Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?

Katastrophaler Schaden an der Kathedrale Notre Dame - Foto: Imago

Paris – Der Chefarchitekt von Monuments Historiques, Francois Chatillon, teilte mit, daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der Kathedrale Notre Dame noch gar nicht begonnen hatten. Es hätten deswegen auch keine Schweißarbeiten stattgefunden und die Entstehung eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen Gründen sei daher auszuschließen. Lediglich das Gerüst sei vor kurzem aufgebaut worden. Das Feuer ist am 15. April kurz vor 19 Uhr bemerkt worden, als ohnehin niemand mehr gearbeitet hätte. Die Sicherheitsvorschriften für den Umgang mit Feuer und Chemikalien bei der Restauration historischer Gebäude seien aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit extrem verschärft worden.

Am 18. März brannte die katholische Pfarrkirche Saint Sulpice, die zweitgrößte Kirche in Paris. Es müßte sich um einen unglaublichen Zufall handeln, wenn innerhalb von weniger als 4 Wochen auch noch die bedeutendste Kathedrale der Stadt Feuer fängt. (ME)

Loading...

80 Kommentare

  1. Aus den Propagandamedien hab ich heute gehört, dass ein Kurzschluß für den Brand verantwortlich sein soll. Die Lügenpresse will uns mal wieder für dumm verkaufen.

  2. Der erste Alarm ist um 18.20 losgegangen, man hat aber kein Feuer gefunden. Vermutlich möchte der gute Mann davon ablenken, dass irgend so eine Hohlbirne am Bau geraucht hat.

  3. Es kann auch sein dass das Macron-Regime und die EU dass anzünden und abbrennen der Kirche Notre-Dame selber inszeniert haben mittels Ihrer Geheimdienste um damit mit der TV-NEWS-Berichterstattung darüber die Aufmerksamkeit der Deutschen von dieser Sache hier weg abzulehnen dass weitere massive Islamistische Krieger Sturmtruppen bewegen sich derzeitig über den Balkan zu Uns nach Deutschland hin um von abzulehnen haben die EU-Verbrecher die Kirche Notre-Dame selber abgebrannt und um dass anzünden und abbrennen der Kirche Notre-Dame den Gelbwesten anzuhängen zutuen und um damit die Gelbwesten zum einstellen und beenden Ihrer Volksproteste zuerpressen !

    Durch eine Geheimdienst-Aktion des Macron-Regime ausgeführt mittels V-Leute innerhalb der Gelbwesten-Volksprotestbewegung dass diesen Brand gelegt haben könnte Macron-Regime jetzt die Gelbwesten-Volksprotestbewegung erfolgreich zerschlagen, mehr weiterere Unterdrückungen gegen die Inländer-Völker Europa’s durchsetzen und zusätzlich noch davon weg ablehnen dass weitere massive Islamische Invasoren Armeen über den Balkan nach Deutschland jetzt grade herein kommen tuen und hier genestet werden in Deutschland !

    Macron’s Geheimdienst V-Leute machen diesen Brandanschlag auf diese Kirche Notre-Dame

    – Gelbwesten und allen Volksprotestbewegungen sind dadurch ausgeschaltet geworden

    – weitere massive Unterdrückungen gegen alle Inländer-Völker Europa’s werden erfolgreich durchsetzen

    – TV-NEWS-Berichterstattungen über diesen Brand auf Kirche Notre-Dame, weg ABLEHNT die Deutschen davon dass jetzt gerade weitere massive Islamistische Krieger Sturmtruppen über den Balkan zu Uns nach Deutschland herein kommen tuen

    – Machtausweitungen des EU-Regime’s und massive weitere Beschleudigungen der Islamisierung werden erfolgreich durchgesetzt

    – Ausgang der EU-EUROPA-WAHL wird dadurch zugunsten der EU-Machtelite-Regime-Parteien manipuliert

    Durch diesen vom EU-Regime und Macron-Regime selbst inszenitieren Brandanschlag auf diese Kirche Notre-Dame mittels Ihrer Geheimdienst V-Leute innerhalb der Gelbwesten-Volksprotestbewegung können diese EU-Verbrecher-Schweine alle Ihre Ziel auf einen Schlag erfolgreich durchsetzen !!!!

    Weitere massive Islamistische Krieger Sturmtruppen getarnt als Flüchtling bewegen sich derzeitig über den Balkan zu Uns nach Deutschland hin !

