Darmstadt: 17-Jährige postet Warnung vor Vergwaltigern

Darmstadt: 17-Jährige postet Warnung vor Vergwaltigern; Foto: Screenshot Facebook
Darmstadt: 17-Jährige postet Warnung vor Vergwaltigern; Foto: Screenshot Facebook

Darmstadt Anfang August fand eine regelrechte Hetzjagd auf eine 17-jährige Radfahrerin statt (jouwatch berichtete). Zwei „Südländer“ verfolgten an dem Abend die junge Frau erst mit ihrem Auto und spürten sie dann in einem Gebüsch auf, in dem sie sich versteckte. Jetzt meldet sich das Opfer zu Wort. 

Bei den Tätern soll es sich um zwei etwa 20 und 35 Jahre alte Männer mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Die Polizei bittet um Hinweise. (BH)

Loading...

12 Kommentare

  1. Es ist so deprimierend zu sehen, dass immer erst nachdem etwas passiert ist, ein Umdenken erfolgt und, wie in diesem Fall, sogar der Hintern vom Sofa gehoben wird.
    Wann sehen und verstehen die deutschen Frauen endlich, wer ihre wahren Feinde sind? Es sind die grün-links-faschistische Merkel und die speichelleckenden Parteien, die in ihrem Windschatten laufen. Um dieses elende Geschwür loszuwerden, dafür muss auf die Straße gegangen werden!

  2. Ich wohne nur ein paar Kilometer entfernt und meiner Tochter wäre fast das gleiche passiert. Auch 2 Typen im Auto, sie ganz alleine im Dunkeln auf einer einsamen Nebenstraße unserer Kleinstadt. Sie hat sofort das Handy rausgeholt und mich angerufen und die Typen dachten wohl sie telefoniert mit der Polizei, da sind sie abgehauen. Sie hat echt Glück gehabt. Sie meinte übrigens, dass es Ausländer waren die im Auto saßen.

  3. Gut dass sie das veröffentlicht! So ein Handeln zählt im Jahr 14 n.Merkel zwar schon als Zivilcourage, aber umso mehr brauchen wir das, dass Menschen bekennen, was abseits des Lügen Hirns der Merkels und ihrer Lügenhelfer wirklich passiert!

    • Weshalb… wegen „Gebüschbezogener Menschenfeindlichkeit“?

      Ich frage mich immer, wie sich Polizisten (die im Stimmkämmerlein dann AfD ankreuzen, weil das die einzig wirklichkeitsbezogene Wahl ist) wahrnehmen, wenn sie solchen Justizanordnungen bzw. der korrupten Politmishpoke dienstbar sein müssen!

  4. Die 17-jährige wird wohl bald eine Anzeige wegen Hassrede, Fremdenfeindlichkeit usw. am Hals haben.

Kommentare sind deaktiviert.