Exklusiv: Die komplette Terror-Liste der Übergriffe auf AfD-Politiker und Mitglieder

Foto: Collage

Die Reaktionen auf den Terrorangriff von Bremen überschütten gerade die Medien und es melden sich sogar Politiker zu Wort, denen man eher eine klammheimliche Freude „unterstellen“ würde. Aber egal, die Bluttat, die dieses Mal den Landesvorsitzenden der AfD Bremen Frank Magnitz getroffen und fast das Leben gekostet hat, ist kein Einzelfall, sondern nur der perverse und wohl auch nur vorläufige Höhepunkt, einer langen Reihe von Übergriffen, die System haben, wie diese Tabelle belegt.

Datum des Vorfalls
Ort des Vorfalls
Art des Vorfalls
Betroffene /Beteiligte
Täter(kreis)
24.08.2013
Waldbühne Bremen
Körperlicher Angriff während Rede
Bernd Lucke (Ex-Parteichef)
Antifa
20.09.2013
Berlin-Mitte
Auto demoliert, Scheiben des Autos zertrümmert
Beatrix von Storch
Antifa
22.11.2014
Schillstraße, Berlin Tiergarten
Unbekannte Personen hackten passwortgeschützte E-Mail-Konten von Mitarbeitern der AfD. Anschließend wurden vertrauliche und parteieigene Informationen an unbefugte Dritte weitergeleitet.
AfD Mitarbeiter
Antifa
25.11.2014
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
31.12.2014
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
28.01.2015
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
09.02.2015
Altenburg, Topfmarkt 5
Besonders schwerer Fall des Diebstahls
AfD
Antifa
13.03.2015
Eisenach, Wartburgallee 48
Öffentliche Aufforderung zu Straftaten
AfD
Antifa
10.05.2015
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
14.05.2015
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
20.05.2015
Hammer Wochenmarkt –  Bei der Vogelstange, 20535 Hamburg
Angriff auf AfD-Infostand mit 50cm langem Knüppel
AfD-Vorsitzende des Bezirks Mitte, Kay Gottschalk, sein Stellvertreter Julian Flak sowie zwei weitere Mitglieder.
zwei junge Männer (21 und 25, beide polizeibekannt)
24.05.2015
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
Antifa
05.08.2015
Firma der damaligen Parteichefin Frauke Petry in Leipzig-Plagwitz
Anschlaga uf Firmensitz, Büroräume verwüstet, Scheiben eingeschlagen, Buttersäure verteilt
Frauke Petry, Mitarbeit der Firma
Drei vermummete Täter, Bekennerschreiben weist auf „Autonome“
24.08.2015
Jena, Wagnergasse 14
Sachbeschädigung
AfD
21.10.2015
Halle, Steinweg
Bei einer AfD Demonstration wurden zwei AfD Demonstranten verletzt
AfD Demonstration
Linksextreme
21.10.2015
Halle, Wilhelm-Külz-Straße
Ein AfD-Anhänger wurde geschlagen und mit Eiern beworfen
AfD Demonstration
Linksextreme
21.10.2015
Halle, Salzgrafenstraße
Das Auto eines AfD-Anhängers wurde beschädigt
AfD Demonstration
Linksextreme
21.10.2015
Halle, Hallmarkt
Scheiben und der Rückspiegel eines Transporters, der AfD-Technik transportierte, wurden beschädigt
AfD Demonstration
Linksextreme
24.10.2015
Angriff auf Wohnhaus des damaligen AfD-Vorsitzenden Sachsen-Anhalt André Poggenburg
Firmensitz und Privathaus verwüstet, Auto, Laptop, etc gestohlen, Bild von Poggenburgmit Fadenkreuz am Tatort zurückgelassen
André Poggenburg
vermutl. Linksextreme Szene
26.10.2015
Swinemünder Straße, Berlin-Mitte
BMW-Kombi der AfD-Politikerin Beatrix von Storch angezündet. Der BMW der Politikerin erlitt einen Totalschaden. Zwei weitere daneben geparkte Autos wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt.
