„Bätschi-Nahles“ blickt nicht durch: Wer ist hier die „verlogene Bande“?

Andrea Nahles (Bild: shutterstock.com/Von Heide Pinkall)

Andrea Nahles macht kräftig Stimmung auf Twitter, schlägt wie irre um sich, schießt aus allen Rohren … und sich selbst ins sozialdemokratische Knie. Die Wähler sind vielleicht vergesslich – an Demenz oder totaler Verblödung leiden jedoch noch nicht alle.

Nahles, einer der größten Schreihälse in der SPD, eskaliert zum Thema „Ibiza Strache“ auf Twitter und schreibt:

Andreas Nahles (Bild: Screenshot)

Die selbstgerechte „Bätschi-in-die-Fresse“-Nahles wird umgehend im Kommentarbereich darüber aufgeklärt, wer sich hier zur „verlogene Bande“ zählen darf:

„Linus Förster, Sebastian Edathy, Otto Graf Lambsdorff, Hans-Christian Ströbele, Reinhard Klimmt, Thomas Pietzsch, Dieter Althaus ….  Ihrem Duktus nach, Frau Nahles, wären dann alle „Altparteien“ ebenfalls eine verlogene Bande. Ist das Ihre Absicht?“

„Leider sitzen in den Altparteien genau so viele Sünder : Schäuble, Kohl ………“

„Zwischen 1969 und 1980 sind mehr als 25 Millionen Mark aus Flicks schwarzen Kassen an Politiker von CDU/CSU, FDP und SPD geflossen. Und die regen sich jetzt ernsthaft über ein auf?“

„Drei Schlagworte eingegen (Korruption, Spenden, SPD)… Auswahl an Artikeln ist enorm… Hier ein Beispiel… Ergo: Ihr steht dem in nichts nach.

„Bei gab es wenigstens Konsequenzen. Aber ihre geht mir inzwischen gehörig auf den Sender. Dieses hysterische „ihr müsst uns wählen weil die anderen so scheisse sind“ zeugt von allem, nur nicht von Kompetenz und Integrität.“

„Liebe Andrea Nahles. Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Steinen werfen.“

„Was war eigentlich mit ? Sind dann ebenfalls alle so?“

„Na, da schau einer an, selbst genug Dreck am Stecken haben, aber über andere urteilen und diffamieren, in Grund und Boden solltet ihr schämen….“

„Hab gestern schon gewählt aber nicht euch, ihr verlogenes Pack“

„Demokratiefeindlich ist für mich wer Volksentscheide ablehnt oder wer eine nicht mehr nachvollziehbare Medienmacht besitzt. Oder wer Steuergelder verwendet und NGOs unterstützt, um gegen eine Partei aufzuhetzen. Sinnfrei die Nazikeule zu schwingen, ist auch demokratiefeindlich.“

Loading...

58 Kommentare

  1. Politiker, die in Aufsichtsräten sitzen, bezahlte Reden halten, usw. sind nur eines: korrupte Sch…..!
    Denkt an Steinbrück: weit über 1 Mio € nebenher „verdient“. Oder der frühere Graf Lampsdorf, oder…..

  2. Die aus den Altparteien ausgeschiedenen Politiker betreiben das wovon Strache nur gesprochen hat als Netzwerker zwischen den verschiedensten Geldwelten professionell und systemisiert! Wenn das Ibiza-Video zu einem Investigativen Schub zur Veröffentlichung führen würde, die tatsächlichen von den Netzwerkern zwischen Unternehmungen und Parteien vermittelten und umgesetzten Geldflüsse offen zu legen, müßte man Strache sogar danken. Kein Mensch weiß bisher was Gusenbauer und CO so treiben. Nur eines weiß man mit Sicherheit alle im Netzwerk sind sehr, sehr reich!

  3. Gut, daß diese Frau nicht Denken gelernt hat. Denn dann würde sie nur einen Sinn finden: „Ätschi Bätschi!“

  4. Mit der haben sich spd’ler was eingehandelt… ich kann nur hoffen, es geht weiter so… eben standen sie noch vor dem Abgrund, jetzt sind sie(hoffentlich bald) einen Schritt weiter

  5. was ich nicht verstehen kann: Parteien sind „nicht eingetragene Vereine“. Wie können die über Menschen bestimmen? Menschen gehören sich selbst. Schon tricky, die Sache

  6. Früher,unter Schmidt, habe ich die SPD als politischen Gegner wenigstens respektieren können ,doch nach ihrer vollständigen Mutation zu volksfeindlichen,autoritären Asozial(demokraten) empfinde ich nur noch Abscheu für diesen machtgeilen,heuchlerischen Verein.

