62 freiwillige Ausreiser bekamen Geld vom Staat und kehrten sofort wieder zurück

Asylbewerber (Symbolfoto: Von Dagmar Breu/shutterstock)
Asylbewerber (Symbolfoto: Von Dagmar Breu/shutterstock)

Hamburg – Eigentlich will die Bundesregierung mit Geld einen Anreiz schaffen, um Asylbewerber ohne Bleiberecht wieder in ihre Heimatländer zu schaffen. Jetzt kommt wenig überraschend heraus, dass die Asylbewerber lediglich das Geld vom Steuerzahler, die sogenannten Ausreiseprämien, einstreichen und danach wieder einreisen, um das Spiel von Neuem zu beginnen.

Wie die Mopo berichtet, kehrten nach Informationen des „Hamburger Abendblatts“ gleich 62 besonders freche Ausländer sofort wieder nach Deutschland zurück, nachdem sie die sogenannte Rückkehrförderung in Anspruch genommen hatten. Unter ihnen befinden sich 28 Mazedonier, 18 Albaner und fünf Bosnier sowie zwei Iraner, Serben und weitere „Fachkräfte“ aus dem Nahen Osten.

Das fördert eine kleine Anfrage der CDU ans Tageslicht. Diese kritisiert die irre Praxis und fordert, dass bei solchen Betrugsfällen die Prämiengelder zurückgeholt werden müssen. Auch sollen Asylanträge, die innerhalb eines Jahres nach der Wiedereinreise gestellt werden, automatisch als unbegründet abgelehnt werden.

Wie die Junge Freiheit berichtet, scheitern derzeit immer mehr Abschiebungen am Widerstand der Betroffenen. Im letzten Jahr waren es 30.902 Abschiebungen, die scheiterten, weil die Asylanten entweder Widerstand leisteten, nicht anzutreffen waren, gewarnt wurden oder Piloten oder Flugpersonal sich weigerten. (CK)

Loading...

79 Kommentare

  1. Tja, es geht darum Deutschland mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln zu verarmen um die VSE unter einer Währung doch noch schaffen zu können. Wie Joschka Fischer es damals schon trefflich beschrieben hatte:
    «Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder zu „Ungleich­gewichten“ führen. Dem kann aber gegen­gesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus Deutschland heraus­geleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden – Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet.» – 2008 in den USA[1]
    Genau das passiert gerade, deshalb wird an allen Ecken und Enden Geld an alle und jeden verteilt, nur eben NICHT (!!) an die Biodeutschen von denen es kommt!

  2. Ja, und? Passiert was? Werden diesen Betrügern die Geldbeträge wieder abgenommen???? Einfach nur noch zum Kotzen, wie sich unsere Behörden von Kriminellen am Nasenring durch die Manege ziehen lassen!

  3. Ach was, Ihr Hamburger Flachpfeifen, völlig überraschand reisen sie wieder ein!!!!
    Sagt mal Ihr Multikultifetischisten, denken ist nicht so Euer Ding, da fehlt wohl was im Oberstübchen, genannt Gehirn. Was bei Euch passiert, davor haben klar und logisch denkende Menschen schon 2014 gewarnt, und wurden dafür als Naxis, Fremdenfeinde, Rassisten und noch schlimmeres von Euch beschimpft. Ich hoffe nur das die NEUEN
    ,,Widerkömmlinge,, sofort des Landes verwiesen wurden, denn davon ist nichts zu lesen!!!
    Aber den entstanden Schaden darf wie immer ungefragt der deutsche Steuersklave berappen. Ihr Hamburgen Idioten gehört in den Knast, und zwar Lebenslang!!!

  4. Donnerwetter! Die angehenden Gefäßchirurgen lernen aber schnell, was funktioniert. Man kann also auch sooft man lustig ist Schutz suchen, die Hand aufhalten, und darauf vertrauen, dass jedesmal etwas hineingelegt wird. Nur schade, dass es so ein Füllhorn für Deutsche im Ausland nicht gibt. Wir bekommen nicht mal einen Pisstopf. Nirgendwo auf der Welt.

    • Der Fasnachtsgeck:
      Moneny money. money stimmt also doch!
      Wurde der nicht hart bestraft, der diese Aufführung gestaltete?