Beatrix von Storch
vermutl. Linksextreme Szene
06.11.2015
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Unbekannte Täter bewarfen ein AfD-Parteibüro mit Pflastersteinen. Weiterhin wurde Farbe an die Außenfassade gesprüht.
Beatrix von Storch
vermutl. Linksextreme Szene
27.11.2015
Altenburg, Topfmarkt 5
Sachbeschädigung
AfD
vermutl. Linksextreme Szene
09.12.2015
Mühlhausen, August-Bebel-Straße 59
Sachbeschädigung
AfD
vermutl. Linksextreme Szene
09.12.2015
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
vermutl. Linksextreme Szene
22.12.2015
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
vermutl. Linksextreme Szene
04.01.2016
Bürgerhaus Mainz-Finthen
Vor Wahlveranstaltung AfD-feindliche Parole auf die Fassade des Bürgerhauses gesprüht, außerdem Silikon in Türschlösser gespritzt und sie so unbrauchbar gemacht
MdL Uwe Junge
vermutl. Linksextreme Szene
16.01.2016
Chemnitz, AfD Geschäftsstelle
Auf die Eingangstür wird ein Galgen gemalten und daneben der Name „Hütter“ geschrieben
MdL Carsten Hütter
vermutl. Linksextreme Szene
23.01.2016
Karlsruhe
Schusswaffenangriff auf AfD-Wahlplakate-Kleber – Schüsse durch Autoscheibe auf Beifahrerseite. Opfer blieb unverletzt
Opfer kein AfD-Mitgleid, sondern Mitarbeiter einer Karlsruher Werbeagentur
Vermummter Täter konnte entkommen
02.02.2016
Leipzig-Mockau, Mitschurinstraße
Auto des Leipziger AfD-Stadtrates Holger Hentschel angezündet, Schaden etwa 3.000€
Stadtrat Holger Hentschel
vermutl. Linksextreme Szene
05.02.2016
Schillstraße, Berlin Tiergarten
Bei der Bundesgeschäftsstelle der AfD ging ein Brief ein, in dem sich weißes Pulver und ein unbeschriebenes Blatt Papier befanden.
Bundesgeschäftsstelle der AfD
14.02.2016
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Büro der Europaabgeordneten Beatrix von Storch mit Farbe beschmiert („von Storch abschieben“)
Beatrix von Storch
14.02.2016
Schillstraße, Berlin Tiergarten
Die Fassade der AfD-Bundesgeschäftsstelle wurde mit roter Farbe beschmiert („Nazis raus“, „Refugees are welcome“, „Kein Mensch ist illegal“)
Bundesgeschäftsstelle
14.02.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
28.02.2016
Sitzung der Bundesprogrammkommission der AfD in  Kasseler Penta-Hotel
Beatrix von Storch und Albrecht Glaser  mit Torte beworfen
Beatrix von Storch & Albrecht Glaser betroffen
Täter waren sogenannte Aktionskünstler des Peng Collective
04.03.2016
Schillstraße, Berlin Tiergarten
Bei der Bundesgeschäftsstelle der AfD klingelten fünf Personen, bekleidet mit weißen Overalls und Atemschutzmasken. Die Personen hatten verbranntes Holz und ein Plakat mit der Aufschrift: „August 2015 Brandanschlag in Nauen, wir bringen die Überreste der AfD zurück“ bei sich.
Bundesgeschäftsstelle der AfD
04.03.2016
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Ein unbekannter Täter sandte an die Geschädigte eine E-Mail mit bedrohlichem Inhalt
Beatrix von Storch
06.03.2016
Büro von Beatrix von Storch in der Zionskirchstraße 3
Hauswand besprüht mit Parolen wie „Breivik, Zschäpe, Storch“
MdB Beatrix von Storch
Antifa
23.03.2016
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Unbekannte Täter beschmierten die Hausfassade des Wohnhauses der Europaabgeordneten der AfD mit themenbezogenen Schriftzügen Im Gebäude befindet sich auch ihr Abgeordnetenbüro.
Beatrix von Storch
25.03.2016
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Ein unbekannter Täter sandte an die Geschädigte eine E-Mail mit beleidigendem Inhalt
Beatrix von Storch
25.03.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
10.04.2016
Zionskirchstraße, Berlin Mitte
Unbekannte Täter schrieben an die Hausfassade des Hauses einen Schriftzug und ein Anarchiezeichen. In dem Haus befindet sich ein Büro der AfD.