    • muß sie auch nicht. Die lacht sich scheckig darüber, daß Menschen statt ihre Menschenrechte deren Demokratie einfordern, die eh nur partlamentarisch ist, und somit die zu Herrchen und Frauchen der „Bürger“ macht. Ich sch… auf Bürgerrechte, ich bin Mensch, nicht deren Bürge

  7. Es ist unglaublich abstoßend, was für Kreaturen dieses Land regieren, auf welchem Niveau sich nicht nur die Politik, sondern auch die Gesellschaft bewegt. Unterste Schublade.

    • Aber abstoßender sind diejenigen welche dies Biomassen wählten…………….denn die haben zwar die Schule besucht aber fürs leben nichts gelernt

    • In solchen Zeiten lässt man immer das aller Abscheulichste ganz oben schwimmen wie die Fettaugen der verdorbenen Suppe.
      Diese gestalten lieben es, Menschen zu erniedrigen und sind ansonsten leicht zu kontrollieren, da erpressbar, alle Dreck am Stecken, alle Versager. Die sind aber nur die Werkzeuge.

    • Aber abstoßender sind diejenigen welche dies Biomassen wählten…………….denn die haben zwar die Schule besucht aber fürs leben nichts gelernt

    • gleiche Meinung. Aber es kann jede Partei treffen: ob Links oder Recht, ob Mitte oder was auch immer. Denn die Mehrheit wird immer versuchen damit die wahlen zu beeiträchtigen.
      deswegen: Biriefwahl ist gegen das GG.

  8. Die Symbiose zwischen dem SPD-Schröder und dem Versicherungs-Maschmeyer scheint doch auch prima geklappt zu haben, oder?

  9. Der ,,Ab jetzt gibts auf die Fresse,, Nahles sollte man ihre eigene Medizin zu kosten geben. Und das nicht zu knapp!!! Lasst uns diese schändliche Politikergsocks aus ihren Stühlen jagen. Am kommenden Sonntag haben wir zwei Gelegenheiten dazu!!!! Hier bei mir in Brandenburg
    haben wir ja auch Kommunalwahlen, da gibts die erste Klatsche, die zweite gibts am Montag,
    und die dritte im September zu den LT Wahlen!!! Runter von der Couch und wählen gehen!!!!
    Es gibt nur eine Altenative, die AfD!!!!!

  10. AUF DIE STRASSE AUF DIE STRASSE AUF DIE SRTASSE

    Am 25.05.2019 um 16:00 Uhr Kundgebung und Demo mit ZUKUNFT HEIMAT in Cottbus

    Am Stadtbrunnen, gegenüber der Buchhandlung. Zugang über die Sprem
    (Durchbruch) oder über die Straßenbahntrasse an der Blechen Galerie.
    Lasst uns für ein Freies und Selbstbestimmtes Europa der souveränen
    National Staaten kämpfen.

    DENN WER KÄMPFT KANN VERLIEREN, WER NICHT KÄMPFT HAT SCHON VERLOREN!!!

  11. Die Frau liest sicherlich nicht die Ostseezeitung, dann wüsste sie was Genossin Schwesig so treibt und fleißig Posten an Familienmitglieder und Genossen verteilt und ich gehe man davon auch mit höchsten Bezahlungen. Auch mit Boris Pistorius seines Zeichen Minister in Niedersachsen hat auch Dreck an Stecken. Denn die Genossen in Bremen und Bremerhaven, da ging es auch um das liebe Geld.

    • jepp, und wie die sich noch vor der BT-Wahl Posten zugeschustert haben und ihre Klientel begünstigt. Korrupt, Geldwäsche betreibend

    • Sorry, aber in der Ostseezeitung steht das nicht drin. Die ist Linientreu und verlogen, wenns sein muss. Die habe ich bereits 2015 gekündigt. Und ich habe es NICHT bereut.

  12. Frau Nahles, warten Sie den Montag ab, dann liegen die Ergebnisse für Ihre Partei für die Europawahlen sowie die Bürgerschaftswahlen in Bremen vor. Und dann sage ich „Bätschi“

  13. Und was ist eigentlich mit Schroeder? Soll mir doch niemand erzaehlen, dass der den Gazprom Job erst NACH seiner Abwahl bekommen hat!!

    • Die sichern sich alle einen lukrativen Posten. Deshalb geht man ja heute in die Politik. Das Volk ist diesen heutigen Schmarotzern doch egal.

