Nach grausamer Sexualstraftat an 9-jährigem Mädchen: AfD demonstriert in Dessau

Bild von der AfD-Demo in Chemnitz. Screenshot: Youtube

Da wird sich die Antifa aber wieder einmal rüsten müssen. Nach der grausamen Sexualstraftat eines Nigrers an einem 9-jährigen Mädchen wird die AfD jetzt am Montag, 17. Juni 2019 von 18:30 bis 20:00 Uhr eine Trauerveranstaltung durchführen. Hier der Text des AfD-Kreisverbandes Stadt Dessau-Roßlau:

Am Pfingstsonntag wurde in Roßlau ein neunjähriges Mädchen von einem in Duldung befindlichen abgelehnten Asylbewerber aus dem Niger brutalst vergewaltigt. Unser Mitgefühl gilt dem Opfer, aber nicht dem Täter. Sexuelle Übergriffe auf unsere Frauen und Kinder durch Asylanten sind keine Einzelfälle, sondern stehen Dank Merkels Willkommenspolitik auf der täglichen Tagesordnung in Deutschland! Waren es im Jahr 2014 „nur“ 848 Übergriffe, so sind es in 2018 bereits 6.046! Sprich über 16 pro Tag! Das wollen wir nicht hinnehmen und gehen auf die Straße! Schluss mit dieser Politik, wir wollen Neuwahlen! Merkel muss weg!

Für die AfD reden vom Bundesvorstand Andreas Kalbitz, Fraktionschef der AfD-Landtagsfraktion Brandenburg und ehemaliger Fallschirmjäger der Bundeswehr, Mario Lehmann, Mitglied der AfD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, Mitglied im Innenausschuss und Polizei-Hauptkommissar, Andreas Mrosek, Mitglied des Bundestages, Kreisvorsitzender AfD-Kreisverband.

Loading...

37 Kommentare

  1. Hätte man sich für diese Gegendemo nicht ein zeitnäheres Datum aussuchen können. Am 17. Juni sollte man doch eigentlich eines anderen Ereignisses gedenken!!!- Liebe AfD!!!

    • Demos müssen angemeldet sein. Da nimmt man den nächstmöglichen Zeitpunkt den man bekommt.

  2. ich finde es gut,wenn die AFD gegen diese kriminellen Machenschaften von Merkels Gäste demonstrieren…
    Wenn kleine Kinder sogar von Merkels Afrikaner vergewaltigt werden,kann und darf man nicht zur Tagesordnung rüber gehen..
    Und wenn die SAntifa im Auftrag der Regierenden dagegen demonstrieren,weil Menschen für die Sicherheit ihrer Kinder demonstrieren,kann man diese fürchterlichen rotrotgrünen Linken Vasallen vor aller Öffentlichkeit bloß stellen..
    Wer für furchtbare importierte Täter demonstriert und damit gegen unsere Kinder,die selbst zu Opfern werden,wird bei den meisten Menschen auf absolut kein Verständnis stoßen..
    Und für die AFD,die diese Missstände anprangern,wird es gerade im Osten vor den Wahlen weitere enorme Zustimmung bringen und dies ist auch gut so!

    • Genau so hat man schon das gesamte Netz unter Kontrolle bekommen und Dieses wirkungslos gemacht.
      Erwarten Sie wirklich noch, dass sich etwas nach PEGIDA- Demo № 98799XX.. ändern würde!?

    • Pegida hat schon eine Menge gebracht, man kann Politik nicht einfach ausrechnen!
      Hat Staufenberg „etwas gebracht“? Moralisch doch immerhin!

    • Hallooooooooo ! Lass mal 1 Million Leutchen nach Berlin laufen…..

      Wenn da heute 3-5 Tausend zu der Spontandemo kommen , wäre das schon klasse

    • soros&co organisieren locker 5 000 000 für „Gegendemo“..! Sehen Se nicht WER das Geld hat und wie das Spiel funktioniert!? Sind Sie wirklich so blöd!?