Beatrix von Storch
12.04.2016
Aue
Schaufensterscheiben des Parteibüros von MdL Carsten Hütter wurden mit Ziegelsteinen eingeworfen
MdL Carsten Hütter
Linksextreme
14.04.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
25.04.2016
Wohnhaus des brandenburgischen AfD-Chefs Alexander Gaulandund
Privates Haus mit Farbe und Parolen beschmiert
MdB Alexander Gauland
A ntifa
27.04.2016
Beelitz / Potsdam
Das Bürgerbüro des AfD-Landtagsabgeordneten Sven Schröder in Beelitz (Potsdam-Mittelmark) ist in der Nacht zum Donnerstag attackiert worden. Die Täter, die nach Ansicht der AfD zum linksextremen Spektrum gehören, schlugen die Schaufensterscheiben des Bürgerbüros ein. Zu den Wurfgegenständen gehörte nach Angaben der Polizei eine gefüllte Bierflasche
AfD-Landtagsabgeordneter Sven Schröder
01.05.2016
Arnstadt, Rosenstraße 22
Sachbeschädigung
AfD
04.05.2016
Bürgerbüro der Parlamentarischen Geschäftsführerin der AfD-Landtagsfraktion in Brandenburg, Birgit Bessin
Anschlag auf AfD-Büro – Scheibe mit Stein eingeworfen
MdL Birgit Bessin
vermutl. Linksextreme Szene
07.05.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
03.06.2016
Eisenberg, Markt 2
Sachbeschädigung
AfD
1 Tatverdächtiger, männlich, 33 Jahre
17.06.2016
Haus der AfD-Politikern Katrin Ebner-Steiner in Metten
Hausfassade, Garage und Auto mit schwarzer Farbe beschmiert/besprüht. Sachschaden etwa 15.000€
AfD-Politikerin Katrin Ebner-Steiner
Täter konnten unerkannt fliehen
23.06.2016
Privathaus des damaligen AfD-Landesvorsitzenden in Bayern Petr Bystron in München
Hausfassade des Privathauses in München großflächig beschmiert, Autoscheiben eingeschlagen
AfD-MdB Petr Bystron
Täter konnten unerkannt fliehen
07.07.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
1 Tatverdächtiger, männlich, 27 Jahre
12.07.2016
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
14.07.2016
Neuhausen (Bayern)
Haus mit Parolen beschmiert
AfD Parteimitglied
14.07.2016
Milbertshofen (Bayern)
Haus mit Parolen beschmiert
AfD Parteimitglied
14.07.2016
Freimann (Bayern)
Haus mit Parolen beschmiert
AfD Parteimitglied
16.07.2016
Privathaus des AfD-Politikers in Schwerin
Anschlag auf das Haus und die Familie von AfD-Landessprecher Matthias Manthei in MeckPomm. Privathaus von Manthei mit Steinen attackiert und eine Scheibe eingeworfen. Während des Angriffes befand sich auch die Familie des AfD-Politikers im Haus.
MdL Matthias Manthei
Bekennerschreiben von „Antifaschistischer Aktion“
20.07.2016
Hamburg
Sachbeschädigung / Haustür
AfD
22.07.2016
Hamburg
Plakate / Üble Nachrede und Verleumdung gegen Personen des politischen Lebens
AfD
11.08.2016
Hamburg
Bedrohung
AfD
15.08.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
25.08.2016
 Firmensitz des Handwerksbetriebes in Holzhausen, Leipzig
Sanitär- und Heizungsfirma verwüstet, Scheiben eingeschlagen, Teer verspritzt. Sachschaden: 15.000€
 Vorsitzender der AfD-Stadtratsfraktion, Tobias Keller
vermutl. Linksextreme Szene
25.08.2016
Privathaus von AfD-Ratsherr in Leipzig-Mockau
Motorroller angezündet und ausgebrannt
AfD-Stadtrat Holger Hentschel
vermutl. Linksextreme Szene
25.08.2016
Leipzig-Grünau
Buttersäure-Angriff in einem Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten und sächsischen AfD-Generalsekretärs Uwe Wurlitzer
MdL Uwe Wurlitzer
vermutl. Linksextreme Szene
25.08.2016
Rechtsanwaltskanzlei von Roland Ulbrich in Leipzig, Zentrum-Nordwest.
