Jörg Meuthen: ❝Es ist mein Land, und ich liebe es!❞

von AfD Kompakt TV

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

7 Kommentare

  1. Diese Rede war viel zu harmlos vor allem vor dem Hintergrund das politische Leistungsträger der AfD wegen Lappalien ausgeschlossen werden sollen oder wie Poggenburg von selbst gehen! Letzterer hat 24% bei den letzten Landtagswahlen für die AfD geholt! Solche Leute braucht man nicht und damit wird wie in allen anderen Parteien das untere Mittelmaß Standard! In der AfD Führung scheinen die falschen Leute das Sagen zu haben, denn statt den medialen Angriff auf die Altparteien zu forcieren, lässt man sich von ihnen mit Drohungen jagen! Die Umfragen beweisen das die AfD so nicht weitermachen kann will sie nicht den Weg der SPD einschlagen. Die jetzigen 14% bei den Umfragen ist nur der Tatsache geschuldet, das viele Menschen in diesem Land einen politischen Wechsel wollen aber mit einer Partei die inzwischen keine Alternative zu sein scheint, wird das nichts!

  2. Eine hervorragende und auf den Punkt gebrachte Rede von Jörg Meuthen.

    Wir, das Volk, wir alle haben es in der Hand, diesem empörenden Treiben der Altparteien ein Ende zu setzen. Niemand anderes sonst!

    Packen wir´s an. Reden wir mit jedem, der dazu bereit ist und klären auf, was hier tatsächlich geschieht. Was anderes bleibt uns nicht.

  3. Nein das ist nicht mehr mein Land .“ Denk ich an Deutschland in der Nacht,dann bin ich um den Schlaf gebracht.“

  4. ich liebe meinh land schon,aber die aufgedrücken terroristen und vergewaltiger nicht, Und der islam gehört nicht zu deutschland,Fertig aus

  5. Tja. Ich liebe dieses Land nicht mehr! Und die Führung verachte ich sogar. Dieses Land ist nicht mehr mein Land, in dem ich 50 Jahre lang gut und gerne lebte!

Kommentare sind deaktiviert.