Klima-Merkel dreht durch: Kühe sollen weniger pupsen, Kinder weiter die Schule schwänzen

Marilla Slominski

Foto:Von GYG Studio/shutterstock

Kanzlerin Merkel tourt durch´s Land und trifft sich in Wuppertal mit „ausgewählten Bürgern“. Man ist unter sich, schwatzt über Schulschwänzer und Kuhpupse. Merkel findet die einen super und die anderen doof.

Beim sogenannten „Bürgerdialog“ outet sich die Immer-noch-Kanzlerin ein weiteres Mal als Fan der Unterricht schwänzenden „Fridays for Future“-Jugend. Sie hat offenbar weiterhin kein Problem damit, gegen Gesetze zu verstoßen – im Gegenteil. Als ein „verzweifelter“ Schulleiter fragt, wie er mit der „bösen“ NRW-Landesregierung umgehen soll, die seine Schüler am Freitag in der Schule und nicht auf der Straße sehen will, hat sie sogar noch einen „heißen Tipp“ für ihn. Die meisten Schulen würden ja bereits „sehr geschickt“ mit der Sache umgehen. „Ich setze da eigentlich auf Leute wie Sie“, so die Kanzlerin. „Die Schulpflicht ist eins, aber es gibt auch noch andere Erwägungsgründe“, erklärt Merkel laut Welt. Eine Aussage, die man durchaus als Aufforderung zum Schulschwänzen sehen kann.

Merkels Großzügigkeit hat bei einem anderen Thema schnell ein Ende: Landwirte sollten ihre Kühe gefälligst so füttern, dass diese weniger pupsen. Sie verspricht sich offenbar von weniger Methangas ein angenehmeres Klima, das sich nicht mehr wandelt.

Auch sonst hat die 64-jährige Kanzlerin nur „gute“ Nachrichten für die Restlaufzeit ihrer Regentschaft im Gepäck: Noch schnellerer Ausbau der erneuerbaren Energien – also mehr Windkrafträder und Solaranlagen, mehr Stromleitungen und mehr Elektroautos sowie mehr Wärmedämmung. Hier will sie noch mal „so richtig Gas geben“.

Der ein oder andere von den 70 „ausgewählten Bürgern“ ist offenbar in Trauer, dass Merkels Kanzlerschaft sich dem Ende neigt und möchte sie danach als UNO-Generalsekretärin sehen. Diese Hoffnung tritt die Kanzlerin erstmal in die Tonne: Man solle eine solche Aufgabe nicht so lange machen, „bis einen keiner mehr sehen möchte“, verkündet sie. Eine gute Nachricht für „nicht ausgewählte“ Bürger – vielleicht ist ja doch der ein oder andere „Merkel muss weg“-Ruf  in ihr Ohr gedrungen.

 

 

Loading...

139 Kommentare

  1. „Kühe sollen weniger pupsen…“ Mit pupsenden Kühen habe ich keine Probleme. Mit den Furzen so mancher Politiker/innen schon.

  2. Mich würde ja mal interessieren, womit die Physikerin – oder ist sie doch Landwirtin, natürlich BIOLandwirtin – die Kühe denn so füttern würde. Kühe fressen nun mal was sie fressen, wie Hühner, Enten, Gänse und Schweine etc.

  3. Schaut sie euch doch mal an: die Frau ist klimakterisch krank!
    Trump läßt sich freiwillig ärztlich durchchecken, die Kanzelfrau sollte sich mal mindestens den Blutdruck messen lassen, den Diabetesstand abholen und sich entfetten lassen. Sie sieht bald aus wie der Krenz in seinen schlechtesten Nieren- Zeiten unter den Augen….ein echtes Mottengesicht!
    und das ist nur äusserlich gesehen, werweiß wie es oben unter der Schale aussieht….
    so sieht eine echte Klimakatastrophe als Mensch aus!

