Die Heilige Greta trifft den Papst – Wann trifft sie Gott?

Zwei Schein-Heilige (Bild: shutterstock.com/Von Liv Oeian/Von neneo)
Zwei Schein-Heilige (Bild: shutterstock.com/Von Liv Oeian/Von neneo)

Rom – Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, oder es kommt so, wie es kommen muss.  Die 16jährige schwedische Schülerin und Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg wird am Mittwoch Papst Franziskus treffen. Das Gespräch dürfte am Ende der Generalaudienz im Vatikan stattfinden, berichteten italienische Medien sowie die österreichische Medienplattform oe24. Nach dem Besuch der Klimaheiligen beim Papst bleibt eigentlich nur noch Gott selbst als Audienz übrig, denn der Papst gilt nach katholischer Glaubenslehre als „Stellvertreter Christi“. Darüber gibt es nichts mehr. Da wird die Luft dünn, und das wirkt sich bekanntlich auch aufs Klima aus…  

„Die 16-jährige Aktivistin, die nur per Bahn reist und Flüge meidet, soll am Dienstag nach einem Besuch beim EU-Parlament in Rom eintreffen“, schreibt oe24 weiter.  Nach der Audienz beim Papst trifft sie am Gründonnerstag Senatspräsidentin Maria Elisabetta Alberti Casellati.

Ihren großen Auftritt jedoch in der ewigen Stadt hat Klima-Greta am Karfreitag, der im Gegensatz zu protestantischen Ländern in Italien kein Feiertag, sondern ein „Trauertag“ ist. Thunbergs Auftritt am Kreuzigungstag Christi in der Stadt des gottgleichen Stellvertreters ist also an Symbolik eigentlich nicht mehr zu überbieten. An diesem symbolschwangeren Karfreitag wird die Schwedin mit den italienischen Umweltaktivisten von „Fridays for Future Roma“ an einer Protestinitiative für Klimaschutz in Rom teilnehmen. Mehr geht nicht. Doch. Sie könnte noch ein Kreuz tragen. Natürlich eins aus nachhaltig angebautem zertifiziertem Holze. Ach ja, vielleicht könnte sie noch mit einem Esel in Rom einreiten. Das wären dann zwei Fliegen mit einer Klappe. Starker Symbolwert bei gleichzeitiger klimaschonender Fortbewegungsweise. Der Esel dürfte nur keine Zwiebeln vorher essen, sonst würden die Emissionen in der ewigen Stadt wieder erschreckend stark ansteigen und alles wäre für die Katz. Eins ist jetzt schon sicher. Hier entsteht eine neue synkretistische Religion im Zeitalter der hedonistischen postdemokratischen Spätmoderne mit einer Wanderpredigerin Spitze, die jetzt schon bekannter und berühmter ist als Jean Arc und die Heilige Elisabeth von Marburg, die kaum noch einer kennt.

Vielleicht bleibt sie gar bis Ostern. Wer weiß, was dann noch alles passiert. (KL)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

130 Kommentare

  1. Ich kann diesen überdrehten Homunkulus nicht mehr sehen, da wird man nur aggressiv und dann noch die anderen hüpfenden Vollpfosten, die haben doch alle einen Gehirnparasiten!

  2. Die Heilige Greta trifft den Papst – Wann trifft sie Gott?
    ….bestimmt nie!…. der selbsternannte „Vertreter Gottes“,auch Papst genannt,hatte ihn auch nie gesehen.

  3. Mir wird schlecht wenn ich dieses Mädchen sehe und schuld daran sind die verkommenen Erwachsenen die sie so schamlos vermarkten …….

    Es tut mir leid aber so ist es….

  4. Hat sie nun gänzlich die Schule abgebrochen, anscheinend reist sie ja nur noch durch die Gegend.

    Abgesehendavon – ich dachte, Schweden sei durchweg evangelisch. Aber diesem Papst ist das sowieso wurscht, der liebt ja die Muslime, denen er die Füße wäscht, ohnehin mehr als die Christen.

  5. Die dichtgedrängte Terminliste der heiligen Greta kann nur von einer grossen, gutvernetzten und einflussreichen Organisation geplant und diplomatisch verwirklicht worden sein. Möglicherweise trabt und galloppiert da ein gut dressiertes Pferdchen aus dem Gestüt von Sorros. Der linkspopulistische, opportunistische Papst wanzt sich auch am Mittwoch an Greta ran. Vielleicht darf er sogar am Gründonnerstag in Privataudienz die jungfräulichen Füsschen waschen und küssen!

