Lobet und preiset sie! Klima-Heilige Greta kann sogar CO2 sehen!

Sancta Greta (Bild: Screenshot)
Sancta Greta (Bild: Screenshot)

Die FAZ bewirbt in einem Artikel auf Teufel komm raus das Begleitbuch der Familie Thunberg zur demnächst anstehenden Heiligsprechung ihrer nach allen Regel der Kunst vermarkteten Autisten-Tochter Greta. Darin findet sich eine Passage, die den übrig gebliebenen Klardenkenden zeigt, dass es sich bei Greta um eine Massenhysterie enormen Ausmaßes handelt.

In der FAZ findet sich ein auszugsweiser Vorabdruck des neuen Thunberg-Buches. Nach der gefälligen Überschrift „Diese Thunbergs“ stellt die FAZ dar, was die Klimagläubigen im Buch über ihre Klima-Heilige erwarten dürfen. Dazu heißt es: „Da ist die Klimaaktivistin Greta, und da ist die Tochter Greta. In einem gemeinsamen Buch gibt die Familie, angeführt von Mutter Malena, jetzt Einblicke in ihren außergewöhnlichen Alltag zwischen besonderer Begabung und Essstörung“.

Und eine dieser besonderen Begabungen ist – man höre und staune und falle auf die Knie – die Fähigkeit der Weltretterin CO2 zu sehen. Wörtlich heißt es da im Buch, wie die FAZ auf Twitter der Welt verkündet:

Die heilige Greta (Bild: Screenshot)
Die heilige Greta (Bild: Screenshot)

Gretas Eltern gehören offensichtlich zu jenen, die sprudelnde Geldquellen mit bloßem Auge erkennen können. Sie sehen, wie die Scheine aus den Geldbörsen strömen, mit dem Wind in den Himmel steigen und ihre Konten – dank ihres autistischen Töchterlein – in für uns unsichtbare Goldhalde verwandeln. Mit welchen wundersamen Fähigkeiten die Holy-Greta und ihre geschäftstüchtige Familie noch aufwarten, dass hat Jouwatch-Autor Max Erdinger in seiner Analyse zusammen gefasst.

Im Kommentarbereich des FAZ-Twitter-Auftritts reihen sich indes Fragen an Fragen: 

„Ob das Buch schon vor dem ganzen Hype fertig war? Als nächsten PR Coup würde ich ein Reality TV Format vorschlagen.“

„Oder eine Show, wo Gase im Studio freigesetzt werden und Greta errät durch Angucken das Gas und neutralisiert es durch Inhalation…“

„Es reicht langsam aber sowas von!“

„Wenn wir zusehen wie ein unterentwickeltes, autistisches Kind mit monotoner Sprechweise und monochromatischen Denken unsere Energiepolitik bestimmt kann man nur noch Witze machen.“

„Kaufen Sie St. Gretaplaketten, sie senken den CO2 Ausstoß des SUV“.

„Ein deutscher Bischof denkt, sie sei Jesus, ihre Eltern denken, dass sie unsichtbare Gase sehen kann. Wann melden sich Erwachsene zu Wort?“

„Mich widert diese Vermarktung an. Das arme Mädchen.“

„Das neue Evangelium: Lasset ab vom Öl, vom Gas, von der Kohle, vom Auto, dem Flugzeug, dem Fleisch und der Wurst und ihr werdet errettet werden….Halleluja“

Jedoch macht sich auch – wie von Greta herbeigewünscht – nackte Panik breit:

„Du bist also dafür dass die Welt in 10 Jahren in einem apokalyptischen Feuerball untergeht und wir alle elendig sterben? 😡

 

Loading...

212 Kommentare

  1. Jesus konnte über’s Wasser laufen, da muß das goldene Kalb ja auch irgendetwas Besonderes können. Sie kann eben CO2 sehen.

  2. Ostern. Wollte man die Heilige da nicht kreuzigen? Hatte das nicht dieser Bischof vorgeschlagen, der sie mit Jesus verglich?

  3. Morgen kommt die Eilmeldung das es nur ein Übersetzungsfehler war — sie kann das CO2 nicht sehen, sondern nur hören —- Autsch.
    😁😂

    • Die sind doch doch schon längst ausgedacht, die Familie hat ja sonst nichts zu tun.

    • Liebe Gerta ohne CO2 hast Du keine Schatten mehr, und kannst auch nicht mehr Atmen. Weil alle Pflanzen zum wachsen, CO2 brauchen, und dort wird es dann umgewandelt in SAUERSTOFF! Also denk dran! Ohne CO2 kein Sauerstoff, Keine Pflanzen, und nur verbrannte Erde. Mit Deiner Einstellung kommt der Klimawandel bestimmt.