  4. „Landwirte sollten ihre Kühe gefälligst so füttern, dass diese weniger pupsen“
    Dann war ja Luther einer der ersten „Klimagegner“, denn ihm wird ja folgender Ausspruch nachgesagt.
    „Warum rülpset und furzet Ihr nicht,
    hat es Euch nicht geschmecket?“
    Aber er war ja auch einer der ersten Grün-pädophilen, denn von ihm soll ja auch der Ausspruch stammen:
    „Was onaniert Ihr unter den Tischen,
    gefall´n Euch meine Töchter nicht?“ Aber das ist sicherlich Fake -glaube ich zumindest.

  5. Merkel hat keine eigenen Werte. Sie ist eine Opportunistin. Zur Zeit ist „Klima“ ein angesagtes Thema, und sie macht mit.

    • „Zur Zeit ist „Klima“ ein angesagtes Thema…“ Zur Ablenkung dienst denen jedes Thema mit Ausnahme der wichtigsten.

    • „Zur Zeit ist „Klima“ ein angesagtes Thema…“ Zur Ablenkung dienst denen jedes Thema mit Ausnahme der wichtigsten.

  6. Über diese Frau möchte ich nur noch eins lesen: Sie ist als Kanzlerin zurückgetreten. Alle anderen „Ergüsse“ dieser Karikatur einer Kanzlerin will ich weder lesen noch hören.

  7. Was möchte uns dieses Bild sagen?
    Hält sie einen Pups zurück?
    Oder ist es nur ein Fahndungsplakat?

  8. DDDD = Die Dame Der Dummokratie 😂😂😂 DA DA DA DU LIEBST MICH NICHT ICH LIEB DICH NICHT….DA DA DA…
    Was für ein Schwachsinn, bald ist Sex nur noch am 24.12. erlaubt…

  9. Ich verstehe gar nichts mehr! Die Alte will
    „noch mal so richtig Gas geben“?- Und die Kühe dürfen nicht?
    Was für ein Blödsinn.

  10. Da sieht man wie verrückt die Alte ist… Sehen kann die schon seit 14 Jahren keiner mehr. Und biiiiitte – wie schon mehrfach angemerkt – keine Fotos mehr!!!

  11. Bis kurz nach den Wahlen muß erstmal durchgeschwänzt werden, — danach gucken wir dann mal, ob sich schon was gebessert hat (ein guter Journalist findet immer was), — und dann ist wohl langsam auch wieder Freitags Schule angesagt —- was ein Ärger aber auch.

  12. Am Besten,wir locken die AfD aus dem Bundestag,zäumen dieses
    Gruselschloss ein und pappen ein Schild „Irrenanstalt“ ran.

  13. Wie immer, nur Funktionärsgeschwätz.
    Aufgeblasene Plattitüden und hintergrundlose Halbwahrheiten.

  14. Diese Trägerin eines eindimensional sozialistisch geschientem Resthirns ist offensichtlich keine Anwanzerei an irgendwelchen klimareligiösen Dümmlichkeitsphantasien representierenden Konglomerate und Opfer einer sich geradezu schwindelerregend sektiererisch akzelerierten Bildungsmisere zu peinlich.
    Freidays, no Future möchte man den kindlichen Idioten und ihren gutmenschlich gedopten,erziehungsberechtigten Hanswursten, die sich in ihren immer weniger ausgeprägten Persönlichkeiten und Charakteren, getrieben von den Verheissungen der Klima- und Ökofaschisten auf ein leistungsloses Existieren vor deren perfiden Karren spannen lassen, zurufen.
    Im Kontext mit dem sich immer lauter manifestierenden Ruf.Merkel mus weg, endgültig.
    So etwas hat auch in keiner EU-Diktatur und bei den sich ebenfalls nur um ihre eigene Wichtigkeit besorgten UNO-Dampfplauderern mehr etwas verloren. Dort treibt sich bereits eine Unmenge ähnlich unbrauchbaren Politsperrmülls herum.
    Das Verschwinden dieser unsäglichen Matrone aus dem Schauspielerfundus aller politischen Mimen und Gaukler wäre daher ein wirklicher Klimawandel.

  15. Ich kann mir keine Kanzlerinnen Bilder unmittelbar vor oder nach den Mahlzeiten anschauen. Ist mit Risiken und Nebenwirkungen verbunden.

