Affentheater: Von der Leyen erhält die absolute Mehrheit

Von der Leyen macht die Raute; Foto: Screenshot Facebook
Von der Leyen macht die Raute; Foto: Screenshot Facebook

Die Mainstreampresse versuchte alles, um die Wahl der deutschen Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin wie einen Krimi zu inszenieren: Ihre Ernennung sei mehr als unsicher, so der Eindruck, den sie tagelang entwarfen, um dem gutgläubigen Bürger vorzugaukeln, dass hier auf EU-Ebene Demokratie herrscht. Es kommt, wie es kommen musste: Die Nachfolgerin von Jean-Claude „Drunker“ ist….Ursula von der Leyen.

Die „erfolgreiche“ deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen hat eine weitere Stufe der Erfolgsleiter erklommen. Mit 383 der 747 Abgeordnetenstimmen wurde sie trotz aller Zweifel, die im Vorfeld gestreut wurden, in ihren neuen Posten gehoben. Das Posten-Geschachere um den nun freien Platz bei der Bundeswehr ist eröffnet. Benötigt hatte sie 374 Stimmen.

Klima, Rentner, Weiterbildung, Digitalisierung, demographischer Wandel, das alles machte sie zum Thema  in ihrer Rede heute morgen.

Jetzt steht es fest: Die größte politische Versagerin wurde mit 383 der 747 Stimmen gewählt und kann jetzt ihre Vorstellungen von ganz oben weiter umsetzen.

 

Loading...

186 Kommentare

  1. die weiberwirtschaft in deutschland nimmt wirklich schlimme formen an. aber die wahl von vdl zur praesidentin der eu-kommission hat auch ihr gutes fuer alle kritiker der eu. da sie die bundeswehr erfolgreich heruntergewirtschaftet hat, ist zu hoffen, dass ihr das gleiche auch mit der eu genannten ausgeburt gelingt.

  2. Ich kann nur eins sagen, ich bin erschüttert, es war mir klar gewesen als Meuten,
    Sein rede hielt.
    Und diese Frau das gleiche machte wie Merkel.
    Sie tat so als ginge es nicht um Sie.
    Und lachte verächtlich.
    Nun kann der Untergang beginnen.
    Wir sind der Raute ausgeliefert.

  3. jetzt brauch ich in der Früh schon ein paar Bier um das zu verkraften.
    Das hält man nur noch im Dauer-Suff aus.

  4. Was ist das eigentlich mit der Raute ? Ist das ein öffentliches Bekenntnis zu einer Geheimorganisation bei der nur die Mitglieder wissen was gemeint ist ? Merkel macht das auch die ganze Zeit und jetzt v.d.L.

    • Erinnert mich immer ein wenig an die „Freimaurer Raute“ aus Winkel und Zirkel.

      Vielleicht soll es aber auch nur anzeigen, dass da wo normalerweise das Hirn wäre nur ein klaffendes Loch ist…:)

  5. Das EU Parlament ist das Kasperletheater der Regierungschefs. Letztlich bestimmen die was wann wo gemacht wird oder nicht.

    Die Wahl von der Leyens zeigt wie das gemacht wird. Von der Leyen hat sich nicht mal zur EU Wahl dem Wählervotum gestellt und ist nun EU-Kommissionspräsidentin

    • Gratuliere Europa… in Zukunft könnte man doch BMW oder anderen Konzernen irgendeine Putzfrau als CEO empfehlen? Europa wird mit dieser Taft-Frau jetzt endgültig scheitern.

    • Nicht Europa wird scheitern sondern die EU. Und mit Flinten-Uschi an der Spitze wird sich der Untergang der EU rasant beschleunigen .
      Ich feu mich drauf !

  6. Ich gratuliere nicht vdL, sondern ihren Beratern und ghostwritern, die ihre Rede geschrieben haben. Die Wahl war geprägt von „kleinen Gefallen“; die ich als Korrumpierung sehe, und die knapp über der Hälfte der Wählenden als fulminanten Wahlsieg zu sehen, ist nur noch peinlich. Und dieses endlose gezwitscher über Europa, obwohl die EU gemeint ist und eben nicht Europa ist, ist fake news ohnesgleichen, den Kulturkontinent verleugnend

  7. Ich stoße morgen mit einem BW Soldaten an, allerdings beim Gedanken Spahn schmeckt das nicht ganz so gut. UiUiUI.

  8. Oje, noch eine Raute, diesmal die EU-Raute, kann nur noch schlimmer werden mit der, nachdem sie die Bundeswehr schon ruiniert hat.