    • Nicht nur die Pflanzen brauchen CO2 zum Existieren, auch die Menschen brauchen es um überhaupt leben zu können. Wir haben sogar in den Lungenflügeln ein CO2depot. Durch gewisse Techniken kann man es teils leeren. Damit prüft man im EEG ob eine Sensibilität des Gehirns auf die CO2reduktion stattfindet. Empfindliche Menschen können dadurch epileptische Hirnaktivitäten produzieren. Entleert man das Depot ganz, dann fällt man in einen Epianfall bis das Depot wieder aufgefüllt ist. Ergo: Auch wir brauchen CO2 und es ist lebenswichtig

  4. Dieser Greta-Hype ist unerträglich. Dass Jugendliche auf diese Göre abfahren, lässt sich ja noch mit einem lockeren Blaumach-Freitag erklären. Aber von Erwachsenen erwarte ich doch mehr – ja ich weiß, meistens zuviel. Trotz alle, ist das eine clevere Marketingaktion der Eltern. Wann kommen die ersten Greta-Tassen, -Mousepads und -T-Shirts auf den Markt?

  5. Und ich kann den Thunfisch in der Dose sehen….ich bin doch der Thunnichgut…gelle ;-))

  6. Leute jetzt ist 10 nach 12 ,wer jetzt nicht den Irren im Tollhaus Berlin und Brüssel die rote Karte bei der Europawahl zeigt dem ist nicht mehr zu helfen….

  7. Ostern. Wollte man die Heilige da nicht kreuzigen? Hatte das nicht dieser Bischof vorgeschlagen, der sie mit Jesus verglich?

  8. Armes Kind, zum Autismus jetzt noch eine Wahrnehmungsstörung aus dem schizoiden Krankheitskreis………………
    Sie braucht wirklich dringende psychiatrische Behandlung

  9. Wenn ich diesen albernen Stuss von der dummen Gans lese und den Hype sehe, der von dieser traurigen Figur ausgelöst wird, dann weiß ich, dass Einstein Recht hatte!
    Geschichte wiederholt sich, weil menschliche Dummheit so unendlich ist wie das Universum!
    Kinderkreuzzug, Ablasshandel, CO2-Wahn als neuer Hexenwahn, und wie das heliozentrische Weltbild „wissenschaftlich“ begründet, wahlweise per Argumentum ad verecundiam,metum, ignorantiam……..Die letze Antwort auf Gretas Panik-Unsinn ist bezeichnend!
    <>
    Früher hieß es, wer Visionen hat sollte zum Arzt gehen, heute laufen die Verrückten frei herum, regieren uns, und verwandeln das Land in ein Tollhaus!

  10. Das ein grosser Teil der (einen umgebenden) Menschen einen gewaltig an der Waffel hat, weiss ich schon länger!

    Rückblickend kann ich heute feststellen, dass sich ab 2015 meine Wahrnehmung irgendwie sensibilisierte.
    🤗
    Ab Ende 2018 kam ich endgültig zu dem Schluss, dass 90% (meiner Umgebung) nicht mehr alle Latten am Zaun hat!

    Einer der wenigen, von denen ich mich heute verstanden fühle, ist der Ire Oskar Wilde!

    Der schrieb vor langer Zeit einmal treffend:

    >> Mit mehr als 95% der einen umgebenden Menschen nicht überein zu stimmen ist ein untrügliches Anzeichen für „geistige Gesundheit“!

    Die Gänsefüss’chen erlaubte ich mir – Oskar möge mir verzeihen!

  11. Wenn sich das Durchknallen der deutschen Eliten, Medien und hysterisierten Teilen der Öffentlichkeit fortsetzt und womöglich auf andere Teile der Welt ausbreitet, dann bin ich absolut dafür, dass in 10 Jahren die Welt -egal wie- untergeht und wir von den Auswirkungen dieses Massenwahnsinns erlöst werden.

  12. Da kann man nur hoffen das die Eltern von der Greta mit dieser Behauptung die Schraube überdreht haben. Weil das kann doch nicht einmal ein Klimagläubiger ernst nehmen,oder doch?

    • „Weil das kann doch nicht…..“
      Doch, die glauben alles wenn es nur irgendwie gegen rechts geht! 😉

    • Grenzenlose Dummheit und Führern(Heiligen) hinterher rennen gab es und gibt es in der Menschenheitsgeschichte zur genüge.
      Langstrecken-Luisa wird doch auch schon von Talk-Show zu Talk-Show gereicht und die hat weniger Verstand wie mein Hamster.

    • Klimagläubige? Die glauben alles. Wenn behauptet werden würde, Gretel könne übers Wasser laufen, auch das !

