Deutschland ist „besiegt“ und zahlt für Alles – Asylanten lachen uns aus!

von Bianca Hoe

Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch
Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch

In der Vergangenheit hatte jouwatch immer wieder darüber berichtet, dass Muslime zum Marsch auf Europa aufrufen. Jetzt ist ein Flyer in Umlauf, der allen reisewilligen Muslimen erklärt, wie großartig das Leben in Deutschland ist: Integration – nicht nötig. Frauen: Freiwild, Geld: Ohne Gegenleistung und Abschiebung: Passiert nicht.

In den sozialen Netzwerken kursiert der Link zu einem Forum, in dem man sich den Flyer bestellen kann. In ihm wird detailliert beschrieben, wie „Mann“ sich das Leben in Deutschland komfortabel einrichtet. Deutschland gilt in der arabischen Welt als „Witz“, als ein besiegtes Land, das willig für jeden zahlt, der hier den Islam einführen will. Muslime aus aller Welt sehen ihre Zukunft in Westeuropa – ganz besonders in Deutschland.

In dem geschlossenen, arabischsprachigen Forum almatareed.org mit 36.501 Mitgliedern werden alle möglichen Themen behandelt. Presseberichte über den Rücktritt von Angela Merkel als CDU-Vorstand werden dort geteilt oder darüber informiert, dass Deutschland Waffen in die arabische Welt liefert. Auch allerlei praktische Tipps werden gegeben. Unter Anderem findet sich unter diesem Link ein Flyer mit einer Kurzanleitung (Anmeldung im Forum erforderlich), wie man am besten nach Deutschland kommt und was Einen dort erwartet.

Hier ist der Flyer im Ganzen, darunter folgt die Übersetzung:

Screenshot almatareed.org, @ jouwatch
Screenshot almatareed.org, @ jouwatch

Die Kurzanleitung auf dem Flyer beginnt mit einem Bild, das Wanderungswilligen den schnellsten Weg nach Deutschland zeigt. Man beachte hierbei, dass alle Länder, die gegen Islamisierung sind, als feindliche Länder bezeichnet werden.

Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch
Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch

Weiter geht es mit der Erklärung, dass sich Flüchtlinge registrieren lassen sollen und und wie sie Kontakte zur islamis(tis)chen Gemeinschaft halten. Implizit wird hier dazu geraten, sich in Deutschland an ein Büro von Millî Görüş (übersetzt = ‚Nationale Sicht‘) zu wenden. In vielen Staaten ist Millî Görüş wegen islamistischer Tendenzen umstritten. Die Innenministerien von Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg sehen in der Bewegung antisemitische Charakterzüge und eine Gefahr für die demokratische Grundordnung. Gerichtsprozesse, die Millî Görüş gegen diese Äußerungen geführt hat, wurden von ihren Anhängern verloren.

Screenshot almatareed.org mit Übersetzung, @ jouwatch
Screenshot almatareed.org mit Übersetzung, @ jouwatch

Der weitere Teil des Flyers, der in der arabischen Welt sehr oft geteilt wird, macht sprachlos. Dort heißt es, dass für ein Leben in Deutschland keine Integration notwendig ist. Es wird aufgefordert, sich an den Koran zu halten und seine eigene Kultur weiterzuleben. Daneben steht eine Auflistung von (Geld-) Leistungen, die Neubürger dank dem deutschen Steuerzahler zu erwarten haben.

Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch
Screenshot almatareed.org mit Übersetzung, @ jouwatch

Ferner gibt es auf dem Informationsblatt eine Liste mit Tipps, wie man eine Abschiebung oder den Konflikt mit den Behörden vermeidet. Töten, schwere Körperverletzung und Massenvergewaltigungen sind in Deutschland verboten. Der Flyer schreibt jedoch deutlich, dass die Polizei folgende Taten ignoriert: Diebstahl, Shop-/Passantenüberfall, mittelschwere Körperverletzung und die Belästigung einheimischer Frauen. Mit diesen Informationen ausgestattet, machen sich Viele auf den Weg nach Deutschland!

Screenshot mit Übersetzung, @ jouwatch
Screenshot almatareed.org mit Übersetzung, @ jouwatch

Solche Flyer werden in der arabischen Welt fleißig geteilt. Daher ist auch kein Wunder, dass es nicht das Ziel der Migranten ist, sich dem deutschen Arbeitsmarkt anzuschließen. Stattdessen interessieren sich junge, illegale „Flüchtlingsmänner“ (Soldaten) zu Hunderttausenden für das großzügige Wohlfahrtssystem Deutschlands. Sie amüsieren sich köstlich darüber, dass ihnen Alles finanziert wird und die Deutschen gehen dafür arbeiten. Im folgenden Video wird ein Witz erzählt, der jedoch für Deutsche einen bitteren Nachgeschmack hat:

Zur Erinnerung: Recep Tayyip Erdoğan, der Präsident der Türkei, sagte 2008 über den Islam:

„Es gibt keinen moderaten oder nicht-moderaten Islam. Islam ist Islam und damit hat es sich.“ (Zitat Recep Erdogan, türkischer Präsident, 2008)

In einer seiner Reden im Jahr 1998 sagte Erdoğan als Bürgermeister von Istanbul:

„Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind. Die Moscheen sind unsere Kasernen, die Minarette unsere Bajonette, die Kuppeln unsere Helme und die Gläubigen unsere Soldaten.“

Jouwatch berichtete als erstes deutsches Nachrichtenmagazin darüber, dass Syrer trotz Asylbegehren ungeniert Urlaub in der Heimat machen. Wir informierten darüber, dass Gesundheitskarten für Asylbetrüger online in großer Zahl gehandelt werden und dass es dort zugeht, wie auf einem Bazar, auf dem man Alles für Geld kaufen kann. Wir berichteten auch über Dr. Shahram Kholgh Amoz, einen Mediziner aus Hamburg, der seine Erfahrungen mit Asylbewerbern bei Facebook präsentierte. Seine Worte waren eine Mahnung und sollten zum Denken anregen.