    • Die sichern sich alle einen lukrativen Posten. Deshalb geht man ja heute in die Politik. Das Volk ist diesen heutigen Schmarotzern doch egal.

    • Natürlich hat er den Job bei Gazprom erst anschließend bekommen.
      Aber in seiner Amtszeit als Politiker schon ausgemacht.
      .
      Man schaue nur, was ausgemusterte Politiker heute so treiben.

  14. Wenn`s nur solche Weiber gäbe, würde sichdas mit der Überbevölkerung von selbst erledigen !

  15. Nahles hat doch nur Glück, daß sie sich nicht direkt mit dem „normalen“ Wahlvolk auseinandersetzen muß! Wenn ich diese dämliche Zicke mal vor die rhetorische Flinte kriegen würde, könnte die sich warm anziehen! Deshalb sind ja auch bei „Bürgerdialogen“ nur ausgewählte Personen mit ausgewählten Fragen zulässig!! Stellt euch mal vor, die „Altparteien“- (lt. Roth ist das voll Nazi-Ausdruck, obwohl sie ihn 2013 selbst verwendet hat!!!)- müssten sich unbeleckt und ungeschützt dem Volke stellen, na da wäre was los!! Dagegen wäre das Strache-Video die reinste Komödie!

    • Nicht nur die Nahles.
      Gilt auch für die meisten der Parteisprecher oder Politiker, die sich dem Wahlvolk stellen.
      Vor allem auch der Merkel.
      .
      Nur vorher ausgewählte Fragen dürfen …

  16. Was will man von der Person erwarten, die nichts, ausser dummes Zeug reden gelernt hat. Viel schlimmer ist wer wählt solche Personen in ein Amt ❓würden solche Leute nur mit 1000 Euro im Monat leben müssen, würden diese ganz anders reden. Wie war das noch mit der Dummheit das Universum und der Grenzenlosigkeit

    • Viel schlimmer ist es, das wir sowas in Deutschland erleben müssen. Manchmal möchte ich garkeine Nachrichten mehr lesen.
      Die der Staatsmedien sowieso nicht. Weil wir da eh nur noch verbracht werden. In der DDR wusste ich wo ich lebte und wie die Bonzen tickten, aber sowas jetzt hier wieder zu erleben ist für mich unfassbar und erschreckend!

    • Raitom – Voll auf den Punkt gebracht.
      Wir haben uns damals riesig gefreut, die DDR hinter uns zu lassen. Und nun? Nun ist sie plötzlich wieder da. Zwar nicht mit Nachrichten voller Planerfüllungen, aber mindestens genau so verlogen. Und die meisten Wähler begreifen das noch nicht mal.

    • Na ja, wenn ich vor die Wahl gestellt würde, einen Abend mit Bätschi oder Ralle zu verbringen oder doch lieber (hypothetisch natürlich) mit Erich…

    • Glauben Sie mir,sie wären besser bedient mit einem schönen Gläschen Wein und etwas guter Musik 🙂

  17. Nahles ist die pervertierte Dummheit in Person und zeigt den Zustand der SPD!
    Es ist ein Trauerspiel wie tief diese Arbeiterverräterpartei gesunken ist. Seit Basta-Schröder ist die nur noch ein Schatten ihrer selbst.
    Die ganze Führungsriege ist dumm und unfähig, von Kommunisten und hörigen Islamverstehehern durchseucht..
    Brand und Schmidt wären entsetzt, was diese verschwurbelten Dummköpfe aus dieser Partei gemacht haben.

  18. Diese Frau Nahles ist leider sehr frei von Intelligenz und hängt am Sozialismus, dieser jedoch ist der Untergang und nicht die Zukunft. Die Menschen wachen auf und wollen sich nicht länger bevormunden lassen. Sozialismus = der Faschismus von Morgen…

  19. Erst vor Tagen in einem österreichischem Video diesen Spruch über die SPÖ gehört: Die sind wie ein Nilpferd, das Wasser steht ihnen bis zum Hals, aber das Maul reissen sie sperrangelweit auf. Kann voll auf die SPD übernommen werden.

  20. Nahles: die Weisunggebundene Staatsanwaltschaft, Eure Verstrickungen in die Medien (Madsack u.a.) und ÖR, was willse erzählen? Oberste Richterstühle parteipolitisch besetzt, Maaßen-Gate…

    • ich vergaß noch die zahlreichen Stiftungen, die bisweilen dann parteiengefällige Umfragewerte liefern

Kommentare sind deaktiviert.