    • Soviel ich weiß steht das Urteil noch aus. Jedenfalls stehen da 5 Jahre gesiebte Luft im Angebot. Ach ja, und sie hatten sich noch als Negernde verkleidet und ein Plakat „Wir wissen genau – abschieben wird uns keine Sau“ hochgehalten.

  5. “ Flüchtling “ ist eben in vielen Ländern zum einträglichen Beruf geworden.
    Ausgebildet von den Grün-Rot-Linken Flüchtlingshelfern wissen die nach kurzer Lehrzeit genau, wie man an deutsche Kohle kommt. Lektion eins: Niemals Papiere dabeihaben, sich Erkennungsdienstliche Überprüfungen verbieten (Rassistische Diskriminierung) und jedesmal eine neue Identität annehmen. Und darüber hinaus hat man in Deutschland*in ja auch noch die Wahl zwischen diversen Geschlechtern.

    • Wenn er die erkennungsdienstliche verweigert gibt es ein probates Mittel.
      Man nehme an er ist Afghane. Man setze ihn in den Flieger nach Kabul. Ist er Iraker hat er eben Pech gehabt.
      Mal schauen wie schnell ihnen die richtige Nationalität einfällt.

  6. Aber schön dass ich immer mehr Leute um 45+ kenne die jetzt das Arbeiten runter fahren um weniger Steuern zahlen zu müssen und mehr Zeit für sich zu haben..

    Verheiratete ohne Schulden können z.B Steuerklasse 3/5 wählen.

    Einer verdient normal seine 3500 Brutto der/die andere noch 450€ Steuerfrei dazu und schon haben die Beiden gut 2900€ Netto im Monat. Wenn sich ein Paar versteht können die das so machen und glücklich sein wenn nur einer/eine den täglichen Stress erleben muss… im besten Fall macht dem Hauptverdiener sein Job noch richtig Spaß….

    • Eva, Sie sind dumm und schreiben noch dümmer.
      .
      Deutsche Staatsangestellte und -beamte machen die Gesetze nicht.
      Sie müssen sie ausführen.
      .
      Beschweren Sie sich bei Merkel & Co.

    • Bellt da ein getroffener Hund? 🙂 Was sagt der Soldat im Krieg? Ich habe nur Befehle ausgeführt…..
      „sie müssen sie ausführen“ sonst werden sie erschossen….fehlt noch. Heute auch noch?! Ich erwarte mehr Denke, mehr Hirn, mehr Substanz!!!

      Dumm ist immer der, der beleidigt ist und nicht zu argumentieren versteht, wie viele der Altparteieninsassen!

    • Nein.
      Heute werden sie nicht mehr erschossen.
      Sie werden gekündigt.
      Und ihres Lebens beraubt.
      .
      Sie erwarten? Wer Sind Sie?
      .
      Zeigen Sie mal, was ihr Hirn so drauf hat und machen Sie Vorschläge, wie jemand Befehle ohne Konsequenzen verweigern kann.
      Vorschläge mit Substanz !!

    • @renrakippes:disqus

      Bitte halten Sie sich an die Kommentarregeln!

      Ihren Unmut ueber den Inhalt einzelner Kommentare koennen Sie auch sachlich und OHNE Beleidigungen a la :

      Zitat: “ Eva, Sie sind dumm und schreiben noch duemmer.“

      ausdruecken.

      ( Der zweite und dritte Absatz Ihres Kommentars haette durchaus genuegt, um Ihre Meinung zu aeussern, oder? )

      Bitte unterlassen Sie kuenftig derartige Beleidungen gegenueber anderen Usern, ok?
      Danke

    • Ok, lassen wir es.
      Trotzdem ist ihre Aussage über Staatsangestellte und -beamte auch eine Beleidigung für diese.
      .
      Es sollte zum Allgemeinwissen gehören, daß Beamte die Gesetze nicht machen, sondern auszuführen haben.
      .
      Deshalb meine Aussage.
      .
      Und lesen Sie auch den Kommentar von Eva gleich darunter.
      Zeigt von Wissen.