  16. Irgendwo hab ich noch ein Buch,das heisst“Verrückte Hoheiten“oder so.
    Da sind hübsche Anekdoten über königliche Hoheiten aus Europa drinn,die wohl nicht „alle Latten am Zaun“ hatten.
    Eine erbauliche Abendlektüre kurz vor dem Einschlafen.
    Bei all diesen irren Knallchargen gabs immer ein Problem :Wie bekommt man diesen Irrläufer weg,ohne dass der Iddi vorgewarnt ist und um sich
    beisst ? Denn Macht hat er ja noch,der durchlauchte Idiot !
    Es gab da die ulkigsten Aktionen,von denen die bayrische,wo Majestät
    im Tagesanzug Tauchübungen im See durchzuführen geruhte,wohl die
    bekannteste ist.
    Aber,wie komm ich jetzt darauf ?
    Hmm.

  17. Keine Kinder, kein Nachwuchs.
    Die Kanzlerschaft ist ihr Leben und wenn sie diese Position verliert, kann sie nicht mehr weiter leben. Deswegen sind wir gütig und lassen sie noch machen.

  18. Das Zweifeln am Geisteszustand des bunten Hosenanzugs funktioniert leider nicht ohne Einbeziehung des Stimmviehs.

    • Scheint ein neueres Bild zu sein. Solchen Gesichtsausdruck kennt man sonst von Alkoholikern.

    • Das kommt um mit den Worten des Merkels zu sprechen, vom GAS GEBEN.
      Denn das hat sie ja verkündet.
      Und nun produziert sie Methan als ob es kein Morgen mehr gibt.
      Also Leute, wer nicht ausschauen will wie obiges Horrorbild, überlegen beim Gas geben…

    • Ja, wo liegt Afrika? Um die Ecke! Und Berlin liegt in Rußland! Das weiß ich alles von der mächtigsten (wenn sie noch mehr zunimmt) Frau der Welt und des gesamten Universums! So eine zähe Existenz aber auch!

  19. „Zu Merkel fällt mir nichts mehr ein!“
    (Das wäre wohl das historisch treffendste Urteil über die Kanzlerin)

  20. Ja und neben ihr kann man die Abgeordneten des BT und die Ministerriege abbilden, auch deren Konterfei lässt solch einen Schluss zu.

  21. Vor einem Jahr galt es noch als Witz, dass die Grünen eine CO2-Steuer fürs Furzen verlangen. Heute führen die einen offenen Krieg gegen die Bauern … wegen furzenden Kühen. Die Landwirtschaft soll offensichtlich zerschlagen werden, und Deutschland soll sich nicht mehr aus eigener Kraft ernähren können.

  22. Die Raute hat ihren Dr. bestimmt von Honnecker geschenkt bekommen. als Bezahlung für die kommende Vernichtung der BRD.

    • Hmmm….ja!So geschätzt 8-10 Millionen.Das hätte auch extrem positive Auswirkungen auf die Sozialkassen sowie den Wohnungsmarkt.Von der PKS ganz zu schweigen.

    • Am besten erst mal in Afrika anfangen, da traut sich bloß kein Politiker ran. Aber den dussligen Deutschen kann man alles verkaufen, die Pille, Abtreibung bis neunten Monat, Gender, HartzIV, Lohndumping etc. und Ehe für alle. Die rotten sich freiwillig aus und wenn das nicht klappt, werden als Vollstrecker die Migranten ins Land geholt, die erledigen den Rest.

  23. Manchmal habe ich den Verdacht, dass die Raute ihren Dr. von Honnecker
    geschenkt bekommen hat. ..als Bezahlung für die kommende
    BRD-Vernichtung.

  24. „Die Schulpflicht ist eins, aber es gibt auch noch andere Erwägungsgründe“

    Vielleicht gegen etwas demonstrieren, was man als gefährlich ansieht? Wenn ja, frage ich mich, warum die ganzen Demonstrationen gegen die Masseneinwanderung und gegen Kuscheljustiz so viel Gegenwind bekommen.