    • Leider doch, denn Glaube versetzt Berge. Klimagläubige erkennen auch dann die Wahrheit nicht, wenn sie ihnen mit Anlauf direkt ins Gesicht springen würde. Und wenn Klima Greta behauptet das sie CO2 sehen kann, dann ist das so. Überprüft wird das nicht mehr. Das ist der „Jesus Effekt“

    • Da haben sie wahrscheinlich recht recht,die Zeiten als nur beweisbare Fakten zählten sind wohl vorbei.

  13. Ich frage mich langsam aber sicher, wer einen grösseren Vollschlag in dieser Familie hat – die Eltern oder die Tochter! Demnächst wird man noch behaupten, man hab gesehen, dass Greta T. über das Wasser gelaufen ist und sie Armenspeisungen vom Himmel regnen ließ.

    • Doch, um sowas hinter zu rennen, kann man nur bekloppt sein.
      Die werden doch schon seit Jahren in den Schulen indoktriniert und hirngewaschen. Die sind für dieses Regime willige Idioten.

    • Die „Hinterherrenner“, ja, die sind bekloppt
      und für die trifft Ihre Einschätzung auch voll zu!

      Aber davon war in meinem Post nicht die Rede,

      sondern von der Initiatorenfamilie – und das in direkter Antwort auf den Kommentar von Jutta Lotz-Henschel! –>muss oben gucke 👀

  14. Ich hab‘ gestern mein Auto wieder für 2 Jahre „plakettieren“ lassen.
    Mit dem Prüfingenieur sprach ich auch über die „angedachte“ CO2-Steuer
    und dass uns demnächst noch die Atemluft besteuert wird.
    Er meinte, dann bekämen auch wir so einen Abgastestapparatismus in den Auspuff gesteckt.

    • Na klar!
      Man muss die Klimaschweine 🐖🐖🐖
      doch gleich auf den ersten Blick 👀 erkennen können! 😉

    • Ich werde aber nur in dem Jahr zur Kontrolle gehen, wenn die Plakettenfarbe meinem Gesicht steht. Gelb steht mir nicht, in den 2 Jahren melde ich mich ab….. oder still. 😄😄

    • Geht ohne Verlust des Schadenfreiheitsrabattes aber nur bis zu einem halben Jahr. Danach geht’s wieder an die eigene Börse – also die Wiener Schachtel!

      Ich find‘ den Ausdruck „Wiener Schachtel“ so schön!

    • Wiener Schachtel……. musste ich echt googlen. 😅 ein Portemonnaie! Aber Wiener Schachtel werde ich wohl auch in meinen Wortschatz übernehmen. 😄

    • Ich hab´s auch von einem Kommentator hier, der mir das mal geschrieben hat.Und auch ich habe danach gegoogelt! 😉

    • Es gibt unter dieser Regierung oder unter einer mit links-grüner Beteiligung, die der liebe Gott um Gotteswillen verhindern möge nichts, was so abwegig ist, dass die es auf unser aller Kosten nicht doch noch durchziehen könnten! 😵

  15. Es ist einfach widerlich, wie die Eltern dieses behinderte Mädchen missbrauchen.
    Was ich sehe ist eine rasante Verblödung der Menschen!

  16. Flatulenzen einer Autistin ! Die riecht sie ganz bestimmt und nicht nur mit verbundenen Augen.

  17. Solange die Gretas dieser Welt ihre apokalypische Botschaft gewinnbringend über soziale Netzwerke, Blogs, Online-Zeitungen und TV-Sender jagen können, ist ja alles in Butter. Schleßlich wird der Strom, den diese Infrastruktur benötigt, auf ganz wundersame Weise in der Steckdose erzeugt. Sicher hat der liebe Herrgott hier seine Finger im Spiel, deswegen brauchen wir auch weder Kohle, Atom noch Gas.

    Allein die gesamte Netzinfrastruktur Deutschlands verschlingt 55 Terrawattstunden, zu dessen Bereitstellung ca. 10 Kraftwerke mittlerer Größe benötigt werden. Und dabei hat die digitale Revolution noch nicht einmal richtig angefangen! Politiker und Unternehmer predigen mit feuchten Augen über die neue wundervolle smarte Welt, in der Vollvernetzung, Vollautomatisierung, Rundumüberwachung, das Internet der Dinge, digitale Kommunikation, autonomes Fahren, 5G, 10G, 20G usw. zum Standard werden sollen.

    Die Kids dieser Zeit sind begeistert. Noch nie war das Leben einfacher. Klicken, Wischen, Liken anstatt Schreiben, Blättern und Denken. Wer heute durch einen Elektronikfachhandel bummelt, der staunt, was es mittlerweile an nutzlosem Elekroschrott insb. für den Haushalt zu kaufen gibt, für Tätigkeiten, für die man früher zu robusten mechanischen Hilfsmitteln gegriffen hat und damit meistens sogar noch viel schneller und kostengünstiger die Arbeit erledigt hat.

