Der EU-Hänsel und die Klima-Gretel

Foto: Screenshot/offizielle Seite von Manfred Weber

Die CSU ist bekanntlich auf Wahlfang-Tour, um ihren neuen Helden der EU, Manfred Weber, ganz weit oben positionieren zu können. Dabei scheuen sich die nach links gerückten Politiker anscheinend auch nicht, Kinder für ihre politischen Zwecke zu „missbrauchen“.

Wir lesen auf der Facebook-Seite dieses EU-Lobbyisten:

Konnte heute gemeinsam mit Greta Thunberg über die Herausforderungen des Klimawandels sprechen. Ich bin sehr beeindruckt von ihrem Einsatz und ihrer Entschlossenheit. Ich finde stark, wenn sich junge Menschen einbringen. Es geht um ihre Zukunft!

Die Kommentare sind entsprechend böse:

Wie heißt es so schön? Dieser Schuss ging wohl nach hinten los…

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

62 Kommentare

  1. CSU-Linksaußen Weber und die Klima-Heilige Thunberg, paßt doch prima zusammen. Auch daß Weber die Schulschwänzer verteidigt, spricht für seine linke Einstellung. Weber ist kein Konservativer, sondern ein 100%iger Grüner. Ich kann nur hoffen, daß die Union bei den EU-Wahlen ordentlich eins auf die Rübe bekommt und nicht diese gottverdammten Grünen protifieren.

  2. Einfach ekelerregend, wie der alte Weber ein geistig behindertes junges Mädchen für politische Zwecke missbraucht, nur weil er darauf hofft, auch ein paar Krümel vom großen Kuchen abzubekommen.

  3. Oh Gott. Das Photo vermittelt den Eindruck, der Kerl wollte dem behinderten Mädchen den Eintritt in die Psychiatrie erleichtern. Der will das aber gar nicht. Der will von ihr profitieren. Er missbraucht das armseelige Geschöpf.

  4. Die kinderlose Merkel, der kinderlose Franziskus, der kinderlose Weber, der kinderlose Jean Claude, der kinderlose Macron, die kinderlose Roth, was wissen diese Menschen vom wirklichen Leben? Diese Herrschaften kennen sich aus, der Herr Strache, der Herr Salvini, der Herr Orban , usw. usw. usw., der Herr Brandner, der Herr Meuthen, usw. usw. usw..

  5. Wenn die Genossen von den Etablierten der Meinung sind, die AfD würde nur niedere Instinkte bedienen, so halte ich dagegen, dass diese niederen Instinkte die naturgegebene Realität im Menschen wiederspiegeln,
    ganz im Gegensatz zur Massenverblödung, welche von den Etablierten bedient und gefördert wird.

  6. Greta gibt wenigstens offen zu, das sie am Asperger-Syndrom leidet, aber was verschweigt uns Weber?

  7. Perfekt – die eine wird von den Eltern betreut, der andere von der CSU – ein Werbeposter für das Wahlrecht von Personen, die in dauerhafter Vollbetreuung leben.

    Für das Poster zum Wahlrecht von schuldunfähigen psychisch kranken Straftätern werden wohl noch geeignete Personen gesucht.

  8. Hat es schon jemand geschrieben? Mir fällt zu dem Bild nur Dumm und Dümmer ein. Zu unserem Trost, überall in Europa wachen die Menschen auf. Selbst in Finnland! Die EVP wird nach der Europawahl auf Ramschniveau landen und dieser Politclown wird, Gott sei dank, nicht zum Präsidenten der EU Kommission gewählt.

  9. Da braucht man nicht viel zu schreiben. Das Bild sagt alles. Die gründen grade ihre Asperger Selbsthilfegruppe.

  10. Hat der Weber auch eine angeborene Störung??Die Gruppe der ,,anonymen „Idioten wird immer größer.

  11. Hat die linke Seite denn überhaupt nichts dagegen das diese hässliche Gretel mit einer Zöpfchen Frisur wie in der schlimmen Zeit beim BDM rumläuft ?? Ist das überhaupt noch erlaubt als Mädchen Zöpfe zu tragen ? Ist irgendwas über die Eltern bekannt ? Da soll es ja Zusammenhänge geben laut einer Studie und einem Faltblatt für Kitas . Skandal !!!!!!!!

  12. Morgen erscheint an gleicher Stelle ein Bild mit Weber in einer Horde von Eseln. Da paßt er auch wesentlich besser hin.

    • Hhhhm, also der Junker trinkt „Gin“… Und nein, die Greta wird als erste weibliche Paepstin wohl bald nominiert….
      Sie reist ja nun beim „Papst“ an…
      Sie liest im dann mal die „Leviten“, aufgrund dessen der „Papst“ dann zuruecktreten wird…
      Es dauert dann ca 2 Tage, bis „weisser Rauch“ zu sehen ist und Schwuppeldiewubbeldidupp: “ Wir haben eine PAEPSTIN“….

      Satire aus

      Soetwas beklopptes, was innerhalb von noch nicht mal 5 Jahren in Europa geschieht, ist doch nun wirklich nicht mehr normal…

    • Hatten wir Katholen nicht schon mal ne Päpstin, die dann bei einer Prozession entbunden hat?
      Es wußte nur keiner, daß das kein Papst war.

  13. Und so etwas will EU- Kommissionspräsident werden ? Einfach nur lächerlich und erbärmlich. Herr Weber, sprechen Sie mit Wissenschaftlern über das Klima, das wäre glaubhafter und Sie könnten noch etwas lernen dabei. Meine Stimme bekommen Sie ganz bestimmt nicht !