    • Masseneinwanderungen und Kuscheljustiz sind Tatsachen. Der Klimawandel ist eine Ideologie bzw. ein Glaube, bisher konnte auch niemand beweisen, das es einen Gott gibt aber der Glaube versetzt bekanntlich Berge.

  25. In den Kommentaren der „WELT“ hat die Redaktion klargestellt, daß alle Vergleiche mit der DDR gelöscht würden. Sicher ist sicher

  26. Warum haben die mich nicht eingeladen zum Bürgerdialog? Ich hätte sie doch gerne mal an die Freundesbrust gedrückt, dass es nur so kracht!

  27. Einfach nur infantil, das Gequatsche deutet auf beginnende Demenz hin. Wer will denn so jemanden noch als Kanzlerin und dann auch noch mit Kastenbauer als Berufsbetreuerin?

  28. Bei der Demo vor dem Gebäude, forderte die Polizei, dass die Demonstranten auf „Merkel muss weg“ – Rufe verzichtet! (Video Carsten Jahn) auf yt: Skandal in Wuppertal auf Kundgebung – Merkel muss WEG darf nicht gerufen werden! ab min. 55:00!

  29. Es geht doch nur um eine grosse Verarschung der dummen Wähler. Dass sie die Wähler als dumm verkaufen, haben sie schon mehrmals bewiesen.
    Stichwort Pack oder Bürger, die nicht fähig sind bei Volksabstimmungen richtige Entscheidungen zu treffen, weil einfach zu doof.
    Funktioniert anscheinend nur in der Schweiz.

    Es geht bei der ganzen Klimalüge, um Geld. Milliarden Steuergelder, die in bestimmte Kassen fließen, damit die gewünschte, politische Agenda (vorallem die EU, Antifa und Grünen) weiter finanziert werden kann.

  30. Unter der Kommentarfunktion des betreffenden WON Artikels steht dieser Hinweis.

    WELT
    vor 4 Stunden
    Liebe Kommentierende,

    gerne können Sie den Rahmen der Veranstaltung oder die Veranstaltung an sich kritisieren. Vergleiche mit der DDR, Audienzen von Königen oder Ähnliches werden hingegen von uns gelöscht. Bleiben Sie bitte sachlich und konstruktiv.

  31. Da bleibt einem schon die Sprache weg. Die Frau in diesem Amt spiegelt die Gesellschaft. Reden, reden, reden – keine Aussagen treffen und um Gottes Willen nichts ändern. Nur alles abreißen.

    • ein Punkt ist falsch. Schauen Sie in die Städte, Parks, Bahnhöfe. Vergleich mit Zeit vor ihr, und schon erkennt man Änderungen, die epochal sind

  32. und manche Toxische kennen Grundrechenarten nicht. Wenn man Klima schützen will, dann holt man nicht hunderttausende/Millionen Leute ins Land, weil die eben auch klimaschädlich sind und ein Land wird nicht größer, weil man die Bevölkerung künstlich vermehrt. Und Illegale sind Illegale, auch im Sinne des Geldwäschegesetzes. Und Naturschutz ist nicht Naturschutz, wenn man noch mehr Fläche versiegelt und Wälder wegen Flächenverbrauch, auch Windkrafträder, hat. Und Vögel und Insekten schützt man mit Sicherheit nicht per Vermehrung von Windkraftanlagen. Und weniger pupsende Kühe schafft man auch nicht, wenn die Bevölkerungszahl ansteigt, um die Sozialindustriegewinnler der Migration finanziell zu „sponsern“.

  33. Nur mal so am Rande:
    Mit dem umstrittenen CO2 zu argumentieren, lässt jedes auch abstruse Ansinnen zu.
    Käme man mit einer wissenschaftlich voll abgesicherten Aussage (Gefahr),
    könnte man nur nach der zwangsläufig sich ergebenden Lösung streben.
    Mit der CO2-Gaukelei kann man die tollsten Dinger drehen…
    …und mit der Klein-Greta-Farce noch so richtig eins draufsetzen.

  34. Das ist ein Schnappschuss aus der Geschlossenen, dorthin muss sie wieder zurück, wenn sie von ihren Auslandsausläufen zurück kommt.