  6. Mir wird schlecht wenn ich dieses Mädchen sehe und schuld daran sind die verkommenen Erwachsenen die sie so schamlos vermarkten …….

    Es tut mir leid aber so ist es….

  7. Die Klimagretel fährt also mit der Bahn zur Audienz zum Schwerverbrecher
    in Rom.Hmm,ihr hundertköpfiger Hofstaat ist bestimmt schon voraus
    geflogen.Dann fehlt nur noch Soros,das Macrönchen ,unsre Bundes –
    hexe und Bahomet persönlich und die schwarze Messe kann losgehen !
    Das Opferfeuer in Paris hält bestimmt noch ein bissi !

  8. Vielleicht wiegt er sie mit seinen großen starken Armen in den Schlaf, er braucht auch keinen Pyjama!

  9. Wenn das, was hier passiert, in einer schlechten Soap gezeigt würde, wäre diese schon längst wegen „vollkommen an der Realität vorbei und unglaubwürdig“ abgesetzt worden.
    Aber nein! Wir leben in der schönsten aller Welten und dürfen das alles live „genießen“….

  10. .. alles schon da gewesen!

    .. ich glaube die Verantwortlichen für den neuen Berliner Hauptstadtflughafen haben schon vor 13 Jahen gerade die „Hoch“- Schulen verlassen

  11. Die Klamagretl wird vor allem von Gymnasiasten unterstützt, die gerne jeden Freitag die Schule schwänzen, um in den Genuß einer 4Tage-Woche zu kommen.

    Das bedeutet 20% weniger Unterrichtszeit und läuft auf nochmals 20% Verblödung bei denen hinaus, die dann auf den Unis herumlungern.

  12. Vater von dem Typ ups. „Mädchen“ (Transgender) verdient sich eine golde Nase mit Co2 Zertifikaten

  13. Und nun das: Notre-Dame in Paris brennt. Dieses Feuer in der Karwoche hat überragenden symbolischen Wert. Wie auch immer es verursacht wurde. Ich orientiere mich an Fakten. Aus wissenschaftlicher Sicht ist es mir völlig unverständlich, wie ein Brand, der durch Renovierungsarbeiten ausgelöst sein könnte, so schnell und flächendeckend das gesamte Gebäude erfasst.
    So wie es derzeit aussieht, könnte die Kathedrale unwiederbringlich zerstört werden.

    • Ich auch nicht! Die Türme von Notre Dame werden die Zwillingstürme von Paris. Wetten?
      Und KGE wird – analog zur Dresdener Frauenkirche – behaupten, die „Nazis“ hätten sie zerstört!

    • Zwockel, irgendwie stinkt das zum Himmel, sind wir Zwei die Einzigen, die das komisch finden?
      Und das in der Karwoche?

    • Ich glaube nicht, daß wir die Einzigen sind. Und wenn: Auch egal. Die Zukunft wird zeigen, ob wir recht hatten! Wenn die Wahrheit je offiziell zugegeben werden sollte.

    • Die Geschichte wiederholt sich, der Reichstag wurde von den Nazis entzündet damit diese an die Macht kommen, unklar auch der 9.11. die USA brauchte einen Grund um in den Irak einzumarschieren.Macron steht das Wasser bis zum Hals will er damit die Gelb Westen vertreiben? Heute kann man den Politikern alles zutrauen damit sie an der Macht bleiben. Auch der Zeitpunkt u. die schnelle Brandausbreitung sehr merkwürdig.Obwohl der Brand sehr intensiv war, wußte man sehr schnell die Brandursachen. Denke jeder was er will.

  14. Was für eine Show, was für eine perfide politische Instrumentalisierung eines Kindes. Ganz bewusst von satanischen Kräften am Karfreitag inszeniert.
    Dieser Nebenpapst ist alles andere, nur kein Vertreter des christlichen Glaubens.

  15. Nach der Bibelprophetie soll der Antichrist erst auftreten, wenn die politisch-religiöse Weltregierung zusande kommt. Der Vatikan wird in seiner Entsehung als Horn, später auch als Hure bezeichnet, die mit den Königen der Welt Unzucht getrieben hat. Beide werden lt. Bibel ins Verderben gehen, die NWO nach prophetischer Zeitrechnung bereits nach einem halben Kalenderjahr, obwohl diese Zeitangabe wohl nicht wörtlich zu nehmen ist.

