Polizeibeamter zum Tod des 8 jährigen Jungen

Nichts für Grüne und Linke? (Foto: Von Antonova Ganna/Shutterstock

Der Polizeibeamte Sven Kleuckling äußert sich auf Facebook zum Tod des 8 jährigen Jungen, der am Montag von einem Migranten aus Eritrea vor den Zug gestoßen wurde. 

Diese Ohnmacht macht mich traurig und wütend!

Gestern wurde ein 8 jähriger Junge hinterrücks vor einen Zug gestoßen! Er erlag seinen Verletzungen! Sicher hatte er noch Ferien. Er wäre jetzt in die 2. oder 3. Klasse gekommen.

Wo wollte er hin? Zu Oma und Opa? In einen Freizeitpark? In den Zoo? Er sah nur noch den Zug und freute sich schon auf die Fahrt!

Dann kam dieser Mann! 😢

Sowas zu hören als Polizist und Vater, ist unerträglich. Als Polizist stellte ich mir oft die Frage: Wieso warst du nicht rechtzeitig da? Oder wieso warst du rechtzeitig da?

Und zur Zeit noch nicht mal arbeiten zu dürfen und immer nicht rechtzeitig da zu sein, macht es noch schlimmer, wenn man sowas liest.

Wir haben uns den Terror nicht nur importiert ( Frau Kambouri ) , sondern wir importieren wie ein Importweltmeister fleissig weiter!

Polizei, Rettungskräfte, Feuerwehr, Leute mit der Gesellschaft dienenden Ämtern, wie Müllabfuhr werden angegriffen.

Ich sagte damals, die Dynamik nimmt zu! Und leider sollte ich recht behalten. Ich sage es jetzt nochmal.

DIE DYNAMIK WIRD WEITER ZUNEHMEN!

WENN:

Wenn dieses Gutmenschendenken weiter so zunimmt.

Wenn diese Regierung ( was sie nicht wird ) nicht endlich Konsequenzen aus ihrer verheerenden Politik aus Unkenntnis, Absicht, Machtgeilheit und Postenverschenken zieht.

Wenn ständig mit der Nazikeule geschwungen wird, anstatt die wahren Probleme klar zu sagen. „Sagen zu dürfen“

Wenn nicht endlich diese Schlepperbandenkriminalität aufhört, die noch von führenden Politikern als Menschlichkeit emporgehoben und schöngeredet wird.

Wenn nicht endlich die Aussengrenzen gesichert werden und keine Weihnachtsmärkte oder Schwimmbäder oder ein Gebäude mit einem Graben wie im Mittelalter.

Wenn es nicht endlich wirkliche Abschiebungen krimineller Migranten gibt. ( Genug deutsche Idioten haben wir schon zu versorgen ).

Wenn diese kriminellen Migranten nicht endlich merken, dass Deutschland ein Rechtsstaat ist. Und kein Bolzplatz in Syrien. Und zwar durch knallhartes Ausnutzen unseres Gesetztes.

JA, selbst wenn Polizei, Sicherheitskräfte und auch Rettungskräfte nicht mehr Mittel, in welcher Form auch immer, bekommen um Recht und Gesetz durchzusetzen. Wenn sich ein Land sicherheitstechnisch ändert und das hat Deutschland seit 2012 und richtig erst seit 2015 eindrucksvoll in 4 Jahren bewiesen, dann muss sich auch die Handhabe der Organe ändern! Überall. Ob Exekutive, Judikative und Legislative. Gleichzeitig!!!

WENN das alles nicht passiert, dann wird die Dynamik weiter zunehmen.

Ich befürchte, es wird noch schlimmer, bevor es besser wird!

Es ist unertragbar, diese Nachrichten zu lesen und zu sehen, obwohl ich schon viel, vielleicht zu viel gesehen habe.

Ich wünsche den Augenzeugen viel Kraft, das Gesehene zu verarbeiten.

Für die Mama des Kleinen und der Familie fehlen mir leider die Worte. Keine Worte können den Schmerz jemals ausdrücken. Möget ihr die notwendige Kraft finden.😢

Ich melde mich hier auf diesem Account erst wieder, wenn mein Beitrag zur Verbesserung dieser Lage in diesem Land vollendet ist. Viel ist es nicht. Als einzelner Mann. Doch ich hoffe es wird in Zukunft in diesem gefährlichen Land zur Hilfe beitragen.

RIP Kleiner 😢 Du hattest noch alles vor dir!

S.Kleuckling
Polizist und Polizeitrainer
suspendiert

Nachtrag: Schaltet da draussen euer Schutzradar an. Passt auf, wer hinter euch steht, läuft, ist. An den Bahnsteigen, Haltestellen, auf der Strasse, an den Rolltreppen. Ich ahne Schlimmes. Eine neue Welle 😢☝️

Sven Kleuckling wurde nach einem Facebook-Posting 2016 vom Dienst suspendiert.

Link zu Facebook.

Loading...

10 Kommentare

  1. Ein mutiger „Sehender“ unter vielen Blinden ….. dafür wurde er auch suspendiert …wenn ich mir die stoischen Blicke seiner Kollegen bei der Mahnwache gestern anschaute, weiss ich welche Stunde es geschlagen hat ….

  2. Danke dem Mann für seinen Mut. Wer in diesem System die Wahrheit sagt, wird gesperrt, verfolgt, suspendiert, verunglimpft und verurteilt. Denunzianten und Klatschaffen bei gewissen Parteitagen werden fürstlich belohnt. Was ist das für ein Land geworden.

  3. Wenn man sich überlegt über sechshundert Abgeordnete im Bundestag (außer der AfD) und kein einziger erhebt seine Stimme gegen die verbrecherische Politik! Was sind das für Menschen? Sitzt im derzeitigen Bundestag nur der charakterliche Bodensatz des Volkes?

    • „Der Teufel wußte nicht, was er tat, als er den Menschen politisch machte.“ William Shakespeare

    • Treuhandverwalter der Besatzer, die deren Agenda durchzusetzen haben. Hier greift der Spruch: Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie verboten. Auch die Medien werden bis 2099 von den Besatzern kontrolliert. Daher sind sie gleichgeschaltet. AfD ist kontrollierte Opposition. Alles nur Theater.

Kommentare sind deaktiviert.