Bei den Gelbwesten-Protesten in Paris tauchten  Slogans der ägyptischen und tunesischen Muslimbruderschaft auf, die das Ziel haben, die Demokratie im Lande zu beseitigen und einen islamischen Staat zu errichten.

Wer immer noch nicht an eine Islamisierung glaubt, der sollte morgens ´mal zum Arzt gehen und sich einfach um 10 Uhr dort ins Wartezimmer setzen. Es wird nicht lange dauern, dann werden arabische Familien auftauchen oder arabische Männergruppen, die sich nicht scheuen, auf Arabisch über Deutschland verächtlich zu reden. Um es kurz zu fassen – sie lachen die Deutschen für ihre Naivität und Gutgläubigkeit aus. In den Augen vieler Neubürger ist der deutsche Staat eine Lachnummer, strotzt vor Schwäche und zahlt folgsam die islamische Kopfsteuer (Dschihya) mittels Sozialgeld, Taschengeld, gratis W-Lan, gratis Wohnen und medizinischer Versorgung. Einheimische, deutsche Frauen gelten als Freiwild. Moslems haben laut Koran die Pflicht und die absolute Berechtigung, sich von Ungläubigen (allen Nicht-Mulimen) aushalten zu lassen. Indem wir schweigend jeden Monat unsere Steuergelder auszahlen, sehen sie den deutschen Staat als geschlagen an und sie sind sicher, dass einst die Sharia hier herrschen wird. Denken Sie daran, wenn Sie sich das nächste Mal frühmorgens aus dem Bett quälen und zur Arbeit gehen. (BH)

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

165 Kommentare

  1. Gibt es eine direkte Quelle zu dem Flyer? Irgendwelche Nachweise im Forum, Screenshots oder ähnliches? Ansonsten wäre ich erstmal vorsichtig im Umgang mit dieser Meldung.

    • Die direkte Quelle steht doch direkt am Anfang : „Unter Anderem findet sich unter diesem Link ein Flyer mit einer Kurzanleitung (Anmeldung im Forum erforderlich)“

  2. „….werden arabische Familien auftauchen oder arabische Männergruppen, die sich nicht scheuen, auf Arabisch über Deutschland verächtlich zu reden. Um es kurz zu fassen – sie lachen die Deutschen für ihre Naivität und Gutgläubigkeit aus.“

    Nun, kann ich nicht beurteilen, denn dann würde ich ja Arabisch verstehen. Kann ich aber nicht und will ich auch gar nicht mehr lernen!!

    • Die Demütigung und Demoralisierung der Deutschen ist politisch gewollt, die Altparteien schaffen die Voraussetzungen dafür! Solange nicht ein breiter Anteil der Bürger erkennt, daß Union, SPD, Grüne, Linke und die indifferente FDP die Wurzel allen Übels und Drahtzieher sind wird sich nichts ändern, ganz im Gegenteil, die werden die für den Bürger unhaltbaren Zustände, weiter befeuern (siehe Migrationspakt)!

  3. Ehe für alle, drittes Geschlecht, jeder der schwul ist zeigt das in seiner unnachahmlichen Art damit es auch jeder sieht…..Deutschland ist linksgrün verkommen, schwach und dominiert wird es von Weicheiern und naivdummen Gutis!!! Die Illegalen lachen leider vollkommen zu Recht

  4. Das ist doch nichts Neues! Vor 3 Jahren habe ich schon davor gewarnt. Muslime wollen die Welt erobern und die sind auf dem besten Weg. Weil wir blöden Lemminge uns alles gefallen lassen. Die tollen grünen wollen noch mehr Genderwahn! Das ist unser Untergang! Wir müssen endlich Aufstehen, gegen diese Invasion mittelalterlicher Eroberer!

  5. Wie dumm sind wir eigentlich?
    Wir Ideoten gehen arbeiten, damit andere uns ausbluten lassen können. Wer unterstützt es….natürlich unsere minderbemittelten Politiker….

  6. Das ist Geschichte und würde keine Meinung über das, was jetzt läuft ändern. Die Menschen, die mit ihrem Wahlkreuz immer wieder diese Politik gegen uns wählen, lesen ja auch nicht auf alternativen Seiten im Internet. Wer hängt denn dem Schuldkult nach? Wir Ostdeutschen, die älter sind, nicht. Uns wurde der Schuldkult nicht verordnet. Offizielle Politik war, dass wir zu den Siegern gehören. Und die Westdeutschen sollten mal ihren Verstand einschalten. Es gibt keine Sippenhaft. Die gab es nur in der DDR.

  7. Der Drecks… Guterres hat doch gerade in Marakesh gesagt, dass der Migrationspakt eine Roadmap für die Sicherheit der Migranten darstellt.

    • Gehnt nicht, 90% der „Mir gehts gut“ haben ihr Leben auf schulden aufgebaut. Die Leasing-Rate für die Dreckkarre, der Kredit für den 4k TV, Ratenkauf des neuen Smartphone ….

  8. Ahhhh
    Mein Blutdruck Und das am frühen Morgen. Schafft Merkel endlich ab und setzt jemanden mit eisernem Besen dahin. Großes ausfegen in diesem Land angesagt. Nix Arbeit, nix Geld und schon erledigt sich das.Jeder kriminelle im schnellverfahren abgeurteilt und weg, die Flieger könnten vorgemiettet am Flughafen stehen. Verzögerung gibt es nur, bis der Flieger voll ist. Keine Papiere? Kein problem, kommen in den jeweiligen Ländern in auffanglager. Und wenn nicht, nicht mehr unser Problem

    • Ich bin der festen Überzeugung, dass in Deutschland ein großer Teil der Bevölkerung nach dem Motto Pippi Langstrumpf denkt und lebt. Meine Partnerin ist auch so getaktet, könnte platzen, wenn ich merke wie blind sie in die Zukunft denkt! Der Konflikt ist schon in der kleinsten Ebene angekommen und die Zersetzung greift um sich.

    • MerKILL ersetzen reicht nicht. Da wechselt man nur die Schweine Aan den Trögen aus, die Tröge bleiben dia alten! Nein, das ganze System muss weg und ersetzt werden durch eine vom Volk zu bestimmende Form.

