Wahlfälschung in Deutschland? Wahlbeobachter werden!

Wahlfälschung in Deutschland?; Foto: Screenshot Youtube
Wahlfälschung in Deutschland?; Foto: Screenshot Youtube

Wahlfälschung in Deutschland? Natürlich nicht, wir sind ja schließlich nicht in Russland.
Aber weit gefehlt. Auch hierzulande kommt es immer wieder zu Ungereimtheiten im Zuge von Wahlen. Deshalb trag dich als Wahlbeobachter ein! https://wahlbeobachtung.de

Loading...

4 Kommentare

  1. Die Veröffentlichung des Wahlbetruges durch einen Gesinnungstäter sollte alle Alarmsirenen schrillen lassen! Diese Veröffentlichung vor einer Wahl ist dazu angetan Nachahmungstäter zu generieren! Die AfD müßte in Sachen Wahlbetrug so wie die FPÖ in Österreich Nägel mit Köpfen machen und dagegen kompromißlos rechtlich vorgehen und internationales Geschrei erheben! Andernfalls ist der Zeitpunkt wann Wahlen zur absoluten Farce werden abzusehen! In Österreich wurde die Bundespräsidentenwahl durch den Verfassungsgerichtshof im Zuge einer Wahlbetrugsbeschwerde aufgehoben bzw. wurden im Anschluß auch strafrechtliche Verfahren gegen die beamteten Täter durchgeführt!

  2. Bin auch Wahlhelfer, aber egal wie genau ausgezählt wird, meist ist der Hacken bei der Telefonischen Übermittlung von der Übermittlung.
    Und Briefwahlen zählen nur Verwaltungsangestellte aus.
    Größte Sorge sollten wir uns machen wie Briefwahlen in Altersheimen ablaufen.
    Wenn die Heimleiterin die Benachrichtigungen nicht weiter gibt sondern selbst ausfüllt und zurücksendet kann das keiner kontrollieren.

Kommentare sind deaktiviert.