    • Was wir seit Jahren an abseitigen Entscheidungen der Poltik erleben können, dient alles der Etablierung jener politisch-regiösen Weltregierung, kurz: päpstliche NWO inkl. WCC. Und soweit ich das beurteilen kann, war der „Benedikt“ ein Bremser, drum sitzt er jetzt auf dem Altenteil.

  16. Haha – hatte es vor einiger Zeit schon vorhergesehen, dass sie demnächst bestimmt vom Papst empfangen wird. Vielleicht wird sie dann auch bald heilig gesprochen.
    Gretels geschäftstüchtigem Vater nebst Gefolge wird es freuen und die Gretel Jünger werden jubeln.

    Wie sieht es eigentlich mit einer eigenen Gretel-Glaubensrichtung aus ?
    „Mütze statt Kopftuch“ würde gut passen.

  17. Es lebe die neue grüne Einheitsreligion, ausgeheckt von den weltlichen Herrschern der Welt! Neben dem Papst als Co- Produzent hat sich sicherlich auch schon die evangelische Käseschachtel dafür erwärmt. Die Inquisition 4.0 gegen ungläubige Klimaschristen kann kommen!

  18. Fast schon schade, dass ich schon vor 30 Jahren aus der Kirche ausgetreten bin. Ich würde so gerne ein Zeichen setzen – mit ausführlicher schriftlicher Begründung.

  19. Ist nur folgerichtig. Erst Nobelpreis, dann Prophetin und der Berliner Erzbischof Koch erinnert Greta an Jesus. Es wird nicht lange dauern, dann löst Greta den Papst ab. Wo möglich bleibt sie nach der Audienz gleich da und übernimmt die Festivitäten zu Ostern. Der Segen „Urbi et Orbi“ („der Stadt und dem Erdkreis“) sollte doch wohl drin sein, liegt doch ganz auf Gretas Linie.

    • Da im Vatikan sowieso alle behindert sind, fällt es nicht einmal auf.
      Nur mit dem Rauch im Schornstein muss etwas geschehen – wahrscheinlich hängt Gretel ihre weiße nasse Unterwäsche dann oben raus…

  20. Ob die zum Papst fährt oder sonst wohin geht mir sowas am A*sch vorbei. Irgendwie haben inzwischen alle ein Rad ab.

  21. War doch klar – die Audienz im Vatikan fehlte noch bei dieser Farce. Das ging ja noch schneller, als ich dachte. Dieser unwürdige Papst zeigt immer deutlicher, dass er ein Rädchen im Getriebe dieser globalen Gehirnwaschmaschine ist. Wenigstens brauche ich nicht mehr aus der Kirche auszutreten; Gründe dafür gäbe es mittlerweile mehr als genug.

  22. Es würde mich nicht wundern wenn Bergoglio auf der Lohnliste der Krake Soros stände,Merkel hat ja auch schon mit ihrer Wahlkampfhilfe für Korruptions-Poroschenko bewiesen wer sie zahlt.Es ist ein Netzwerk der Strippenzieher weltweit am Werkeln,welches uns wahrscheinlich den Schlaf rauben würde.Und dann nennen sie es auch noch Demokratie 🙂 zum Teufel.

  23. Dann wird es wohl mit der Heiligsprechung schon zu Lebzeiten etwas! Heilig, heilig, aber ein bisschen eilig, wenn ich bitten darf!

    Ich finde das alle nur noch lustig. Es macht Spaß, zu sehen, wie sie alle um die Atom-Gretel herum tanzen, wie um das goldene Kalb! Die Blödheit der Menschen ist grenzenlos!

  24. Schmeisst er sich auch vor ihr in den Staub? In der Hoffnung, das Kind Gretel trägt zehenfrei !?

  25. Die Kathedrale Notre Dame in Paris brennt lichterloh :

    Zu Paris gibt es von dem Seher Alois Irlmaier folgende Aussagen die er auf Grund seiner Schauungen machte:

    „Zuerst wird die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) sich selbst anzünden und Revolte mit der Jugend machen. Der Stunk geht um die Welt.“
    „Die Stadt mit dem eisernen Turm (Paris) geht im Feuer unter, aber nicht durch Krieg. Die eigenen Leute zünden sie an, Revolution wird sein und wild gehts her!“

  26. Früher hatte fast jedes Dorf seine/n Dorfdeppen/in. Es gibt nichts Neues, sie sehen auch noch genauso aus wie früher!

