Wohlstands-Fettwanst Calmund will „Flüchtlingsgegner“ niederwalzen!

Foto: Imago

Fast jeden Tag fischt irgendeine Zeitung einen so genannten Promi aus der Tonne, der dann seinen Senf zum Dauerthema „Flüchtlinge“ dazu geben darf  – natürlich nur zu Gunsten der Kanzler-Politik. Jetzt hat der „Spiegel“ ganz tief in den Müllcontainer gegriffen und Rainer Calmund ausgegraben. Auf „Facebook“ ruft der gewichtige Dickschädel zum Kampf gegen Kritiker auf und es klingt ziemlich gewalttätig und gefährlich! Will Calmund einen neuen Krieg im sowieso schon tief gespaltenen Deutschland anzetteln?

Die Kommentare sind entsprechend:

Mit seiner Fresssucht könnte er Auslöser für den Fluchtgrund Hungersnot sein

Jemand der etliche Millionen auf dem Konto hat, und in seiner gut geschützten Villa lebt, fernab der Realität, kann leicht solche Sprüche raushauen. Vielleicht sollte er mal ein Jahr in die entsprechenden Stadteile ( Neukölln, Marxloh usw… ) ziehen.

Ah, Leute mit anderer Meinung werden einfach „niedergewalzt.“ Wie tolerant. Nicht dass er noch unter dem eigenen Gewicht erstickt.

Wieder Sprüche aus dem Elfenbeinturm… …dann kann er ja zusammen mit Grönemeyer durch die Gegend walzen. 
 Der wohnt in der Champions League. Das normale Volk in der Kreisklasse. Fernab der Realität.
Wer hilft ihm, wieder aufzustehen?
Kali, vergessen 1998 in Frankfurt ein Länderspiel gegen die Urus, mein kleiner Sohn hat dir Platz gemacht, weil du zwei Sitzplätze gebraucht hast.
Klare Gewaltandrohung von Calmund gegenüber andersdenkenden Menschen. Unglaublich…
Also auf mich wirkt das jetzt nicht so wirklich beängstigend. Man kann das auch positiv betrachten. Warum auf Walfang gehen, wenn der Wal auch freiwillig zu dir kommt.
Sorry, aber Calmund kann ohne Sauerstoffzelt doch nicht weiter als 10 Meter laufen.
Natürlich gibt es auch jede Menge unterstützende Kommentare. Die braucht er auch, wenn er seinen Worten Taten folgen lassen will.

 

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

124 Kommentare

  1. Feistling Calmund? Ist das nicht so ein Fußball-Lobbyist? Wer hat den überhaupt nach seiner Meinung zum Thema Invasion gefragt und wen interessiert die?

  2. Da muss er sich nicht anstrengen, denn er wirft ihn auf den Boden und sich oben drauf. Danach ist der Flüchtlingsgegner platt wie eine Flunder. Er bekommt sicher nicht einmal blaue Flecken. Fett ist weich und wabbelig.

  3. Diese fetten Typen sind für mich das Feindbild schlecht hin. Hatte mir mit schlechter Eßgewohnheit 98kg aufgebürdet. Konnte mich selber nicht mehr leiden und hab abgenommen. Mit Sport und richtigem Essen. 84kg Konstant. Sigmar d. Pack Gabriel und andere Fettwänste haben offenbar nicht den Schneid selber an sich zu arbeiten und gehen unters Messer. Calmund reißt jetzt das Maul auf gegen die Deutschen, die sich für ihr Land stark machen. Erbärmlicher geht’s kaum…

  4. Mich würde interessieren wer einen Wienerwurstwettessen-Marathon gewinnen würde wenn Calmund gegen Altmeier antreten würde. Wer in einer Woche mehr verputzt hat gewonnen. Ansonsten will ich von den roten Ärschen nichts wissen.

  5. Aus der Tonne geholt ? Der passt doch in keine Tonne ! Wenn der zum Lokus will , geht er zu dem mit dem Rolli Piktogramm . Seine Bude ist wohl behindertengerecht umgebaut , mit Rampen , Treppenlift und verbreiterten Türen. Aber keine Angst : Die „Goldstücke“ werden ihn nicht übersehen können.

  6. Der Verstand ist vom Fett erdrückt worden. Dieser widerwärtige Fettsack wäre doch ein gefundenes Fressen für Kannibalen. Da hätte ein Familienclan lange was von.

  7. Mal sehen, ob er sich für oder gegen „Flüchtlinge“ ausspricht, wenn man ihm eine Busladung voll in seine Villa schickt.
    Der Kühlschrank ist prall gefüllt wie sein Wanst und reich ist er auch.
    Na Schwabbel, wieviele nimmst Du freiwillig?

  8. Mögen die Kulturbereicherer ihn ordentlich kulturell bereichern, denn am Fleische dieses Herren ist ja genügend zu holen.

  9. Wieder so ein dämlicher NRW-Heini, der plötzlich als D-Promi das linksgrüne Schlaraffenland entdeckt und sich profilieren muss in Richtung Mainstram…solche Leute sind für mich ein für allemal unten durch. Soll er doch ein paar Bereicherer in seine Villa einladen, aber nicht zu Kaffe, sondern zur Vollversorgung!

