„Sheepworld“ unter „Hatespeech-Vorwurf“

Sheepworld (Bild: Screenshot)

„Sheepworld“-Gründer Tobias Hiltl hat das ultimative Verbrechen begangen. Er soll unter anderem Sea-Watch-Kapitänin Rackete als „Schlepperin“ bezeichnet haben. Zwei Geschäftspartner haben deswegen die Zusammenarbeit mit dem bayerischen Geschenkeartikel-Hersteller beendet.

„Sieht so aus als würde die vor Libyen kreuzen und nur darauf warten, bis Flüchtlinge kommen. Das ist wie auf Ernte warten um seinen Job zu rechtfertigen! Das ist echt ein Witz die Schlepperin und Menschenhändlerin unterstützende Rakete auch noch zu hofieren und ihre Tat für gut heißen“. So das jüngste Facebook-Post des „Sheepworld“-Gründers.Hiltl , laut BR schon vorher durch einwanderungs-und mainstreammedien-kritische Posts „auffällig“ geworden, wird nun wegen seiner letzten Äußerung abgestraft.

Zwei Kooperationspartner haben die Zusammenarbeite aufgekündigt. Darunter das „antirassistische“ Modelabel „Human Blood“, das die Zusammenarbeit wegen „nicht tolerierbarer Äußerungen“ zur Schlepperkönigin mit sofortiger Wirkung aufkündigt.

Auf die Ankündigung von Human Blood reagierte Hiltl laut dem BR zufolge auf der mittlerweile nicht mehr aufrufbaren Facebook-Seite mit den Worten: „Das ist mal echt konsequent. Gratuliere euch so konsequent andere Meinungen zu diskreditierten!“ Und weiter: „Scheinbar passt auch eine andere, realistische Meinung nicht zu Euch, sprich alles außerhalb einer linken Meinung wird niedergetrampelt und vernichtet! So läuft das hier scheinbar. – Naja, ist halt so im linksgrünen Millieu! Toleranz gilt nur in eine Richtung!“

Sheepwold indes zeigt sich demütig und entschuldigt sich schon mal lang, breit und zweisprachig für die private Meinungsäußerung des Firmenchefs.

„Mögen die wirtschaftlichen Folgen für Tobias Hiltl massiv sein!“

Berufen fühlte sich auch Hasnain Kazim auf Hiltls Worte zu reagieren. Der indisch-pakistanischer Spiegel-Journalist wurde 2016 bekannt, als er auf Alexanders Gauland Aussage: „Heute sind wir tolerant, morgen fremd im eigenen Land“ antwortet: „Gewöhn dich dran, Alter!“ Gewöhn dich dran. Wir sind hier, werden immer mehr und beanspruchen Deutschland für uns. Ob du willst oder nicht.“ Kurz darauf löschte Kazim den ersten Gauland-Tweet und begründete das auf Twitter so: „Gelöscht, weil ihr mich vollmüllt. Was den Inhalt angeht: ich stehe zu jedem Wort.“

Hiltl bedenkt Kazim mit den Worten:

Hasnain Kazim (Bild: Screenshot

Zwischenzeitlich hat sich Hiltl ebenfalls gemeldet, Asche auf seinem Haupt verstreut und teilt mit:

Loading...

37 Kommentare

  1. Ich würde ja gerne wissen, was Hiltl gesagt hat, aber das wird bei mir nicht angezeigt. Mag mir das jemand hier her kopieren?

    • Hiermit möchte ich als Vorstandsvorsitzender der SHEEPWORLD AG
      persönlich Stellung zu meinen Äußerungen auf meinem privaten
      Facebook-Profil beziehen: Sollte die Wahl meiner Worte oder die Art
      der Formulierungen die Gefühle Einzelner verletzt haben, so möchte
      ich mich dafür in aller Form entschuldigen. Die Vorwürfe, ein
      Rassist oder gar rechtsextremer Gesinnung zu sein, weise ich nochmals
      ganz entschieden zurück. Alle Kollegen, Kunden und Fans bitte ich
      für die entstandene Situation um Entschuldigung. Tobias Hiltl

    • Danke. 🙂

      So ein Lappen! Statt zu seiner Meinung zu stehen. Zum Glück habe ich keinen Sheepworldkrempel und werde ihn auch nie haben. Jetzt schon gleich dreimal nicht.

