Gut so: Dr. Gottfried Curio (AfD) bringt die Altparteien zum Ausrasten

Dr. Gottfried Curio; Foto: Screenshot Youtube
Dr. Gottfried Curio; Foto: Screenshot Youtube

Dr. Gottfried Curio (AfD) bringt mit seiner Rede zu 11% mehr Taschengeld für Asylanten die Altparteien zum Toben:

Loading...

59 Kommentare

  1. Intelligenz bringt es kurz und prägnant auf den Punkt….. nicht verschwurbelt, kompetenzlos, Reden einfach vom Blatt abgelesen, nicht mal selbst verfasst ….. ist dass, was uns seit Jahren vorgesetzt wird ….
    Sachlich, für jeden verständlich und nachvollziehbar …. müsste eigentlich der letzte kapiert haben, wie in der Asylpolitik im Gegensatz zur sozialen Gerechtigkeit im eigenen Land, wissentlich mit zweierlei Maß gemessen wird.

  2. 11% mehr Taschengeld für Asylforderer und bei einer Rentenerhöhung von ca. 3,7% schreien „Ökonomen, selbsternannte Experten“ laut „das kann sich Deutschland nicht leisten“.
    So ist Deutschland: bei Rentenerhöhungen kreischen alle mit, auch das Volk und die Linken schweigen zum Gekreische. Bei Taschengelderhöhung für Asylforderer aber schweigt die Mehrheit und die Linken schreien Kritikern entgegen, sie wären räääächts.
    Der Barbetrag für erwachsene Heimbewohner (§ 27b Abs. 2 Satz 2 SGB XII) beträgt seit 1. Januar 2019 114,48 €, er dient dazu: besondere Getränke z.B. ,al eine Limo statt Tee oder Wasser, gewünschte Genussmittel, individuelle Körperpflegemittel, kleine Geschenke u.ä. zu kaufen,den Friseurbesuch, die Fußpflege und das Telefon zu zahlen, sowie die Zuzahlungen zu Medikamenten, Heilmittel, Anwendungen etc. zu finanzieren.
    Ein alleinstehender Erwachsener, der in einer Sammelunterkunft lebt, hat iAnspruch auf monatlich 131 € Taschengeld.
    Die Rede war einfach kalsse, auf den Punkt gebracht.

  3. Der Curio ist einfach klasse, der müsste die Etablierten noch viel öfter so richtig aufmischen!

  4. Es waren wiedermal viele Rot / Rot links Grüne Brüllaffen im Hause unterwegs! Immer wieder interessant diesen unterprivilegierten zu lauschen.

    • Unerträglich dieses Geschreie. Billig und primitiv finde ich auch aber wenn halt keine vernünftige Argumente vorgelegt werden können von Links Grüne dann meinen diese Brüllerinnen somit zu überzeugen zu können. Die gehören in so einen Lärmschutzraum gesetzt.

    • von denen saß, wie fast immer, kaum jemand im Plenarsaal.. fürs lauthalse empörtsein reichts aber allemal!

      wieso schreitet der Bundestagspräsident da nicht mal ein? außer rumsitzen, wäre das ein aufgabengebiet von ihm!

  5. Ich empfehle jedem, sich auch die Reden anderer Politiker anzuhören, die da im Rahmen der aktuellen Stunde gehalten wurden. Ich habe mir nur einige angehört und mich dann angewidert abgewendet. Deren Argumentation läuft nur noch darauf hinaus, die AfD Politiker zu beschimpfen und als Ausländerfeinde hinzustellen.
    Asylbewerber sehen die Politiker der Altparteien immer noch als Leute, die vor Krieg und Lebensgefahr flüchten, obwohl das doch bekanntlich bei dem größten Teil überhaupt nicht zutrifft. “ Wer keinen Anspruch auf Asyl hat muß eben wieder gehen und bekommt dann ja gar keine Leistungen“ wird da laut posaunt, obwohl doch bekannt ist, dass keiner gehen MUSS.
    Die Politiker der Altparteien denken/argumentieren vollkommen realitätsfremd und die AfD wird keine Chance haben, das Ruder herumzureißen.
    Alles, was irgendwie mit „Flüchtlingen“ zu tun hat, wird immer mehr gefördert. Den Arbeitnehmern wird tiefer in die Tasche gegriffen und die Rentner dürfen schön Pfandflaschen sammeln. Deutschland ist fertig.