    Dem EU-Regime, dieser Bundesregierung und den Grünen traue ich auch zu dass diese Verbrecher auch tatsächlich dieses Völkermord-Programm hier tatsächlich gezogen haben in Deutschland´und Europa !

    Islamistische-EU-Untergrundbasen in Deutschland – ALARMSTUFE ROT! Eine Whistleblowerin packt aus Die Vorbereitungen für einen Völkermord in Deutschland 2017 – Die Anwendung der Asylantenwaffe gegen Deutsche !

    https://wissenschaft3000.wordpress.com/2016/09/26/untergrundbasen-in-deutschland-alarmstufe-rot-whistleblowerin-packt-aus-die-asylantenwaffe/

    ALARMSTUFE ROT eine Whistleblowerin packt aus über GEHEIME Deutsche Bunker Bürgerkrieg

    Die 4. Invasions-Welle oder 5. Invasions-Welle der Islamistischen Krieger Sturmtruppen getarnt als Flüchtling bewegen sich derzeitig über den Balkan zu Uns nach Deutschland herein !

  4. Meine Glaskugel hat mir eben berichtet ,ein Bauarbeiter ist mit einem Gasfeuerzeug in der Hand gestolpert und hat damit den Brand ausgelöst. Der Fall ist also gelöst. Thema beendet! (Satire off)

  5. Wie viele Kirchen wurden seit 2015 in Europa beschädigt? Prozentsatz?

    Wie viele Fälle wurden aufgeklärt?

    Und wie viele Moscheen wurden beschädigt? Prozentsatz?

  6. „…daß die Restaurierungsarbeiten am Dach der Kathedrale Notre Dame noch
    gar nicht begonnen hatten. Es hätten deswegen auch keine Schweißarbeiten
    stattgefunden und die Entstehung eines Hot-Spots aus arbeitstechnischen
    Gründen sei daher auszuschließen.“

    So, und nun? Wie wird nun weiter gelogen?

    „Die Sicherheitsvorschriften für den Umgang mit Feuer und Chemikalien
    (…) seien aufgrund schlechter Erfahrungen in der Vergangenheit extrem verschärft worden.“
    Absolut glaubhaft aber nicht die Politversager mit deren Kristallkugel der Lügen!

  7. Zufall das 2 bedeutende Kirchen in kürzester Zeit brennen? NEIN !!!
    Nur Dumme, Linksgrüne, Gutis und so Zeugs glauben an dieses Märchen!!! Aber auch nur weil sie Angst haben das ihr albernes Traumgebilde von Integration aller Illegalen, friedlichen Islam usw. zerplatzt wie eine Seifenblase

  8. Wenn sie wenigstens gesagt hätten, dass die Brandursache noch nicht feststeht und dass ergebnisoffen ermittelt wird. Aber nein… die Feuerwehr war noch nicht richtig am löschen, da hieß es schon, dass das Feuer von den Renovierungsarbeiten kommen würde.

    Jetzt haben die Arbeiten aber offenbar noch gar nicht begonnen… Was nun, welche Ausreden werden uns jetzt serviert?

    Wahrscheinlicher ist wohl leider, dass die Ungereimtheiten und drängenden Fragen totgeschwiegen werden und jeder, der auch nur den Hauch eines Zweifels übt, als Nazi beschimpft werden wird.

    Erinnert mich irgendwie an die nicht stattgefundene Hetzjagd in Chemnitz. Fakten und selbst Erkenntnisse der Polizeiführung, der örtlichen Medien und des Ministerpräsidenten werden unfassbarerweise komplett ignoriert, die Medien setzen die Framingvorgaben der Architekten des Durchmischungs-Experiments ohne Umschweife um. Ich fürchte, auch in Frankreich könnte es nach dieser Blaupause laufen.

    Vor den Wahlen wird sich am offiziellen Sprachgebraucht garantiert nichts ändern und ich fürchte, falls es Erkenntnisse über Brandstiftung geben sollte, würden wir das auch im Nachhinein nicht erfahren.

