Die Zehn Gebote der Ökoreligion

Quelle: Achgut

Loading...

6 Kommentare

  1. Grün ist – wer ein 16 jähriges Mädchen zur Frau des Jahres macht.

    BTW:
    (Ex-)ARD-Journalist erhielt Rezo-Video vorab! Tilo Jung involviert – Staatsnetzwerk aufgedeckt
    YT

    • Tilo Jung hat nicht umsonst seine Karriere in einem Internet-Format der Holtzbrinck-Gruppe begonnen, der auch die „Zeit“ gehört, die das Video veröffentlicht hat. Er wär übrigens auch über das linksextreme „ZDFneo“ mit dem ÖR verbunden.
      Rezo wurde von Ströer Medien produziert, das mit Mitteln der US-Heuschrecke Cerberus aufgebaut wurde und dem auch t-online gehört, über das Rezo im Stundentakt aufgepusht und über Agenturmeldungen in die anderen, der dpa angehängten Medien gehypt wurde.
      Interessant wäre, wer die Influencer-Werbedienstleistung in Auftrag gegeben und bezahlt hat, aber da es sich um eine recht offene Grünen-Wahlwerbung handelt, dürfte dort auch der Kopf dieser Aktion zu finden sein.
      Da hat jemand die Medien zum Teil unterwandert, zum Teil gekauft. Wovon Strache auf Ibiza feucht geträumt hat, haben andere offen in Deutschland und Österreich schon längstens vollzogen.

  2. Großartig, über das Totlachen vergißt man glatt, um welch bedrohliches Szenario es sich bei dieser immanenten Zivilreligion handelt, denn sie soll und wird die Matrix abgeben für einen umfassenden Kontroll – und Verbotsstaat.

Kommentare sind deaktiviert.