Karlheinz Weißmann: Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur

Karlheinz Weißmann | Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur; Foto: Screenshot Youtube
Karlheinz Weißmann | Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur; Foto: Screenshot Youtube

Verweigerung des nach allen Seiten offen geführten gesellschaftlichen Diskurses durch das Establishment, Uniformierung der Meinung in den Mainstream-Medien: Wie konnte es dazu kommen? Die Antwort darauf gab der Publizist und Buchautor Karlheinz Weißmann — Kuratoriumsmitglied der Desiderius-Erasmus-Stiftung — auf dem Kongress zur Meinungsfreiheit im Berliner Kronprinzenpalais.

(Quelle: Desiderius Erasmus Stiftung)

Loading...

2 Kommentare

  1. Ich kenne zahlreiche „Schwarze“ (USA Conservative!) die viel schauer sind als der normalo deutsche Linke!

    • Darum geht es doch überhaupt nicht.
      Sie haben scheinbar nichts verstanden, denn es ist sehr wichtig das Video vollständig! anzuhören und nicht vorschnell zu urteilen, denn die Einführung besteht zuerst aus 6 aufeinanderfolgenden ZITATEN!

Kommentare sind deaktiviert.