Angriff auf Kanzlei des AfD-Mitglieds, Scheiben mit Steinen eingeworfen
AfD-Mitglied Roland Ulbrich
Drei vermummte Täter entkamen
29.08.2016
Wahlkampfveranstaltung in Niedersachsen, Seevetal
Meuthen „aus den
Reihen der Zuschauer heraus von einem jungen Mann mit einer tiefgefrorenen Torte beworfen und leicht am Kopf verletzt“
Jörg Meuthen
Sechs Täter von Sicherheitsdienst an Polizei übergeben. Laut Polizeiangaben Täter aus linksextremer Szene. Staatsschutz ermittelt wegen gefährlicher
Körperverletzung
30.08.2016
 Mainzer Innenstadt, später Abend
Angriff auf AfD-Politiker Uwe Junge, schwere Körperverletzung, Jochbeinfraktur, Schläge und Tritte ins Gesicht
AfD-Fraktionschef Rheinland-Pfalz Uwe Junge
Vier unbekannte Täter
30.08.2016
Druckerei in Berlin
Diebstahl von 250.000 AfD-Flyern mit Gesamtgewicht vo 3,6 T
AfD
Täter unbekannt
01.09.2016
Hamburg
Beleidigung
AfD
02.09.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
08.09.2016
Lokal in Berlin Lichtenberg
Farbbeutel gegen ein Berliner Lokal mit AfD Stammtisch
Lokal in Berlin
10.09.2016
AfD-Infostand in Berlin-Neukölln, Uthmannstraße
Wahlhelfer der AfD an Infostand von Unbekannten geschlagen und mit Pfefferspray besprüht
AfD-Wahlhelfer
6 Angreifer – konnten unerkannt fliehen
11.09.2016
Berlin-Kreuzberg; Skalitzer Straße
Angriff auf AfD-Wahlhelfer (58). Wie die Polizei am Montag mitteilte, stellte der 58-Jährige am Sonntagnachmittag Plakate auf, als ihm ein vorbeifahrender Radfahrer in der Skalitzer Straße eine Flasche über den Kopf schlug.
AfD-Wahlhelfer
Ein Angreifer
16.09.2016
Wohnhaus der damaligen AfD-Parteivorsitzenden Frauke Petry in Leipzig
Privater PKW von Frauke Petry angezündet
Frauke Petry
Täter aus linksextremer Szene
27.09.2016
Hamburg
Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten
AfD
03.10.2016
Hamburg
Versuch der Körperverletzung
AfD
03.10.2016
Hamburg
Nötigung
AfD
03.10.2016
Hamburg
Versuch der Körperverletzung
AfD
13.11.2016
AfD-Büro Bayern, Fasanenstraße 68, Unterhaching, Landkreis München
Verwüstung des AfD-Parteibüros, Scheiben eingeworfen, Wände besprüht, Büro verwüstet. (4. Anschlag in Folge!)
Petr Bystron (damal. Landesvorsitzender AfD-Bayern) / Martin Schmid, Leiter der AfD-Geschäftsstelle
drei Täter im Alter zwischen 15 und 21 Jahren nahe des Tatorts aufgegriffen
16.11.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
19.11.2016
Hamburg
Strafbarer Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen
AfD
19.11.2016
Hamburg
Gefährliche Körperverletzung
AfD
19.11.2016
Hamburg
Versuch der Körperverletzung
AfD
22.11.2016
Hamburg
Bedrohung
AfD
25.11.2016
AfD-Büro Kiel – Gehweg am Schülperbaum
67-jähriger Mann nach Vortrag von Beatrix von Storch in AfD-Büro Kiel verprügelt. Notoperation aufgrund schwerer Verletzungen
Passant (selbst FDP-Wähler) – Antifa
Täter (junger Mann) entkam unerkannt
25.11.2016
AfD-Kreisgeschäftsstelle in Kiel (Vortragsabend) – Walkerdamm
Zuhörerin bewirft AfD-Europaabgeordnete von Storch mit einem Stück Sahnetorte und Rasierschaum.
