„Angelas Tagebuch“: 11. Januar 2019

„Angelas Tagebuch“: 11. Januar 2019, Bild: © jouwatch
„Angelas Tagebuch“: 11. Januar 2019, Bild: © jouwatch

Leinfelden-Echterdingen – Dunkelhäutiger Jugendlicher umarmt zwei Jungen, die am Morgen auf dem Weg zur Schule sind und gibt einem 9-Jährigen einen Kuß auf auf die Mütze. Die Schulleitung informiert die Polizei, die den Täter jedoch nicht mehr antreffen. Das ist einer der „Einzelfälle“, die heute in Angelas Tagebuch zu finden sind.

Mit freundlicher Unterstützung von Einzelfallinfos

Twitter: https://twitter.com/Einzelfallinfos
Gab.ai: https://gab.ai/Einzelfallinfos
Einzelfall-Karte: https://goo.gl/vaVAMj

Die Inhalte der „Einzelfallinfos“ sind gemeinfrei unter CC0.

Weitere Einträge in Angelas Tagebuch finden Sie hier. (BH)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

1 Kommentar

  1. Frankfurt: „Du Hure, ich werde dir zeigen, was ein richtiger Mann ist.“ Yassine A. (34) will seine zukünftige Schwägerin zum Sex zwingen, zerrt sie an den Haaren zum Bett, schlägt ihr eine Teekanne auf den Kopf und beißt sie unterm linken Auge.

    Es handelt sich um ein altes Ritual aus Marokko. Demnach muss eine Frau vor der Heirat von allen Männern der Sippe überprüft werden.

Kommentare sind deaktiviert.