    • Ich bin der festen Überzeugung, dass in Deutschland ein großer Teil der Bevölkerung nach dem Motto Pippi Langstrumpf denkt und lebt. Meine Partnerin ist auch so getaktet, könnte platzen, wenn ich merke wie blind sie in die Zukunft denkt! Der Konflikt ist schon in der kleinsten Ebene angekommen und die Zersetzung greift um sich.

    • wie können Sie mit so einem ignoranten Menschen noch zusammenleben?
      wenn mein Mann nicht gleich erkennen würde wie ich, wohin die Reise geht – mit so jemand könnte ich nicht mehr zusammensein. Unmöglich.

    • das fragte ich mich gerade auch….
      in einer partnerschaft/ehe sollte doch die voraussetzung sein, dass man gedanklich „gleich tickt“…. in jeder (!) art,oder?

    • das fragte ich mich gerade auch….
      in einer partnerschaft/ehe sollte doch die voraussetzung sein, dass man gedanklich „gleich tickt“…. in jeder (!) art,oder?

    • Viele Menschen WOLLEN nicht erkennen! Das liegt an der Angst! Und mehr noch an derAngst einen Irrtum zuzugeben!
      Sehe ich gerade an den anderen Mittelständlern (meist Handwerksmeister, Ing., Techniker, Architekten usw)

    • danke – die Lappen von Nicht-mehr Germanen verdienen wohl was kommt. Zum K.tzen ist es, wenn ein solches Land vor solchen Gestalten – mir nix dir nix – aufgibt.
      Deutschland ist die jämmerlichste Lachnummer auf der ganzen Welt geworden, Pfui Deibl

    • Wir haben rund 22 Mill. Rentner und Pensionäre, also rund 30% der Wähler. Nach einer Wahlanalyse von Emnid wählten davon 2017 44% CDU und 25% die SPD. Mit den anderen Alt-Parteien kommt man auf über 80%. Die 60+ wählten also immer noch das, was sie schon immer gewählt haben, stellen bis heute den Altparteien quasi einen Blankocheck aus. Sie sind massiv mit Schuld an dem was hier passiert.

    • Kommen sie mir doch nicht mit diesen alten Kamellen. Das können sie wiederholen bis sie schwarz werden. Es ändert nichts an den momentanen Tatsachen. Schon dieser BT ist illegal, denn es gilt: Gibt es mehr als 15 Überhangmandate, ist die Wahl ungültig – lt. Urteil des Verfassungsgericht in Karlsruhe in der Grundsatzentscheidung vom 25.7.2012 (BVerfGE 131,316, bei der letzten Wahl gab es 46
      Überhangmandate).

      Und nun! Stört sich jemand daran. Nein. Bleiben sie schön in der Geschichte hängen. Was sich abspielt ist die Gegenwart und in dieser Gegenwart haben die Alten mit dafür gesorgt, daß dieses Land zu Grunde geht.

  9. Deutschland hat das verdient. Es hat eine Bevölkerung, die zur Wahl mehrheitlich GENAU DAS gewählt hat. Niemand sollte jetzt herumjammern, wie schlimm das alles wäre. Die 1. Frage an diesen Bürger sollte sein: Wen hast du gewählt.
    Leider sind diejenigen, die sich dem Mainestream nicht untergeordnet haben, der Kollateralschaden. Aber letztendlich gehen wir erhobenen Hauptes in die islamische Knechtschaft und lassen uns nicht unterkriegen, leisten stillen oder lauten Widerstand. Die Mehrheit des deutschen Wahlvolkes kriecht aber auf allen Vieren in ihren Untergang.

  10. So lese ich den Migrationspakt: Ab morgen kann jeder ankommende Passagier am Flughafen München direkt und ohne Umwege zum Sozialamt gehen, bekommt eine voll eingerichtete Wohnung, reichlich Geld und klinkt sich ein ins Musel-Netzwerk. Anstrengende Umwege sind völlig überflüssig (der Flyer ist ab heute veraltet), außerdem ist das Asylrecht komplett augehebelt. Das GG umgebaut, da auch das mit der Meinungsfreiheit Geschichte ist.
    Es riecht langsam nach Revolution – auch hier in Deutschland

    • jetzt weiss ich was mit Köterrasse gemeint war – und ja – es war die richtige Bezeichnung, nur das ein Köter noch Rückgrat hat und jeden anderen Köter zerfleischen würde, wenn der sich in sein Haus legen oder seinen Futternapf grapschen wollte.

  11. Wo ist das Problem????? Die Deutschen wollen es doch so! Also bekommen sie das Gewünschte und dürfen sich ob ihrer Gutmenschlichkeit auch noch selber auf die Schultern klopfen.
    Für sowas brauchts immer 2 Parteien, die das Gleiche wollen Keine Tat ohne dass Opfer jemand sein will und kein Opfer ohne dass einer Täter sein will!
    Und wenn die Deutschen das nicht wollen, dann räumen sie auf mit der ReGIERung und all ihren willigen Helfern.

    Leute ich hab die Schnauze voll vom Gejammere über die „schlimmen Zustände“. Solange Ihr dazu schweigt (warum auch immer) solange stimmt IHR zu!

  12. Liebe Mitleidende,
    ab morgen geht es anders herum.

    Die Ratifizierung des Migrationspaktes ist nicht das Ende.
    Es ist der Anfang, der die letzten Dummen aufhorchen lassen wird.
    Die Auswirkungen werden katastrophal sein!

    Macron hat verloren, Le Pen und Gleichgesinnte werden bestimmen.

    Ein Bürgerkrieg und eine weltweite Inflation in greifbarer Nähe.
    Die etablierten Politiker vor dem Abgrund.
    Das Volk wird übernehmen!

    • Herr Richter, alles OK soweit bis auf die Inflation. Wir haben momentan ein Paradox, sagt mein Kumpel und der hat wirklich Ahnung. Waehrend es in China und Europa bergab gehen wird, ist unsere Volkswirtschaft hier in USA unter Vollgas. Normalerweise geht es in der westlichen Welt immer gleichzeitig auf oder ab. Diesmal aber wird Nordamerika,einschliesslich Canada und Mexico aus dem Totentanz aussteigen. Ich las neuelich, dass der grosse Boom bei uns noch kommt.