  9. Mit diesem politischen Weiberverein sind wir natüüürlich voll anerkannt weltweit, besonders bei den muslimischen noch kommenden und schon hier kostenfrei lebenden
    Neubürgern der grenzenlosen Weltoffenheit in Europa, außer einigen vernünftigen Ausnahmen, aber ist ja immer so!

  10. Erbärmlich und lächerlich! Und wie ich hören musste, wird Alf AKK Verteidigungsministerin…bin bedient!

  11. Wollen wir nach der Wahl von Ursula von der Leyen mal kühl analysieren:

    Diese Frau hatte 3 Ministerämter und startete seit 2002 eine rasante Bilderbuchkarriere. Sie gilt als Transatlantikerin und Bilderbergerin als hervorragend vernetzt.

    Das dieses Weib , also bei solchen Beziehungen solche Stellen bekommt , wundert mich nicht.
    In unseren Augen hat sie bei allen 3 Ministerämter kläglich versagt. Bei was zur Hölle, war sie für ihre Auftraggeber erfolgreich? Die Bundeswehr hatte schon v. zu Guttenberg zu Grunde gerichtet, das kann es also nicht gewesen sein.

    Mir schwant, das man uns ein Hassobjekt vor die Nase gesetzt hat, das bei der kommenden Rezession und Euro-Crash den perfekten Sündenbock abgeben muss und von den wahren Schuldigen ablenkt.

    • Geerbte Ämter vielleicht? Die Tochter von Müntefering sitzt z.B.auch mit auf der Regierungsbank? Es gibt wahrscheinlich noch mehr Kinder/Enkel von ehemaligen Politikern die direkt die Treppe raufgefallen sind.

    • Geerbte Ämter vielleicht? Die Tochter von Müntefering sitzt z.B.auch mit auf der Regierungsbank? Es gibt wahrscheinlich noch mehr Kinder/Enkel von ehemaligen Politikern die direkt die Treppe raufgefallen sind.

    • Jo, die wird den Zerfall der EU noch beschleunigen. Und das ist gut so.
      Aber was ich nicht verstehe ist, das selbst der arroganteste Bilderberger kapieren müsste das die die schlechteste aller Kandidaten sein muss.

      Irgend einen anderer von diesen unbekannten Pennern hätte die EU wohl noch eine Weile zusammen gehalten. Aber die ist selbst bei den Schlaf-Michels verhasst .

    • Ich komm bloß nicht drauf, was die vorhaben. Für EU-Beschlüsse zur Flüchtlingsfrage ist Einstimmigkeit erforderlich. Die kriegen die nie. Oder haben die Orban und Kaczynski im Sack? Orban könnte z.B. einem EU-Beschluss zur Flüchtlingsverteilung zustimmen, wenn für Ungarn Ausnahmeregelungen gelten. Trau ich ihm zu, nachdem er für VDL gestimmt hat.

    • Ich komm bloß nicht drauf, was die vorhaben. Für EU-Beschlüsse zur Flüchtlingsfrage ist Einstimmigkeit erforderlich. Die kriegen die nie. Oder haben die Orban und Kaczynski im Sack? Orban könnte z.B. einem EU-Beschluss zur Flüchtlingsverteilung zustimmen, wenn für Ungarn Ausnahmeregelungen gelten. Trau ich ihm zu, nachdem er für VDL gestimmt hat.

    • Ich komm bloß nicht drauf, was die vorhaben. Für EU-Beschlüsse zur Flüchtlingsfrage ist Einstimmigkeit erforderlich. Die kriegen die nie. Oder haben die Orban und Kaczynski im Sack? Orban könnte z.B. einem EU-Beschluss zur Flüchtlingsverteilung zustimmen, wenn für Ungarn Ausnahmeregelungen gelten. Trau ich ihm zu, nachdem er für VDL gestimmt hat.

    • der ist gut.

      Darf ich den verwenden ?

      Bei aller Übelkeit, ihr Spruch, werter Montgelas, erheitert mich doch.

      Danke

  12. Was ist das eigentlich mit der Raute ? Ist das ein öffentliches Bekenntnis zu einer Geheimorganisation bei der nur die Mitglieder wissen was gemeint ist ? Merkel macht das auch die ganze Zeit und jetzt v.d.L.

