Livestream: Wahl des neuen Kommissionspräsidenten in Brüssel

Das EU-Parlament in Brüssel; © jouwatch Collage
Das EU-Parlament in Brüssel; © jouwatch Collage

Das Europäische Parlament stimmt am 16. Juli ab, um den neuen Präsidenten der Europäischen Kommission für die nächsten fünf Jahre zu wählen, der dann sein Amt am 1. November antreten wird. Die Wahl live aus Brüssel:

Loading...

16 Kommentare

  1. Hmm… – mit wem haben die Systemparteien eigentlich bei uns Wahlkampf gemacht? Mit der Leyen ganz gewiß NICHT, wenn ich mich recht entsinne. Also ein weiterer lügnerischer Wahlbetrug der allerübelsten Sorte. Das sollte diesmal ernsteste Konsequenzen haben – zunächst feststellen, wer alles die gewählt hat!

  2. Wenn Flintenuschi gewinnt, kann man nur hoffen, dass sie die EU genauso vor die Wand fährt wie die BW.

  3. Hoffentlich gewinnt Flintenuschi. Dann wird sie die EU genauso vor die Wand fahren, wie die Deutsche BW.

  4. Die Bilderberger Kandidatin soll gewählt werden, eine Verhöhnung
    für alle Wahlberechtigten bei der EU-Wahl.
    Aufwachen, die Wähler haben nichts zu bestimmen und die
    Gewählten nichts zu sagen.

  5. Der Zirkus EU hat heute einen großen Tag. Die Laienspielgruppe teilt mal wieder neu auf, wer wann wessen Geld verfrühstückt. Tausende Menschen, die sich Tag für Tag nur mit sich selbst beschäftigen und in einem Irrenhaus herrschen, wie es in Gullivers Reisen beschrieben ist.

  6. Hmm… – mit wem haben die Systemparteien eigentlich bei uns Wahlkampf gemacht? Mit der Leyen ganz gewiß NICHT, wenn ich mich recht entsinne. Also ein weiterer lügnerischer Wahlbetrug der allerübelsten Sorte. Das sollte diesmal ernsteste Konsequenzen haben – zunächst feststellen, wer alles die gewählt hat!

Kommentare sind deaktiviert.