Bericht: AfD wirkmächtigste Partei auf Facebook

Berlin – Rund 85 Prozent aller weiterverbreiteten Beiträge deutscher Parteien im sozialen Netzwerk Facebook stammen laut eines Medienberichts von der AfD. Das ergab eine Untersuchung des US-Medienwissenschaftlers Trevor Davis von der George-Washington-Universität, über die der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Demnach teilten sich Union, SPD, Grüne, FDP und Linke die verbleibenden 15 Prozent der sogenannten „Facebook-Shares“. Davon gingen jeweils nur rund 2 bis 3 Prozent an die SPD und an CDU/CSU, heißt es in der Studie weiter.

Davis` Daten geben erstmals eine Übersicht, wie viele Facebook-Accounts die politischen Parteien in Deutschland betreiben. Auch hier liege die AfD mit rund 1.500 Seiten vorn, gefolgt von der SPD mit rund 1.400 und der Union mit gut 1.000 Seiten, heißt es in der Untersuchung, über die der „Spiegel“ berichtet. (dts)

Loading...

2 Kommentare

  1. Dumm nur dass die Konservativen/Patrioten, also das Wählerpotential der
    AfD sich kaum auf „Fratzebook“ tummelt.
    Und dort Post mit islam- und regierungskritischem Inhalt entweder gelöscht
    oder der User gesperrt wird.
    Merkel hat sich vor der EU-Wahl nicht zufällig mit Marc Zuckerburg getroffen.

Kommentare sind deaktiviert.