    • Das habe ich und verweise nochmal auf meine Aussage, dass der
      „zweite und dritte absatz“ Ihres kommentars, @Renrak Ippes,
      eigentlich ausreichend war, um Ihren Standpunkt zu verdeutlichen.

      Ohne diese Beleidigung waere Ihr Kommentar wesentlich nachhaltiger gewesen, oder?

      OK, vielen Dank fuer Ihr Verstaendnis.

    • Die deutschen Staatsangestellten sind noch dümmer als 10m Waldweg.Man kann sich vor Lachen auf die Schenkel klopfen. Hätte ich bei diesen Idioten genauso gemacht.

  7. AUF DIE STRASSE AUF DIE STRASSE AUF DIE STRASSE
    SCHLIESST EUCH AN SCHLIESST EUCH AN SCHLIESST EUCH AN
    Am 16.03.2019 Demo mit ZUKUNFT HEIMAT in Cottbus

    Beginn 14:30 am Stadtbrunnen Cottbus (Thalia Buchhandlung)

    Zugang von der Spremberger Straße
    (Durchbruch) und vom der Blechen Galerie über die Straßenbahn Trasse

  8. Ganz ehrlich : die wären ja auch doof, wenn sie es nicht genau so machen würden.

    Zur Verantwortung ziehen muss man die Politiker, die das Geld mal einfach so zum Fenster raus werfen ohne sich über Regeln und Umsetzung Gedanken zu machen.

  9. Hätte man mit der Zahlung auch Verpflichtungen eingefordert, wäre das nicht passiert!
    Da wir aber von V0IIIdI0TEN regiert werden, tanzen uns diese Kriminellen auf der Nase herum.
    Normalerweise für 5 Jahre ohne Gerichtsverhandlung in eine Massenzelle (40 Gefangene, 1 Klo, 1 Dusche, 1 Waschbecken) stecken und wenn deren Familie nicht das Essen bezahlt mit Wasser und Brot am Leben halten.

  10. Es ist ein perverser Widerspruch in sich, dass Personen „ohne Bleiberecht“ – also Illegale, wenn sie trotzdem bleiben – sozusagen eine „Belohnung“ bekommen sollen, dass sie bittebitte endlich abhauen!
    Es gibt kein Gesetz, das sowas rechtfertigt! Man möchte stundenlang k0tzen…! 😬

  11. ‚Auch sollen Asylanträge, die innerhalb eines Jahres nach der Wiedereinreise gestellt werden, automatisch als unbegründet abgelehnt werden.‘ … Ich glaub es hackt! NIE WIEDER dürfen die einen Antrag stellen. Werden sie aber trotzdem. Dann eben unter anderem Namen.

    • Naklardoch, auch bei den Ausweisen hier in Deutschland!
      Googeln Sie mal: Fingerabdruck, Ausweis, Deutschland

      Fingerabdruck auf Personalausweis wird Pflicht in der EU
      Bevor ich schreibe, recherchiere ich, wäre eine Empfehlung von mir an Sie 🙂

    • Darf ich zurückwerfen?
      .
      Die Grünen haben das mit diesem Argument verhindert.
      Sie haben auch Registrierungen verhindert.
      Deshalb gab es hunderte Migranten mit Mehrfachidentitäten.
      .
      Also recherchieren Sie selbst mal „gründlich“.
      Niemand ist dümmer als Leute, die mit ihrem Halbwissen protzen.
      .
      Wenn Sie nicht (Mit-) Denken können, kritisieren Sie nicht.
      Gerade aus der Grundschule gekommen? Ohne Abschluß?
      .
      So nebenbei.
      Einen Fingerabdruck mußte ich für meinen neuen Pass schon vor 12 Jahren abgeben.

    • Waren Sie googeln? Nein?
      Ich werfe nicht aber ich sperre Sie nun.
      Da ich auf Ihrem Profil war, möchte ich meine Zeit nicht an Leute verschenken die nur aggressiv antworten können

    • @Renrak Ippes:

      Ich denke, es reicht nun …
      BELEIDIGUNGEN anderer User werden hier NICHT geduldet!

      Ich hoffe, dass ich mich KLAR & DEUTLICH ausgedrueckt habe!