  27. Am 12.02.2013 wenige Stunden nach dem (erzwungenen?) Rücktritt von Papst Benedikt XVI. schlug ein Blitz im Petersdom ein. Und nun brennt Notre Dame. Menetekel, Menetekel!

    „Gezählt hat Gott die Tage Deiner Herrschaft und macht ihr ein Ende. Gewogen wurdest Du auf der Waage und zu leicht befunden (Daniel 5,25f.).

    • …… gewogen wurdest du und zu leicht befunden……. ach könnte ich das doch von mir auch behaupten. 😩😩

    • Die Neomarxisten wünschen sich nach Lenin, Stalin, Hitler, Pot, Mao und Maduro einen neuen Messias. Hauptsache man kann gegen die Vernunft kämpfen.

    • Greta ist ein Typ im Frauenfummel! It`s a Tranny! Vater verdient sein Geld mit co2 zertifikaten & Mutter so ne neoliberale Tante welche beim eurovision Songkontest nichtmal einen Trostpreis abgeholt hat. Kind ist psychisch Krank, gendergerecht umerzogen und leidet unter Vollverdummung. Kann aber selber nichts dafür und wird von Eltern… missbraucht

  28. Upps, was für eine Frage? Die hysterischen Milchtüten, gelenkt vom grünen Khmer, könnten dies ganz anders interpretieren. Aber trotzdem ein frommer Wunsch.

  29. Oh heilige Greta in der Stratosphäre, erlöse uns vom CO2 und führe uns nicht in Versuchung. Denn Dein ist das Klima. Amen

    • lustig !
      ich darf noch ergänzen :
      Denn Dein ist das Klima und die Erlöse aus den CO2-Zertifikaten
      in Ewigkeit! Amen

    • Denn dein ist die Luft und die Herrlichkeit! Lasset Vater von Greta Thunfisch auch weiterhin eine goldene Nase mit Co2 Zertifikaten verdienen.

      Unsere Luft zum Athmen gib uns heute….

    • Ich denke da und bei den „fff Demos“ eher an:

      Ein Grünvolk
      Ein Dummland
      Ein Führer

      Greta befiehl.
      Wir folgen dir.

  30. Warum legt die Gretel sich nicht auf einen großen Tisch und 20 Popen kitzeln und lecken sie überall und bewegen und drücken sie? ich denke, das dürfte ihr gefallen mitten in einer spirituellen Sitzung die Opfergabe zu spielen.

  31. Das Thunfischchen weiß gar nicht wie sehr ich ihr wünsche, dass sie möglichst bald Gott trifft… Aber, wie die Dinge eben so laufen, wird sie wohl eher bei dessen direkter Konkurrenz vorsprechig werden. 🙂

  32. Eine geistig Gestörte und ein ebenfalls gestörter scheinheiliger Pfaffe unter sich. Na passt doch. Bleibt die spannende Frage : wer küsst wem die Füsse ?

    • Na die heilige Greta wird den Papst segnen. denn sie steht ja spiritistisch weit über ihm. Denn kein Mensch auf der Erde weiß, wie das Klima auf der Erde in 12 Jahren tatsächlich sein wird. Die Gretel schon…

    • Pfaffen stehen eher auf gleichgeschlechtliches Frischfleisch. Aber wer weiß, in der Not frisst der Teufel Fliegen.

    • Da ja auch mit Frauen und Mädchen der, unter Priestern bevorzugte, Analverkehr möglich ist, wird ihm das Geschlecht der Klimagretel kein Ungemach bereiten.

  33. Na, dann haben sie doch wieder eine Päpstin! Nicht zu schlau, noch im Kindesmissbrauch durch die Eltern, die Klimasekte und die UN, gefickt von Soros und den Skrupelosen… Dafür tritt jener Franziskus Bergoglio doch gerne in den Abtritt!

