Die „Geschichte hinter der Geschichte“: Pöbel-Ralle ist ins Verschwörungslager gewechselt

Ralf Stegner (Bild: shutterstock.com/Von photocosmos)
Ralf Stegner (Bild: shutterstock.com/Von photocosmos)

Ralf Stegner – die fleischgewordene Antipathie – scheint ins Lager der Verschwörungstheoretiker gewechselt zu sein. Pöbel-Ralle – einer der zahllosen stellvertretenden SPD-Vorsitzenden – sprang seinem Genossen Frank-Walter Steinmeier bei. Nachdem massenweise Bürger es sich verboten hatten, dass in ihrem Namen dem islamischen Terror-Mullah-Regime im Iran zum 40. Jubeltag gratuliert wird, stellt sich Stegner – mutig wie Sozialisten nun mal sind – vor Steini und zwitschert:

Ralf Stegner (Bild: Screenshot)
Ralf Stegner (Bild: Screenshot)

In nur drei Sätzen verpackt Ralle gekonnt alles, was so manchen Verschwörungstheoretiker mutmaßlich blass vor Neid werden lässt.

Weniger Demut zeigt da Hamad Abdel-Samad, der bereits in der vergangenen Woche Stegners Spetzel Steinmeier die Leviten gelesen hatte. Adel-Samad twittert zurück:

Hamed Abdel-Samad (Bild: Screenshot)
Hamed Abdel-Samad (Bild: Screenshot)

„Beim Glückwunsch-Telegramm des Bundespräsidenten zum Jahrestag der Revolution in Iran scheint die Routine-Diplomatie das kritische Denken verdrängt zu haben“, bemerkte Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden gegenüber der Bild-Zeitung zu Steinmeiers Gratularitis. (SB)

Loading...

58 Kommentare

  1. Warum lässt man hier solche Kommentare zu? Ralf Stegner ist eine Lichtgestalt, ein ganzer Kerl, der wie ein Feldherr die Lage überblickt und aufgrund seiner hohen Intelligenz auch einzuschätzen weiß. Seine Äußerungen sind wie Gedichte, sein Auftritt einem Balletttänzer gleich, Er sollte bei der nächsten Bundestagswahl Kanzlerkandidat der SPD werden, denn er – ist bereits der Kanzler der Herzen! Ach was Kanzler! Welch ein schnödes Amt für diese großen Geist! Staats- und Parteichef muss er werden. Hochgebildet, belesen, ein Philosoph, ein Künstler des Wortes, sanft und doch von natürlicher Strenge, kann er, nur er, unser Land in die Zukunft führen. Ich sehe schon die großen Bilder von seinem Anlitz an den Wänden der Häuser; die Paraden durch Berlin, wo Huntderttausende voller Begeisterung seine Ikonen tragen; die Fußballstadien, wo Tausende mit kleinen Tafeln sein monumentales Anlitz bilden. Und diesem großen Manne wird hier nur Spott zu Teil! Ich rufe sofort die Anette an, wenn das so weitergeht!
    (Ironie aus)

  2. Wird es nicht langsam Zeit für „Untersuchungs“haft. Also gesund kann der Stegner nicht mehr sein.

  3. Stegner und Roth. Eigentlich müssten beide dieser vom Steuerzahler alimentierten Lebensformen permanent im GEZ Staatsfernsehen ihre Sicht der Dinge erbrechen können.

  4. Jepp. Pöbel-Ralle war ja auch in den VSA Häuserwahlkampf für die Clinton machen. Das Ergebnis ist bekannt.

  5. Herr Abdel-Samad hat ja sowas von Recht. Und der Stegner hat offenbar nicht kapiert, worum es wirklich geht.

    • Steinmeier, der toppt seine letzten Vorgänger um Längen. Einen schlimmeren Grüßaugust hatte Deutschland noch nie. Der ist eine Zumutung für alle anständigen Menschen!

    • Der Heinrich Lobesam war älter und dement , der Uhu ist angeblich , bis auf eine fehlende Niere gesund. Aber ,ich vermute seit Langem , man hat nicht nur seine Niere entfernt…….

  6. was hat denn trump mit dem widerwillen der deutschen bezugl. der „glueckwuensche, auch im namen …“ zu tun?
    jene wollen einfach nicht, dass in deren namen einer „regierung“ gratuliert wird, die menschen steinigen, vergewaltigte frauen in’s gefaengnis wirft und homosexuelle aufhaengen laesst.

    hat der stegner etwas im tee?
    oh, gibt es bald wieder eine neuauflage der muppet-show?
    der erinnert mich mit seinen gesichtszuegen an den assistenten im chemielabor…
    MIMIMIMIMI….

    hamed hat ihm hier aber bestens KONTER gegeben… nun hat „ralle“ ein problem… grins

  7. Die SPD und ihre Genossen sind einfach nur halbgar, aus der Zeit gefallen , ab geht es in Richtung out.

  8. Ich nehme die Aussagen von Stegner und den anderen Schwachmaten sportlich und mit Humor. Ernst nehmen kann ich die alle nicht aber für einen Lacher sind sie allemal gut. Letztendlich, so dumm wie ich das brauche können die mir gar nicht kommen. 🙂

  9. Irgendwie ist es eigenartig. Bei allem, wirklich bei allem, habe ich die genau gegensätzliche Meinung von Herrn Stegner.

