Der Angriff der Muslima bei AfD-Demo in Hannover

Foto: Screenshot

Hannover 24.8.2019 Antifa heitzt ein Und Muslima greift an from Michael Stecher on Vimeo.

Loading...

56 Kommentare

  1. Grauenhaft. Da kommt noch was auf uns zu, das ist erst der Anfang. Mein Gott, was soll aus Deutschland werden.

  2. Was ich da sehe und höhre ist unfassbar! Von beiden Seiten… aller unterstes Niveau!! Einfach nur noch traurig!!

    Man möchte meinen: „Deutschland haben fertig!“

  3. Mein Gott, was ist nur aus meiner Geburtsstadt geworden?

    Falls da mal jemand hinkommt, gegenüber vom Anzeiger Hochhaus steht eine kleine Pizzabude. Die ist Weltklasse, besonders die Calzone.
    Damit scheint aber auch alles Positive aufgezählt.

    • Lecker wie damals zu Ducks Zeiten 🙂 ?
      Bei mir kommt gerade Wehmut auf.
      Muss da auch mal wieder eine Calzone kaufen, aber zum Mitnehmen. Dort eine längere Zeit auf einer Bank zu verweilen und die starke Veränderung zu beobachten, dazu die auftauchenden Erinnerungen an einigermaßen unbeschwerte Zeiten, das tut nicht nur mir mir zu weh.

      Ich nenne diesen Stadtabschnitt nur noch Klein Kabul. Bald sind auch alteingesessene Geschäfte wie Gisy und Karstadt verschwunden, der Steintorbasar samt folkloristischer Dauerdarbietung schiebt sich unaufhaltsam in die Innenstadt.

    • Ja, die Bude ist wirklich spitze.
      Viel mehr Gründe fallen mir aber auch nicht mehr ein freiwillig nach Hannover zu fahren.

  4. Keine Ahnung wer da angegriffen wurde. Aber auch dann sollte man bei allem Frust auf das Pack nicht ausfällig werden. Jeder konnte sehen wie die religiös verblendete ihrer „Friedenspflicht“ nachkommen wollte. Der angegriffene gehört eben nicht zur Umma und Sure 8, Vers 17 gibt ihr alle rechte. Das Scharia Gericht wird das bestätigen.

  5. …und in der Schweiz sorgt aktuell eine andere, auf reine Provokation ausgerichtete wohl hirnkranke Scharia-Tussis wegen des trotzigen Burkinitragens in einem Schwimmbad für masslosen Ärger. Sie wusste ganz genau, dass sie das dort geltende Burkiniverbot klar verletzt. Nur noch am Provozieren, diese unkenntlichen teuflischen Schreckensweiber!
    Und klar: auch diese Zicke (bekannte Sympathisantin des IZRS – „Isl.Zentralrat“Schweiz) beruft sich auf die sog. „Religionsfreiheit“. Diese völlig Indoktrinierten, scheinen zu nichts anderem mehr als Hass auf unsere westl. Gesellschaft und zum Bumsen zwecks „islamischer Nachwuchs“ fähig zu sein. Auch diese in Hannover stattgefundene kulturelle Bereicherung war ganz gewiss geplant, um dem „Krampf gegen Rächzzz“ neue Munition beizusteuern.
    Alle diese Dummköpfe ahnen gar nicht wie kontraproduktiv sie agieren.
    Ausser, es sei denn, die Wahlen verlaufen völlig anders als vorhergesagt wurde, denn dann darf oder müsste man annnehmen, dass sie gezinkt wurden. Was durchaus möglich ist.
    Falls sich derartiges jedoch bewahrheiten würde, wäre die Zeit nun wirklich gekommen um……!
    Na – lassen wir das im Moment.!

  6. Die linken zecken haben es echt drauf stundenlang das selbe zu sagen. XXD Vielleicht hätten sie noch sagen können: Die ganze Welt liebt die Antifa, oder so. XD

    • Über einen begrenzten Wortschatz als Folge einer schweren geistigen Behinderung macht man sich nicht lustig.⛄

    • Über einen begrenzten Wortschatz als Folge einer schweren geistigen Behinderung macht man sich nicht lustig.⛄

  7. Puuuhhh … zum Glück hatte die keinen Sprengstoffgürtel an.
    Man sieht ja leider nicht, was die so unter ihrer Verkleidung verstecken.

    • Üblicherweise steckt unter ihrer Verkleidung jede Menge Fett und wieder ein „Neues“ in der Röhre.

  8. Wie weit soll es noch gehen? Das nächste Mal erscheint sie mit einem Bombengürtel?

    Wie aufgehetzt diese Menschen hier laufen dürfen, ist schon interessant. Keine Argumente, aber Parolen, welche sie selbst vermutlich kaum verstehen, im Chor der Schafe brüllen.