    • Ein Transgender-Papst ist wohl das höchste Ziel einer verwirrten Ideologie. Ich hielte es für besser, wenn Menschen wie Greta , wie es früher war, nach Hollywood gehen. Aber seitdem sie sich im Leben ausbreiten, ist es sehr verstörend.

  34. Wann wird man diese Geisteskranke, mit der Klimaphobie, heilig sprechen? Doch ganz sicher vor der herbeigeredeten Katastrophe, denn hinterher geht ja nicht, weil die Katastrophe ausbleibt. Treffem sich 2 Gläubige: was machen beide? Sie Ignorieren die Fakten, denn Glauben ist Wissen minus Fakten!

    • Wenn man sich mit Kirchengeschichte beschäftigt, fällt auf, dass die Oberpfaffen immer gerne geistig behinderte, bzw. besonders einfältige oder von zweifelhaften „Visionen“ geplagte Menschen als „Heilige“ instrumentalisierten. In dem, im 19. Jhd. entstandenen, Werk „Jehovas gesammelte Werke“ des Autors St. Ross ( sein Pseudonym war „Saladin“ ) wird dies in köstlich satirischem Schreibstil ausführlich beschrieben.
      Ross ist übrigens auch der Meinung gewesen, dass das intensive Bibelstudium manche Menschen in den Irrsinn treibt. ( Sein Buch konnte man vor einigen Jahren noch als Faksimile-Nachdruck erwerben )
      Bei der aktuell neu entstehenden Klimareligion dürfte das ebenso sein.
      Es ist leider ein Problem der ganzen Menschheitsgeschichte, dass nicht herausragende Geister ( Erfinder, Naturforscher, Entdecker, echte (!) Künstler usw. ) einen großen Zulauf und Anhang haben, sondern gerade jene zweifelhafte Elemente, die sich die, im Bewusstsein vieler Menschen tief verankerte, „Spiritualität“ zu Nutze machen, diese Menschen zu lenken … und … für ihre Zwecke auszubeuten…

  35. Es treffen sich nachweislich die 2 größten Lügner der jüngeren Geschichte .. Frage ist nun: Wer küsst hier wem die Füße?

  36. Das ist mehr wie krank, daß ist schon abartig. Danach muss sie nur die Moslems in Schweden bekehren. Denen geht das Klima und die Oberheilige Greta am Allerwertesten vorbei. Nun nach dem sie vom Glauben abgefallen Papst getroffen haben wird, bleibt keine Steigerung der Hysterie mehr um die Greta zu besänftigen und Papas Schatztruhe zu füllen, übrig. Ob sie dann wieder Bockt wie eine kleine Göre und nichts Essen mag und bald sind Ferien, da werden nicht viele Aktivisten bei den Demos erscheinen und auch das könnte eine Krise bei der auslösen. Doch unsere Medien sind gut darin falsche Fakten zu veröffentlichen, dann werden aus 100 mehrere 1000 Teilnehmer.

    • Der Papst will sie heilig sprechen, weil sie für die größte CO2-Abzocke die wir jetzt bezahlen werden „hart“ gearbeitet hat.

    • Es ist an der Zeit dass sich die wahren Christen unter einem anderen ,ehrlichen,wahrhaftigen Label zusammenfinden,unser Landsmann Luther hat diesem Sauhaufen schonmal die heuchlerische Luft raus gelassen ,um dann zwar unsere geknechteten Vorfahren zu verraten (Münzer)aber ich glaube es ist wieder an der Zeit die Spreu vom Weizen zu trennen.

  37. Im Vatikan eine 16 Jährige, die aussieht wie 12 ! Da werden der „heiligen Vater“ und seine Popen drumherum bestimmt ganz wuschig !

    • Wäre es ein 16-jährigeR, de aussieht wie ein 12-jährigeR, wäre die Kutte von oben bis unten triefend nass.

    • Das wäre völlig neu in „diesen Kreisen“das gab es ja noch nie.“Niemand hatte die Absicht den Ministranten…“soviel zu dieser hochmoralischen Ulktruppe,ES SIND KEINE CHRISTEN ,LANGE SCHON NICHT MEHR.

    • Die katholische Kirche hat eigentlich garnichts mit dem wahren Christentum zu tun. Man munkelt sogar,dass die katholische Kirche den Islam erfand, um die wahren Christen, die Nazarener auszurotten. Es ging immer nur darum die Menschen zu beherrschen mit Erbsünde schlechten Gewissen, Angst vor dem Tod und der ewigen Verdammnis und maximalen finanziellen Gewinn daraus zu erziehlen.
      Man denke an die ganzen päpstlichen Bullen, die die Menschen zu Sklaven der Kirche erklärten. Dem kanonischen Recht usw. Jesus Christus hat das sicher nicht gepredigt.

