Versuchter Totschlag von Linksterroristen auf Stefan Räpple AfD mit massiver Holzbank

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

18 Kommentare

  1. Schon der Typ der vorne weg lief bzw. die Fahrbahn blockierte wäre ein Hobby für mich.
    24h in meinem Keller und ich mache aus dieser Matschbirne ganz langsam einen Diversen. Sein bisschen Strick stecke ich ihn dann in den Mund, klebe ihn zu und ab auf die Strasse.
    Das sollte man mit all diesen Linken Untoten machen.

  2. Also drauf auf dem Band hat der niemanden. Offenbar kam die Bank von jemandem der hinter dem Auto hergelaufen ist. Ich frage mich immer warum die Leute so schlechtes Bild Material liefern.

  3. Fühlen die Zecken sich jetzt so sicher, daß sie unvermummt angreifen und randalieren? Da werden Jäger zu gejagten…

  4. Hat jemand von Jouwatch ein Hang zum Übertreiben??Versuchter Totschlag????Die Polizei schaut einfach nur zu wie der Linke Abschaum Randaliert!So etwas nennt sich Polizei?Das sind höchstens Politessen die nur gut für Strafzettel sind!!

  5. Uns wird seit Monaten vermittelt, dass die Linken gut sind, die die rechtschaffenden Bürger beschützen, wenn sie wieder einmal Opfer zu beklagen haben. Wie kommt es, dass ausgerechnet brave Linke Truppen sich an einem AfD – Mann vergreifen und ihn beinahe vom Leben zu Tode beförderten? Wie ich unsere Justiz einschätze, wird sie daraus einen Irrtum machen. Der Täter bekam versehendlich die Bank in die Hand. Drehte sich um, und streifte das Opfer unglücklich. Keine Feindschaft??

  6. Terrorismus und Faschismus gab es schon immer, neu ist lediglich, dass dieses Pack in unserem Land seit einiger Zeit offen gesponsert und geschützt wird!
    Wann kapiert dieses Volk endlich wer die wahren Feinde der Demokratie sind?

    • Wo ist das mit ‚offen sponsern‘, ’schuetzen‘ – und das sogar von staatlichen Medien und Staat – neu??? Die ‚Saalschlachten‘ wurden auch vom Staat ‚geduldet‘, alles nichts neues…

  7. Das hätten die mal hier in Bulgarien vor Augen der Polizei machen sollen. Kennt jemand „Knüppel aus dem Sack“ ? Genau das, die Knüppel der Polizisten, hätten die Linkszecken dann zu spüren bekommen!!!

  8. Auf was wartet Ihr alle noch ? Deutschland ist linksradikal ! Nicht nur die linke Mainsttreammedien, die Poltik, die teilweise schon maoistisch ist und der Großteil der Menschen. Wer jetzt handelt, wird keine Chance dazu haben.
    Man, man…… unverständlich das Nichtstun!!!!!!!!!

Kommentare sind deaktiviert.