    1.) Definiert endlich einmal „Es gibt kein Recht auf Nazi-Propaganda“ und wie es a) im Kontext zu den etablierten Parteien und b) im Kontext (gerade zu der AfD) zu sehen ist.

    2.) Wieso „hasst ganz Hannover die AfD“? Wie kann man das belegen, dass es ganz Hannover sein soll? Insofern können die Wahlen dann ja nur gefälscht worden sein, da 8,1% der Wähler bei der EU-Wahl immerhin ja noch AfD gewählt haben. Ganz Hannover würde ich mit 100% sehen. Aber mit der Mathematik scheint bei einigen wohl nicht so zu klappen. Aber verständlich, sonst würde man nicht im Chor der Schafe mitlaufen und brabbeln.

    Wann schafft diese Truppe es endlich sachliche Argumente, mit denen es sich auch diskutieren lässt, zu bringen?

    Nein, ich bin kein AfD-Anhänger, auch kein Fan o. ä., sondern ich bin einer, der einfach die Schnauze voll von dieser dumpfblöden Masse hat. So hatten Adolf und seine Schergen damals auch die Massen mobilisieren können. Der Deutsche scheint es in den Genen zu haben. Einfache Parolen, Brot und Spiele verführen die Massen und der Rest (wie Kritiker usw.) wurden diffamiert, angefeindet und auf offener Straße verhauen. Die neuen Nazis sind heute „Rot“.

    • Aber welche Wahl hast Du denn noch außer die blauen zu wählen, wenn Du schreibst Du bist kein Anhänger der Partei? Dann wähl halt aus Protest blau, wenn Du nicht willst, das Deutschland in wenigen Jahren nicht wieder zu erkennen ist, dafür brauchst Du kein Fan sein. Wirf um Gottes Willen Deine Stimme nicht weg..

    • Aber welche Wahl hast Du denn noch außer die blauen zu wählen, wenn Du schreibst Du bist kein Anhänger der Partei? Dann wähl halt aus Protest blau, wenn Du nicht willst, das Deutschland in wenigen Jahren nicht wieder zu erkennen ist, dafür brauchst Du kein Fan sein. Wirf um Gottes Willen Deine Stimme nicht weg..

    • Ich hatte nicht geschrieben, dass ich nicht gewählt habe bzw. meine Stimme nicht auf dem Zettel gesetzt hatte. Und eine blaue Partei ist momentan die einzige Alternative für einen der noch denken kann, das stimmt; … leider.

      Leider, weil auch die AfD es noch immer nicht begriffen hat, die Bälle aufzunehmen, die man ihr von anderer Seite hinwirft. Sei es das „Denkmal der Schande“ oder der „Vogelschiss in der Geschichte“. Immer wieder lassen sie sie sich auf diese Aussagen festnageln, ohne selbst mit der Keule auszuholen und endlich mal klipp und klar feststellen, was es im Kontext bedeutet. Das ständige Geseiere um diese Aussagen, gerade in Interviews, ist für mich unerträglich und erzeugt bei naiven Fernsehzuschauern das Gegenteil von Aufklärung.

      Leider auch, weil auch diese Partei unterwandert ist. Von „Rechts-Deppen“ und von der anderen Seite, die dafür Sorge tragen, dass sich immer noch „Rechts-Deppen“ für die AfD bemerkbar machen dürfen, wo andere dann diese Bälle wieder aufnehmen dürfen.

      Leider noch weiter, weil die AfD endlich Klartext reden sollte. Wenn die AfD ihren Forderungen Nachdruck verleihen würde, dann sollten die nicht vor dem „Rechts-Geschwafel“ einknicken. Wenn mir einer vorwerfen sollte, dass ich „Rechts“ wäre, weil ich die Asylpolitik und den Umgang mit Kriminellen kritisiere, dann bin ich eben für diese Idioten „Rechts“. Eben weil diese Idioten so strunzendumm sind, dass sie Rechts und Links ohnehin nicht unterscheiden können. Das sollte man auch erklären können. Das Geschwafel um Rechts und Links dient nur der allgemeinen Verdummung.

    • Ja, das hätten Sie alles vor den Augen der Polizei getan, nicht wahr?!
      War ja „Notwehr“ – oder?
      Das Urteil hätte ich gerne gesehen! 🤣

      Ach, schreiben Sie doch nicht solch ein Blech,
      Sie wären für dieses Lappenweib höchstens „in die Blech gegangen“!!! 😜

    • Liebe Edel Traud, seien Sie bitte nicht so hart. Ich glaube es ist der erste Gedanke von Jedem der das sieht. Nicht böse sein.