  13. Ich bin begeistert!

    In nur sechs Jahren konnte Ursula von der Leyen die Bundeswehr total „herunterwirtschaften, unterfinanzieren, desorganisieren und demoralisieren“ (Beatrix von Storch).

    Als EU-Kommissionspräsidentin wird sie ihre Unfähigkeit aber erst so richtig entfalten und mutig Katastrophen anstoßen, die noch kein Mensch – die noch niemand zuvor gesehen hat.

    Vertrauen wir also der Routine von Ursula von der Leyen – sie wird Ruinen schaffen ohne Waffen und aus genau diesen Ruinen der EU werden die Nationen zu neuem Leben erwachen – frei, unabhängig und souverän.

    • Soweit ich in den MSM lesen konnte hat sie ja schon direkt einen Beratervertrag mit dem ehemaligen Bildchef Dieckmann abgeschlossen. Wahrscheinlich hat auch dessen Firma ihre heutige Rede verfasst.

  14. Die Bilderberger-Turistin wurde ja beim letzten Treffen dafür auserkoren und die, die sie nicht wählen wollten wurde eben aus dem Hause Soros entsprechend eingenordet.
    Und Mutti zu Ehren gibt sie die Raute, damit es so aussieht Merkel hätte es bestimmt, dabei sind das alles nur die Handpuppen der Bilderberger, bzw. derer, die noch darüber rangieren, die Schmidts, die Bezos, die Musks oder auch die Gates, und vielleicht auch ein bißchen die Clintons, wenn sie nicht gerade im Lolitaflieger sitzen oder Pizza essen sind, denn die regieren die Welt, nicht das Geld welches sie geraubt und erpreßt haben.

  15. Es dürfte keine Stimmenthaltungen geben. Durch Ehrgeiz in den Abgrund. Ich freue mich darauf ist ja offiziell eingedeutscht.

  16. Anstatt für Postengescharre, Runterwirtschaften der Bundeswehr und Verschleudern von Steuergelder in den Knast zu wandern, wandert diese Frau ins europäische Parlament.

    Wenn das mal keine erstaunliche Karriere ist. Da wird sie nun bestimmt noch weitere Beraterverträge vergeben müssen, damit ihr jemand sagt, was sie da eigentlich tun soll.

  17. Ich weiß nicht wie’s euch so geht aber ich brauchte eben zwei Ouzo. Vielleicht noch den ein oder anderen hinterher. Ich bin sprachlos, ohne Worte, habe kein Verstand mehr. Man wird nur noch angelogen von morgens bis Abends.

  18. Schlüsselpositionen in Politik und Wirtschaft werden heutezutage nach dem Rautenprinzip vergeben. Auffällig der hohe Anteil gehirnschwangerer Frauen

  19. Die Welt atmet auf. Europa ist ein wehrloser Kindergarten mit stark steigender Anzahl ungebildeter Einwohner.

    China, Russland und Amerika belaecheln uns. Leider zu recht.

  20. Was bedeutet es, wenn man seine Wählerstimme abgibt.
    Seinen Rücktritt erklärt, und ohne Abstimmung… fröhlich und vorab, in die Runde grinst.
    Richtig bemerkt.
    Es gibt nichts zu Wählen !

  21. Ursula von der Leyen neue Chefin der EU? Vor ihr hat es schon ein Buchhändler aus Würselen und nach ihm ein chronischer Alkoholiker geschafft. Dieses Gebilde kann anscheinend jeder „führen“.

    • Nicht jeder. Grundvoraussetzung scheint zu sein, dass man politisch in seinem Heimatland versagt hat und einen dort erstmal niemand mehr sehen will.

  22. AKK als Verteidigungsministerin. Die Truppe ist schon angeschlagen und hatte die Sektkorken fliegen lassen, und nun diese Nachricht.

    • Da hat man sich schon gefreut, dass die Truppe endlich von der Leyen erlöst wird. Dann soll mit Spahn quasi auch wieder eine verqueerte Frau kommen. Aber jetzt kriegen sie die AKK vor den Latz geknallt. Den Jungs bleibt wirklich nichts anderes mehr übrig, als sich nach allen Regeln der Kunst den Zapfen zu streichen. Kann man die Bundeswehr eigentlich noch mehr demütigen?

