Bill Clinton und der Lolita-Express: Kinderschänder Jeffrey Epstein in New York verhaftet

Vier der Opfer erklärten sich bereit, vor der Kamera auszusagen: Michelle Licata, Courtney Wild, Virginia Roberts, und Jena-Lisa Jones (Foto: YouTube Screenshot)

Während die Mainstream-Medien jahrelang der angeblichen Trump-Russland-Verschwörung nachhingen, ignorierten sie den Sexskandal um den vorbestraften pädophilen Clinton-Freund Jeffrey Epstein komplett. Am Samstag wurde Epstein bei der Einreise in die USA wegen Sexhandel verhaftet.

Seit über zehn Jahren klagen Opfer und Familien erfolglos gegen den mächtigen Clinton-Freund Epstein, der in seiner Villa in Palm Beach, Florida und auf der „Orgieninsel“ Little St. James bei Puerto Rico mindestens 40 minderjährige Mädchenmit reichen und mächtigen Gästen aus Washington und Hollywood missbraucht haben soll, wie der Miami Herald enthüllte. Bill Clinton flog 2002-2005 mindestens 26 mal mit Epsteins Privatflugzeug „Lolita Express“ u.a. nach Little St. James, wie auch Hollywood-Schauspieler Kevin Spacey und sogar Prince Andrew.

Im Jahr 2005 erstattete die Mutter eines 14-jährigen Opfers Anzeige, nachdem ihre Tochter angeblich $300 erhielt um auf der Insel Epstein in ihrer Unterwäsche eine Massage zu geben. Nach einer 11-monatigen Ermittlung wegen Serienmissbrauchs an mindestens 40 Minderjährigen wurde Epstein 2007 wegen Kuppelei zu nur 18 Monaten Haft verurteilt, von denen er nur 13 Monate verbüßen musste. Epstein bekam eine private „Wohnzelle“ und tagsüber 12 Stunden Freigang. Dafür verzichtete die Bundespolizei FBI auf jede weitere Strafverfolgung. Gegen diesen faulen Deal klagte der konservative YouTuber Mike Cernovich, was nun die erneute Festnahme ermöglichte. Der damalige Leiter des FBI: Sonderermittler Robert Mueller, der wohl lieber zwei Jahre lang erfolglos gegen Donald Trump ermittelt hat.

 

Der Miami Herald: Perversion der Justiz

 

 

 

 

 

 

Loading...

12 Kommentare

  1. Diese Pädoschweine sollten hart bestraft werden!

    Was mi h aber wundert: Kevin Spacey???
    Der steht doch nicht so auf weibl. Menschen…

  2. #pizzagate läuft seit 2016/17!?! , mal sehen, wie schnell er wieder frei kommt, da Republikaner und Demokraten zu gleichen Teilen pädophil sind und vom deshalb vom Mossad erpresst werden könnten!!!?!!!
    In Germoney the same, ob P.Uck Afghanistan, Oleg Bläu in HH, Dutroux iBelgien/Deutschland-Connection, Sachsensumpf oder diverse Campingplätze…….
    UK mit der pakisaschigen „Gooming-Gang“……..
    Überall Vertuschung, Verschleppung, Verschleierung, als ob Kinder NUR für den A.sche wären!!!?!!!
    REALsatire lang nicht am Ende……

    • Struck hieß der…

      Und Bascha Beschi die afgh. (Un-)kultur mit den kleinen Jungen?

      Dank Murksel haben wir die jetzt im Land. Zu hart!!!

  3. Die echte Weltmacht/Geldmacht ist praktisch in den Händen abartiger Pädophilen und perveser Mörder. Das Demonstrieren der versklavten Idioten kann diese abscheulichen Kreaturen
    nur zum Lachen bringen. Es ist auch absolut egal, ob 300 000 auf die Strasse protestieren. Video: „BELGIUM: DEMONSTRATION AGAINST RECENT CHILD SEX SCANDALS“

  4. Das sie dem überhaupt an die Eier gehen…

    ich war so dermaßen entsetzt als ich es das erste X erfuhr…….über Jahre geht das nun schon.
    Aber am meisten über Prinz Andrew und co. Von Hillery ist auch bekannt dass sie mehrfach mit auf der Insel war. Da fällt mir ein….Abtreibungen von Babys…auch ganz großes Kino.
    Die kann man sich dann unter die alte faltige Haut spritzenlassen, hält jung.

  5. Irgendwie hat man den eindeutigen Eindruck, dass immer wieder die selben Gestalten auftauchen! Clinton, Mueller, aber auch bei den Gerichten trifft man ganz gerne die selbe Sippe von Rechtsbeugern, Vertuschern und Politakteuren.

  6. Diese Kinderschänderringe sind für die NWO-Machtstruktur unerlässlich.

    Es hat schon seinen Grund warum es überhaupt eine NWO, also die New World Order, gibt. Denn um dieses widerwärtige Konstrukt von superreichen Eliten gegen das niedere Volk zur vollen Wirkung zu bringen braucht man willfährige Unterstützer und Durchsetzer.

    Warum sollte sich jemand mit einer Sache gemein machen, die von Grund auf schlecht ist? Die Gut mit Böse vertauscht? Die sagt, das Volk ist schlecht, Multikulti ist gut. Die offensichtliche Lügen als Wahrheit verkaufen, wie z.B. menschengemachter Klimawandel?

    Dazu braucht man entweder unsichere und schwache oder erpressbare Staatslenker und deren Zuarbeiter. Bei uns will man mit AKK eine offensichtlich schwache Person installieren. Andere, wie z.B. Schulz, Junker, Merz, Gabriel, Seehofer uvm halte ich für erpressbar. Die NWO hat entsprechendes Kompromat, wie die Russen sagen, in der Hand. Dazu zählt ganz besonders Perversionen und geheimes asoziales Verhalten.

  7. Die Kinderschänder haben viel mehr Macht und sind viel mehr, als man sich überhaupt vorstellen könnte. Hier ein sehenswertes Video:
    „Doku Reportage mit einem Pädophilen Jäger Doku“

Kommentare sind deaktiviert.