Unsere tägliche Bevormundung erspar´ uns heute

Loading...

5 Kommentare

  1. Ach du scheisse, wie werdet ihr da in Deutschland bevormundet.
    Kommt demnaechst eine Pille oder Impfung, die eigenens Denken nicht mehr zulaesst?

  2. Herr Gärtner, Sie beschreiben die Grüne Utopie. Ja, wir sind schon sehr weit gekommen. Und die Zustimmung zu diesen Schulschwänzern, Schulversagern, Studienabbrechern und Schlimmeren nimmt von Umfrage zu Umfrage zu. Das ist der Erfolg von 68er-Lehrer_*Innen, Meinungsdiktatur und Gehirnwäsche seit dem sagenhaften Aufschwung der Grünen, also rund 40 Jahren. Immun dagegen sind nur einige alte weiße Männer (auch nicht alle!), die aber niedergeschrien und mit der alles durchdringenden Genderideologie an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden, als wenn sie Honigbienendrohnen wären.

  3. Sie verstehen das nicht. Gäbe es diese hilfreiche Medienlandschaft nicht, würden die Bürger hilflos durch die Wälder irren und einander auffressen:

    „Die Medienlandschaft ist dafür da, den Bürger zu einem mündigen, Demokratie wählenden Bürger zu erziehen oder in die Lage zu versetzen, an Wahlen teilzunehmen.“ – Anja Reschke am 27.12.2018

  4. Moral dient nur als Mittel zur Unterdrückung. Moralische Werte hat jeder Mensch, doch diese machen keinen Menschen zu einem besseren oder schlechteren. Menschen sind nicht gleich in Ihren Wertvorstellungen, fühlen nicht gleich und denken nicht gleich. Wer gleichgeschaltetes Denken und Fühlen vorordert, dazu Mittel der Gewalt und Denunziation einsetzt, strebt nach Diktatur, ist von Demokratie weit entfernt .

Kommentare sind deaktiviert.