Entlarvende Satire: Falscher Scheich führt deutsches Kaufhaus vor

Ein falscher Scheich mit drei falschen Ehefrauen führt ein deutsche Luxuskaufhaus vor; Foto: Screenshot Youtube
Ein falscher Scheich mit drei falschen Ehefrauen führt ein deutsche Luxuskaufhaus vor; Foto: Screenshot Youtube

Ein Schauspieler, verkleidet als Scheich, ging jüngst mit seinen drei Frauen (und: 4 versteckten Kameras) in eines der größten deutschen Luxuskaufhäuser. Zuvor wurde sein Erscheinen per E-Mail und Telefon glaubhaft angekündigt, dementsprechend gebührend fiel sein Empfang aus.

Die Satire von Fata Morgana zeigt, dass Menschen Moral, Anstand und Gesetze vergessen, wenn es um Reichtum geht. Die Verkäufer dachten, es kommt jemand mit Geld, viel Geld. Da wurden dann auch schon mal schweigend Dessous vorgeführt, die der Scheich für seine 15-jährige Frau kaufen wollte oder frauenverachtende Sprüche elegant überhört. Das Video ist ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft.

Loading...

10 Kommentare

  1. Ja, so geht Arschkriecherei in unterwürfiger Vollendung. Daumen hoch für die Idee und das Vorführen – mir wäre die Scheichrolle peinlich gewesen.

  2. Ich kann Horrorfilme bis zum Ende schauen, hier vermag ich es nicht. . . . . . mir wäre Flugscham wirklich lieber als sich andauernd für das eigene Volk schämen zu müssen.

  3. Mein Gott wie peinlich – diese Unterwürfigkeit ist ja zum FREMDSCHÄMEN! Bislang war ich immer stolz auf mein Land – das ändert sich jedoch gerade. Wahrscheinlich hätten die dem auch noch sein Ding gehalten, wenn er zur Toilette gemusst hätte. Dafür sollte sich die Geschäftsleitung des Alterhauses schämen!

  4. Die „Intelligentia“ unseres Landes verurteilt Salvini –
    die „Wirtschaft“ unseres Landes lässt sich vorführen und trägt einem vermeintlichen Scheich wortwörtlich den Arsch spazieren –
    und die Deppen unseres Landes wählen schwarz-rot-grün-linksversifft!
    Es macht keine Freude mehr! 😩😧😩😱

    • Doch, es ist zum Brüllen, bald werden wir auch noch ausgeschlachtet ,wenn so ein „Scheich“ unsere Organe will ! In den großen Kliniken steht arabisches Gekrakel auf vielen Türen ! Haben wir nicht schon so was wie ein Organspendegesetz ? Ich gehe niemals freiwillig in ein Krankenhaus. Ich traue in diesem Land keinem mehr !

Kommentare sind deaktiviert.