese kontrolliert und ggf. in Quarantäne gesteckt wurden. Schließlich will man die Bürger ja nicht zusätzlich verunsichern. (Quelle: dts)