    Bis jetzt habe ich von den Gretas und GrünInnen dieser Welt kaum Kritik dazu gehört und ob es Sinn macht, jeden Kaffeebecher ans Netz zu hängen, damit der mir Rückmeldung gibt, wann ich wieviel Kaffee nachgiessen muß? Sinn macht es allerdings schon, bewährte, sichere und robuste Verkehrsmittel zu benutzen, damit Menschen schnell und einfach von A nach B kommen bzw. ohne Streß ihre Besorgungen machen, zur Arbeit oder in den wohlverdienten Urlaub fahren können.

    Ob Greta auch das CO² aus den Smartphones ihrer Jünger emporsteigen sieht?

  18. Dafür stecken jetzt andere Köpfe dahinter!
    Gestern sah ich im FS den Bericht von einer Gerichtsverhandlung,
    in der der (wohl) muselmanischeTäter 🧔🏽 in einem Glaskasten saß
    und seine Visage hinter einer FAZ versteckte.
    Es war zu schön anzusehen! 🤣🤣🤣

  19. Sollte ein Teil der Menschheit überleben,nachdem der Großteil an Verblödung zugrunde ging,gibt diese Zeit genug Stoff her für historische Filme,in denen diese Massenhysterie beschrieben wird,analog zum Hexenwahn des Mittelalters

    • Oh wie wäre das schön.
      Dann gäbe es einen „Kampf gegen Grün-Rot-Rot“.
      Und „fridays-gegen-Greta“ Demos.
      Allerdings bin ich skeptisch, denn dafür müßten 87% Wähler von ihrer Verblödung geheilt werden – und das halte ich für reines Wunschdenken.

  20. Der im letzten Satz angesprochene Feuerball ist die Verblödung der Menschheit.
    Daran wird sie zugrunde gehen,der Planet Erde wird aufatmen und einen neuen Versuch starten.
    Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf.
    Kohlendioxide sehen,ich glaub,ich spinne😂

  21. „….dass die Welt in 10 Jahren in einem apokalyptischen Feuerball untergeht und wir alle elendig sterben?“

    Was heißt hier in 10 Jahren. Der Kommentator ist doch schon tot. Jedenfalls gehirntot. Man sollte mal die Leute von der Organbank vorbeischicken. Da kann er/sie noch etwas Nützliches zur Gesellschaft beitragen.

  22. Das ist Missbrauch (!!!) der übelsten Art. Noch dazu von den „Eltern“. Mir tut das Mädel leid. Aber für „Geld“ ist ja alles erlaubt. Zum Kotzen

    • Ich kann die nicht bemitleiden, denn sooo blöd ist die nämlich nicht! 😉
      Die spielt das abwechslungsreiche und einträgliche 💰 Spiel doch bewusst mit!

      Und die ohne Bewusstsein 😜😵😮🤪, die machen es möglich!!!

    • Mein Mitleid hält sich da in Grenzen. Aber Das ist echt Kindesmissbrauch.
      Kindesmissbrauch ist wie man vernehmen kann angesagt. Selbst bis in die höchsten Kreiseund Medien, die Klima-Gretel durch dei Medien zerren und für ihre widerliche Klimalüge rhetorisch vergewaltigen.

  23. „apokalyptische Feuerball“ dabei denke ich eher an einen letzten Krieg durch Atombomben.

  24. Wer jetzt noch Zweifel am kompletten Irrsinn der Menschheit hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

  25. Der einzige Vorteil dieses Irrsinns ist dass nun nicht mehr die deutschen Gutmenschen die Welt retten müssen… Das wird ganz allein die heilige Klima Gretel tun. Frage ist was machen dann die armen FFF Jünger? Niemand wird sie mehr beachten…

  26. „Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt!“, sagte mit dem Kenntnisstand von vor 500 Jahren das große Vorbild der Thunbergs, der Ablaßhändler Tetzel. Er war übrigens einer der Auslöser für Luthers Thesenanschlag und damit die späteren Religionskriege. Meine Güte, das ist so bescheuert.

  27. 1.Zitat „Dabei ist sie noch eine Jugendliche. Eine, die wie eine Erwachsene spricht und wie ein Kind aussieht, kaum Freunde hat und in ihrer Freizeit am liebsten mit ihren Hunden spielt.“ (Spiegel 30.11.2018)
    2.Zitat „im englischen Original: „Time to eat the dog?“ Die beiden neuseeländischen Autoren Brenda und Robert Vale berechnen darin, ein Hund verursache schlimmere Umweltauswirkungen als ein Pkw.“(SZ v. 1.1.2019)
    Finde den Fehler. Ob das Umweltbewustsein größer ist als die Liebe zum Hund?