  3. Ich bin zutiefst erschüttert, ein kleines Leben wurde zerstört, die Familie in höchster seelischer Not und die, die dies zu verantworten haben, lassen uns wissen – Einzelfall nicht zu instrumentalisieren und wahrscheinlich Konzert gegen rechts. Ich könnte nur noch Ko….Was ist das für eine mitleids- und anstandslose Bande, ich könnte nur noch heulen und diese ohnmächtige Wut, die in einem hochsteigt. Keiner denkt an die Angst des kleinen Wesens, was von diesem schwarzen Schwein seelisch und körperlich zerstört wurde – Abscheu und nur noch Ekel!

  4. Sieht man sich die Wahlergebnisse an, weiß man, wieviele Deutsche für die sexuelle Bereicherung sind.

  5. Es ist eine unbedingte Notwendigkeit, will man eine Chance wahrnehmen diese unerträglichen Zustände jemals wieder abzustellen, immer wieder darauf hinzuweisen, daß die derzeit machthabenden Altparteien diese desaströs menschenfeindlichen Entwicklungen hergestellt haben und in Permanenz weiter verstärken. Es gibt keinen anderen Weg als sie radikal zu entmachten! Das Einsperren der Bestie ist notwendig aber verändert gar nichts solange das Land weiter verseucht wird! Die Wurzel des Übels muß vernichtet werden!!

  6. Jetzt berichtet auch der Staats-TV MDR ausführlicher über den Fall. Bis auf wenige Petitessen ist das ja voll Nazi, was die da ablassen, aber dieses ewige „Instrumentalisieren“ können die immer noch nicht lassen! Und die Kommentarfunktion haben sie auch prophylaktisch von vornherein abgeschaltet!
    Aber die melden, daß gegen den Kerl auch schon früher ermittelt wurde!

    Die Zeugin Nicole L. lassen sie aber zur Wort kommen! Diese Zeugin hatte sich schon am Sonntag oder Montag ausführlich über irgendein soziales Medium (WhatsApp oder Facebook) ausführlich geäußert, und diese Zeugin ist sichtbar immer noch voller Zorn!

    https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/dessau/dessau-rosslau/mutmasslicher-uebergriff-pruefung-vorstrafen-100.html

    Na, wenn jetzt die AfD in Roßlau demonstrieren will, werden sie wohl wieder stramm in ihren Rechtspopulisten-Modus umstellen…

    • Schön wäre es aber ich vermute Wahl Manipulation aller ddr
      Die Hollywoodstars werden schon genügend Geld „investiert „ haben.

    • Da kann ich voller Stolz antworten: Ich weiß es nicht, da ich dieses mediale Gift seit 15 Jahren nicht mehr einnehme!

    • Da kann ich voller Stolz antworten: Ich weiß es nicht, da ich dieses mediale Gift seit 15 Jahren nicht mehr einnehme!

  7. Grenzen offen wie offene Scheunentore und zwar für ALLE.
    Egal ob ein Krimineller, Kriegsverbrecher, Terrorist, Drogendealer, Vergewaltiger, Islamist, Betrüger, Verbrecher oder Dieb reinkommt.
    Alle sind Flüchtlinge, die vor Bomben von Assad fliehen. Sie sind alle Hilfsbedürftige.
    90 % der sogenannten Flüchtlinge haben keine Identität. Sie sind das für was sie sich angeben. Keine Kontrolle, keine Nachfrage, keine Recherche, keine Identifizierung. Gar nichts. Das Zauberwort heisst Asyl und man kommt rein.

    • Die Wurzel des Übels treibt immer weiter Blüten und Früchte solange sie nicht entfernt ist. Das muß die realistische Erkenntnis sein! Solange dieser Lösungsansatz nicht von weiten Kreisen des Wahlvolkes begriffen wird, werden sich diese unmenschlichen Zustände weiter verstärken! Etwas Schlechteres kann politisch nicht nachfolgen als das was uns gesellschaftlich bisher schon angetan wurde!