  35. Ich sehne den Tag herbei, an dem Frankensteins Gesellenstück Angela Merkel von der Politischen Bühne abtritt! Danach Champagner 🍾 und ein Glas bitte!

  36. Klimahysrerie hat System. Unsere Regierenden brauchen verblödet Idioten zum Regieren. Leute die mitdenken sind unerwünscht. Deshalb ist Schulschwänzen genau richtig. Anschliessend kann man sich dann über zu schwere Prüfungen beklagen. Streiken ist leichter als Lernen und macht mehr Spaß. Und, wie gesagt, unsere Politiker brauchen halbgebildete, arrogante und kopfnickende, leicht zu steuernde Marionetten.

  37. Man solle eine solche Aufgabe nicht so lange machen, „bis einen keiner mehr sehen möchte“, verkündet sie.

    Also ich wäre so weit Frau Merkel…

  38. Die Art und Weise wie versucht wird das Klima zu retten, wird das Klima und den Planeten zerstören.

  39. Manchmal habe ich den Verdacht, dass die Raute ihren Dr. von Honnecker geschenkt bekommen hat. ..als Bezahlung für die kommende BRD-Vernichtung.

  40. Tun wir doch einmal „Butter bei die Fische“:
    Daran, dass wir eine derart fehlbelichtete und
    völlig unmusikalische Dirigentin am Berliner Pult
    wirken lassen und nicht verjagen, sind wir selber
    schuld
    .
    Wir – die Wahlberechtigten – sind die initialen Täter.
    Merkel ist nur die Strafe für unser eigenes Tun und Unterlassen.

  41. Es ist in der Bundesdeutschen Landschaft (politisch) kein Licht am Horizont zu erkennen.Die einen (Meuthen) sind zu systemkonform und die anderen (Höcke) werden von der Systempresse und den Höflingen gemobbt was das Zeug hält.
    H.Heine:Denk ich an Deutschland in der Nacht so bin ich um den Schlaf gebracht!

  42. Klar die „Rache Honeckers“ muss es ja wissen als Dr. der Physik, oder?
    Obwohl, die angebliche Doktorarbeit ist ja seit der Wende spurlos verschwunden, seltsam, seltsam!
    Leute diese Frau ist das unfaehigste das je Euer Land regiert hat.

  43. Es gibt keine Korrelation mit CO2 Konzentration vs. Klima. CO2 steigt weiter an und die Temperaturen bleiben gleich oder gehen runter. Ohne Korrelation kann man in Wissenschaft nicht von einem Einfluß überhaupt reden.
    Dazu noch ist CO2 schwerer als Luft. Wenn das hoch steigen würde, dann könnte CO2 die Pflanzen oder Ozeane nicht erreichen. Da oben in der Tropopause, wo es sein Unheil mit Treibhauseffekt treiben soll, ist die Konzentration 40 x weniger also bei 10 ppm. Es gibt da oben quasi kein CO2 mehr. Dann hat man auch noch die Temperaturen da oben gemessen mit Ballon + Satelliten und keinen wesentlichen Unterschied gefunden.
    In einem Treibhaus müßte es doch drinnen wärmer sein als draussen. Wenn es aber keinen Unterschied gibt, wie soll man von einem Treibhauseffekt sprechen? Ist nicht meßbar.
    Na wo ist denn dieser Effekt und die Erderwärmung?

    Die Kühe können pupsen wie sie wollen. Es ändert absolut nichts.

    • Ich habe ihre Doktorarbeit gelesen.
      Sie ist die Zusammenfassung der bekannten Erkenntnisse und ist absolut keine Bereicherung. Sinnlose Beschäftigungstherapie oder eine Doktorarbeit zum Ergattern eines Doktortitels.

    • Eben die sollen doch mal zeigen, wie CO2 mit so einer minimalen Konzentration in der Atmosphäre die Temperaturen so relevant verändern kann. Wie denn oder womit denn? Ein völlig harmloses Spurengas.

  44. Es ist doch mittlerweile egal, ob Kühe weiterhin viel pupsen und Kinder immer häufiger die Schule schwänzen.

    Dieses Land hat völlig fertig!