  9. „Medien schweigen – Notre-Dame: Islamisten wollten sogar Wagen bei Gotteshaus sprengen“
    https://www.wochenblick.at/notre-dame-islamisten-wollten-sogar-wagen-bei-gotteshaus-sprengen/
    Bleibt nur zu hoffen, dass Deutschland und andere Staaten in Europa endlich zu echten Demokratien werden, so dass die Bevölkerungen sich nicht länger von diktatorengleichen Machthabern beherrschen lassen müssen, die bereits viel zu oft Entscheidungen gegen den offensichtlichen Mehrheitswillen der Bevölkerung getroffen und durchgesetzt haben. Bei Bedarf selbstverständlich auch mit Gewaltanwendung durch ihre Schlägertruppen, was sie der Bevölkerung aber natürlich ebenfalls verboten haben. Wie viele Moslems gäbe es wohl in Deutschland, wenn die Mehrheit der Deutschen Bevölkerung die Entscheidung gehabt hätte? Eben!

    • Man könnte selber auch schon vieles an der Wahlurne ändern…… Also bitte Kreuzchen an der richtige Stelle! Danke schön.

    • Glauben Sie mir. Niemand der 87% Altparteien Wähler ist an den Tatsachen interessiert. DieTagesschau bildet Ihr Weltbild bis in den Untergang. Zuzugeben, daß man sich geirrt hat ist schlimmer als der Tod. 1945 haben sich Gaze Familien getötet um der Wahrheit nicht in die Augen sehen zu müssen.

    • Leider, ich muss feststellen: Sie haben recht! Die Propagandakultur und die Kultur des Brotes, und der Spiele haben in diesem Sinne ihr alles verwüstendes Ziel erreicht.

  10. Irgendwo stand das auch die Moschee in Jerusalem brannte. Ein Türmchen und das Feuer wurde sofort gelöscht. Allerdings muss man auch Fragen warum Kirchen wie Notre Dame keine Sprinkleranlage in Frankreich haben. Angeblich besitzen Kirchen in Deutschland die. Gut wahrscheinlich auch nicht alle aber hoffentlich die wichtigen.

  11. Wer je versucht hat, Kaminholz im Kamin mit einem Gasbrenner zu entzünden (selbst mit Spänen darunter) weiß, wie schwierig das ist.

    • Ein Heizlüfter kann Wunder wirken. Erst qualmt es ein bißchen .. 1.Alarm. Später brennt es dann.

  12. Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?
    xxxxxxxxx
    Gutes Timing !
    „Der Präsident wollte eigentlich verkünden, welche Reformen er nach dem Ende seiner Bürgerdebatte plant. Mit diesem Format wollte er das soziale Klima im Land beruhigen – konkrete Maßnahmen waren fest versprochen. Macrons Auftritt wurde mit Spannung erwartet, die Erwartungen waren groß, der Druck auf den einstigen politischen Senkrechtstarter enorm. ——Dann kam die Nachricht vom Brand ——- Ansprache abgesagt.“
    Glück für Herrn Macron im Unglück für Frankreich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  13. Also ich habe in dem Artikel der Ouest-France etwas anderes gelesen.

    Francois Chatillon sagt lediglich, dass man bei Restaurierungsarbeiten dieser Größenordnungen immer zuerst an derartige „Hot Spots“ denkt. Thierry Fisson, Experte des Nationalen Zentrums für Prävention und Schutz (CNPP) erklärt, dass es auch unbemerkte Schwelbrände geben kann, nach denen das Feuer erst richtig ausbricht, wenn niemand mehr da ist.

    Gilles De Laage, Co-Präsident der Groupement Monuments Historiques (GMH) und Emmanuel Grégoire, erster Stellvertreter des Bürgermeisters von Paris versichern, dass die Restaurierung historischer Monumente immer streng überwacht wird – so auch bei Notre Dame.

    Erst ein Feuerexperte vom Pariser Berufungsgericht weist unter der Bedingung der Anonymität darauf hin, dass die Vorschriften selten eingehalten werden.

    Auch Philippe Villeneuve, der leitende Architekt, der für die Arbeiten bei Notre-Dame verantwortlich ist, weist darauf hin, dass noch gar nicht gearbeitet, sondern bisher nur das Gerüst montiert wurde, dass aber möglicherweise tragbare Elektrowerkzeuge dafür verwendet wurden.

    Und auch einer Verantwortlichen für das Gerüst der Kathedrale Notre-Dame besteht darauf, dass die Sicherheitsverfahren eingehalten wurden und dass zu Beginn des Feuers keiner der Mitarbeiter seiner Firma vor Ort anwesend war.