    • Und diese Kreaturen haben es nach 3 Jahren „Dauerduldung“ geschafft, schwerst kriminell, aber Daueralimentation bis zum Tod.

  8. Da werden die „Demokraten“ wieder Flix-Busse chartern und reichlich Freibier ausschenken, damit genug Antifanten diese Trauerveranstaltung stören und eine Demo gegen RECHTS organisieren.

  9. Es gibt keine Worte mehr!
    Nichts kann beschreiben, was hier passiert.
    Noch nie wurde ein Volk so verraten. Das ist natürlich subjektiv.
    Meine Enkelin ist neun. Sie lernt gerade ein Musikinstrument. Ihre Zwillingsbrüder sind acht und jeder lernt ein anderes Instrument.
    Es gibt noch viele Menschen, die lassen sich nicht manipulieren, die haben noch Tränen, echtes tiefes Mitleiden.
    Die Leine des Grauens wird immer länger.Und Merkel zieht nach Brüssel.

    • Mir tun die deutschen Kinder leid, deren Eltern kein Geld haben, um ihnen eine gute Ausbildung bezahlen zu können und die hilflos mitansehen müssen, wie ihre Kinder auf die „problembehafteten“ Schulen müssen.

  10. Höre beim Autofahren ab und an MDR Aktuell. Nix mitbekommen, null Meldungen. Nicht zu fassen. Lese das hier zum ersten Mal.
    Toll, Meldung beim MDR gefunden.
    Sofort wieder Nazigesülz, dass die den Vorfall missbrauchen….

  11. Dann bekommt Dessau ganz sicher auch ein großes Konzert mit den stinkenden Fischen. Eventuell reist sogar der Bundespräsident an.

    Auf die Meldungen in den Medien bin ich schon gespannt.

    • So blöde ist der Steini schon. Wirst sehen.

      Und die unfruchtbare kinderlose und deshalb zukunftslose Rautenmerkel, wird wieder mal einen Ort als Nazihochburg diffamieren.

      Die System-Medien?? Ja die werden natürlich nur die Demo mit Rächten thematisieren und nicht den Grund der Demo. Nämlich den brutalen Missbrauch eines 9 jährigen deutschen Mädchens durch einen schwarzen Merkelgast, der ohne Berechtigung hier eingedrungen ist. (siehe Chemnitz letzen Jahres)

      Wo bleibt der Aufschrei und das Mitgefühl der Muslime?? Keiner von den ewigen Toleranzforderern verliert auch nur ein Wort darüber, vermutlich weil es nur ein deutsches ungläubiges Kind getroffen hat. Die sind ja eh zum Abschuß freigegeben.
      Oder Herr Maysek ? Sie …. mit Verlaub ganz großes…

      Wo bleibt die Verurteilung der unerträglichen Verräterin Merkel? Kein Wort des Mitgefühls und Zusicherung zur Aufkärung der schlimmen Tat, wie bei einem muslimischen Opfer.

  12. Da wird doch bestimmt direkt wieder ein zweites Chemnitz-Fass von linksgrün und den ÖR Medien samt Konzert gegen Rech….. ach ne warte…
    Das wird wohl eher ein Konzert gegen die gegen Gewalt die das neunjährige Mädchen diesem Kulturbereicherer entgegengebracht hat. Sie hat sich nicht willig diesem Nigerianer hergeschenkt. Wahrscheinlich hatte sie auch noch blonde Zöpfe und Böhmermann wird sich dann garantiert voll in die Sache rein investieren. Es ist wirklich nur noch ekelerregend hier diesem Land mittlerweile. Diese linksgrünen Gutmenschen sollten sich in Grund und Boden schämen ! Jeder einzelne der bei den Antifanten gegen diese Mahnwache aufbegehrt, sollte definitiv auf seinen Geisteszustand überprüft werden.

Kommentare sind deaktiviert.