„Mein Name ist Tommy Robinson: Politischer Gefangener A2084CG. Mein Leben hängt von deiner Stimme ab.“

Karikatur: Ben Garrison

Gestern wurde der führende britische Islamkritiker Tommy Robinson zu 19 Wochen Haft verurteilt, weil er über den Prozess gegen einen Kinderschänderring berichtet hatte (jouwatch berichtete).

In einem dramatischen Videoappell richtete sich Tommy Robinson nach dem Urteil an alle patriotischen Europäer:

„Jetzt muss ich also ins Gefängnis. Mein Verbrechen lautet: Journalismus. Weil ich über muslimische Kinderschänder und Vergewaltiger berichtet habe. Die britischen Journalisten scheint das überhaupt nicht zu interessieren. Sie sind die Marionetten der globalistischen Medienkonzerne. Sie sind überhaupt keine Journalisten. Sie sind Aktivisten, die die Deutungshoheit bewahren wollen und die öffentliche Meinungsbildung beeinflussen wollen. Deine Meinungsbildung. Jeder, der diese Deutungshoheit in Frage stellt, stellt für diese Leute ein Bedrohung dar. Ich bin eine Bedrohung für die britische politische Klasse, die sehr viel Zeit und Mühe investiert haben, um muslimische Kinderschänder und Massenvergewaltigung unter den Teppich zu kehren und unter Verschluss zu halten. Sie wissen, was für ein gesellschaftlicher Sprengstoff ist. Hier reicht ein kleiner Funke aus, um ein Feuer zu entfachen, das noch jahrelang brennen könnte. Sei dieser Funke!

Die Menschen haben genug davon. Sie sind stinksauer. Die britische Gesellschaft ist zurecht entrüstet. Sie wollen nicht, dass ihre Kinder vergewaltigt, prostituiert und geschlagen werden. Die Regierung und Justiz in UK wollen das alles totschweigen. Unsere Kinder werden in großangelegtem Stil missbraucht und vergewaltigt. Warum sollen wir das hinnehmen, als ob es normal wäre, als ob das nur eine weitere Schlagzeile wäre?

Europa, das ist meine Nachricht an euch: Alle rechtdenkenden Parteien müssen jetzt einen Aufschrei starten. Dieses Problem ist nicht auf das UK begrenzt, das wissen Sie genau. Lassen Sie die Wahrheit nicht von Ihren Regierungen vertuschen. Entlarvt sie als die Vergewaltiger-beschützenden Demagogen, die sie sind. Wenn eine globalistische Elite mich mit Freuden einsperrt, werden sie dasselbe mit euch tun. Es ist an der Zeit, uns zu wehren. Die Vergewaltigung von Kindern ist etwas, das alle entrüsten sollte. Überlassen Sie den globalistischen Medienkonzernen nicht die Deutungshoheit. Zwingen Sie ihre Regierungen, etwas zu tun. Zwingen Sie sie, etwas zum großangelegten Missbrauch von wehrlosen Kindern zu sagen. Lassen Sie sich nicht einschüchtern oder den Mund verbieten! Stehen Sie jetzt auf und lassen sie die herrschende Elite wissen, dass wir das nicht länger hinnehmen werden! Wenn die Lüge allgegenwärtig wird, wird die Wahrheit zum revolutionären Akt! Mein Name ist Tommy Robinson: Politischer Gefangener A2084CG. Mein Leben hängt von deiner Stimme ab. Bitte schweige nicht!“

 

 

Heute um 13 Uhr fand eine Solidaritätskundgebung für Tommy Robinson vor dem Belmarsh-Gefängnis statt. Spenden kann man hier. Zuschriften an Tommy unter:

A2084CG – Stephen Yaxley Lennon
HMP Belmarsh
Western Way
Thamesmead
London SE28 0EB
United Kingdom

 

 

Lesen Sie auch:

 

Heute steht Tommy vor Gericht – vorher aber führt er einen ARD-Mann vor!

Schottische Punkband schreibt Lied für Tommy Robinson und wird fallengelassen

Tommy Robinson: „Das war Folter“

Die Erniedrigung des Tommy Robinson

Tommy Robinson umarmt seine Kinder: „Ich bin wieder zu Hause“

Tommy Robinson ist frei!

