Toblerone jetzt halal

Foto:Von RossHelen/shutterstock
Foto:Von RossHelen/shutterstock

Allahu akbar: Toblerone produziert jetzt seine beliebte Dreieck-Schokolade islamkonform – Muslime von New York bis Riad dürfen sich freuen.  

Seit April wird die Schweizer „Zackenschoggi“ nun schon in den mehr als 100 Fabriken des Unternehmens, das mittlerweile dem US-Konzern Mondelez gehört, nach islamischem Reinheitsgebot hergestellt, bestätigte eine Sprecherin gegenüber Blick.ch. Das Originalrezept der Toblerone sei unverändert geblieben. Mondelez begründet die Umstellung damit, dass Toblerone zu 97 Prozent in den Export geht.

Da das Thema „halal“ politisch aufgeladen sei und in den sozialen Netzwerken auf so eine Nachricht oft mit Boykottaufrufen reagiert werde, habe das Unternehmen bisher auf eine Bekanntmachung verzichtet und die Zertifizierung auch nicht auf die Verpackung gedruckt. Beim Lebensmittelkonzern Nestlé produzieren bereits über 100 Fabriken islamisch korrekt halal. Dort möchte man mit Halal-Food zur Nummer eins weltweit werden. Mittlerweile produziert jede vierte Nestlé-Fabrik unter Aufsicht der Muftis.

Das Halal-Business boomt. Die Nachfrage wächst so schnell wie die muslimische Weltbevölkerung. In Frankreich mit seinen rund sechs Millionen Korangläubigen, hat die Halal-Sparte bereits die Biolebensmittel überholt. Die ersten Schweizer Lebensmittelfirmen haben offenbar die der Zeit erkannt und unterwerfen sich in vorauseilendem Gehorsam. (MS)

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.

Keine Sorge, es geht gleich weiter!

 

 

Wir möchten Sie nur fragen, ob Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen: