Böse Mauer, gute Mauer

Symbolfoto: Von SugaBom86/Shutterstock

Die aufmerksamen Leser erinnern sich mit Sicherheit an das Geschrei der linken Journalisten, als Donald Trump sein Wahlversprechen einhalten wollte und die illegale Einwanderung aus Mexiko mit einer Mauer zum Erliegen bringen wollte.

Was für ein böser, böser Präsident. Doch wenn Erdogan ebenso eine Mauer hochzieht, klingt das natürlich wieder ganz anders. Zum Beispiel im „Spiegel„:

Die Grenze zwischen der Türkei und Syrien ist rund 911 Kilometer lang. Auf mehr als der Hälfte dieser Strecke steht nun eine Mauer…

Die Türkei, die allein bis November 2016 fast drei Millionen syrische Flüchtlinge aufgenommen hatte, hat ihre Grenzen im Zuge des EU-Flüchtlingsdeals im Frühjahr abgeriegelt. Zuvor hatte Europa die türkische Regierung immer wieder für zu lasche Grenzkontrollen kritisiert. Damit hätten unter anderem Dschihadisten über die Türkei nach Syrien einreisen und sich etwa der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) anschließen können, so der Vorwurf.

Klingt doch alles nur vernünftig. Aber nur weil Hass-Opfer Trump dieses Mal seine Finger nicht im Spiel hatte. Was für ein verlogenes Spiel.

Loading...

7 Kommentare

  1. Also dient die Mauer in der Türkei dazu, die eigenen Bürger,insbesondere die aus Europa vom Reisen abzuhalten? Das kenne ich doch, woher nur?
    Kleine Episode aus meiner Schulzeit, Ähnlichkeiten wären dann natürlich rein zufällig.
    11. Klasse
    Staatsbürgerkunde-heute politische Bildung genannt- nach Dauerberieselung in Geschichte, Deutsch, sogar Musik-singen für den antifaschistischen Schutzwall-Dauerwerbung für die aktive Dienstzeit an der Waffe zum Schutz des sozialistischen Friedens und besagten antifa Schutzwalles(NVA) und Verpflichtung über Jahre (heute Bundeswehr), also eingeschworen auf ddie Diktatur des Proletariats- platzte einem Klassenkameraden wohl der überstrapazierte Geduldsfaden.
    Er fragte, etwas unpassend, aber man war ja für jede Ablenkung dankbar:
    „Wenn man einen garten hat, einen Zaun baut (in Mathe haben wir berechnet, wieviel Material so ein Kilometer Schutzwall kostet) udn oben drauf Stacheldraht zieht- in welche Richtung wird der angeschrägt, nach außen oder nach innen?“
    (Das war damals notwendig, da manchmal auch das Obst von den Bäumen geklaut wurde)

    Folgerichtig der Lehrer: „Nach Außen-um Eindringlinge abzuwehren“
    Mein pfiffiger Klassenkollege:
    „Was meinen sie, in welche Richtung der Stacheldraht auf dem antifaschistischen Schutzwall angeschrägt ist?“…..
    Leider wissen wir bis heute nicht, wo der Junge abgeblieben ist. Bei der Armee sicher nicht, in der schule ward er auch nicht mehr gesehen..

  2. Egal wie die Mauer von der „No Border no Nation“ Fraktion beurteilt wird, Trump kriegt seine Mauer und das ist gut so ! Im Übrigen hat Deutschland (EADS, Airbus) geholfen einen sehr langen doppelten Zaun um Saudi-Arabien zu bauen, denn Frau Merkel ist die Sicherheit der Grenzen dieses Landes sehr wichtig ! Deshalb gibt es auch so gut wie keine Glaubensbrüder aus Syrien und anderen arabischen Ländern die bei den Saudis um Asyl gebeten hätten. Seltsam, nicht ?

    • eben, und den deutschen erzaehlt man, es ginge nihct, eine grenze zu schuetzen.
      wie gross ist saudi arabien und wie gross ist deutschland?
      was haette so eine grenzsicherung im vergleich zu den exorbitanten kosten fuer die „fluechtlinge“ gekostet?

Kommentare sind deaktiviert.