  45. Keine Kinder, kein Nachwuchs.
    Die Kanzlerschaft ist ihr Leben und wenn sie diese Position verliert, kann sie nicht mehr weiter leben. Deswegen sind wir gütig und lassen sie noch machen.

  46. Wann wird diese ….. endlich aus dem Verkehr gezogen …. deren Augen und debiler Gesichtsausdruck zeigt mir einen Menschen ohne Empathie und Ausstrahlung, Gefühlskälte, mit autistischen Zügen ….
    Krank durch Aufputsch- und Beruhigungsmittel in Einheit mit Alkohol ….. abgefackt bis zum geht nicht mehr…. und schwer pathologisch !
    In bester Gesellschaft mit Ischias-Jean und ich bin der Maddin ….. ☹🤔🙄

  47. Warum haben die mich nicht eingeladen zum Bürgerdialog? Ich hätte sie doch gerne mal an die Freundesbrust gedrückt, dass es nur so kracht!

  48. Kuhpupse finde ich auch toll. Wenn man die auffängt, kann man damit heizen. Und Schule schwänzen geht natürlich gar nicht.

  49. Wie wäre es, wenn Merkel & Co. mal weniger heiße Luft abgeben und Hirn und Hände für konkrete Taten einsetzen würden?

    • Kommunisten haben kein Hirn, keine Seele und keinen Geist. Und bei der Dame kommt noch Psychopathismus hinzu. Keine Chance auf was Menschliches.

  50. Ernsthafe Frage: Gibt es irgendetwas von dem Frau Merkel echte Ahnung hat?

    Von Kühen jedenfalls nicht!

    • Wo ist jetzt eigentlich die Doktorarbeit von Mehrekel? Ist die schon geschrieben oder braucht das noch etwas Zeit, damit sie auf versteht, was drin geschrieben ist?

    • Sie ist keine Physikerin, sondern die gesandte des bösen.
      Will ihr Werk vollbringen.
      Tot leid und Zerstörung.
      Ihr Ratgeber war und ist Erdogan und Soros.
      Alles läuft zu ihre Zufriedenheit.
      Grüne und linke alle befolgen ihren Befehl.
      Vernichtung der deutschen.
      Die neubürger sind in Anmarsch.

    • Propaganda!Da ist sie in ihrem Element.Verzückte,strahlende Gesichter und begeisterte Dauerklatscher.Wie man so etwas orchestriert hat Merkel aus dem,,FF“gelernt.

    • die Propaganda, die zur Zeit im ÖR läuft wegen „Europa“, gegen „Rechtspopulisten“, ist schon bemerkenswert. Volksverhetzung und Verunglimpfung, haßerfüllt. Der Angstschweiß der „Etablierten“ und von ihnen begünstigten Sozialindustrie wabert merkelich

  51. Handverlesenes Publikum,vorab eingereichte Fragen und Antworten.DDR-Propaganda vom feinsten.Der Staatsfunk in seinem Element.

  52. Es gibt keine Korrelation mit CO2 Konzentration vs. Klima. CO2 steigt weiter an und die Temperaturen bleiben gleich oder gehen runter. Ohne Korrelation kann man in Wissenschaft nicht von einem Einfluß überhaupt reden.
    Dazu noch ist CO2 schwerer als Luft. Wenn das hoch steigen würde, dann könnte CO2 die Pflanzen oder Ozeane nicht erreichen. Da oben in der Tropopause, wo es sein Unheil mit Treibhauseffekt treiben soll, ist die Konzentration 40 x weniger also bei 10 ppm. Es gibt da oben quasi kein CO2 mehr. Dann hat man auch noch die Temperaturen da oben gemessen mit Ballon + Satelliten und keinen wesentlichen Unterschied gefunden.
    In einem Treibhaus müßte es doch drinnen wärmer sein als draussen. Wenn es aber keinen Unterschied gibt, wie soll man von einem Treibhauseffekt sprechen? Ist nicht meßbar.
    Na wo ist denn dieser Effekt und die Erderwärmung?

    Die Kühe können pupsen wie sie wollen. Es ändert absolut nichts.

Kommentare sind deaktiviert.