      Jetzt mal was anderes, gehoert nur bedingt zum Thema. Vielleicht ist dies sogar eine neue Story. Mein anderer Kumpel erzaehlte mir im Fruehstuecksrestaurant, dass er eine unglaubliche Neuigkeit hat. Er habe von einem Flugbegleiter gehoert, dass etliche europaeische Fluglinien angeblich Hilfsstewardessen ausbilden. Ich habe nichts im Netz gefunden. Vielleicht habt Ihr einen Link und sendet dies zu Jowatch. Der Grund sei, dass man in 2019 mit einem ungeheuren Flugverkehr zwischen Westafrika und Europa rechne.

    • Im Falle Nigeria schon. Schuld war ein Radiomoderator, welcher im Mai diesen Jahres unglaubliche Dinge ueber D. sendete. Millionen haben es gehoert. Es war ein Sender in Lagos. Lagos hat 21Millionen Einwohner.

    • Glaube ich nicht. Ich glaube dies ist eine durchgeplante Abfolge… Für jeden Schritt der nicht so klapt gibt es Plan B&C&D.
      Wieso auch nicht man schaue sich doch nur die Entwicklung der letzten Jahre an. Kuscheljustiz, Willkommenskultur, Promigrationspropaganda… und alles und jeder der kritik äussert ist Nazi! Antideutsche deutsche Regierung… merkels Fanenentfernung usw

      Wie blind müssen die Politiker sein um nicht zu sehen was sie anrichten?? Dies eentzieht sich meiner Vorstellumgskraft und lässt nur einen Schluss zu: Absicht!!

      Der Compact ist jedeglich der nächste Schritt, die paar Länder die ihn ablehnen spielen keinerlei Rolle.

      Bürgerkrieg, Inflation in greifbarer Nähe?? Mein Alptraum!!
      Herrlich, werden die „Eliten“ denken denen es egal ist, irgendwo sicher sitzen… und aus dem folgenden Chaos kann man herrlich etwas neues formen!!

    • Das Volk wartet dass der Nachbar anfängt und wird dann im blinden Zorn alles zerschlagen auch wenn es noch nützlich wäre!

  13. Mein Mann und ich überlegen schon lange, unseren Altersruhesitz nach Ungarn zu verlegen.
    Noch sind deutsche Migranten in Ungarn willkommen.

    Deutschland wird so enden wie Schweden, Frankeich, Niederlande und Großbritannien. Aber 87% des deutschen Wahlviehs wollten es nicht anders.

    • bin seit 2012 in ungarn.mein opa hat immer gesagt, die dreckigen brüder lügen alle,das hat mich nichts glauben lassen.es läuft alles ruhig und geregelt ab.die rentner kriegen täglich 12.30uhr ihr essen, feuerholz für den winter.kleinbusse versogen mit
      waren des täglichen bedarfs.polizei,keine faxenmacher, fahren durch die orte. die menschen wurden mittels flyer für jeden haushalt aufgeklärt. wollen sie,dass abermillionen fremde sich in unserem land niederlassen…..

  14. Der ultimative Schlüssel wäre jemand, der nah genug am Geschehen ist, um wie Graf Stauffenberg zu versuchen, das schlimmste zu verhindern.

    • So wird aber erstens Zeit gewonnen und zweitens klar gestellt das niemand ungschoren auf Dauer machen kann was er will.
      Und sie haben Recht, es wird wie bei der Hydra sein, schägt man einen an wachsen 2 neue nach. Die werden dann aber sicher anders vorgehen müssen.

    • Mir kann es egal sein, sobald wir unsere Green Cards haben sind wir weg. Eine Eigentumswohnung haben wir schon. Unsere Kinder leben beide in den Staaten. Und sollte es schlimm werden müssen die B2 Visa reichen, Hauptsache erstmal aus der Schusslinie kommen

    • lieber pascal,bitte verbreite hier nicht so einen unsinn, wenn du hier nicht gelebt hast oder lebst.
      die obdachlosigkeit hier ist bei weitem nicht so schlimm, wie in deutschland. ueber die kriminalitaet schrieben hier andere und ich auch schon.
      darauf hast du jedoch bis heute nicht reagiert, faengst jedoch schon wieder mit derartigen behauptungen an…

    • OH, nun sind es doch nur „grosstaedte‘?
      in deinem zum thema „kriminalitaet in den us“ kommentar hiess es doch, dass es „in JEDER stadt in den us“ sich um „kriegsgebiete“ handelt, oder?

      nun, dann benenne doch mal die fakten und unterlege jene mit eben jenen von dir erwaehnten FAKTEN…

      meine frau kann unbesorgt im DUNKELN in ein fitness-center, sogar nachts mal shoppen oder in einem walmart (etc) einkaufen …
      OHNE, dass SIE sexuell belaestigt, dumm angemacht, OHNE dass ihr mitten in diesen gelegenheiten schwaenze praesentiert oder sie gar von einwanderern VERGEWALTIGT wird.
      sie kann sich FREI bewegen..sogar, wenn es schon dunkel ist…
      OHNE ANGST!!!

      HIER werden keine frauen sexuell von migranten oder gar „fluechtlingen“ belaestigt, oder gar VERGEWALTIGT!

      HIER werden keine maedchen in schwimmbaedern BELAESTIGT!

      in den us muss niemand obdachlos sein!
      warum? ganz einfach:
      hier findet ein jeder arbeit! ueberall haengen schilder mit :
      „help wanted“ aus!
      (HIER ist es tatsaechlich so:
      „wer arbeiten will, bekommt arbeit !“
      und DAS nicht zu diesem sklavenlohn,wie in germany.)

      hast du solche schilder schon mal in deutschland gesehen?

      trump sorgt fuer neue arbeitsplaetze,
      sorgt dafuer, dass americanische firmen wieder in den us produzieren lassen und arbeitsplaetze geschaffen werden (alles recherchierbar) !