    • Komisch – mein erster Gedanke war das nicht!
      Für so eine Lappeneule nähme ich das Risiko einer richtig fetten Verurteilung – und die wäre doch wahrscheinlich – nicht in Kauf!
      Und warum sollte ich böse sein? Hier ist ein freies Land 🤣🤣🤣
      und jeder ist ja seines Glückes Schmied.
      Aber ich finde solche Sprüche unüberlegt, angeberisch und dumm! 😟

    • Komisch – mein erster Gedanke war das nicht!
      Für so eine Lappeneule nähme ich das Risiko einer richtig fetten Verurteilung – und die wäre doch wahrscheinlich – nicht in Kauf!
      Und warum sollte ich böse sein? Hier ist ein freies Land 🤣🤣🤣
      und jeder ist ja seines Glückes Schmied.
      Aber ich finde solche Sprüche unüberlegt, angeberisch und dumm! 😟

    • Komisch – mein erster Gedanke war das nicht!
      Für so eine Lappeneule nähme ich das Risiko einer richtig fetten Verurteilung – und die wäre doch wahrscheinlich – nicht in Kauf!
      Und warum sollte ich böse sein? Hier ist ein freies Land 🤣🤣🤣
      und jeder ist ja seines Glückes Schmied.
      Aber ich finde solche Sprüche unüberlegt, angeberisch und dumm! 😟

    • Zum Glueck brauche ich mich heute nicht mehr mit diesen rumaergern. Vor vielen Jahren hatte ich auch Aerger mit Muslimischen Nachbarn, jedoch ist mir immer etwas eingefallen, um die schnellstens zum Auszug zu bewegen.

    • Haben Sie den zweiten Teil des Kommentarsatzes genau gelesen
      und mal drüber nachgedacht, was das im Klartext heißt???

  9. Jetzt werden wir Wochen lang hören und lesen können wie es Hetzjagden auf die AFD und ihre Anhänger gab. Es werden Konzerte gegen Linksradikalismus und islamisten stattfinden und Merkel und co fordern Konsequenzen.

    • Geht nicht, der kriecht doch gerade im Staub um sich bei allen voller Scham für die Ns-Zeit zu entschuldigen. Für die Verbrechen von gestern schämen und die heutigen werden verschwiegen

    • In Deutschland ist dazu nicht zu raten!
      Schon gar nicht, wenn der Gegner eine Frau ist.
      Schon mal so die Urteile angesehen, die es hagelt,
      wenn ein Deutscher es wagt,
      eine(n) augenscheinlich Nichtdeutschen zu schlagen???

  10. Dieser Islam gehört nicht zu Deutschland!
    Als möglicher Lebensmittelpunkt empfehlen
    sich hier Saudi-Arabien oder die Vereinigten
    Arabischen Emirate.

  11. Das Video ist ein Ausschnitt des Live-Streams von Henryk Stöckl. Im Original, gestern auf JouWatch unter „Live aus Hannover: AfD-Demo ‚ES REICHT!‘ anlässlich der Mordserie durch Asylbewerber“ , findet man die Sequenz ab 2:16:10 ff.

    Linker Brüllmob und islamischer Rollmob in unverbrüchlicher Gemeinschaft. Wie endete dieses Bündnis im Iran nach der Islamischen Revolution?😇

  12. Was für eine Kombi: Hass geifernde und geistig unterbelichtete Antifa-Büttel und fanatisierte Moslemweiber, bei denen man jeden Moment damit rechnen muss, dass die unter ihrem Vogelscheuchenkostüm die Kalaschnikow hervorziehen. Jeder Dialog ist hier reine Zeitverschwendung. Hoffentlich kapieren die Niedersachsen endlich, wohin diese Republik verkommt, wenn nicht endlich national-konservative und wirklich demokratische Kräfte in diesem Land das Ruder herumreißen.

  13. Dreck auf Kosten der Steuerzahler.

    Merkel holt diese Radikalen ins Land und füttert sie. Das Geld dafür ist ihr ausgegangen, dass sie verfassungswidrig noch CO2 Steuer bzw. Flüchtlingssteuern verlangt um uns noch mehr ab zocken zu können.

  14. So sehen von Rüpel-Ralle und Konsorten aufgehetzte Menschen aus. Vollkommen enthemmt und brutal. Entsetzlich. Und ist erst der Anfang vom Bürgerkrieg.

    • Die Weiber von denen sind wirklich schlimm! Eine Ehemalige Nachbarin hatte Streit mit unserem Ehemaligen Vermieter der Moslem war und irgendwann ist seine Frau dann dazwischen, hat ihren Mann zur Seite geschoben und hat dann angefangen die Nachbarin aufs übelste zu beleidigen. Und die Ehemaligen Nachbarn meiner Eltern waren Türken und die Frau ist damals auch richtig frech geworden. Meinte sogar noch das ihr unser Christlicher Feiertag am Arsch vorbei ginge und sie auch auf unsere deutschen Gesetze scheißen würde.

Kommentare sind deaktiviert.