  28. Kein (menschgemachter) Klimawandel, keine Kriege, keine kosmischen Bedrohungen werden die Menschheit auslöschen. Sie wird an ihrer Verblödung aussterben.

    • Bis auf einige, die eines natürlichen Todes sterben, sei es durch Krankheit, oder Altersschwäche 🙂

    • Das glaub ich gern, vor allem, nachdem ich gesehen habe, wie „Stu_dieren*de“ es nach einer halben Stunde unter dem tosenden Applaus der Kommilitonen doch noch geschafft haben, eine Dose Ravioli zu öffnen. Alles das gleiche Kaliber.

  29. Der Islam ist die nicht enden wollende Friedensquelle.

    Kernfusion ist eine nicht enden wollende Energiequelle.

    CO2 Steuer ist eine nicht enden wollende Einnahmenquelle.
    Und was davon funktioniert ?

    • Und vorallem:
      Krieg ist Frieden,
      Freiheit Sklaverei und
      Unwissenheit Stärke.

      Daß wir die Beweisführung des Orwellschen Theorems noch erleben dürfen! Noch dazu an uns selbst!

    • Und vorallem:
      Krieg ist Frieden,
      Freiheit Sklaverei und
      Unwissenheit Stärke.

      Daß wir die Beweisführung des Orwellschen Theorems noch erleben dürfen! Noch dazu an uns selbst!

  30. Ich kann diese Fresse einfach nicht mehr sehen. Wenn ich den Namen höre, wird mir übel. Gehört hab ich sie – Gott sei dank – noch nicht. Das ist politischer Kindesmissbrauch pur!

    • Den Namen werden wir in naher Zukunft sehr oft hören. „Greta“ wird der neue häufigste Modename……. sogar für Buben. Sieben Kinder einer Mutter, alle heissen Greta. Macht aber nix, denn jedes Kind hat ja einen anderen Nachnamen. 😅

  31. Das ist ja nicht mehr auszuhalten. Es soll zwar Inselbegabungen geben, aber CO2 sehen? Diesen Unsinn hab ich gestern für Satire gehalten, aber die Mutter scheint ja wirklich zu denken, dass die Hineinsteigerung der Tochter in ihre Ängste Realität ist. Da schwant einem nichts gutes für die Zukunft von Kinderstar Greta.
    Zum Glück gibt es auch andere Rezensionen zum Buch, wo eher vermutet wird, dass ein bockiges Kind seine Eltern ganz schön rumschickt und terrorisiert. Bei der Familie scheint einiges im Argen zu liegen.

    • Das fetale Alkoholsyndrom kommt durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft. Das ist nicht „Autismus“, wie immer verklärend gesagt wird, womöglich sogar „Asperger“ mit Inselbegabung (CO2-Sehen :-(). Die negativen Auswirkungen auf die Person sind allerdings ähnlich.

      Also, das muss jetzt erst wieder von Jouwatch genehmig werden. Geht das inzwischen bei allen Fakten so?

    • Das fetale Alkoholsyndrom kommt durch den Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft. Das ist nicht „Autismus“, wie immer verklärend gesagt wird, womöglich sogar „Asperger“ mit Inselbegabung (CO2-Sehen :-(). Die negativen Auswirkungen auf die Person sind allerdings ähnlich.

      Also, das muss jetzt erst wieder von Jouwatch genehmig werden. Geht das inzwischen bei allen Fakten so?

  32. Normalerweise gibt es eine Einrichtung für Menschen, die Dinge sehen, die sonst niemand sieht. Ist aber wahrscheinlich gerade wegen Überfüllung geschlossen……….

  33. Mt 7,15-23:
    „15 Hütet euch aber vor den falschen Propheten, die in Schafskleidern zu euch kommen, inwendig aber reißende Wölfe sind!

  34. Ich kenne eine Menge dumme Leute, aber Gretel und ihre Apologeten toppen alle ! Die allgemeine Verblödung nimmt ungeahnte Ausmaße an !