    • „Asylbewerber sehen die Politiker der Altparteien immer noch als Leute, die vor Krieg und Lebensgefahr flüchten..“

      Nein tun sie nicht!! Die wissen genau was sie tun, den MigrationsCompact umsetzten, Den „Bestandserhaltungsplan“ umsetzen. (Im englischen besser als „Replacement Migration“ bezeichnet!!) Nichts passiert in der Politik zufällig!!!!

      Die Menschen müssen verstehen das erstens sehr sehr viel „schief läuft“.
      Zweitens dies nicht überaschend, oder unvorhergesehen passiert… ES IST ABSICHT!!!

      Angekpndigte Halbierung der UN Flüchtlingshilfe wärend des Syrienkrieges… gefolgt von Merkels: „kommt nach Europa“

      Syrien, Lybien..Irak erstunken und verlogene Gründe fpr militärischen Einsatz und das NACHWEISSLICH!!!!
      und so viel mehr….

    • Und da fragte in ihrer Rede eine dieser dummen PolitikerInnen mit Blick auf die AfD tatsächlich sinngemäß : “ Meinen Sie denn, diese Leute lesen in ihrer Heimat deutsche Tageszeitungen und kommen dann, weil wir das Taschengeld erhöht haben ? “
      Das hat mir gezeigt, wie realitätsfremd die denken und mit was für Argumenten die kommen. JEDER müsste doch wissen, dass via SNS kommuniziert wird und alle Anreize sofort in die Welt hinaus gepostet werden. Dafür braucht man in Afrika keine deutsche Tageszeitung.

    • Zumal die ja als erstes ein iPhone bekommen – neu verpackt und geladen, können sofort ihre Bagage in der Heimat anklingeln: „He kommt her, hier fließt Milch und Honig…“

  6. Ich bin dafür…wenn der Geldsegen direkt von den“Diäten“ der rot-grünen Heilsbringer abgezogen wird,soviel internationale Solidarität werden die Genossen doch noch aufbringen.

  7. Wenn es nach der SPD geht sind Rentner hier nur noch geduldet!

    Zitat Dr, Curio:

    170.000 Seniorinnen können ihre Miete nicht mehr zahlen, aber sie [SPD] machen Quartier für Geduldete.

    Das bring es doch wohl deutlich genug auf den Punkt, wer hier willkommen und wer hier nur noch Geduldeter ist.

    • Und deswegen brüllt die Roth „Hetzer“ zu Herrn Curio…
      Den Grünen Spinner fehlt es leider an Argumenten ,Und diese Grüne Galle regiert LEIDER….mit dem Roten, Linken und Schwarzen.
      Ein Sauhaufen. Tut mir Leid.

  8. Curio ist für mich per se der beste Redner seit Franz-Josef Strauß. Eigentlich sollte man ja annehmen, dass nur die besten und klügsten Köpfe im Parlament versammelt sind. Doch weit gefehlt. Die Merkel schafft es sogar, die größten Luschen in ihr Kabinett aufzunehmen. Da braucht man sich nur solche Nieten wie Maas, Barley, Giffey, Schulze, Scholz und Heil anzuschauen.

  9. Von diesen Parteien werden wir regiert :
    C – D – U = C haoten – D ämliche – U nion
    S – P – D = S äufer – P enner – und D eppen
    dazu kommen noch die Grün’nen hinter den Ohren sind

  10. Geiler Typ! Wie Salvini auch. Solche Leute brauchen wir. Das Geheule der Untergangsparteien kommentiere ich gar nicht erst.

  11. Nach der Rede, als Herr Curio Richtung AfD läuft, meine ich das Wort „Hetzer“ zu hören.
    Sicher die üblichen geifernden GrünINNen oder SPD – Tanten. Wie immer will man die Wahrheit nicht hören. Und wie immer nichts, aber auch gar nichts verstanden.
    Meinen Dank an Herr Curio für die treffenden Worte.