Wollen Bundesregierung & Europarat Tommy Robinson tot sehen?

Tommy Robinson aus dem Knast: „Mein Tod würde eine Revolution auslösen“

„Free Tommy“ – alle Petitionen vom Parlament abgelehnt!

Causa Tommy Robinson: „Liebe Kollegen, Ihr widert mich an!“ (Teil II)

Lebensgefahr! Innenministerium verlegt Tommy Robinson in Moslem-Knast

Bystron bietet Tommy Robinson Asyl in Deutschland an

Tommy Robinson – „Die 13 Monate im Gefängnis wird er nicht überleben“

Wütende Proteste vor Amtssitz von Theresa May gegen Inhaftierung von Tommy Robinson

Fox-News: Britische Justiz verhängte Nachrichtensperre im Fall Tommy Robinson

Tommy Robinson: 500.000 Menschen fordern seine Freilassung!

Will die britische Regierung Tommy Robinson ermorden lassen?

Petition: Free Tommy Robinson!

Tommy Robinson verhaftet und zu Gefängnis verurteilt!

 

Mehr von Tommy Robinson auf Jouwatch:

Tommy Robinson interviewt „Imam des Friedens“: „Man kann den Islam nicht aufhalten“

Tommy Robinson interviewt Lord Pearson: „Ich befürchte Massenkrawalle“

Wegen Islamkritik: Twitter löscht Tommy Robinson!

Tommy Robinson von Linken angegriffen: „Das waren zu viele für mich“

„Ich töte Dich!“ Tommy Robinsons Antwort: Ein Faustschlag!

Tommy Robinson beim Frauenmarsch in Berlin: (Anti)-Faschisten kennen Mia und Maria nicht

Tommy Robinson in Cottbus: „Warum nennen Sie diese Leute rechtsextrem?“

Mai 2017: Tommy Robinson verhaftet!

Tommy Robinson besucht Terror-Moschee von Manchester: „Die Politiker haben uns verkauft!“

Tommy Robinson über den Londoner Terroranschlag: „Fuck political correctness. Das ist der Islam.“

Tommy Robinson: „Unsere Politiker haben den Arsch offen“

Tommy Robinson besucht Hassprediger: „Für wie blöd halten die uns eigentlich?“

Tommy Robinson fordert Gerechtigkeit for Chelsea – ein Vergewaltigungsopfer klagt an

Tommy Robinson darf nicht über Meinungsfreiheit sprechen

 

 

Loading...

23 Kommentare

  1. Da gibt es nichts mehr zu tun. Bevor jemand hier helfend eingreifen kann ist er schon im Knast und wird ermordet.
    Seinn Leben ist zu Ende. In GB herrscht der Islam nun ganz offen.

  2. Nun „Stephen Yaxley Lennon“ alias Tommy Robinson (warum hat er eigentlich einen „Künstlernamen“?) war ja schon häufiger und länger im Knast und ist nicht ermordet worden.
    Aber trotzdem „FREE TOMMY“!!!!

  3. Wir leben wirklich in einer Herrschaft des Teufels. Kriminelle, Verbrecher, Mörder, Pädophile und Lügner in Politik, Medien, Wirtschaft und Vatikan führen den größten Krieg der Geschichte gegen die aufrechten und ehrlichen Menschen. Es ist einfach nur verachtenswert und widerlich.

  4. Demnächst wird für Islamkritik die Todesstrafe eingeführt! Die Kirchen werden zu Moscheen umgebaut! Alle Kuffar werden hingerichtet, wärs so recht Ihr ach so liebevollen Musels? Schönen Sonntag noch zusammen! Geh jetzt erstmal im Quadrat kotzen 🤢🤮

  5. Wurde gerade wegen verlinken dieses Artikels auf meinem Hauptaccount bei Facebook für 30 Tage gesperrt…so viel zu Meinungsfreiheit und Demokratie. Ich stehe hnter jedem Wort von Tommy Robinson, da kann mich FB noch so oft sperren….es gibt immer Wege gegen die Gesinnungsdiktatur vorzugehen, eine Öffentlichkeit zu erreichen, aufzuklären und zu seiner freien Meinung zu stehen…