    • Sie haben nichts anderes gelesen. Sie haben es hier bloß ausführlicher ausgebreitet. Im Grundtenor unserer Meldung steht nichts anderes.

  14. Auf meinem Telegram-Kanal meinten 47% islamisch motivierte Brandstiftung, und 39% anders motivierte Brandstiftung.

    Wüsste ja zu gerne, wie die Gesamtbevölkerung denkt.

    • Wir werden nur die politisch korrekte Antwort erhalten. Die Wahrheit ist in Europa längst auf der Strecke geblieben. Vermutlich hat eine Kirchenmaus auf dem Gerüst im Inneren der Kathedrale beim stöbern nach Käseresten und Krümeln von den Baguettes der Werktätigen aus Versehen einen Eimer mit Lösungsmitteln umgeworfen, dessen Inhalt sich dann an einem laufenden Holzschweissgerät entzündete. Über die weltanschauliche Einstellung der psychisch gestörten Maus, die bei dem Unfall ums Leben kam, ist nichts bekannt.

  15. Tja, und beide Kirchen brannten an einem Montag, welch ein Zufall.
    Und dann die schnelle Aussage kurz nach Beginn des Brandes, dass es sich um keinen Terrorakt handle.

    Es wird offensichtlich vertuscht und gelogen, was das Zeug hält.

  16. wenn ein Mensch ein kaputtes Feuerzeug vor dem EU-Parlament wegwirft könnte der Nato-Generalstab zusammenkommen. ….. hier handelt es sich um einen bedauerlichen Einzelfall.

  17. Ich bin mal gespannt wie lange es dauert, bis ein geläuteter und von seinen „Sünden“ befreiter Francois Chatillon das genaue Gegenteil behaupten wird, bzw. seine Aussage als ein bedauerliches Missverständnis darlegen muss.

  18. Meine Tochter hat mir ein Video auf Twitter gezeigt, auf dem ein laufender Mann auf der Kathedrale zu sehen ist. Sollte nicht Macron nur eine Stunde später seine ‚wichtigste‘ Rede an die Nation mit weiteren Zustimmungen an die Gelbwesten halten? Und hatte man diese Rede nicht schon im Vorfeld als ‚brandgefährlich‘ betrachtet? Nachtigall, ick hör dir trapsen.

  19. Vor der Europawahl möchte man wahrscheinlich die Wahrheit nicht verkünden. Es war eine spontane Selbstentzündung. Punkt. Oder die globale Erderwärmung im Dachstuhl.

    • Es riecht gewaltig nach Vertuschung,wenn das so ist,das noch keine Dacharbeiten begonnen wurden.Europawahl lässt grüssen?

    • Das war doch mal das erklärte Ziel der IS. Sie wollten nach Rom den Petersdom anzünden und wurden von Usern drauf hingewiesen ob sie auch den Stau in Rom kennen würden und die Umfahrensstrecken kennen….damals wurde noch darüber gelacht! Heute wohl nicht mehr.

    • Mir war das Ganze von Anfang an suspekt. Aber ich gehöre wahrscheinlich zu den gewöhnlichen ‚Verschwörungstheoretikern 😉

    • Mir war das auch suspekt Astrid, zuviele Zufälle und Gerüstbauen löst keinen Brand aus. Heiss ist es auch nicht, könnte höchstens noch ein Kurzschluss sein…aber…

  20. man sollte mal die vielen Subunternehmer ,bzw. deren Personal überprüfen,die das Gerüst aufgebaut haben..
    Bio-Franzosen sind sicherlich bei diesen Subunternehmen in der Minderheit…

  21. Selbst wenn von Anfang an klar gewesen wäre, dass es sich um einen Anschlag handelt, hätte man alles getan um ihn zu vertuschen (siehe Silvesternacht 2015).
    Mal gespannt was die sog. Qualitätsmedien noch berichten.

    • Kündigt alle solche Drecksmedien,beim Geld hört der Spass auch dort auf …
      Dann müssen die Hochverräter in Berlin und Brüssel die Qualtätspresse retten und damit sieht der letzte Vollpfosten dieDDR 2 der geliebten Mutii Angela M.

    • GEZ wird erweitert. Jeder bekommt eine Tageszeitung um FalschInfos vorzubeugen.
      So könnte es angedacht sein….

