Nürnberg: „Ein Mann“ sticht drei Frauen nieder

Foto: Screenshot/Youtube

Nürnberg Leider ist die Beschreibung der Polizei zu diesem Zeitpunkt mehr als schwammig: Im Nürnberger Stadtteil St. Johannis sind am Donnerstagabend innerhalb weniger Stunden gleich drei Frauen durch Stiche auf offener Straße schwer verletzt worden. Der Täter, „ein Mann“, ist flüchtig, die Polizei warnt die Bevölkerung.

Allerdings konnte die Polizei die Opfer, die schwerverletzt im Krankenhaus liegen, noch nicht vernehmen. Zwei der Frauen schweben noch in Lebensgefahr. Wir bleiben dran.

Loading...