    • Tja – es wird ernst, sogar evtl. todernst mit dieser neuen Extremsituation, die realistisch betrachtet, nur noch mit der Zeit von 1933 – 1945 Parallelen aufweisen kann, Habe eben zweimal versucht, mich kritisch zu äussern, zweimal verhinderten Fremdwebsites (einmal BBC – wohl wegen des schizophrenen UK-Tony Robinson-Skandales) ein weiterschreiben, bzw. das Veröffentlichen meiner Zeilen.
      Der gegenwärtige eisige, nicht mehr auf unseren Planeten passende Wind wird möglicherweise das geplante Ende unserer Zivilisation herbeiführen.
      Und einer vom Teufel inszenierten völlig intoleranten, blutrünstigen fanatisch-radikalen glutheissen Terrorherrschaft Platz machen.
      Noch – falls vorhanden – autochthone kommende Generationen sind wahrlich nicht mehr zu beneiden, sonder echt zu bedauern!

    • Im wahrsten Sinne des Wortes ist es eine vom „Teufel“ inszenierte Terrorherrschaft und ich habe keine große Hoffnung, daß es sich noch zum Guten wenden kann…..ein Untergang im Chaos ist am wahrscheinlichsten, was jedoch auch einen positiven Neuanfang bedeuten kann. Kaum ein Mensch kommt radikalisiert auf diese Welt, er wird erst von den teuflischen Kräften zu einem gesinnungsverstrahlt Zombie gemacht….diese Kräfte gilt es zu Fall zu bringen…

  6. Den heutigen Tag sollte man den „Löschtag“ nennen, Welt.de und Focus.de löschen im Sekundentakt „Meinungen“ von über 200 auf 0.
    Die Liks zum Artikel Lesen mitgenommen, dann Abends die Kommentare gelöscht wo leben wir eigentlich.

  7. Nur Mut die ganzen Plattformen werden fallen.
    Weinstein und sein Lotitaexpress oder Pizzagate sind nur
    die Spitze des Eisberges des finsteren Treibens.:-)

  8. Es wäre an der Zeit, dass Frauen, Mütter, dh. Eltern endlich aufstehen und diesem schrecklichen Treiben ein Ende setzen. Gemeinsam, Laut, vehement und NIEMALS mehr wegschauend und schweigend. Yes, time is up!

    • Zu viele Frauen und Mütter (geschweige denn Väter!) können es sich gar nicht leisten, dem „Treiben“ in der Tretmühle, ein Ende zu setzen. Sie sind zu sehr beschäftigt, mit ihrem immer karger werdenden „Obulus“, der Firma „Staat & Vasallen GmbH“ den eigenen Untergang mit zu finanzieren.
      Es scheint alles effektiv nur noch ein „Endlosalbtraum“ zu sein.

  9. Da scheinen viele „wichtige“ Leute Angst bekommen zu haben das etwas ans Licht kommt was nicht ans Licht kommen darf.
    Das gibt es hier übrigens auch oder warum verschwinden wichtige Beweise? Das erklärt auch wieso die Moslems immer mehr Einfluss in der Politik haben die Pädophile Eliten sind ihren Lieferanten ausgeliefert.

    • Es wird ihnen nicht gelingen denn die gegenläufige Entwicklung
      ist schon zu weit.
      Das große Zittern hat schon begonnen.:-)

    • …die Frage ist, auf welcher Seite sind mehr…die integrierten Menschen müssen erkennen, dass sie entweder mit uns kämpfen müssen oder mit uns verlieren werden…DANN erst, ist die Entwicklung in der richtigen Richtung …

    • Die Erklärung ist denkbar einfach: die IGE erlauben oder besser gesagt, fördern den kulturellen muslimischen Kreis. Das Vergewaltigen von Kindern und Tieren ist in ihrem Kulturkreis “ normal“!!!!!!

      das erklärt auch, warum hier in Deutschland die Straftaten ( Vergewaltigungen) von muslimischen Migranten meistens mit Freispruch oder Bewährungsstrafe davon kommen.

      Beispielsweise die Muslim- Brüderschaft soll sich in die EU eingekauft haben. Das erklärt auch, warum solche Armleuchter wie Frans Timmermanns oder Federica Mogherini so unglaublich islamophil sind.

Kommentare sind deaktiviert.