Martin Sellner: Strache voten gegen Böhmermann-Quoten!

Strache voten gegen Böhmermann-Quoten!; Foto: Screenshot Youtube
Strache voten gegen Böhmermann-Quoten!; Foto: Screenshot Youtube

Martin Sellner: „Ja Strache hat einen Fehler gemacht. Aber dass uns auf internationalen Druck und mit kriminellen Methoden die beste Regierung der 2. Republik zerschossen und der beste Innenminister aller Zeiten grundlos aus dem Amt geworden wird, lassen wir uns nicht bieten. Als Zeichen des Protests gegen Stasi-Methoden und ausländische Beeinflussung Österreichischer Wahl rufe ich auf: #votestrache bei der EU-Wahl 2019!“

Loading...

2 Kommentare

  1. Absolut geniale Idee!!!

    Wahrscheinlich schreiben nur sehr wenige einen Wunschkandidaten in das entsprechende Feld. Und Martin hat in diesen Tagen sicher noch mehr Zuschauer als sonst.

    Ich hoffe sehr, das klappt, schon allein wegen der Reaktionen der MSM.

  2. das Ganze war bestens vorbereitet und geplant. Auf so was wären mit Sicherheit mindestens die Hälfte derer, die sich so entrüsten und moralinsauer geifern, auch hereingefallen. Alle? Nein, nicht die SPD-ler, die haben sich ja schon längst Medien gekrallt, Stiftungen und NGOs, die medienwirksam Lügen, wie die extrem fragmentösen Umfragen und Statistiken, auch der Justiz, verbreiten. Passend dazu auch die Posten und Pöstchen verteilt. Und die Grünen? Untadelig. Schredderanlagen, die geeignet sind, schlimmste Schäden in Flora und Fauna zu betreiben, von Umwelt, CO2 zu schwurbeln und Millionen absolut kulturfremder Leute anzulocken, die das geschundene Land noch weiter Ressourcen und Fläche abverlangt. Man verstecke sich halt jetzt hinter indoktrinierte Kinder, wie schön die Welt doch ist, wenn man sie gegen die Einheimischen, die das Fiasko auch noch zahlen sollen, verhetzen kann, die die zukünftigen Wähler sind.

Kommentare sind deaktiviert.