  2. Perfekte Spaltung!
    Es geht um eine Schlepperin und eine SHEEPWORLD AG mischt sich in private Gründer-Meinung ein. Ach Leute, seid ihr erst mal arbeitslos, setzt das Denken wieder ein, bis dahin viel Spaß mit der Verherrlichung von Erpressern.

  3. Eine tolle Belegschaft. Vielleicht sollten die lieber einmal darüber nachdenken was passiert wenn der Chef den Laden dicht macht.

  4. Erst gedacht, wow, der lässt sich nicht unterkriegen und dann, zack, umgefallen. Eine Zurechtweisung durch die Gesinnungspolizei (Journalisten) und das entlaufene Schaf ist wieder im Stall.

  5. Wieder ein Einknicker mehr.
    Das ist wie Domino,fällt einer,fallen auch die anderen.
    Bis nichts mehr steht.
    Dann ist DE endgültig gefallen.
    Wie sagt der Spiegelheini?
    Gewöhnt euch dran

  6. Der Kazim ist ein ganz arroganter Tölpel. Was der schon alles geäußert hat! Jetzt kotzt er sich permanent über Deutschland aus, fühlt sich überlegen, seine Eltern haben lange darum gekämpft, hier Bleiberecht zu bekommen, er durfte dann seine Ausbidung hier kostenlos antreten. Dankbarkeit ist ihm aber so fremd wie nur was! Weswegen wollten dann seine Eltern unbedingt in Deutschland leben? In der Erziehung des kleine Hasnain zu Anstand haben sie offensichtlich versagt!

    • Ein Invasor hat keinen Grund zur Dankbarkeit, er verlangt diese nur von seiner Beute und Deutschland ist die BEUTE der INVASOREN, denn kein Land der Erde macht es diesen Invasoren einfacher, es lädt sie sogar noch ein das Land zu zerstören!

  7. Scheinbar ist noch nicht genug German Human Blood geflossen. Warte wir auf den Tag, wenn es kein Geld mehr zu verteilen gibt.

  8. Das ist purer linker Faschismus und absoluter Gesinnungsterror der dem schlimmsten kommunistischen System zur Ehre gereichen würde.

  9. Es ist schon erschreckend wer so alles
    im Spiegel seinen Müll verbreiten darf.
    Weshalb darf dieser indisch-pakistanische
    Schmock Herrn Hiltl eigentlich duzen?

    • Ich habe einen Mail-Wechsel mit ihm gespeichert, und gerade noch einmal nachgelesen! Was da an überheblicher Arroganz und Frechheit nebst Beleidigungen von ihm drinsteht (nebst Vorschlag, ich möge doch auswandern, das würde Deutschland gut tun!), ist nicht mehr zu überbieten.
      Leider kann ich das so nicht veröffentlichen, lohnen würde es sich aber, damit man ein Bild von diesem Pakistaner bekommt, der sich im Spiegel regelmäßig über unser Deutschland ausgekotzt hat!
      Vielleicht ist ja Jouwatch interessiert, wenn das juristisch machbar ist.

  10. Sich heutzutage eine andere, kritische Meinung zu leisten, ist ein Luxus, den sich keiner mehr erlauben kann, es sei denn, er hat ein so großes Vermögen, dass er auf ein regelmäßiges Einkommen verzichten kann.

    • Was für ein Defätismus! Was für eine Auffprderung zum Einknicken! Siehe meinen Post oben, es geht SEHR WOHL anders, mann darf nur nicht bei jedem Windchen gleich wegknicken!