Beatrix von Storch; 80 Personen im Publikum
Täterin: Studentin Julia Pie (Unterstützt aus Antifa-Milieu)
01.12.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
06.12.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
06.12.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
10.12.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
11.12.2016
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
15.12.2016
Berlin, Parteibüro von Beatrix von Storch
Zwei verdächtige Koffer wurden vor dem Parteibüro gefunden
Beatrix von Storch
28.12.2016
Hamburg
Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten
AfD
16.01.2017
Berlin Neukölln
Unbekannte Täter brachten Schriftzüge an der Hauswand an, welche bekannt gaben, dass der Geschädigte Fraktionsvorsitzender der AfD Neukölln dort wohnt.
Fraktionsvorsitzender der AfD Neukölln
30.01.2017
Hamburg
Verleumdung
AfD
06.02.2017
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
10.02.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
10.02.2017
Arnstadt, Rosenstraße 22
Sachbeschädigung
AfD
03.03.2017
Eisenberg, Markt 2
Sachbeschädigung
AfD
03.03.2017
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
09.03.2017
Wohnhaus des AfD-Politikers Uwe Junge; Mertloch (Kreis Mayen-Koblenz)
Privates Auto angezündet & ausgebrannt – Wohnhaus beschädigt. Schaden laut Ermittlern: 15.000€
MdL Uwe Junge
vermutl. Linksextreme Szene
11.03.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
29.03.2017
Gera, Rudolf-Diener-Straße 21
Sachbeschädigung
AfD
01.04.2017
Berlin Neukölln
Unbekannte Täter besprühten die Hausfassade mit Schriftzügen, welche darauf hinwiesen, dass dort eine Person der AfD wohne. Weiterhin wurde das Klingeltableau mit schwarzer Farbe übersprüht und das Antifa Zeichen daneben angebracht
01.04.2017
Hamburg
Beleidigung
AfD
01.04.2017
Gladenbach, Angelburg (Hessen)
Nach Auftritt von Parteichefin Frauke Petry wurden die Scheiben eines Autos beschädigt und mit Farbe gefüllte Gläser gegen eine Hauswand geschleudert
03.04.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen
AfD
03.04.2017
Bitterfeld-Wolfen
Schuss auf das Wahlkreisbüro des AfD MdL Daniel Roi
AfD MdL Daniel Roi
13.04.2017
Messe Frankfurt, Frankfurt/M
Aus Protest, dass im Kölner Maritim ein AfD Parteitag stattfinden soll, haben Linke Stahlpoller aus der Straße gerissen und gegen die Eingangstür geschleudert. Sie warfen Fenster mit Steinen ein und warfen Farbbeutel. Es wurden Pyrotechnik und Rauchbomben gezündet. Geparkte Fahrzeuge wurden mit Farbbeuteln beworfen.
Maritim Hotel Frankfurt/M
19.04.2017
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
20.04.2017
Berlin Neukölln
Unbekannte Täter beschmierten die Hausfassade mit dem Hinweis, dass dort eine Person der AfD wohne
21.04.2017
Essen
Das Wohnhaus von Guido Reil wurde mit Farbe beschmiert, die Scheiben seines Autos eingeschlagen und die Reifen zerstochen
Guido Reil
22.04.2017
Köln, Maritim Hotel
Der Berliner AfD-Abgeordnete Andreas Wild wurde auf dem Weg zum Parteitag geschubst, getreten und bespuckt
AfD-Abgeordneter Andreas Wild
01.05.2017
Jena, Krautgasse 26
Sachbeschädigung
AfD
26.05.2017
Leipzig Grünau
Pyrotechnischer Anschlag gegen das Büro des MdL und Generalsekretärs Uwe Wurlitzer
MdL und Generalsekretär Uwe Wurlitzer
08.06.2017
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
16.06.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
17.06.2017
Berlin Neukölln
Unbekannte Täter beschmierten die Hauseingangstür eines Mitglieds der AfD
19.06.2017
Hamburg
Sachbeschädigung
AfD
10.07.2017
Jena, Krautgasse 26
Sachbeschädigung
AfD
10.07.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
19.07.2017
Jena, Krautgasse 26
Sachbeschädigung
AfD
27.07.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
30.07.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
01.08.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
02.08.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
22.08.2017
Jungfernsteig, Berlin Lichterfelde
Unbekannte Täterinnen oder Täter beschädigten den Briefkasten am Parteibüro eines Abgeordneten der AfD
01.09.2017
Mühlhausen, Bahnhofsplatz 6
Sachbeschädigung
AfD
21.09.2017
Kurfürstenplatz in München-Schwabing
AfD-Landesvorsitzender Petr Bystron beim Plakatieren angepöpbelt, dann physisch angegriffen
Petr Bystron und 2 Helfer
Linksradikale, zwischen 23 – 35 Jahre alt.