    • Wieso?
      Bis dato haben diese Gräte-Leute
      doch nur von der allgemeinen Verblödung profitiert! 💰💰💰

  35. Lustige Kommentare – Ernste Sache
    Schon heute können in diesem Land Dank quotensurfender, minderwertiger Schwachköpfe in Führungspositionen weder Opernhäuser, noch Bahnstrecken, geschweige denn Flughäfen gebaut werden. Strom gibt´s ja wohl bald auch nicht mehr.
    Das ist aber noch gar nichts im Vergleich zu den dysfunktionalen Kindern der nächsten Generation, die von links-grün versifften (nochmal) versifften Lehren herangezogen wurden und die absolut jedem pathologischen Irrsinn hinterher laufen, wobei ihnen systematisch alles ausgetrieben wurde was für sinnvolles, erfülltes Leben wichtig ist.
    Da kommen düstere Zeiten, und das schlimmste, aus Panik vor dem Volk haben die Eliten alle soweit entwaffnet, dass sich im Notfall auch keiner mehr die Kugel geben kann.
    Ich bin jedenfalls froh, dass meine Schicht auf diesem Veitstanzboden langsam ihrem natürlichen Ende entgegen geht. Heute nochmal jung sein OMG.

  36. Der neue Ablasshandel heisst CO2 Steuer. Und wer jetzt das Buch der Heiligen kauft, kommt in den Himmel, in den verdreckten.

    • Im Vertrags-und Handelsrecht, ist alles freiwillig. Freiwilligkeit kann natuerlich unterschiedliche Formen haben!

    • Also kaufen bis der Arzt kommt ? Was bringt es einem, ausser einer leeren Brieftasche und der Einweisung in die Geschlossene ?
      Ist man dann mit einem ruhigen Gewissen pleite und in der Klapse ?

    • Also kaufen bis der Arzt kommt ? Was bringt es einem, ausser einer leeren Brieftasche und der Einweisung in die Geschlossene ?
      Ist man dann mit einem ruhigen Gewissen pleite und in der Klapse ?

    • Wieso? Du lebst doch schon im Irrenhaus. Wenn du jetzt CO2 Zertifikate kaufst, bis du voll auf Linie.
      Das ist das gleiche wie Bingo, mitmachen ist alles.

    • Um dahin zu kommen, muss man sich ziemlich hart durch diverse Abgas-Schmutzschichten hindurchkämpfen. Ziemlich mühsam. Ich kaufe ab sofort ein paar CO2-Ablass-Scheine, damit es nicht noch schlimmer wird!

  37. Pfingsten wird durch Greta die erste Heilung durch Handauflegen erfolgen.
    Dann werden Blinde wieder gehen, und Lahme werden wieder sehen können.

    • Du meinst also Greta fliegt nach Berlin,geht in den Bunten Tag und legt Hand auf!
      Da bin ich mal gespannt.

    • Den Weg kann sie sich sparen. Die Patienten im Bundestag sind nicht mehr zu heilen. Die bleiben blind und geistig lahm.

      Die einzigen, bei denen sich durch Handauflegung noch etwas bewegt, wäre bei den Grünen. Denn Greta ist ja noch klein.

  38. Langsam wird deutlich, dass hinter dem vermeintlichen Idealismus von Klein -Greta, ein Riesenmarketing entsteht, an dem sich gut verdienen lässt. Mir wird dieser Hype zu viel. Zu viel “ Göttlichkeit“,
    statt sachlich geführte Diskussion von Wissenschaftlern.Und das Anbiedern der Politiker, um junge Wähler zu gewinnen,
    auch sehr fadenscheinig.

  39. Ich denke eher, dass sie weisse Mäuse sieht. Diese Göre ist so was von daneben, mit ihren geldgierigen Eltern.

    Aber dass ihr halb Deutschland folgt, macht mir grössere Sorgen.

    • Die Eltern haben mit ihr einen richtigen Glücksgriff gemacht. Beide in der sog. Kunstszene Schwedens weniger gefragt, kommt Gretelchen gerade richtig, somit ist die ganze „heilige Familie“ weltweit in den Schlagzeilen.

  40. Die kann also CO2 sehen ? Wenn ich einen „Fahren“ lasse kann das jeder hören oder riechen, aber Greta ist die einzige, die das sehen kann. Zumindest in der rein Gasförmigen Version und nicht der Feststoffantrieb. Respekt !!! Und mit viel Übung schaffen wir das die Welt in 10 Jahren in einem apokalyptischen Feuerball untergeht und wir alle elendig sterben

  41. Geht es nach Berlins katholischem Bischof Heiner Koch, der die Vorbild Funktion Gretas mit der von Jesus Christus vergleicht, dann ist das der Beginn einer neuen Religion.
    Gott sitzt jetzt im Arbeitsamt, wir haben Greta – Halleluja
    Drehen jetzt alle rund oder wurden Drogen unters Trinkwasser gemischt ?

    • Euer Haus brennt, ich will das ihr alle Angst habt wie ich….
      Bei einem CO2 Anteil der Atmosphäre von 0,038%. Davon haben 96% eine natürliche Ursache wie z.B. ein Vulkanausbruch oder die Waldbrände in Kalifornien. 4% von den 0,038% sind also vom Menschen produziert ? Ein grauenhafter Gedanke!
      Da hätte ich auch Angst.
      Ich würde was dafür geben wenn ich Dummheit sehen und aufnehmen könnte

    • Nur nebenbei gesagt: Wir Lebewesen, Menschen Tiere UND Pflanzen brauchen CO2 um Leben zu kónnen. Ohne CO2 kann kein Leben existieren!