    • Spätestens wenn die Antifa Dein Auto anzündet und Dein Haus mit Farbbeuteln, Steinen oder Molotow-Cocktails bewirft und Deine Kinder in der Schule gemobbt werden, wirst du schlauer werden….

    • Na und. Schisser wie 1933-1945 machen das Land kaputt.
      Es ist wie „Wollt ihr den totalen Kieg“
      oder Heute

      „Wollt ihr euer Land an Schutzsuchende und Linke übergeben“

      Deutschland ist ein Land der Lemminge.

  11. Dieser “ Herr “ Kazim erlaubt sich eine Sprache in einer dreisten Art und Weise , unglaublich !
    Und das bleibt unkommentiert .
    Wie krank ist die Gesellschaft !

    • Der war schon immer so anstandslos, arrogant und von oben herab. Er hält sich für etwas Besseres!

    • Hasnain Kazim ist der in Deutschland geborene Sohn indisch-pakistanischer Zugewanderter — Er kann nicht anders und folgt seiner genetischen Programmierung als Kuckuckskind.

  12. Fairness und Vielfalt? Weiter so liebe Vielfaltspinsel! Jetzt ist Schluss mit Pillepalle, jetzt muss rangeklotzt werden! Wir lassen uns von den rechtspusseligen Römern doch nicht auf unserem sauguten germanischen Gewissen herumtrampeln! Schickt die Kavallerieäh Marine!
    Es gilt noch viele Seenotlinge abzuholen bis uns das Geld ausgeht.
    Mit der neuen CO2 Steuer können wir uns die Hypermoral der Fernstenliebenden schließlich noch etwas länger leisten!
    Am teutschen Wesen soll………. ihr wisst schon!

  13. Schade, doch wieder nur so ein Halbrückgrat-Einknicker! Das es auch komplett anders geht zeigen True Fruits oder der Unternehmer Klaus-Peter-Weber, bei dem sich die Stadt/die Gemeinde… sogar öffentlich demütig entschuldigt hat und nicht wie erhofft/erwartet andersrum!!!!! So geht es auch, wenn man STANDHAFT bleibt, die Gegenoffensive anbläst, einfach STABIL bleibt… !

  14. Ich habe gerade festgestellt, dass ich noch keine Sheepworld-Tasse habe. Das muss ich unbedingt nachholen und meine Freunde brauchen auch eine. Danke für den guten Tipp!

    • Nein, die sind EINGEKNICKT, das wäre das wäre das absoulut falsche Signal. (Erst zuende lesen, manchmal gibt es ein paar halb STABILE; die beim ersten Windhauch sofort wegknicken, so auch hier). Aber kauf ruhig mal ein paar TrueFruits smoothies, die zeigen wahrlich was Rückgrat bedeutet!

    • das kenne ich nicht, werde mich aber informieren… sheepworld wollte ich damit den Rücken stärken…

  15. Wenn ich einen Dieb nicht mehr als Dieb, einem Mörder nicht mehr als Mörder und eine Schlepperin nicht mehr als Schlepperin bezeichnen darf, dann leben wir nicht mehr in einem Rechtsstaat.

    • Wenn einen jemand vehement daran hindert einen Mörder als solchen zu bezeichnen, dann müsste es sich bei demjenigen doch mindestens um einen Mördersymphatisanten handeln, womöglich ist derjenige sogar selbst ein Mörder.

    • Das nennt man auch mal Vorschub leisten oder Mitwisserschaft.

      Leute gewöhnt euch dran, das wir wie in den USA Firmen ab 100 Mitarbeiter oder Geschäftszentren Tag und Nacht durch bewaffnete Sicherheitsleute
      rund um die Uhr bewacht werden.
      So ist es in vielen Ländern in Afrika, Israel, Indien, Brasilien …….

Kommentare sind deaktiviert.