  22. Die voreiligen Aussage, dass es sicherlich ein Unfall gewesen ist, war kontraproduktiv. Zu diesem Zeitpunkt, als das Feuer noch loderte, konnte das niemand sagen.

    Ob jemals die Wahrheit ans Tageslicht kommt, ist leider fraglich.

    Macron ist ja schon ganz fest daran, die Katastrophe politisch für sich auszuschlachten. Very SAD!

    • Das ist die perfekte Falle für die Volksverräter.
      Es fehlt jetzt nur noch die Aufdeckung,dann muss Greta laut jaulen ,weil der Treibhausgasausstoss in Frankreich und wahrscheinlich auch in den restlichen Schutzsuchenden Republiken stark steigt,die Durchschnittstemperatur dürfte schlagartig steigen und die Polit Hochverräter dürften sehr ins Schwitzen kommen…..

    • Sensationell! Spontane Selbstentzündung durch die böse nationalSOZIALISTISCHE Erderwärmung! Warum bin ich nicht darauf gekommen? Haupttäter sind alle Stuttgarter Diesel-Fahrer, die die einzige NICHT sozialistische Partei AfD wählen. Wenn die nämlich Bus fahren würden, hätte das Symbol der gewaltsamen, christlichen Unterdrückung der europäischen Völker durch die „Kirche“, nicht gebrannt. Das ist jetzt wohl klar. Ich hoffe, damit alle Bögen gut gespannt zu haben… 🙂

    • Fragt Karin Göre-Eckhard: Es waren die Nazis, wie schon bei der Frauenkirche in Dresden! Die weiß seit ihrem Studium nämlich alles!

    • Nein, das war eine andere Grüne, sorry. Das war das Annalena Bareböckchen. Bei den Grünen ist die absolute Dummheit schön sozial gleichmäßig verteilt! 😉

    • *rofl*, warum stellt sie nicht ihre Leitungen zur Verfügung, für ihr Hirn braucht sie sowieso keine – es ist schlicht nicht vorhanden! Bei den Grünen/Linken hat die Schnauze und Hirn keine Verbindung! Es wurde durch deren marxistischen Indoktrinierung alle „menschliche Vernunft“ und „Realitätswahrnehmung“ auf Dauer verödet!

  23. Würde eine in Renovierung befindliche Moschee in Flammen aufgehen, dann wäre das ganz sicher ein Anschlag. Und zwar von gaanz räächts!

    • Und was nutzt uns dies Wissen?
      Schauen Sie auf DK. Dort werden nach gewalttätigen Ausschreitungen von Islamisten Proteste dagegen verboten. Richtig agressiv sein und die Schuld Gefühle der Gegner ausspielen und schon ist die Schlacht gewonnen.

  24. Wie auch immer, es war auf jeden Fall Brandstiftung. Ob das ein Brandanschlag war oder auf Fahrlässigkeit beruht ist völlig außen vor. Ein Unfall war es bestimmt nicht. Es ist allenfalls ein Unglück. Das es bei vielen Andersgäubigen und Ungläubigen Freudentaumel oder gar Triumphgeheul auslöst, sollte unseren Integrationspolitikern Sorgen bereiten. Statt dessen wird abgewiegelt. Lieb Heimatland, magst ruhig sein?

    • ist wie bei Merkels vielen Messerstechern…
      Man erklärt viele für psychisch krank,bevor diese überhaupt von einem Facharzt untersucht wurden!!

    • Tja die kriminologische Ferndiagnostik hat im Bezug auf die eingewanderten „Fachkräfte“ sensationelle Fortschritte gemacht.

  25. Ich bin sicher, die Brandsachverständigen werde die „Wahrheit“ herausfinden. Ist ja auch nicht mehr so schwer, nachdem kurz nach Brandausbruch schon glasklar war, dass es ein „Unfall“ war und keinesfalls Brandstiftung oder Terror. Mit so klaren Vorgaben, was als Ursache herauszufinden gewünscht ist, werden wir bald mehr wissen. 😉

  26. Daraus resultieren Fragen, die zu beantworten sind. Das Gerüst selbst kann ja nicht die Brandursache sein. Auch nicht Arbeiter, die offenbar noch nicht mit den Arbeiten begonnen hatten. Und nun?

  27. Bei Allah gibt es keine Zufälle.
    Seine Krieger zerstören die unreinen Stätten der Ungläubigen.
    Merkt Euch das, Lügenpresse.

Kommentare sind deaktiviert.