      Bringen Sie Ihre Argumente SACHLICH FUNDIERT vor, wenn Sie anderer Meinung sind, aber UNTERLASSEN Sie kuenftig Beleidigungen gegenueber Usern, dessen Meinungen Sie nicht unbedingt teilen.

    • Wo habe ich denn beleidigt?
      Konkret !!
      .
      Ich hoffe, die Frage war KLAR & DEUTLICH.
      Und ich erhoffe mir eine KLARE & DEUTLICHE Antwort.

    • Zitate Ihrer „Kommentare“:

      „Eva, Sie sind dumm und schreiben noch duemmer“

      „Gerade aus der Grundschule gekommen? Ohne Abschluss?“

      WAR DAS „KONKRET“ GENUG?

      Sie muessen doch selbst wissen, WAS und WEM Sie schrieben, oder?

      OH ja, Ihre „Frage“ war „KLAR & DEUTLICH“…

      Ich hoffe doch SEHR, dass meine ANTWORT ebenso
      „KLAR & DEUTLICH“, auf Ihre Frage:

      (Zitat: „Wo habe ich denn beleidigt?“)

      WAR und IST.

      Sie haben nun Ihre „Beweisanfrage“ soeben erhalten.
      Ich werde nicht weiter darueber diskutieren,ok?

      ICH erhoffe mir, dass meine ANTWORT an SIE, Herr „Renrak Ippes“
      „KLAR & DEUTLICH“ war.

      Gehen Sie sich gegenseitig am besten aus dem Weg;
      dann muss sich niemand ueber den anderen aergern, ok?

      Danke.

    • Ich wollte eigentlich nicht mehr antworten.
      .
      Zu 1) habe ich schon erklärt. Der lieben EVA fehlt das Allgemeinwissen.
      Dazu gehört auch, daß sie wissen müßte, daß die Grünen die Registrierungen zu verhinder wußten.
      .
      2) Der Hinweis auf die EU, die beschlossen hat, auch bei Ausweisen Fingerabdrücke zu nehmen, kann sie sich sparen.
      Wann und ob überhaupt der BT das beschließt, wird die Zukunft zeigen.
      Jeder, der sich für das Thema interessiert, müßte Bescheid wissen.
      Mein Hinweis, daß ich schon vor 12 Jahren für meinen Pass einen Fingerabdruck hinterlassen mußte, wurde ignoriert.
      .
      Zum „Grundschule“.
      Sind Fragen auch schon Beleidigungen?
      .
      .
      Hier wird rund um die Uhr beleidigt.
      Hält sich aber in Grenzen.
      .
      Und wenn schon korrekt, dann bei JEDER Beleidung.
      Nicht erst, wenn wer beleidigt ist und eine Sperre fordert.
      .
      Auch Politikern gegenüber.
      Eine Merkel als Ferkel oder Schwein zu bezeichnen, ist schon eine andere Kategorie.
      .
      Ich denke, lassen wir es lieber.
      Wie wissen beide, wie und wem gegenüber es gemeint ist.

    • Glauben Sie wirklich das, was Sie mir schrieben?
      Sie wissen selbst, dass es Beleidigungen waren. Das muss ich IHNEN doch nicht extra nochmal erklaeren, oder doch? 😉
      Eher nicht, denn Sie sind ein intelligenter Mensch.
      Denke ich….

      So, nun sollte es aber wirklich genug sein.

      best regards to TH

      PS: Eine „Sperre“ wurde nicht gefordert.

  12. “ … dass bei solchen Betrugsfällen die Prämiengelder zurückgeholt werden müssen…“ Danke für den Lacher.

  13. …“Auch sollen Asylanträge, die innerhalb eines Jahres nach der
    Wiedereinreise gestellt werden, automatisch als unbegründet abgelehnt
    werden.“…versteht das jemand, diese Politiker Hirnwichserei? Wie verkommen ist den Deutschland mittlerweile.

  14. „Gute Politik ist die Kunst der Kompromisse“ ?

    Viele Ergebnisse dieser „Kunst“, aus dt. Sicht bewertet, verursachen Fassungslosigkeit,
    Zweifel an Vernunft (teils auch an Verstand) und ein beängstigend wachsendes Ohnmachtsgefühl.

