Naomi Seibt: Die große Entblössung – Das ARD Framing Manual

Die große Entblössung - Das ARD Framing Manual | Naomi Seibt Foto: Screenshot Youtube
Die große Entblössung - Das ARD Framing Manual | Naomi Seibt Foto: Screenshot Youtube

„Liebe ARD. Danke für diese groteske Selbstentblößung. Danke für dieses schamlose Bekenntnis zu eurer eigenen Voreingenommenheit. Ihr könnt uns nicht manipulieren, denn wir wissen, was dahintersteckt.“

(Quelle: Naomi Seibt)

Loading...

2 Kommentare

  1. Ich habe ein ganz großes Problem mit Naomi Seibt. Sie wirkt wie ein Fake. Mag es ihr Alter sein, ihre Art sich zu schminken oder einfach der ständige Schnitt in den Videos.
    In diesem Video hat sie sich die ARD vorgenommen. Aber ist das der Kern? Mir erscheint das ganze als bloße Ablenkung. Was immer die ARD schreibt oder verfasst kann man getrost in die Tonne kloppen, denn die ARD kommt weder dem Rundfunkstaatsvertrag nach noch dem willen der Alliierten das Staatssender nicht von der Politik kontrolliert werden durch die Besetzung in Vorstand und Aufsichtsrat.
    Vielleicht zielen die Videos auch einfach auf eine andere (jüngere) Zielgruppe ab. Nur habe ich meine Zweifel das solche Komplexen Fragen die Generation FFF erreicht. Dafür müsste Naomi ganz platt erklären warum die ARD doof ist, also im Stil der „Sendung mit der Maus“. Was anderes versteht die Jugend von heute nicht mehr.

Kommentare sind deaktiviert.