Antifa-Anschlag auf brasilianische Botschaft in Berlin

Brasilianische Botschaft in Berlin mit Antifa-Parolen beschmiert (Bild: Screenshot)
Brasilianische Botschaft in Berlin mit Antifa-Parolen beschmiert (Bild: Screenshot)

Berlin – Unbekannte Täter, mutmaßlich aus dem „Antifa“-Umfeld, haben einen Farbanschlag auf die brasilianische Botschaft in Berlin verübt. Sie schmierten großflächig „Lutaremos contra o fascismo“ — „Wir werden den Faschismus bekämpfen“ an die Glasfassade der Botschaft. Deutschen Mainstreammedien war das keine einzige Zeile wert.

Unbekannte Täter, mutmaßlich aus dem linksextremen „Antifa“-Umfeld, haben einen Farbanschlag auf die brasilianische Botschaft in Berlin verübt. Sie schmierten mit riesigen Lettern »Lutaremos contra o fascismo« — »Wir werden den Faschismus bekämpfen« an die Glaswand. Brasilianische Medien wie“VEJA, „Folha de Sao Paulound „Valorist das im Gegensatz zu ihren deutschen Kollegen durchaus die eine oder andere Zeile wert.

Vor wenigen Tagen gab es einen ähnlichen Vorfall in Neuseeland. Antifa-Demonstranten waren dort in die Botschaft eingedrungen und demonstrierten gegen den Amtsantritt von Jair Bolsonaro und forderten den Stopp der diplomatischen Beziehungen zwischen Neuseeland und Brasilien, berichtet das Magazin Freie Welt(SB)

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.