      TRUMP unterschreibt diese 2 pakte nicht…
      er will diese zustaende, die in germany (und der eu) nicht in den usa haben..

      aber D U nennst die USA ein „shithole“????
      oh really?

      ich bin dir nicht boese (oder sonstiges), lasse mich gern belehren.

      aber, wenn du von „fakten“ redest, haette ich (und sicher einige andere ebenso) schon ganz gern jene mit beweisen unterlegt.
      „fakten“ sind belegbar…
      ansonsten sind es doch nur „behauptungen“…

      vor ein paar tagen hast schon aehnliches geschrieben und bekamst kommentare (nicht nur von mir) dazu…

      nun, meinerseits kann ich dir gern die fakten anhand von belegbaren zahlen liefern, wenn du es wuenscht.

      was soll der satz “ wer das nicht sehen will, hat ein problem und kann selbiges fuer sich behalten!“ ?
      fuehlst du dich auf den imaginaeren „schlips“ getreten?
      es scheint so…

      ich lebe hier…
      in der naehe von dallas und erlebe, was geschieht oder eben auch nicht geschieht.
      das sogar TAEGLICH!

      nun, wo lebst du?

      erlebst D U das „shithole usa“ (wie du es nennst) jeden tag?
      siehst D U ( also mit EIGENEN augen), das alles, was HIER geschieht (oder auch eben nicht geschieht) ?

      ich ging bisher immer mit dir konform,aber DAS ist doch nun wirklich sehr „weit hergeholt“, oder?

      du musst mich hier auch nicht als „nicht sehen“ wollender oder gar „problem habender“ hinstellen,
      nur, weil ich dir sage, dass DAS, was du hier behauptest, NICHT der realitaet entspricht…

      ICH sehe es… taeglich… erlebe es.. TAEGLICH…

      du jedoch bist in germoney und erlebst es eben NICHT….
      schreibst jedoch, als wuerdest DU es KENNEN UND E R L E B E N !

      glaubst du denn ERNSTHAFT, dass die kinder des kommentators „zweifler“ ihre ELTERN in das, wie DU es nennst „shithole US“ holen wuerden, wenn doch alles in den US so sei, wie D U hier schreibst?
      REALLY?

      wie erklaerst du dir (und vielen anderen hier) dann die exorbitant angestiegenen „green-card“-gesuche deutscher auswanderer?
      denkst du, dass die alle „nicht sehen wollen“?
      denkst du ERNSTHAFT, jene haetten sich mit dem thema „auswandern in die US“ sich NICHT jahrelang beschaeftigt?
      recherchiert, nachgefragt, sich kundig gemacht? OMG!

      was denkst du, was auswandern bedeutet?
      „koffer packen und weg“?
      so einfach ist das ganze nicht….

      so sorry, das und der satz
      „wer das nicht sehen will hat ein problem und kann selbiges gerne fuer sich behalten!“ ist ziemlich anmassend, my friend…

      sorry my friend, du musst dich nicht „auf die fuesse getreten“ fuehlen,
      wenn dir jemand schreibt/sagt, dass du mit deinen aussagen ueber die us eeeeeeeeeeeeeetwas falsch liegst… 😉

      best regards

    • Ich lebe seit vielen Jahren in Suedamerika.
      Als Obama noch Praesident war zogen viele US-Amerikaner hierher, bleiben wohl auch da. Diejenigen die ich kenne sind auf Seiten Trumps.

      Und die Einwanderer aus Lateinamerika in USA? Nein, es sind wirklich keine Vergewaltiger. Ein Teil von ihnen ist sicher kriminell, aber ansonsten.

      Meine Cousine lebt in USA, die bestaetigt das was Sie schrieben.

    • es war ja nicht boese gemeint.
      das geschriebene ueber die us entspricht nun mal bei weitem nicht den tatsachen („fakten“), wie geschrieben.

      best regards

    • achja, bei der letzten Demo gegen den Pakt – hab jetzt die deutsche Stadt vergessen, waren ganze 120 Menschlein anwesend.

    • Ein einfacher Gang durch eine x-beliebige deutsche Innenstadt oder einen Lebensmittelmarkt, eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, und dann gezwungenermaßen den Gesprächen lauschen: ich habe nur noch Verachtung übrig. „Köterrasse“, da hat besagter Mann vom Bosporus leider Recht.

  15. Da wäre ja jeder Versager*in, Krimineller*in, Terrorist*in, Islamist*in, hässliche Gestalten, Kranke und Behinderte, psychisch Kranke, Arme aus wirtschaftlichen Gründen, Jeder Verfolgte, Dumme, Faule und Nichtskönner auch doof wenn Sie so ein Angebot ablehnen.

    Falls ich was vergessen habe, dürft Ihr gerne ergänzen.

    • Rückgängig ? Habe ich auch gedacht. Aber sobald dieser Kackpakt ins deutsches Recht integriert wird nutzt es nix mehr ihn zu kündigen. Denn alle daraus abgeleiteten oder geänderten Gesetze bleiben in Kraft. Und änder das mal gegen den Wiederstand linker Richter wenn dann Klage dagegen erhoben wird.

    • nein, bitte – nicht weiterhoffen. Der Zug ist abgefahren – bitte ermöglichen Sie Ihrer Familie – wie auch immer – ein sicheres Weiterleben. Ab 2020 ist der Ofen aus.

    • Gegenfrage , hatte Merkel eine „Mehrheit“ als sie die Grenzen 2015 geöffnet hat ? Darüber wurde meines Wissens nach bis heute nicht im Bundestag abgestimmt. Diese Frau regiert mit einem Kanzlererlass und ist sogar zu feige diesen niederzuschreiben und zu Unterzeichnen. Deshalb gibt es die Grenzöffnung nur als mündliche Anweisung.

    • also die musels ändern richters meinung mit einem freundlichen besuch mit eindringlichen freundlichen perönlichen gespräch XD

    • Wer hätte sich 1942 vorstellen können, dass 3 Jahre später das Dritte Reich zusammenbricht? Wer hätte sich 1986 vorstellen können, dass die Mauer fällt?