  38. Das ist der endgültige Beweis dafür, dass der Glaube an den vom Menschen gemachten Klimawandel eine Religion ist und mit Wissenschaft nichts zu tun hat, auch wenn das immer wieder behauptet wird.

    Schellnhuber war ja bereits im vergangenen Jahr Schirmherr für das Klimaleuten.

  39. Klima-Gretchen sieht so aus,als wenn Brüderchen und Schwesterchen sie gezeugt hätten.
    Dies ist sicherlich nicht im Sinne von Gott.

    Ansonsten kann man der Kirche und ihrem Oberhaupt nur empfehlen,ihre kriminellen massenhaften Missbrauchsfälle endlich aufzuklären..

    Das Gretchen als Ablenkung erfreut sicherlich die Grünen,aber diese Partei ist ja genauso pädophil veranlagt,wie der Papst und seine Jünger!

  40. Die Heiligsprechung von „Klimagretel “
    ist nicht mehr fern, in einem Atemzug
    wird man sie nennen mit Mutter Teresa,
    Hildegard von Bingen und Jeanne d Arc..
    Statt Verhaltenstherapie zur Heiligen Greta.

    • Die Werke der Mutter Teresa sind genauso nur ein Fake wie alles was die katholische Kirche so an caritativen Werke für sich beansprucht. Eine dort beschäftigte Nonne hat Mutter Teresa als menschenverachtendes Wesen angeprangert, die die Kranken buchstäblich verrecken ließ. Aber es kann nicht sein, was nicht sein darf .
      Wie sagt man in Hollywood: The show must go on!

  41. Ich ahne, was demnächst kommt. Sie wird uns als der in den Prophezeiungen vorhergesagte neue Messias verkauft werden….

    • Ich prophezeie ,sie wird spätestens mit 21 in einer CO2 freien- Irrenanstalt enden,aber das wird keine Sau mehr interessieren.

  42. Nach Davos macht Greta nun ihren Antrittsbesuch beim Papst, also fehlt
    nur noch die City of London und Washington DC und sie war bei allen
    ihren Strippenziehern.

    • Washington DC wird schwierig werden, weil sie ja nicht fliegt. Mit dem Schiff schafft sie es kaum in kürzerer Zeit hin und zurück. Und sie wird doch hier dringend gebraucht…

    • Washington DC?Donald wird sie in ihren verkniffenen Arsch treten dass sie die Blödmannsmütze verliert.

    • Washington DC hat mit Trump soviel zu tun wie der Vatikan mit dem
      lieben Gott:-)
      Washington DC ist deep state und jesuitisch.

    • Gerne:-)
      Auf Youtube gibt es von joggler 66 eine Videoreihe “ rulers of evil“
      ist lehrreich aber auch gruselieg.
      Auch von Babylon nach Rom vom gleichen Blogger ist empfehlenswert.

  43. Das der Papst irgendwie nicht ganz Christlich tickt war ja schon einigen aufgefallen aber das er wenig Intelligenz hat wird jetzt offensichtlich.
    Am besten der Kommunist Papst schenkt Greta ein FDJ Hemd.

  44. Wie der Eine aussieht so heißt die Andere,ein Gipfeltreffen zweier Volksverarscher als Krönung der Propagandaschlacht gegen jegliche Vernunft.Aufpassen wenn er mit dem Zuber zur Fußwaschung anrückt,der Zauberer und seine Azubine 🙂

  45. Na ja,wenn der,,heilige Vater“der Gretel das Wunder der unbeflekten Empfängnis so,,richtig“darlegt,dann hat die heilige Gretel an Weihnachten die Bescherung!

  46. Das Gespräch dürfte mit der Heiligsprechung von Gräta Thunfisch aus Bullerbü enden. Nur noch krank, welcher Hype um diese Asperger-Göre gemacht wird.

  47. Ja ,habe die Gerüchte auch gehört,danach will der Papst sie persönlich ans Kreuz nagel um sie Jesus nah zu bringen.

Kommentare sind deaktiviert.