  14. Hat die CSU wirklich nur solche Pfeifen wie Seehuber und Weber zu bieten? Okay, ich weiß gutes Personal ist scher zu finden, aber so schlechtes…

  15. Hier bei uns im tiefen Süden habe ich heute zwei riesige Werbeplakate von Weber für die EU-Wahl entdeckt. Von anderen Politikern auf Plakaten noch nichts zu sehen. Ich folgere daraus, dass das genau der Mann ist, den die Eliten der Masse schmackhaft machen möchten.

  16. Ich habe hier Wahlplakate gesehen von diesem Hinterwäldler mit der Aufschrift „Mein Europa“ – das verstehe ich als klare Drohung …

  17. Den Punkt der Lächerlichkeit haben sie Alle schon lange überschritten. Allerdings juckt es keinen von denen, weil ihnen jegliches Schamgefühl abgeht.
    Und dieser größenwahnsinnige CSU-„Politiker“ ist ohnehin indiskutabel.

  18. Weiß eigentlich jemand, in welche (Art) Schule die sagenhafte Greta geht? Hat die seit Dezember letzten Jahres Ferien oder ihren Schulstreik chronifiziert? Nirgends auch nur eine Silbe dazu.
    Dann: „Asperger-Syndrom“? Diese Leute zeigen nach meinem Wissen keine charakteristischen körperlichen Merkmale. Aber hier auf Jouwatch, meine ich, hat sofort ein Mediziner fetales Alkoholsyndrom vermutet. Das kann man mit etwas Erfahrung schon sehen. Asperger-Kinder haben z. T. sogenannte Inselbegabungen, sind also in einem bestimmten Gebiet besonders begabt. Das wird von den Thunbergs m. E. absichtlich so dargestellt, dass ihre Tochter quasi prophetische Gaben hat und Zusammenhänge erkennt, die sich anderen Zeitgenossen nicht erschließen. Dann wird sie noch geschwind in die Erblinie des „Erfinders des Treibhauseffekts“ Arrhenius gestellt, wobei der Name Thunberg wohl in Schweden nichts Besonderes ist. Ihre DNA trägt also bereits die spezielle Fähigkeit in sich, soll der gemeine Deutsche glauben. Schweig still, Ungläubiger!
    Was für eine Inszenierung!

    • Der Bundestag war entsetzt als die AfD über den Missbrauch der Greta aufklärte. Allerdings waren sie nicht über die Demaskierung empört, sondern das die AfD Greta missbraucht.
      Die haben entweder nicht zugehört oder versucht zu retten was nicht mehr zu retten ist. Alternativ kann man auch von chronischer Dummheit der Abgeordneten der Altparteien ausgehen.

  19. Im Mai werde ich dem Klimagott so um die 12 Tonnen heiliges Klimagas CO2 opfern um meine Stimme nicht den grünen oder Weber zu geben.

  20. Wer bestraft eigentlich all die, welche Kinder von der Schulpflicht abhalten und mit Greta auf PR-Tour gehen. Auch Greta gehört in die Schule. Nicht aufs Parkett von globalen Politstrategen, um diesen als Steigbügelhalter zu dienen.

  21. Was sagt das über ein Land aus, in welchem Kinder mit einer Behinderung in den Himmel gehoben werden?
    Was sagt uns das über Politiker die diesem Gör andächtig zuhören und es unterstützen?
    Was sagt uns das über das hier herrschende Bildungssystem?
    Was sagt uns das über die katholische Kirche wo der Papst persönlich diesem Kind eine Audienz einräumt?
    Was sagt uns der Klimawandel über den geistigen Zustand in der westlichen besonders der deutschen Gesellschaft?
    Was sagen uns die ständigen Angriffe auf die Leute die warnend seit vielen Jahren z.T auf den Straßen präsent sind und dennoch von den Medien verschwiegen werden?

    Fragen über Fragen und kein Weber der sie beantwortet…………

  22. Mein Tipp bitte Jouwatch schickt diesem EU Weber diesen super guten Klima Brief welcher hier im Journal zu finden ist. Vielleicht braucht dieser Mann auch etwas Nachhilfe zum Co2 gejodel.

  23. Was ist denn jetzt schon wieder los? You must authenticate …..
    Was soll das. Es kotzt mich langsam an.

    • Passiert mir dauernd. Vor ein paar Tagen bin ich zehn Minuten hier gesessen und musste die blöden Captchas lösen… Sehr, sehr nervig!

  24. Ich habe die Hoffnung dass sich der CSU-Hänsel und die Klima-Gretel im
    Wald verlaufen weil der Akku vom Smartphonenavi leer ist und dass
    Ihnen das viele CO2 im Wald nicht bekommt.

    • Fehlt auch noch die Oberhexe in ihrem Knusperhäuschen und der heiße Backofen , in dem sie selber landet .

  25. Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich hoffe, dass die Partei dieses Weberknechtes bei den Wahlen sowas von auf die Schnauze fällt. Mittlerweile glotzt einen der Typ schon von Wahlplakaten entgegen.

    #NieMehrAltparteien

  26. Der csu Weber hat ja noch keine Zöpfe…wird noch!
    KGöE übrigens auch nicht… ist ja auch #vollnazi!

    „über die Herausforderungen des Klimawandels sprechen“
    Das sagt einiges über die Qualifikationen der beiden aus!

    • … Und finden sich offensichtlich gegenseitig (zu sehen an der der Koerpersprache) unsymphatisch, sogar abstossend…
      Das sogar,obwohl das Bild gestellt (einstudiert) wirkt…
      Koerpersprache kann nun mal nicht luegen… (Sammy Molchow)

Kommentare sind deaktiviert.