  42. Klima-Gretl demnächst bei “ Wetten dass „. Geruchslose Gase erschnüffeln und erkennen, anstatt Suchhunde wird Gretel bald nach Verschütteten suchen usw.

  43. Der Fall Greta zeigt wieder einmal anschaulich, dass die Menscheit die größte Fehlentwicklung der Evolutionsgeschichte ist.

    • Da wurden mir die Worte von Schonetwasaelter weggeschnappt. Nicht die ganze Menschheit ist betroffen. Einige sind tatsächlich in der Lage das Gehirn funktionsrichtig zu Benutzen. Bei den restlichen 87% in Deutschland habe ich allerdings Zweifel

  44. Unser Dorfdepp früher hatte auch eine besondere Begabung: Er konnte mit Mäusen reden (hat er jedenfalls behauptet)!

  45. Die Heilige kann sogar sehen, welches CO2 menschgemacht ist. Es hat einen dümmlichen Gesichtsausdruck.

  46. Die westliche „Zivilisation“ ist irre geworden.Die Wissenschaft wird mal erforschen wann das genau begann und ab wann es offenbar wurde.

    • Oh das kann ich beantworten, ganz ohne Wissenschaft.

      Die Infektion war 1968.
      Offenbar wurde es 2015.

    • Wenn das so weiter geht, wird es keine Wissenschaft mehr geben. Jedenfalls im Westen. In den zukünftigen islamischen Staaten von Europa wird geglaubt, nicht geforscht. Wer soll auch forschen, wenn es nur noch Koranschulen gibt und der IQ massiv gesunken ist.

  47. Greta kann an einem Furz riechen, ob derjenige Fleisch oder Vegan gegessen hat. Wetten, dass?

  48. Wenn ich mir dieses Kind ansehe, ihre fehlende Mimik und Gestik, ihre fehlende Empathie bemerke,dann frage ich mich, wie Millionen so einem Geschöpf als Herde hinterher rennen können. Das muß man doch sehen, das da mindestens eine Störung voliegt

    • Die Störung hat sie ja. Und die Störung wird exzellent vermarktet. Eine Goldgrube sozusagen, eine behinderte Goldgrube.

    • Vermutlich sind die anderen noch gestörter zumindest die der Greta hinterherlaufen und ihr Geld hinterschmeißen.

    • Darum kann man an Menschen, die dieser Gestalt hinterherrennen und sie auch noch bejubeln, echt nur an deren Verstand zweifeln.

  49. Co2 Anteil in unserer Atmospäre = 0,04 %. Auf eine Million Luftmoleküle kommen also 400 Teile Co2. Davon sind nach allgemeiner Ansicht 4 % vom Menschen verursacht – das wären also 16 Teile…
    Wenn wir dies maßstäblich darstellen wollen: auf einer Strecke von 1 Million Kilometern, also etwa der dreifachen Entfernung Erde-Mond, entsprächen die ersten 16 Kilometer dem Anteil des menschengemachten Co2 an der Atmosphäre.

    • Das ganze hat nichts mehr mit Wissenschaft und Fakten zu tun, sondern mit Glauben und Religion. Und die glauben eben das wegen der 16 Teile pro Million die Welt in 10 Jahren in einem apokalyptischen Feuerball untergeht und wir alle elendig sterben.
      Und wir wissen alle: Wer ´s glaubt wird Seelig

    • Argumente zählen für diese Verstrahlten nicht. Was zählt, ist das Geld, das Merkel in der größten Untreueaktion aller Zeiten mit vollen Händen verteilt. Dem Vernehmen nach soll die „Energiewende“ 1 Billion Euro kosten. Es geht also um nichts anderes, als den Wettlauf von 1 Million zukünftiger Millionäre.

    • Grundguetiger, Montgelas – kommen Sie doch einem Umweltschuetzer bitte nicht mit derart komplizierten Dingen! Und dann auch noch mit Molekuelen!! Wie soll der Gute denn das geistig verkraften…

    • Das ganze hat nichts mehr mit Wissenschaft und Fakten zu tun, sondern mit Glauben und Religion. Und die glauben eben das wegen der 16 Teile pro Million die Welt in 10 Jahren in einem apokalyptischen Feuerball untergeht und wir alle elendig sterben.
      Und wir wissen alle: Wer ´s glaubt wird Seelig

  50. da hier die wahrheit zensiert wird, klinke ich mich aus. ich hab da nichts verloren. das ist krank.