    • Diese unqualifizierte sogenannte Regierung zum Wohle des deutschen Volkes wird nichts rückgängig machen.

      Die Puppenspieler im Hintergrund haben sich jahrelang vorbereitet, getrickst und sich den Berliner Tempel einverleibt.

      Klingt utopisch, doch für mich ist das die einzige Erkenntnis aus dem über 3 – jährigen Chaos. Zur Umsetzung der im Grundgesetzes verankerten Gesetze passiert nichts für uns, sondern nur gegen uns.

      Schier unglaublich, alles hinfällig woran nach dem Krieg gearbeitet wurde um Recht und Ordnung zu stabilisieren.

    • Gerne würde ich den Rausschmiss noch erleben und die Wahl einer neuen uns Urbürgern zugewandten politischen Kraft.

    • Es gibt anscheinend viele Strippenzieher die einen neuen Krieg oder zumindest Bürgerkrieg ins Auge gefasst haben um danach endlich offen an die Macht zu kommen.. Das was wir heute erleben, ist nur ein Teil eines Planes dessen Ziel wir nicht kennen. Merkel hatte schon mehrfach angedeutet das sie ein Ziel verfolgen würde, dieses aber nie genannt hat. Wir müssen, so traurig es ist, nur abwarten um zu sehen wo das Ende des Tunnels kommt.

    • Ja, aber dem Rest unserer politischen Handlanger dürften doch nicht alle Bewegungen in Murksels Kopf entgangen sein, so schlecht waren unsere Steuerzuwendungen an die doch nicht, dass es zu Mangelerscheinungen gekommen ist.

      Leider bin ich zu ehrlich um mir dieses Gesocks mit ihren schwarzen Mächten nicht auch noch vorzustellen, mit den anderen bin ich schon überlastet.

    • Man kann diesen Wisch eben nicht mehr rückgängig machen. Das ist dann Menschenrecht. Wer will sich gegen Menschenrechte stellen? Die kreuzlahme CDU? Die Umfaller SPD? Die Grünen, die alles was nicht deutch ist begrüßen? Ja die Afd vielleicht, aber bekommen sie über 50%?

  16. Die Wahlen waren keine Volksabstimmung sich für oder gegen Migration zu entscheiden . Wahlen haben einen großen Themenumfang, da konnte die AfD in vielen Punkten nicht überzeugen,
    weil noch sehr junge Partei. Erst wenn es richtig brenzlig wird und die AfD etabliert ist und regierungsfähig auf Bundesebene, wird sie sehr viele Stimmen erhalten , weil es nur noch um das Überleben gehen wird. Man wird keine andere Wahl haben.

  17. Diesen Flyer sollte man einmal der Dame, die jetzt in Marrakesch weilt, und die das alles zu verantworten hat, überreichen! Unfassbar, diese Sauerei! Ich liebe Polen, die Slowakei (in der deutschen Übersetzung des Flyers falsch als Slowenien bezeichnet), Ungarn und Kroatien! War schon in allen diesen Ländern und habe dort faktisch keinen Moslem gesehen – ein Paradies! Ich hoffe, die kroatische Polizei wird unnachgiebig Grenzdurchbrüche von Bosnien/Herzegowina verhindern!

    • Nein, die werden die jetzt ziehen lassen. wenn sie schlau sind, zug, Türen zuschweißen und ihn erst in Berlin halten lassen

    • Das würde ihr wie üblich am Allerwertesten vorbei gehen. Die Leichen, die bisher schon ihren Weg pflastern, interessieren sie doch auch nicht.
      Und wenn der dämliche und bequeme deutsche Michel schon vor 3 Jahren sein Resthirn eingeschaltet hätte und nicht alle Warner bis zum heutigen Tag als N.zis verunglimpfen würde, würde besagte Person sich am heutigen Tag auch nicht in Marrakesch aufhalten, sondern verdientermaßen im Orkus der Politikgeschichte.
      Es wäre uns Vieles erspart geblieben.

    • irrtum des uebersetzers, das land slowenien hat mit der slowakai nichts zu tun.
      slowenien ist ein staat,der aus dem ehemaligem jugoslavien hervorging und hat mit der ehemaligen tschechoslowakai , aus welchem die slowakai hervorging, nichts zu tun.

    • Soll dass dieser Uckermarcksche Dorftrampelinteressieren? Ich denke eher nicht. Der ist doch alles egal, Hauptsache sie ist die große Absahnerin. Übrigens, sie ist KEINE Dame. Eine wirklich Dame hat Manieren und Intelligenz.

  18. Zu recht. Noch nie gab es in Deutschland eine so große Mehrheit der Dummköpfe, die sich drangsalieren, beleidigen, schlagen, vergewaltigen und messern lassen, ohne sich zu beschweren. Noch nie gab es eine Politik, die an Dummheit nicht mehr zu überbieten ist. Noch nie gab es eine so unterbelichtete Justiz, die das auch noch belohnt. Die Juristen und Polizisten, die sich ihres Amts bewußt sind, werden ev. angeklagt oder ihres Dienstes enthoben. Sie müssen sich schlagen, treten und beleidigen lassen. Weibliche Polizisten werden sexuell genötigt, Man öffnet ihnen die Hose, um was zu tun? Richtig! Dafür würde einem deutschen Mann schnell klar gemacht, dass das ein Revier ist, wo dieser Dreckspatz nichts zu suchen hat. All das begleitet sogar das Migrantionsministerim mit dem Moslemverbänden, denn die finden das toll, dass die Unterwelt oder 3. Welt genug Frauen und sogar Kinder bekommt, weil sie ja lieber ganz junges, zartes Mädchenfleisch haben wollen. Sie dürfen das in ihrer Heimat, ohne dass es Probleme gibt. Da kommt ihnnen unser Staat sehr entgegen.

  19. Wer die etablierten Parteien gewählt hat, hat sich an genau dieser Entwicklung schuldig gemacht, hier gibt nicht mehr auch nur die geringste Ausrede, jeder, wirklich jeder hätte es wissen können und müssen.