24.09.2017
Mühlhausen, Bahnhofsplatz 6
Sachbeschädigung
AfD
25.09.2017
Berlin Pankow
Unbekannte Täter besprühten eine Hauswand. Des Weiteren wurden mit roter Farbe gefüllte Gläser gegen die Hauswand geworfen. Im Haus befindet sich eine Zahnarztpraxis, der Inhaber ist nebenberuflich Sprecher des Bezirksverbandes Lichtenberg der AfD
Sprecher des Bezirksverbandes Lichtenberg der AfD
26.09.2017
Berlin Reinickendorf
Das Türschloss zur Fraktionsgeschäftsstelle der AfD wurde mit einem Zahnstocher blockiert. Weiterhin wurde ein gelber Schriftzug angebracht
Fraktionsgeschäftsstelle der AfD
05.10.2017
Mühlhausen, Bahnhofsplatz 6
Sachbeschädigung
AfD
06.10.2017
Berlin Treptow-Köpenick
Unbekannte Täter bewarfen die Fassade des Wohnhauses des Fraktionsvorsitzenden der AfD im Abgeordnetenhaus mit roter, brauner und grüner Farbe. Des Weiteren wurde der Pkw des Geschädigten beschädigt, indem die Reifen zerschnitten und die Scheiben eingeschlagen wurden
Fraktionsvorsitzender der AfD im Abgeordnetenhaus
13.10.2017
Eisenach, Wartburgallee 48
Sachbeschädigung
AfD
20.10.2017
Jena, Krautgasse 26
Sachbeschädigung
AfD
22.11.2017
Bornhagen, Thüringen
Enthüllung eines „Holocaust-Mahnmals“ auf dem Nachbargrundstück von Björn Höcke. Dem war eine 10 monatige Observierung seines Grundstückes vorausgegangen
Björn Höcke
Zentrum für politische Schönheit / Maxim-Gorki-Theater Berlin
01.12.2017
AfD-Parteitag in Hannover (Congress Centrum Hannover)
Angriff auf AfD-Delegierten Kay Gottschalk; Diebstahl seiner Aktentasche, Verletzung an der Hand zugefügt. (Im Krankenhaus behandelt)
Kay Gottschalk und weitere Teilnehmer des Parteitages
„Gegendemonstranten“ – drei Frauen (23, 24 und 26
Jahre alt) sowie vier Männer (19, 22, 27 und 33 Jahre alt) – alle aus dem Hamburger Raum. Alle sieben Personen bereits polizeilich wegen
linksmotivierter Straftaten auch überregional in Erscheinung getreten.