  15. Wenn nur einer die Erfahrung machen würde in Deutschland Gefängnisse kommen Sie in Isolierhaft ohne Tageslicht, das spricht so schnell herum das keiner mehr nach Deutschland will!

  16. Verstehe ich das richtig? Die reisen alle Jahre einmal nach Deutschland, rufen „Asyl, Asyl“ und werden mit Geld wieder nach Hause geschickt?

    Werde besser in einem dieser Laender eine Staatsbuergerschaft beantragen. Ist ja kein schlechtes Geschaeftsmodell.

    • Was habe ich da vor ein paar Tagen irgendwo gelesen?
      Die Steuereinnahmen kommen zum größten Teil von nur 15% Erbringern???

    • Kommt in etwa hin!
      Wenn man bedenkt, dass ganz viele „nur ein paar Gröschelchen“ abzweigen, dass passt das mit den 15% vollzahlenden Erbringern doch! 😉

  17. Man sollte mal wieder im Bundestag auf den Toiletten nach Drogenrückständen suchen.Bestimmt heute durch Merkel alles verboten.

  18. Krieg ist dort keiner, aber vielleicht werden sie ja angeblich verfolgt, weil sie noch nicht wissen für welches der 67 Geschlechter sie sich entscheiden müssen.

  19. Das liegt daran das die Deutschen geziehlt gegeneinander ausgespielt werden.Einem VW oder Daimlerangestellten geht es am Arsch vorbei solange er selbst seine Tausender plus Dividende einstreicht wie es den Anderen geht.

  20. Na die haben ja auch ihre Spezialanwälte vom dt. Steuerdeppen finanziert die sie in diesem Sinne beraten.

  21. „Eigentlich“ was Wort, sprach Ali, der wüstensprachliche Sohn, grenzdebil und machte sich auf die Reise, Unterkunft luxoriöser als sein Zelt, sein Acker, die, ich nenne sie Aische, nahm ihre 7köpfige Geburtenfolge an die Hand, der Whahabit in SaudiArabien schmunzelte.

  22. Hahaha. Wer etwas anderes erwartet hat, muss schon ein rotes oder grünes Parteibuch in das Tasche haben :-))

    • Ich kann kaum noch kommentieren, vor lauter Wut und Trauer fällt mir kein vernünftiger Satz mehr ein. Ich bin froh , dass andere noch durchhalten.

    • Ja, ich gebe nicht auf, hab mich aber v. einem gr. Teil meiner Bekannten/ Freunde distanziert, weil ich mir das Gutmenschentum nicht mehr geben kann…

    • Ja ,das geht mir auch so, selbst einer meiner Söhne ist leider etwas blind, in seiner Uni in Kiel ist Grünen Alarm, überall anti AFD Sticker, gedruckte Plakate usw, selbst auf den Toiletten werden Studenten von Anti AFD Stickern verfolgt.

    • Das wird wohl vielen so gehen das sich der „Freundes“kreis drastisch reduziert hat in den letzten Jahren.Wie sagten es die Indianer-„Wenn Du merkst das Du auf einem toten Pferd reitest,steig ab“.Diese Weisheit ist eben Weise!

    • Geht mir genauso. Und Gespräche mit Kollegen zu diesem Themenkreis erspare ich mir, meinen Nerven zuliebe. Die Menschen wollen sich nicht mit ihrer Trägheit und Dummheit auseinandersetzen. Manche werden richtig aggressiv. Man verfährt lieber nach dem Motto der drei Affen… 😡

  23. Ja, was ist so unverständlich für die Regierung ? Gib einem fremden Hund einen Knochen und schick ihn weg, Am nächsten Tag steht er wieder vor deiner Tür….ps. die Hunde mögen mir den Vergleich verzeihen, denn sie schenken uns ihre Liebe.

  24. Wie sagte Herr Broder so schön: “ Dieses Land ist eine Irrenanstalt. Und wenn ein Dach darüber wäre, wäre es eine geschlossene Anstalt“!

    • Gestern sagte Herr Broder in einem Video…“mir gehen die Adjektive aus.. sowie irre und so…für all die Dinge, die geschehen fehlen mir mittlerweile die Worte“..so ist , ich werde auch immer sprachloser.

Kommentare sind deaktiviert.