  20. Diesen Flyer ausdrucken und an den Bundestagsabgeordneten schicken. In den sozialen Medien verbreiten. Auf Strassenschilder kleben. In Unis als Flugblätter verteilen, genauso wie es die weisse Rose gemacht hat.
    Damit niemand sagen kann, er hätte nichts gewusst.

  21. Dass Europa islamisiert werden soll, ist längst klar. Ich hatte schon mehrfach hier aud anderen Beiträgen gepostet, was die hohe Vertreterin der EU Außen – und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini , am 25.06.2015 gesagt hat. Dass der Islam die Zukunft Europa sein wird. Auch Frans Timmermanns wiederholte die Aussage von Mogherini im März im diesen Jahres.
    Hinzu hat dich die „Muslimbruderschaft “ in der EU eingekauft hat. Zur Erinnerung :
    Die Muslimbrüderschaft unterhält A L L E islamistischen Terrororganisationen.

    Der Islam ist nützliches Werkzeug für die Auslöschung des Christentums, um die NWO unter ihrem Gott Luzifer einzuführen.

    Versucht Deutschland innerhalb eines Jahres zu verlassen. Es tut sich nichts mehr.

    Ich warne jeden, weiter in Deutschland zu bleiben. Es wird noch übler werden, als es schon eh ist. Ab März kommen 6 Millionen Schwarzafrikaner nach Deutschland und D A S jedes Jahr bis 2050!!!!!!!

    • Tja, wenn ich die Mittel hätte, wäre ich schon längst weg und so geht es Millionen anderen „schon länger hier Lebenden“

    • Keine Panik, ich kann aus gesundheitlichen Gründen und wegen
      des Alters auch nicht auswandern.
      Am 13.12.2018 beginnen die Anhörungen gegen Clinton etc.
      und Pizzagate. Quelle: legitim.ch
      Und spätestens Mitte 2019 fliegt den gelenkten Politikmarionetten
      die EU um die Ohren. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wann.:-)

    • Ärger dich nicht darüber, es bringt nix. Diejenigen, die sich heute noch in ihrer selbstgefälligen, heuchlerischen Gutmenschlichkeit suhlen wie die Schweine im Dreck, werden die ersten sein, die zum Opfer des Islams werden.

    • Das ist zwar nur ein schwacher Trost – aber nachdem ich bei Legida von so einer Öko-Mumu von der Uni angerotzt wurde, freue ich mich über jeden Einzelfall, bei dem sich rausstellt, dass es eine von DENEN erwischt hat.

    • Das ist mein einziger Trost. Ich freue mich auf den Augenblick, wenn die Weibsbilder an den Herd zurückgeschickt werden und die Feministinnen um ihr Leben jammern werden. Hoffentlich erlebe ich das noch.

  22. So langsam reicht es.

    Es wird Zeit, das unser Land wieder unser Land wird. Das wird aber nur gehen, wenn wir endlich anfangen, diese links grün versifften mit samt ihren Schützlingen aus dem Land zu jagen. Die können ihren Scheiß dann ja versuchen in Saudi Arabien oder in sonst einem Zigen…. Land zu machen.

    • Und WER wird die aus dem Land jagen? Unser fettgefressenen, satten, dekadenten Mitmenschen? Hier regiert der Egoismus und Fußball. Also, WER soll´s machen???

    • So sehen meine Kumpels und ich auch. Wenn der fette Schalke Fan und sein ebenfalls unbeweglicher fetter Sohn mit 18 Jahren mit dem Schalke Schal, vor der Glotze sitzen und den Weltschmerz kriegen, wenn Dooaartmund wieder gewonnen hat. Und das DAB Bier ist auch schon wieder alle. Wer geht zur Tankstelle?…..Aba nehm dat Rucksack mit, dusselige Blaake.

  23. Ist doch gut.
    In „friendly waters“, und als das wird Deutschland ja vom Islamismus demnach gesehen, gibt es dann ja wohl wenigstens keine Selbstmordattentate oder Terrroranschläge andrer Art.
    Was sind dagegen schon kleinere Straftaten, wie im Flyer empfohlen.
    Oder habe ich das falsch interpretiert ?

    • stimmt, das mit dem breitscheidplatz war ja auch kein anschlag. und in deren eigenen ländern gibt es auch nie anschläge…

  24. Punks,wie wir sie zum größten Teil im Bundestag haben,sind nunmal nicht die Hellsten und das merken selbst Amöben und Einzeller.

  25. Stimmt doch alles, was dort steht. Was die momentan abhält ist einfach, dass sie kein Geld haben und die Schleusung/ Überfahrt teuer ist. Da muss erst die Familie zusammenlegen oder sie müssen sparen, dann kommen sie. Die Musel sind halt sehr familiär, bei denen ist das immer ein Familienprojekt. Die wollen nicht jahrelang getrennt und alleine in der Fremde leben, die wollen ihre Familien nachholen und hier selber dann eine große Familie haben.
    Aber sie sollen ja auch kommen, wir haben ja selbst Werbefilme gedreht damit sie alle kommen. Es gibt keinerlei Grenzen, die sie abhalten und auch keine Anforderungen. Hier kann jeder Depp reinkommen und uns auf der Tasche liegen.

  26. Petitionen im Bundestag, oder im Internet, von hunderttausenden Unterschrieben.
    Alles ist umsonst,

    die Raute des deutschen Untergangs wird diesen Teufelspakt unterschreiben und sobald die Tinte getrocknet ist werden alle die die Merkelche Migrationspolitik auch nur noch im Ansatz kritisieren, verurteilt. Die Strafen dafür sind zwar noch nicht bekannt, aber ich Wette darauf das auch Gefängnisstrafen dazu gehören werden. Die Knäste in D werden voll sein mit Systemkritikern. Oder die Psychiatrien was in der UdSSR gerne passiert ist könnte auch für D ein Vorbild sein.

    • Einige Stimmen reden von Umerziehungslagern. Das Wachpersonal wird vermutlich gerade eingeflogen. Jeder mit Kindern wird es sich zweimal überlegen, was er sagen und tun wird. Ein Blick in den fernen Osten lässt erahnen, was kommen könnte.