02.12.2017
Congress Centrum Hannover
Sitzblockade vor dem Bundesparteitag
AfD Bundesparteitag
02.12.2017
Congress Centrum Hannover
MdB Kay Gottschalk wurde angegriffen und geschlagen, seine Aktentasche gestohlen, Pressesprecher Christian Lüth wurde angegriffen
Kay Gottschalk
4 Täter festgenommen / 3 Frauen und 4 Männer aus dem linksextremen Spektrum (Raum Hamburg)
02.12.2017
Congress Centrum Hannover, Tankstelle
Auf dem Weg zum Bundesparteitag von Linksradikalen umzingelt
Karsten Woldeit, AfD Delegierter
02.12.2017
Congress Centrum Hannover
Auf dem Weg zum Bundesparteitag von Linksradikalen umzingelt
Matthias Vogler, AfD Delegierter
11.01.2018
Hannover-Misburg, Versammlungsort
Fensterscheiben im Bürgerhaus wurden eingeworfen und meterhohe Parolen an die Wand gesprüht
Landesverband Niedersachsen
25.02.2018
Dreieich (Landkreis Offenbach)
Privatauto des AfD-Funktionärs in Brand gesetzt
Maximilian Müger, Beisitzer im Landesvorstand der AfD in Hessen und Stadtverordneter
Täter konnten unerkannt fliehen
20.03.2018
Göttinger Innenstadt; gegen 23 Uhr auf dem Fußweg zwischen dem Finanzamt und dem Iduna-Zentrum.
Angriff auf Politiker der Jungen Alternative  Lars Steinke und drei weitere Personen. Steinke wird leicht verletzt
AfD-Fraktionsmitarbeiter Lars Steinke (Niedersachsen)
Vermummte Täter konnten unerkannt fliehen
24.05.2018
Zella-Mehlis. Bürgerdialog
in Südthüringen
Radmuttern an allen vier Reifen des AfD-MdB Anton Friesen gelöst
MdB Anton Friesen und Kollegen
Linkextreme verdächtig
27.05.2018
Demonstration Berlin
Demonstrationsteilnehmer und ihre Fahnen werden mit Teerfarbe bespritzt
AfD Demonstration
27.05.2018
Leipzig
Ein Bus mit Demonstranten, die zur AfD Demo nach Berlin fahren wollten, konnte nicht weiterfahren, weil Linke Farbbeutel und Steine gegen die Scheiben geworfen haben.
AfD Demonstration
29.05.2018
Heiligen See in Potsdam
AfD-Parteichef Alexander Gauland beim baden in Potsdam bestohlen, genötigt, beledigt. Hausschlüssel gestohlen = gesamte Schließanlage des Hauses musste ausgetauscht werden
Alexander Gauland
Täter konnten unerkannt fliehen
02.07.2018
Külitz, Landkreis Lüchow-Dannenberg; im ostniedersächsischen Schnega
Anschlag auf Auto von AfD-Bundestagsabgeordneten. Unbekannte legten Feuer. Familie rief Feuerwehr
MdB Wilhelm von Gottberg
Auf der Onlineplattform „Indymedia“ bekannte sich eine Gruppierung zu dem Anschlag.
05.07.2018
Göppingen
Wohnhaus und Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten Volker Münz beschmiert.
MdB Volker Münz
Täter konnten unerkannt fliehen
03.08.2018
Lüneburg, Wohnhaus des AfD-MdL
Beide Autos der Familie mit braunöliger
Farbe übergossen und die Reifen der Wagen zerstochen (Bereits im Februar wurden Auto beschädigt!)
Der AfD-Landtagsabgeordnete
Stephan Bothe aus Lüneburg
Täter konnten unerkannt fliehen
04.08.2018
Homburger Innenstadt
Raubüberfall auf AfD-MdL Lutz Hecker; Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion und Landesvize der Partei. Zweifacher Kieferbruch & Geldbörse gestohlen
AfD-Landtagsabgeordneter Lutz Hecker
Die Staatsanwalt Saarbrücken
teilte auf Anfrage der SZ mit, es lägen
„keine Hinweise auf politische
Motive“ vor.
23.08.2018
Dresden-Bühlau
Anschlag auf Privathaus und Auto des AfD-MdL Jörg Urban, Haus und Auto mit roter Farbe beschmiert, Frontscheibe eingeschlagen
MdL Jörg Urban und Familie
Täter konnten unerkannt fliehen
08.09.2018
Marienplatz, München
Frau von Storch wurde auf einer Kundgebung mit Tomaten beworfen
Beatrix von Storch
03.01.2019
Döbeln
Sprengstoffanschlag auf AfD-Büro
AfD-Büro

Die komplette Liste als PDF zum Download:
Angriffe auf AfD-Politiker 2013 – 2018 Endstand 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie uns einen kleinen Beitrag spenden könnten!

Loading...