    • Stimmt nicht ganz. Gemäß Peter-Prinzip war man vor gut. Die Leyen war von Anfang an eine Niete.

  23. Das war klar, diese Bilderbergerin diesen Posten zugeschanzt bekommen hat. Alles ein abgekartetes Spiel. Wir werden nach Strich und Faden verarscht. Bestimmen tun die NGO’s. Soros und Konnsorten ziehen die Fäden und bestimmen die Zukunft Eurooas.Das Volksverräterpartei doch zustimmt war klar!
    Nunmehr diese Flutung mit Fremden forciert und mit Full-Service voran gehn. Dafür wird die neue Marionette schon sorgen.Die
    Es kommen schlimme Zeiten auf uns zu.

  24. Merkel sitzt erneut bei Staatsempfang. Lt. N-tv beim Empfang der Präsidentin aus Republ. Moldau. Tataaa – bumm?

  25. Wird dann Özdemir neuer Verteidigungsminister ?

    Hoffe doch schon. Wenn uns „Robääähhrt“ Kanzler wird ( Muttis Brennstoffzelle ist ja nun kaum noch reparabel ) können die restlichen Patrioten ( „Nahsis“ und „Klimaleugner“ ) von der Söldnertruppe von uns Tschämm bekämpft werden.

    Dann wird aus Klimaschutzgründen der Thunberg-Wall um die BRD gezogen.

    Jeder muss rein, aber keiner darf mehr raus.

    Nein, ich habe nichts gesoffen oder geraucht. Mir ist einfach nur noch schlecht, wenn ich die heutigen „News“ so lese.

    Was habe ich Blödi eigentlich erwartet ? Demokratie…….

  26. Das zeigt doch nur, was für Knallchargen da in Brüssel sitzen – und jetzt ist noch eine neu dazugekommen.

    • „Knallchargen“

      Sorry, bei weitem nicht. Eiskalte Gegner der europäischen und außereuropäischen Völker.

      knallharte Ausbeuter und deren Lakaien sitzen dort.

  27. Gott sei Dank. Nun kann die gesamte EU am „deutschen Wesen soll die Welt genesen“ teilnehmen. Ab jetzt heißt es „mittendrin statt nur dabei“!

  28. Einfach unfaßbar.
    Ja sind denn alle nur noch verblödet in Brüssel?
    Die verspricht in ihrer Rede JEDEM ALLES und diese Deppen glauben der das unbesehen,
    Bin Ratlos……

    • Ganz Europa ist ein Irrenhaus, und in Brüssel ist die Zentrale. Wussten Sie das nicht? Aber in Berlin ist noch eine Zweigstelle, die ist auch nicht ohne!

  29. Die Illuminatin und Dauer- Bilderbergerin seit 5 Jahren wurde, welch`ein sagenumwobenes Wunder, durch die Hintertür die neue EU- Kommissionspräsidentin !!!!!
    Kein Wunder, wo die Tavor süchtige MerKill von der Leyen auch durch die Hintertür nominiert hat…..

    EU = Europas Untergang!!!!Mit der von Leyen erst recht !

  30. 200 Millionen Euro muss man veruntreuen, die Bundeswehr muss man kampfunfähig machen, weibliches Geschlecht muss man haben und von nichts darf man Ahnung haben, dann wird man zur EU-Ratspräsidentin raufgespült.

  31. Macht die jetzt echt die Raute?

    Timmermans und Weber wären eine Katastrophe gewesen.
    Aber vdL toppt tatsächlich alles was man sich an Negativem ausdenken kann.
    Schlimmer ist es wohl nicht mehr gegangen.
    Wenn ich mir all die Frauen in der deutschen Politik und nun in Brüssel so ansehe, dann, ja dann denke ich mir meinen Teil.
    Schlimmer geht wirklich nimmer. Meine Güte!

  32. Na super ! Jetzt kann die Trulla ihren kranken Gender- und Klimaschwachsinn auf die ganze EU ausweiten.

    Der Kotzeimer wäre auch voll wenn es stattdessen die Ska geworden wäre.

