Das Gesamtkunstwerk Merkel 2000 bis 2019

Foto: Collage
Merkels Leichen zehren an ihren Nerven - Foto: Collage

Jean-Claude Juncker nannte Kanzlerin Merkel kürzlich ein Gesamtkunstwerk. In der Friedlichen Revolution 1989 nannte man solche Gesamtkunstwerke Wendehälse. Merkel hat es unter den Wendehälsen an die Spitze gebracht.

Loading...

48 Kommentare

  1. Schon gehört? Wikileaks bzw. Assange haben eine ganze Menge Sachen rausgehauen. U.a. die E-Mail einer Bank, die ihre Geschäftsverbindungen zu Merkel abbricht: „Es ist nicht unsere Politik, Gelder in Offshore-Konten zu verbergen, die offensichtlich für Zahlungen deutscher Politiker verwendet werden.“ Die Schweizer Morgenpost (smopo) berichtet darüber und die E-Mail kann man sich bei Wikileaks herunterladen. Geldwäsche und Korruption, vielleicht ist sie jetzt endlich dran!

  2. Gesamtkunstwerke kann man nur dann erkennen wenn man „Ischias“ hat und dafür sorgt das die Promillezahl nicht unter 1,5 sinkt… Prosecco Juncker hat sich garantiert in seinem Keller einen Notvorrat für die nächsten Jahre angelegt. Wer will schon Nüchtern sein, wenn Besoffen so viel mehr Spass macht. Ach das ist Medizin gegen „Ischias“

  3. Merkel ist sowohl Zuhälter als auch Hehler der gierigen Milliarden-schweren Flüchtlings-Industrie.
    Merkel ruiniert das deutsche Volk und steuert es in den Abgrund – kulturell wie finanziell.
    Merkel hat bereits bis dato irreparable Schäden Deutschlands zu verantworten.
    Merkel ist selbstgefällig, realitätsfern, stur uneinsichtig und machtbesessen.

    Merkel lässt es zu, dass Tag für Tag weitere Sozialkassen- und Kultur-Bereicherer in das deutsche Wunderland einmarschieren und manche gar eingeflogen werden.

    Merkel möchte auf keinen Fall in Slowenien, Polen oder Ungarn leben, da begegnet sie nicht wie in Deutschland auf Schritt und Tritt in den Städten und immer mehr auf dem Lande unzähligen Gruppen von jungen, kräftigen Arabern, moslemische Frauen mit dunklen bis auf den Boden reichenden Mäntel, flankiert von zwei, drei Kinder und eins im Bauch.
    Auch wird Merkel in diesen Staaten die vielen jungen, kräftigen Afrikaner vermissen, die auf Parkbänken in Smartphone oder auf ihre Bierdosen in der Hand schauen.

    Merkel ist alles andere als dumm oder gar naiv. Merkel ist verschlagen, sie verkörpert das Ideal eines Nepper, Schlepper und Bauernfänger, denn Merkel hat nicht nur den mit Zwangsabgaben finanzierte Staats-Propaganda-Rundfunk, sondern die gesamten übermächtigen, einflussreichen Mainstream-Medien hinter sich.

    Hinzukommen noch die Merkel-Regierung-freundliche Wirtschafts- und Gewerkschaftsbosse. Nicht zu vergessen die Chefetagen der Katholischen und Evangelischer Kirche, denn diese gierigen „Flüchtlings“-Industrie Profiteure verdienen ja auch Milliarden durch die Merkelsche Politik.

    All diese geballten Mächte verstehen es vortrefflich aktuelle Realitäten, Fakten und Wahrheiten zu manipulieren, verharmlosen, verschweigen und schön zu reden.

    Merkel muss die Methoden der Machthaber im Dritten Reich sowie die der DDR intensiv studiert haben und praktiziert diese bravourös. Nur so ist es mir persönlich erklärbar, dass sich das deutsche Volk – also die die schon länger hier leben – nicht längst konsequent empört haben, wie z.B. es die tapferen Franzosen gegen Macron seit Monaten tun.

    Und diese unverschämte Person aus der Uckermark hatte 2016 noch die Frechheit per Video Botschaft „DEUTSCHLAND WIRD SICH VERÄNDERN“ zu verkünden.
    Anscheinend kann das deutsche Volk gar nicht genug an Veränderungen bekommen, beginnend bei nicht mehr zu übersehenden Müll und Abfall der Straßen und Plätze ziert.
    Weniger harmlos hingegen werden diese Veränderungen sichtbar bei steigenden Straftaten wie Raub, Diebstahl, Körperverletzungen bis hin zu sexuellen Übergriffen, Vergewaltigungen und Mord.

    Die überwiegende Mehrheit der Deutschen glaubt, dass der Merkel-Kurs gut ist, weil diese Meinung ja auch bekannte Schauspieler, Kabarettisten, Sänger, TV-Moderatoren und sonstige sogenannte „deutsche Leitbilder“ vertreten. Diese Bevölkerungsschicht hatte nie eine eigene Meinung und wird sich auch nie eine eigen Meinung bilden, es sind Mitläufer und Trittbrettfahrer.

    Wahrlich, Deutschland braucht eine „blöde Leit-Kuh“ mit einem Wiedergutmachungs Komplex.

    Und genau deshalb wird sich in diesem Deutschland nichts, aber auch rein nichts ändern.

  4. Ein Kunstwerk ist immer etwas künstlich erstelltes. Ist immer etwas, dass selbst nicht handelt, sondern nur gehandelt wird.

    Wer erstellte Merkel? Wer ist der Künstler hinter dieser Marionette?