    • Das sehe ich anders. Stegner ist kein Linker und kein Rechter. Er ist vor allem ein totalitär gesinnnter Hassprediger mit einem roten Mäntelchen, weil das rote Mäntelchen seit 1968 schicker daherkommt („soziale Gerechtigkeit“, „progressiv sein“ etc.). In den Jahren 33-45 wäre Stegner überzeugter Nazi gewesen und hätte in den Juden das Unglück dieser Welt gesehen, welches er jetzt in Trump, AfD und Putin vermutet. Halt eine den Umständen geschuldete Feindbildanpassung. Insgesamt haben die sog. „Linken“ massiv intellektuell abgebaut, wie man auch an Stegner selbst sieht: Früher haben die Linken sich den Marx noch aus der Uni-Bibliothek ausgeliehen oder aus dem Antiquariat günstig erstanden UND gelesen UND verstanden – heute steht die in Goldbrokat gefasste Jubiläumsausgabe von „Das Kapital“ vollkommen unbenutzt und ungelesen in den Regalen ihrer schicken Altbauwohnungen und soll lediglich dem Besucher suggerieren, das man auf der „richtigen“ Seite steht.

    • Stegner hat 3 Söhne, von denen einer sich völlig ungeniert und natülich maskiert als „Antifaschist“ betätigt. Stegner hat unlängst erklärt, man müsse die AfD attackieren ….. und somit wohl indirekt seinen Sohn in seinem Tun befeuert. Hier und heute im Merkel-Regime werden täglich mehr Absurditäten möglich. Neuerdings begrüßt Merkel die Freitagsschulschwänzerei. Geht es Euch wie mir: Ich werde langsam irgendwie depressiv angesichts des täglichen neuen Irrsinns in DE?

  10. Herr Stegner bewegt sich zweifelsohne auf einer geistigen Abwärtsspirale. Würde mich nicht wundern, den mit einem Aluhut auf dem Haupte zu sehen…

    • Das macht der ja schon lange und ich wundere mich, denn er müsste eigentlich schon längst den Boden erreicht haben!

    • Hat er ja auch. Aber da er sich unaufhörlich auf derselben Stelle im Kreis dreht, ist es ihm gelungen, sich auf unterirdisches Niveau zu bohren.
      Hoffen wir also mal, daß die SPD und damit auch Genosse Ralles Geseier ganz schnell Geschichte sein werden, bevor er irgendwann im flüssigen Erdkern sein natürliches Ende finden wird…

  11. Die Merkel Zeit wird späteren Generationen als die Zeit,wo blanker Irrsin die
    Politik beherrschte,gelehrt werden.

    • Im Stil von: Merkels willige Helfer, Merkels Prominenten, Merkels Unterstützer, Merkels Friseur, Merkels Fingernägel und was weiß ich nicht was.

    • Aber nicht mehr in Deutschland. Deutschland ist bis dahin zu einem Islamischen Shithole entwickelt und Deutsche werden ausgerottet sein.
      Daran wird fieberhaft gearbeitet.

  12. Wie Genial, gestern hab ich es noch zu Propeller-Karli geschrieben und heute kommt der Ralle, neue Rangliste
    1. Ralle
    2. Popeller-Karli
    3. Faselwan Scheibchen
    Die Tweets der Woche 😂,hopp SPD das geht noch besser

  13. es gibt keine anderen Gründe, eine Kultur, die sich in tausenden Jahren entwickelt hat und keinerlei muslimische DNS trägt, dieser darzubieten, als wirtschftliche Interessen – Geldgier, niedere Beweggründe. Wenn das die Intension von politischen Parteien ist, was „Leute“ wie Stegner, Steinmeier, Görig-Eckart, Roth klar zeigen, dann hat das rein gar nichts mit irgendwelchen Verträgen zu tun, die dieangeblich einhalten wollen, weil es genug völkerrechtllicheVerträe gibt, die genau dieses Handeln verbieten. Und Tatsache ist: das Territorium gehört den Einheimischen und nicht Parteien und deren Hündchen

    • Stegner ist ein Widerling.Dem könnte ich stundenlang:……………………..! Ich muss mich bremsen.

  14. Langsam,aber sicher muss man für diesen öffentlichen Müll,der Tag für Tag ins Land gestreut wird Schmerzensgeld einklagen.

  15. Da ich diese Woche, ich glaube es jedenfalls, nichts von Raffzahn Chebli gelesen habe, bin ich über den Stegner Tweet sehr glücklich, meine Woche ist gerettet, ich freue mich immer über solche Blöd- und Peinlichkeiten. Helau

    • Die Hofnarren waren oft irgenwie exotisch. Eine Zwergin ist Frau Chebli ja z.B. nicht, dafür ist sie ein Muslimhuhn.

    • Jepp, das war der absolute Schenkelklopfer. Man man man…. die ist wie Gelbwurst, 100% hirnfrei….

    • Ja war ein Kracher, aber ich finde es lustig wie die, sich immer wieder überbieten.
      Das Fass der Dummheit hat wohl keinen Boden

    • doch, die hat sich zu d.bohlen geaeussert…
      das thema waren sein fragen nach der herkunft des maedchens bei dsds…
      es war wieder ein brueller…. 😉

Kommentare sind deaktiviert.