  27. Sie haben so recht! Alles wird auf die „Nazis“ projiziert, und jeder Deutsche soll nach dem Willen der Globalisten, Khasaren, oder wie man sie noch nennen will, praktisch mit diesem Geburtsfehler auf die Welt gekommen sein. Ich habe mich mal mit der Vorgeschichte zum WK1 etwas näher beschäftigt. Die Zusammenhänge sind völlig anders, als unsere Geschichtsschulbücher das widergeben. Und mit der Fortsetzung ist es sicher genauso. Und, wer einmal im Lager Birkenau war und sich die Lokalität genau angeschaut hat, sieht auch diesen Teil der Geschichte mit ganz anderen Augen.

  28. Spätestens wenn die Gäste aus Afrika und Westasien nicht mehr das bekommen, was sie sich erhoffen, weil wir es nicht mehr bezahlen können, werden sie mit Gewalt versuchen es sich zu holen. Dann haben wir Bürgerkrieg und Staatszerfall. Erst dann werden die lethargischen Unionswähler begreifen, was sie mit ihrer Wahl angerichtet haben. Wer CDU wählt, wählt den Staatszerfall. Aber es gibt auch Hoffnung. Alexander Mitsch, der Vorsitzende der WerteUnion, schließt in einem Interview die Neugründung einer Partei rechts von der CDU nicht mehr aus, sofern es mit AKK keine Trendwende in der CDU gibt, was ziemlich illusorisch ist. Und ich denke, Mitsch weiß das. Eine neue Partei wäre die Chance für die Wähler vor allem im Westen, denen die CDU zu links, die AfD aber zu rechts ist.

  29. Gerade vorhin ein Video gesehen, wo ein Typ mit arabischen oder türkischen Wurzeln im dicken Benz von der Polizei angehalten und kontrolliert wurde. Als „Verstärkung“ kam, war darunter auch eine Polizistin.
    Die Äußerung , die er dieser Frau gegenüber gemacht hat hat mir eine Gänsehaut gemacht. NULL Respekt. Frauen sind für solche Typen Menschen zweiter Klasse.
    Und solche Typen lassen wir zu Millionen ins Land und viele Frauen stehen voll darauf.
    Deutschland hat fertig.

    • Wenn wir diesen degenerierten Subjekten freien Raum gewähren, dann nehmen sich diese Subjekte diesen Raum und beanspruchen diesen für sich selbst. Nur weil wir einen Schritt zurückweichen, können diese Kreaturen einen Schritt vorwärts machen.
      Es liegt an uns, diesem Wahnsinn Einhalt zu gebieten.

    • Ja und wir blöden stehen mit Mahnschildern da. Die kapieren es einfach nicht, der Denkprozess wird durch ihr stundenlanges Smartphon getippte eingestampft.

  30. Wenn das so stimmt, dann sind die, welche den Migrationspakt ersonnen haben und ihn nun umsetzen wollen, hochkriminell.

  31. Viele wissen das und Merkel weiß das auch. Nur will sie nicht, dass es alle wissen!

    Eine Einschaltung mit dieser Info in ZDF od. ARD am Samstag zur Hauptsendezeit und Deutschland wäre am nächsten Morgen ein anderes Land.

  32. Was will man dazu immer schreiben.
    Da gibt es nix mehr ,man kann nur hoffen das das System schnellst mögl. zusammen bricht .
    Dann können diese Musels ,Zigeuner wieder heim gehen .
    Ist ja nichts mehr da dann .

  33. Danke Merkel, das wir das nach allen Qualen, die unsere Eltern und wir erleben mussten jetzt wieder erdulden müssen.

    • Meine Uromi in Ostberlin Pankow haette sicher die Wiedervereinigung gerne erlebt. Aber zum Glueck muss sie nicht ansehen, was aus Deutschland und Preussen geworden ist. Sie war bis zu ihrem Tod 1972 Preussin.

    • Die behaupten ja auch, die Türken und neuerdings sogar die Syrer hätten nach dem Krieg Deutschland wieder aufgebaut. Sie sagen also wissentlich die Unwahrheit, wie jeder weiß, der die Zeit des Aufbaus oder kurz danach selber erlebt hat. Das „Wirtschafts Wunder“ war bereits in voller Blüte, als die ersten Gastarbeiter hier ankamen, und das waren Italiener. Danach kamen Jugoslaven, Spanier und Griechen. Die Türken kamen als allerletzte, da war das vorgenannte Wirtschafts Wunder bereits wieder auf dem absteigenden Ast. Genauso wird von ihnen (den Politikern) behauptet, all diese Flüchtlinge und Migranten seien hochgebildete Fachkräfte und Akademiker. Vieleicht darf!!! man ja nicht behaupten, daß unsere Politiker uns anlügen, die Wahrheit sagen sie uns jedoch sicherlich auch nicht.

    • Die Türken wurden hier nicht benötigt.
      Die wurden auf Druck der USA als „Gastarbeiter“ ins Land geholt da in der Türkei eine riesige Hungersnot drohte.
      Das war das Zugeständnis an den Bündnispartner Türkei!
      Zurück haben wollten die Türken ihre Landsleute nicht.
      Die harte DM war gern gesehen.

    • Leider sind das aber nicht Viele.
      Ich erzähl es bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit.
      Wenn unpassend, kann man das Gespräch schnell hinlenken.

    • Wohl kaum. Haus des Friedens- Haus des Krieges- machen Sie sich mal schlau, was Islam bedeutet. Solange hier nicht die Scharia herrscht ist das hier das Haus des Krieges, was man erobern muss für den Islam, die einzig wahre Religion.

    • Der Islam ist keine Friedensreligion. Sonst würden nicht über 2.000 Suren und Hadithen im Koran, die auffordern, alle Ungläubigen zu töten, d.h., alle Christen, Buddhisten, Juden, Atheisten und Nihilisten. Entweder zum Islam konvertieren oder Kopf verlieren.

Kommentare sind deaktiviert.