  51. da hier die wahrheit zensiert wird, klinke ich mich aus. ich hab da nichts verloren. das ist krank.

  52. Ich hab mich mal ein bisschen bemüht und jetzt kann ich es auch sehen, das CO2! Es ist viereckig und dünn, von unterschiedlicher Farbe, hat geheimnisvolle Zahlen drauf und stinkt nicht.

    • Ja, richtig!
      Ich bin grad‘ auf eines draufgetreten.
      Da liegt es vor mir.
      Platt wie eine Flunder.

      Bugger.
      War doch nur die Katze…

  53. Gretel sollte sich wirklich Sorgen um ihre Zukunft in einem islamischen Europa machen.
    Zöpfe unters Tuch, statt Reisen an den Herd …und ob mal ihre Tochter überhaupt und nicht nur Freitags in die Schule darf

  54. Schade eigentlich, wie schnell aus einem hochentwickelten Land der Erfindungen und Dichter und Denker ein Land der Begrenzten geworden ist.
    Warum wohl ist das kranke Kind nicht in andere Länder gegangen? Das scheint wohl sehr gut durchdacht zu sein von der PM-Maschinerie, dass man sich gerade Deutschland ausgesucht hat. Welch schwaches Bild von der deutschen Bevölkerung.
    Man könnte direkt auf die Idee kommen, die Thunberg hätten sich mit bestimmten Politikern abgesprochen, die eventuell genauso krank sein sein könnten.

  55. Hosianna – Greta – Retterin der Welt.
    Was täten unsere Regierungen ohne Dich, weil EU-weit Steuereinnahmen für heilige Migranten verballert werden. CO2-Steuer, eine nicht endende sprudelnde Quelle. Danke Greta im Namen der EU. Sie werden dich mit Gold aufwiegen…

    • Auf Papas und Mamas Bankkonten! Heissen jetzt nicht mehr gülden, sondern € oder SKr

    • Mein Gott, was für eine Einnahmequelle erschließt sich da der Familie Thunfisch. Erneuerbare Fürze in 1a Qualität, direkt von der Quelle in Mehrwegverpackung und Dosenpfand für 59,99€ pro Glas. Greta muss nur noch genug Zwiebeln und Kohl oben rein stopfen damit der Umwandlungsprozess gestartet werden kann.
      Im nächsten Schritt kommt dann die industrielle Produktion ins Spiel.

    • Und die können sogar brennen.
      Es wird doch wohl niemand im Turm der Notre Dame unter Blähungen gelitten haben?

  56. Klima Gretchen sieht so aus,als wenn ihre Eltern Brüderchen und Schwesterchen sind

  57. Vielleicht sollte die kleine schwedische Waldhexe das machen, was sie eigentlich müsste, nämlich Freitags zur Schule gehen

    • Die glaubt in erster Linie an sich selbst und dann an Freya. Und deshalb bleibt Freitags die Schule zu. Basta Und wehe jemand vermießt ihr das lange Wochenende, dem macht die kleine Waldhexe Angst davor das das Haus abbrennt.

    • Da könnte es ja noch passieren, dass sie freitags noch was lernt…………….. Macht Angst und Panik! Angst lähmt Lebensenergie und Panik schaltet das logische Denken aus und reagiert mit Reflexen.

  58. Ja, na klar. CO2 Seherin, sieht die dann Moleküle oder was? Haut uns weiter die Taschen voll. Hat jemand Nadel und Faden. Ich nähe mir die Taschen zu. Halleluja….

  59. Ich kann nicht verstehen, wieso es so viele dumme Menschen gibt, denen offenbar jegliche Schulbildung fehlt, denn von Verstand kann ich bei diesen völlig hysterischen und hirnlosen Followern nicht sprechen. Wurden aus Flugzeugen evtl. Viren gestreut, die den Verstand der Menschheit raubt? Anders ist diese Massenhysterie nicht mehr zu erklären.

    • Aber wirklich, wer hätte gedacht, das eine Nation, die mal führend in der Weltwirschft war und ein Volk der Dichter und Denker hervorgebracht hat so geistig abstürzt!!!

    • Genau so sehe ich das auch. Es ist einfach nur noch ein Trauerspiel was diese Regierungsverbrecher bzw. „Volksvertreter“ aus diesem Land gemacht haben. Dabei vgessen möchte ich aber nicht die Wähler, die dieses gewissen- und rückgratlose Verbrecherpack immer wieder gewählt haben.

  60. Lasse mir von Greta ein Horoskop erstellen wann Merkel die Kurve kratzt. Dürfte für die zukünftige göttliche Weltenherrscherin kein Problem darstellen.

Kommentare sind deaktiviert.