  12. man konnte unter den „empoerten“ klar die „claudi, die rothe“ raushoeren…
    zum schluss schmeisst die auch noch das wort „HETZER“ in den raum…

    nanu? gegen WEN soll denn der mann, der FAKTEN ueber die „SPD“ brachte „gehetzt“ haben?

    so, zum thema:

    11 (ELF) Prozent mehr geld fuer leute, die NIE in deutschland ARBEITETEN…
    die NIE in IRGEND welche sozialsysteme einzahlten…

    BEZAHLT wird das ganze dann aus STEUERGELDERN….

    die krankenversicherung, die miete fuer NEUE HAEUSER, NEUE WOHNUNGEN bleiben selbstverstaendlich eben AUCH bei den STEUERZAHLERN, die das ganze weiterhin finanzieren MUESSEN! die gez lasse ich mal aussen vor…
    ebenso diese sogenannten „gutscheine“ (fuer taxi, bus & bahn)…

    WIEVIEL prozent erhoehung bekam nochmal der hartz4- empfaenger?
    WIEVIEL prozent der deutsche rentner? (dem es eh wieder durch die erhoehung der sogenannten „pflegeversicherung“ weggenommen wird?

    WIEVIEL prozent bekommen ARBEITNEHMER,wenn eine „lohnerhoehung“ ansteht???

    11 (ELF !!! ) prozent? wohl kaum….

    aber „claudie“schreit : „HETZER“….

    • Bin mir nicht sicher ob es wirklich diese grüne, bedauernswerte Gestalt war. Die linksgrünen Weiber kreischen in ihrer grenzenlosen Wut alle in der gleichen schrillen Frequenz!!! Ob im Bundestag oder die dumme Bagage bei linken Demos…..alles gleich widerlich klingend 🤮🤮🤮

  13. Herrlich, jeder Satz eine schallende Klatsche für das linke Lumpenpack! Und je lauter deren Geschrei und Gekeife, desto klarer der Treffer!

    • “ Und je lauter deren Geschrei und Gekeife, desto klarer der Treffer!“

      Falsch!!! Andersherum – Je klarer der Treffer, desto lauter deren Geschrei und Gekeife. Nur so wird ein „Schuh“ draus.

  14. Gekreische ?

    Mein Opa sagte dazu : „Leere Flaschen klingen voller !“

    Was auch zutrifft bei den politischen Hohlkörpern, die den Bundestag – außer der AfD – bevölkern !

  15. Der Plenarsaal war aber leer bis auf die AfD-Mitglieder. Haben die alle fürs Klima demonstriert? War doch gar nicht Klima-Freitag.

  16. Bombastische Rede, die insbesondere den Sozen ins Fleisch schneidet !

    Auch auf der YT-Seite, von der das Video stammt, sind die Kommentare gepfeffert hinsichtlich der linkslinken Menschheits-MINUS-DEUTSCHE-Beglücker !

  17. Von diesen Parteien werden wir regiert :
    C – D – U = C haoten – D ämliche – U nion
    S – P – D = S äufer – P enner – und D eppen
    dazu kommen noch die Grün’nen hinter den Ohren sind

  18. Es hat den Anschein, die S(T)PD befeuert einen Bürgerkrieg. Mehr Geld, aus fast leeren Töpfen, für das Schmarotzergesindel (das zunehmend kriminell wird) Enteignungen gegen Deutsche und nun auch noch der linke Ramelow, wir sollen für Islamtempel Kultursteuern blechen.

  19. Deutschfreundliche Reden der AfD werden von den Altparteien immer abgeschmettert. Wann begeifen die Menschen endlich, dass sie für die Altparteien nur Mittel zum Zweck sind.

    • Weil sie Rassisten gegen Deutsche und allem Deutschtums sind – diese
      Anti-Deutsch-Parteien sind nur am Fleiß und dem Gelde des deutschen Volkes
      interessiert. Das sie dann nach eigenem Gutdünken in aller Welt, insbesondere
      in die Süd-Staaten der EU und nach Frankreich verteilen.

  20. Es sollte auch dem letzten Politverweigerer klar sein: AfD ist unser Anwalt.
    Arschklar, daß solche Reden nicht im ÖR gesendet werden.

  21. Großartige Rede.

    Curio ist kurios.

