SPD- allein am Infoabend

Hilde Mattheis (Bild: © SPD-Parteivorstand / Susie Knoll)
Hilde Mattheis (Bild: © SPD-Parteivorstand / Susie Knoll)

Baden-Württemberg/Munderkingen – Hilde Mattheis sitzt für die SPD im Bundestag. Damit das auch so bleibt, begab sich die Links-Außen-Damen auf Werbetour in eigener Sache ins baden-württembergische Munderkingen, um dort mit den Orts-Genossen einen Infoabend abzuhalten. Blöd nur: Es kam einziger Interessierter um sich das Sozengeschwätz anzuhören.

Das Bild zeigt ungeschminkt den Zustand der deutschen Sozialdemokraten: Die SPD-Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis sitzt allein mit drei weiteren traurig dreinblickenden Genossen in den Räumlichkeiten des Munderkinger SPD-Ortsvereins.  Ansonsten gähnende Leere. Kein einziger hat sich offensichtlich für das sozialistische Geschwätz von Mattheis interessiert und ist der Einladung zum „Informationsabend zur Kommunalpolitik“ gefolgt. Denn dort wollte die SPD-Linke gerne erklärten, warum die Bürger unbedingt sie als Kandidatin in der anstehenden Kommunalwahl unterstützen sollen.

„Wir bleiben weiter am Ball und laden nochmal ein“, so die SPD-Funktionärin und bekräftigte hilflos, dass die SPD in Munderkingen demnächst auf dem Wochenmarkt und in Supermärkten „für die Sache Kommunalwahl“ werben werde.

In der Schwäbischen.de bekam Mattheis dann noch eine Plattform geboten um klar zu machen, dass das schöne Städtchen Munderkingen „viel SPD“ brauchen könne. Dem Interesse der Munderkinger Bürger nach noch mehr Sozialismus zu urteilen, liegt Mattheis aber wohl falsch, was sie und ihre Partei betrifft.  (SB)

 

 

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.