  33. Gut das sie schon ein gewisses Alter hat, vor einigen Jahren noch hätten wohl alle Besprechungen im Kreißsaal stattfinden müssen. 😁

  34. Das war doch schon vorher klar. Wir werden wie immer wieder veräppelt. Von wegen Wahlen und Demokratie. Alles geheim im Hinterzimmer beschlossen.
    Europa mit Flüchtlingen fluten und Frauen gegen Gewalt schützen????
    Und Klimaneutrales Europa???
    Mir graut es vor der Zukunft.

  35. Was ein Witz und was für eine Farce, diese Frau hat in all ihren Ämtern kläglichst versagt, die Bundeswehr final zum Gespött der Welt gemacht und war nicht mal auf irgend einem Wahlzettel den die EU Bürger ankreuzen konnten. Hier wurde auf Wunsch von Merkel und ihren Schergen endgültig die Demokratie in Europa gegen die Wand gefahren.

  36. Welcher Freimaurer-Loge Flintenuschi mit der Raute wohl danken will!!!?!!! Der gleichen Loge, die auch die Blutraute und ehemals Doc Kohl beherbergen!!!?!! Hätte noch eine weiter Idee!?! Wird sich zeigen!?! Auf jeden Fall war die Einladung bei den Bilderbergern Ende Mai in Montreux NICHT umsonst!!!?!!!
    Interessant wäre es zu erfahren, wer namentlich für die Betonfrisur gestimmt hat!!!?!!! Bin dran, wird nicht einfach!?! Allerdings, was ist schon einfach, wenn man die Strippenziehern hinter der Politik recherchiert!!!?!!!
    Wen es interessiert (Teilausschnitt):
    Club of Rome – Freitags blau feiern!!!?!!!
    Tavistock Institut- Blutraute!!!?!!!
    B’nai B’rith: Blutraute/Dr. Kohl!?
    Young political leaders-Schrödi?
    Ach, glaubt mir KEIN Wort, alles NUR Verschwörungstatsachen!!!?!!!
    HAHAHAHA!!!?!!!
    REALsatire lang nicht am Ende…..

  37. Ohne Zitteranfälle, hätte Merkel diesen Posten.
    Dass VDL nur ein Merkel-Ersatz ist, demonstriert sie uns mit der Raute.

  38. Ich weiß nicht * PIEP *, was ich zu diesem * PIEPS * noch sagen soll.
    Ein lauter * PIEPS *, ist wohl nicht * PIEPS * genug

  39. Mit hoher Wahrscheinlichkeit stand die Wahl schon beim Bilderbergertreffen Anfang Juni in Montreaux fest. Alles andere war Theater, um dem Stimmvieh eine funktonierende Demokratie vorzugauckeln.

  40. Wenn man weiss was für eine Versagerin diese Frau ist und dennoch zum Chef von 27 Staaten der EU in eine Position gewählt wurde, wo eigentlich nur der Fähigste dafür taugt,
    kann man sich ausrechnen was die anderen Mitglieder dieser Kommission für Pfeifen sind.

  41. Was für eine Farce! In unserem Land durch Unfähigkeit geglänzt, fällt diese Dummbratze auch noch auf der Karriereleiter rauf und entgeht damit hier der Strafe für ihre Unfähigkeit. Und auch die SPD (in Person des Schäfer-Gümbel) findet das gut. Ich kann nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte.

    • Das Peter-Prinzip besagt, dass jedes Mitglied einer ausreichend komplexen Hierarchie so lange befördert wird, solange er auf seiner Position erfolgreich ist. Übersteigen die Anforderungen der neuen Position aber die Fähigkeiten, bleiben weitere Beförderungen aus — Wo bitte, außer beim Kinderkriegen war die Leyen erfolgreich?

    • Richtig, Sie hat die BW zerstört.
      Es geht aber bezugnehmend auf Forist avalonballroom darum, ob sie durch das Peter-Prinzip beschrieben werden kann. Dazu wären vor dem Verteidigungsministerium irgendwelche Erfolge in Positionen erforderlich gewesen. War sie als Familien-Minister erfolgreich?

  42. Ohne Zitteranfälle, hätte Merkel diesen Posten.
    Dass VDL nur ein Merkel-Ersatz ist, demonstriert sie uns mit der Raute.

  43. Mit hoher Wahrscheinlichkeit stand die Wahl schon beim Bilderbergertreffen Anfang Juni in Montreaux fest. Alles andere war Theater, um dem Stimmvieh eine funktonierende Demokratie vorzugauckeln.

Kommentare sind deaktiviert.