  5. Gesamtkunstwerk? Die Schnapsnase Juncker sollte lieber die Klappe halten. Das Murksel stellt sogar noch die beiden bisher größten Fehlbesetzungen Frahm und Kohl in den Schatten, wenn es darum geht, unser (ist es überhaupt noch unseres) Land zu ruinieren.

    • Echt jetzt? Dafür hätte ich aber gerne eine nähere Erklärung.

      Mir wäre es am liebsten, es wäre schon längst passiert. Ich sage schon lange, dass wir einen Militär-und Polizeiputsch brauchen oder Hilfe von aussen. Anders geht es nicht mehr.

  6. Eine Beleidigung für jeden Künstler, angesichts dieser, ….Unperson, um es mal höflich auszudrücken. Dieses M…..ster als Kunst bzw Kunstwerk zu bezeichnen, wer kommt auf solche Abartigkeiten? Es kommt ja auch keiner auf die Idee, den Bdolf als Kunstwerk zu bezeichnen.

    • @Rainer Camper: Der letzte gelöschte Kommentar von Ihnen ist 4 Monate alt! Wo auch immer Sie „oft“ gelöscht werden – hier jedenfalls nicht.

    • @Rainer Camper: Der letzte gelöschte Kommentar von Ihnen ist 4 Monate alt! Wo auch immer Sie „oft“ gelöscht werden – hier jedenfalls nicht.

    • @Rainer Camper: Der letzte gelöschte Kommentar von Ihnen ist 4 Monate alt! Wo auch immer Sie „oft“ gelöscht werden – hier jedenfalls nicht.

    • Ok, ich glaube Ihnen diese Aussage und entschuldige mich.
      Die entsprechende Aussage diesbezüglich, habe ich gelöscht.

    • ‚Jean-Claude Juncker nannte Kanzlerin Merkel kürzlich ein Gesamtkunstwerk.
      In der Friedlichen Revolution 1989 nannte man solche Gesamtkunstwerke Wendehälse.
      Merkel hat es unter den Wendehälsen an die Spitze gebracht.‘
      https://youtu.be/5hWwqJoIj_o

  7. Das stimmt nicht ganz. Er sagte ein „liebenswertes Gesamtkunstwerk“.
    Daß er wahrscheinlich wieder volltrunken war, ist anzunehmen, denn jeder
    normale nüchterne Mensch weiß, daß Merkel alles ist, aber nicht liebenswert.

  8. .. wir haben es in der Hand .. was denn? .. einen Kugelschreiber!
    .. mit dem dürfen wir in 5 Wochen Kreuzchen setzen!
    .. tun wir das nach besten Wissen und Gewissen!

    .. nur so schützen wir uns vor späterem Erwachen:
    .. „das hab ich nicht gewusst .. das hab ich nicht gewollt!“

    • … man hört, dass Briefwahlen unsicher seien. Welchen Weg kann ich gehen, wenn ich am Wahltag in Urlaub fahre? Ist es möglich, direkt bei meiner Partei zu hinterlegen? Wer hilft mir da, aber sauber?

    • Traurig, daß man ernsthaft in Betracht ziehen muß, daß Briefwahlstimmen verschwinden können. Wie in irgendeiner Bananenrepublik. Aber D ist ja inzwischen auch so was.

  9. Die Merkel wird in Zukunft in den Geschichtsbüchern im gleichen Atemzug mit dem «Böhmischen Gefreiten» aufgezählt werden, unter Diktatoren und Faschisten, welche das eigene Land in Trümmer gelegt haben.

    • genauso. denn wie ich schon vor einigen jahren sagte, ist merkel mit der gesamten linksgrünen bande in die fusstapsen vom böhmischen gefreiten getreten. faschisten eben.

    • nachhinein mus man sagen,, Merkel hat dem land doch mehr geschadet,als geholfenwir sind ein gespaltes land

  10. So. Schönen Dank. Der Tag ist jetzt hoffnungslos verdorben. Davon ab: Warum fragt sich die Menschheit alle paar Jahre, wie es soweit kommen konnte? Ist das hinterher ein Naturgesetz?

    • unsere helden sind verblödet, sitzen schreiend im fussballstadion, prügeln sich anschliessend und fressen und saufen sich einen fetten ranzen an.

  11. Als ehemaliges FDJ Mitglied und für Agitation und Propaganda verantwortlich, hat Merkel nie mit dem Sozialismus gebrochen. Ihr Leben vor 89 ist mehr oder weniger Geheim und nur das Harmlose wurde öffentlich gemacht. So gesehen ist Merkel tatsächlich ein Kunstwerk in der Verheimlichung ihrer echten Überzeugungen.

  12. Gesamtkunstwerk? Die Schnapsnase Juncker sollte lieber die Klappe halten. Das Murksel stellt sogar noch die beiden bisher größten Fehlbesetzungen Frahm und Kohl in den Schatten, wenn es darum geht, unser (ist es überhaupt noch unseres) Land zu ruinieren.

  13. der seltsame Juncker oder auch morbus torkolus labert so wie er sich gelegentlich bewegt. Merkel hat nicht einmal entartete Kunst sondern nur Bockmist produziert. Jener stinkt gewaltig und ist eigentlich ungeniessbar.

  14. Habe mir gestattet, diese Zeilen mit dem you-tube-Link soeben beim ZDF heute niederzulegen. Sozusagen als Gegenstück zu dem Komiker in der Ukraine, der obsiegt hat. Gespannt auf die merkelschleimenden Antworten …

    • … hier ist die Antwort: ZDF hat sie gelöscht. Habe das Spielchen erneut als Antwort einer Kommentatorin angepriesen. So helle sind sie nicht immer beim ZDF, dort auch zu suchen. Ist jetzt 12 Minuten her.

Kommentare sind deaktiviert.