    Wenn ein deutscher Rentner 15 Euro mehr in der Tasche haben will, muss er dazu rein rechnerisch 60 PET-Pfandflaschen aus den Mülltonnen seiner Stadt zusammensuchen.
    Merkels Neubürger bekommen das zusätzliche Taschengeld natürlich ohne jede Gegenleistung, denn sie sind ja eine Bereicherung für unsere Gesellschaft.

  22. Warum unternimmt das BT-Präsidium nichts gegen die hasserfüllten Zwischenschreier von links? Das geht jetzt seit die AfD im BT ist so – ohne dass jemals jemand zur Ordnung gerufen wurde.

    Die hysterischen Schrier beweisen nur, dass Dr Curio und andere recht haben.

    • Das ist doch auch der Grund, warum die keine AfD-Mitglieder als stellvertretende Vorsitzende haben wollen. Da würde vermutlich solches Volk wie Kahrs, die geifernden Linken-und Sozenweiber und das Gender-Hofreiter_*IN öffentlich abgemahnt, was dann in Phoenix verbreitet würde.

  23. Lob und Anerkennung. Schade das nur so wenige Bürger seine Reden hören.
    Er legt den Finger in die Wunde ohne ausfallend zu werden.
    Tausend mal besser als Gauland, der von einem Fettnäpfchen ins andere tritt !
    Gauland ist einfach zu alt für den Posten !

    • „Tausend mal besser als Gauland“ist laienhafter Quatsch!
      Eine Partei braucht Politiker unterschiedlicher Fähigkeiten um breit aufgestellt zu sein. Natürlich ist Curio ein großer Redner und sehr nützlich für die Partei/Fraktion. Aber ebenso bedarf es durchaus auch älterer Weiser mit Lebens-, Politik- und Parlamentserfahrung die auch mit leiser Stimme Kluges und Wahres zu sagen haben.
      Außerdem gibt es in einer Partei, zumindest in der AfD, unentbehrliche Fachleute für die unterschiedlichsten Themen. Es gibt die „Vordenker“, die „Zuchtmeister“ und die leisen aber scharfen Denker, die im Stillen den unerklärten Krieg gegen gegen ihre Verleumder und Angreifer effektiv führen.

  24. So allmählich müsste auch der kleine Michel die Augen auf bekommen. Wenn es so weiter geht gibt es bald wirklich einen Bürgerkrieg vom feinsten. Hoch die AFD

    • Solange die etablierten Parteien, sämtliche NGOs, samt aller grösseren Medien und dem ÖR dem linken Mainstream folgen, wird es so weiter gehen. Eher werden noch die Angriffe auf die AfD zu nehmen. Denn jegliche Kritik an der Flüchtlingspolitik oder Muslime ist
      rechts und damit böse. Alles andere dagegen gut. Der deutsche Michel wird sich eher unterwerfen- hat er schon- als sich dagegen zu wehren.

    • Madsack-Sozen-Mediengleichschaltung von mehr als 50 Zeitungen. Bezug der Meldungen von dpa, die wiederum ihre (Aufbereiteten ) Meldungen über das Soros- „Projekt Syndicate“ beziehen, also die Sorosmeinung und nur diese unter das Volk streuen. Gleichschaltung allenthalben, während die Gretajünger für den Endsieg gedrillt und missbraucht werden.

  25. Macht endlich den Dr. Curio zum alleinigen Parteivorsitzenden und gebt ihm diktatorische Vollmacht.

    Dann wird das auch was mit der AfD!
    Er ist der beste Mann, der beste Redner/Agitator, er muss an der Spitze stehen.
    Von der Geschichte lernen, heisst siegen lernen.
    Weg mit diesen Flügeln, Abstimmungen, Gremien, Fraktionen, Grüppchen, Duo’s, Quoten, Diskussionen usw.
    Wenn es das beim Österreicher gegeben hätte, würde er immer noch zu Sieben im Sternecker-Bräu sitzen.
    Ein Mann bestimmt wo es lang geht, alle anderen folgen und halten die Klappe

  26. Wieso ist der Saal immer so leer? Es müsste Anwesenheitspflicht eingeführt werden.
    Die Abgeordneten machen sich anscheinend immer einen Lenz – auf Steuerzahler-Kosten !

Kommentare sind deaktiviert.