Solidarität – Warte nicht auf Merkel, auf Dich kommt es an!

0

Peter Weber von hallo-meinung.de mit einem Appell und einer Idee, wie Kleinunternehmen geholfen werden kann und wie jeder einzelne dazu beitragen kann.

(Quelle)

Gastronom Peter Führer sagt: Im Gastronomiegewerbe stehen wir mehr oder weniger vor dem Ruin!

(Quelle)

Peter Weber: „Wir müssen zusehen, dass wir hier nicht absaufen!“
Jetzt muss mal Schluss damit sein, dass unser Land abgehängt wird, denn jetzt muss Deutschland mal vorne sein. Die Menschen haben Angst und Sorge, denn die Kleinstbetriebe und der Mittelstand saufen ab und das eigene Handwerk, für das Deutschland weltweit mal geschätzt war, stirbt aus Mangel an Nachwuchs mehr und mehr aus. Der Globalismus und alles was Merkel seit 2015 angerichtet hat, erweist sich als Katastrophe, denn jetzt zeigt sich, wie anfällig unser System geworden ist. Wir müssen damit aufhören die ganze Welt retten zu wollen und uns stattdessen wieder auf unsere Grundwerte besinnen, wieder autark werden und unseren eigenen Hintern retten. Deutschland steht jetzt zuerst, wir stehen zuerst.

(Quelle)