Die Herrschaft der Unfähigen: Ein Parteiensystem am Ende?

Beatrix von Storch im Gespräch mit Dr. Markus Krall; Foto: Screenshot Youtube
Beatrix von Storch im Gespräch mit Dr. Markus Krall; Foto: Screenshot Youtube

Beatrix von Storch im Gespräch mit Dr. Markus Krall.

1:10 Wo stehen Deutschland und Europa 2050: Aufschwung oder Verelendung? Freie Marktwirtschaft oder Sozialismus?

2:30 Sozialismus zerstört: Sozialismus und Gewalt in Venezuela

3:30 Tendenz in Deutschland zu Planwirtschaft und Sozialismus: Als hätte es die DDR nie gegeben

4:10 Systemversagen Politik: Die Herrschaft der Unfähigen und Gescheiterten – Die Politkerauslese ist nicht die Bestenauslese

6:10 Intelligenz und Einkommen stehen meist im Zusammenhang

6:50 Umverteilungsideologie sorgt dafür, dass der Kuchen kleiner wird treibt die Leistungsträger aus dem Land – bis es kracht …

8:10 Merkel und ihr Anteil an der Asylskrise seit 2015: Was sind die Folgen ihrer Politik? Haben wir beste Hilfe geleistet?

10:10 Aushebelung des Wohnungsmarktes durch die Asylkrise: Der Schrei nach Enteignung als Folge. Wie soll durch Enteignungen mehr Wohnraum entstehen?

12:30 Mietpreisbremse als intellektuelles Fehlkonstrukt: Falsche Signale an den Markt

13:05 War die Migrationskrise ein Zufall oder steckt eine Idee dahinter? Die Rolle der Muslimbrüder und der Türkei.

14:00 Wie ist die Asylkrise zu lösen? Änderung der Einwanderungspolitik und Rückkehr zum Rechtsstat

16:20 Nationalismus führt zu Krieg? Die Sterilisierung der öffentlichen Debatte: Political correctness ist ein totalitäres Konzept und hebelt die Meinungsfreiheit aus. Radikalisierung durch Diskursverweigerung.

18:45 Wie kommen wir zurück zur Meinungsfreiheit? Ohne reinigende Krise kein Neuanfang?

19:30 Krise als Chance? Ist das Ende unseres Parteiensystems gekommen? Muss die Macht der Parteien beschnitten werden?

(Quelle: Freie Welt TV)

Loading...

4 Kommentare

  1. Ein gutes Interview. Kein langatmiges Blabla sondern reichlich Konkretes. Ideales Tempo.

  2. Wie geht es weiter im Euroraum:
    1. Möglichkeit: Der totale Crash, innere Unruhen, Mangelwirtschaft
    2. Der totale Crash, der sich aufschaukelt zu einem Weltkrieg
    3. weiter so im Land, in dem wir gut und gerne leben.

    zu 1. Es wird eine harte Zeit, aber die Europäer können überleben
    zu 2. Vergleichbar mit dem 30-jährigen Krieg. Etwa die Hälfte der Europäer wird überleben
    zu 3. Die Gesellschaft wird kippen, Europa wird ein islamischer Staat. Der Genozid setzt ein. Kein einziger Europäer wird in Europa überleben.

    • zu 4.
      Putin wird bis aufs Blut gereizt und dadurch zur Selbstverteidigung gezwungen (Ami-Gerätschaften stehen schon aufgereiht im Osten)
      und muß mal was Kräftiges rüber schicken…

  3. die Frage ist immer noch warum sehen die Wähler nicht auch so?
    Beste Antwort die mir einfällt ist,das sie leichtgläubig sind und den GEZ und Medien abkaufen,das die AfD die Nazis sind ohne Beweise.
    Deshalb wechseln sie jetzt zu den Grünen,weil SPD und CDU das Vertrauen verloren haben.

Kommentare sind deaktiviert.