  10. Bei Calmund kreist im Hirn doch so wieso nur noch Fett herum, das ganze Fett von seiner Freßsucht, hat sich schon seit Jahren ins Gehirn verlagert, was bei normalen Menschen morgens der Kaffee oder Tee ist, ist bei Calmund ein Päckchen Butter oder eine Flasche Öl, einfach widerlich dieser Mega Dicke Hetzer, mit seinem Fernsehfressen, hat er anscheinend nicht mehr so viel Erfolg, nun muß sein Fetthirn sich auf diese Weise Aufmerksamkeit verschaffen.

  11. Er könnte gerne versuchen, mich nieder zu walzen, jedoch würde ich ihm vorher, mit meinem Fuß, im Gesicht treffen und dann würde es ordentlich knallen, wenn er dann am Boden aufprallt, wird es dann noch lauter knallen und einen Riesenkrater geben!!!

  12. Wie kann sich eine menschliche Kreatur nur so dermaßen gehen lassen und sich so hemmungslos zufressen??!

  13. Wer 70 Jahre besinnungslos frisst und saeuft kann aben keine Persoenlichkeit, keinen Charakter und keine Intelligenz entwickeln. Oder anders gesagt, wenn jemand seinen Koerper nicht im Griff hat, hat er gar nichts im Griff. Da bleibt nur eine Existenz als Arschkriecher und Dummschwaetzer. Haette Ihm jemand in juengeren Jahren mal ordentlich die Fresse poliert waere vielleicht etwas zu retten gewesen.

  14. Wie kann sich eine menschliche Kreatur nur so dermaßen gehen lassen und sich so hemmungslos zufressen??!

  15. Das sind die Leute, die ihre Millionen auf der Bank haben, wahrscheinlich eine Villa mit 20 Zimmern bewohnen und denen es Sch…egal ist, daß immer mehr
    Rentner, alleinerziehende Mütter und Leiharbeiter keinen bezahlbaren Wohnraum finden!

    • Natürlich – dem Typen ist es allenfalls wichtig, dass die Speisekammer gut gefüllt ist und ich denke mal, der ist ein halbes Schwein , im Monat, alleine!!!

  16. Bin gerade zurück aus Kandel und muss mir solches Gewäsch eines nicht Beweglichen anhören? Callmund , hat Deinen Mund und fress weiter, dann dauert es nicht mehr lange.

  17. Wer ist denn Callmund? So überfett wie er ist, sollte er doch den armen Mitbürgern Essen abgeben.

    Ob er im Urlaub Kinder im Hotel erträgt, oder wenn die Nachbarkjatze in seinen Garten macht. Oder wenn sich auf seinem Auto Staub ablagert?

    Nein, da ist nichts mehr von „Toleranz“ zu spüren.

    • Vielleicht nimmt er,nicht nur im Urlaub, die Kinderchen gerne mit auf das Hotelzimmer!!! Die armen Kleinen, Fett, unförmig und verwarzt, wie sein Körper ist – aber zutrauen würde ich ihm das allemal!!!

    • Vielleicht nimmt er,nicht nur im Urlaub, die Kinderchen gerne mit auf das Hotelzimmer!!! Die armen Kleinen, Fett, unförmig und verwarzt, wie sein Körper ist – aber zutrauen würde ich ihm das allemal!!!

    • Vielleicht nimmt er,nicht nur im Urlaub, die Kinderchen gerne mit auf das Hotelzimmer!!! Die armen Kleinen, fett, unförmig und verwarzt, wie sein Körper ist – aber zutrauen würde ich ihm das allemal!!!

    • Ich bin auch erschüttert, wie linksversifft der Fußball hier geworden ist… FC St.Pauli, HSV, Eintracht Frankfurt, Mainz 05, VfL Wolsburg….zum Kotzen!

  18. Lebt der noch – kein Herzkasper bislang? Erstaunlich …… einiges Fett schwimmt, eine Weile lang, oben. In wenigen Jahren werden diese Pausenclowns alle vergessen sein. Auch Merkel. PS Wird er seinen Fettkloss einaeschern lassen oder die 250 Kilos Leiche Sargtraegern aufhalsen? Gut, es gibt Rollen und Kraene ….

  19. wie viele „Flüchtlinge“ hat Calmud in seiner Immobilie aufgenommen?
    „20? Und wie vielen hat er ein Haus gebaut?

  20. Dieser vor Fett schnaufende,immer verbindlich grunzende Ekelbürger scheint mir ein Sinnbild der dem sicheren Untergang geweihten westdeutschen Gesellschaft zu sein,wanzt sich mit seinem adipösem Wanst,ohne Scham an die Zielgruppe und gibt am Ende noch Diättips.Friss nicht soviel Du Fettsack ,kümmer dich um dein Leben,und dann kümmer Dich um uns.,rülps…

  21. Bevor der Brocken andere niederwalzt sollte er sich aber mit so einem Tragegeschirr für Fettleibige an einen Kran hängen. Von allein kommt der nicht mehr hoch. Und Vorsicht: Der könnte auch Gutmenschen oder gar Migranten niederwalzen. Er sieht ja nicht, wer gerade da unter der Schwarte rumturnt.

  22. Wenn er sich auf echte Flüchtlinge bezieht, dann mag man für seine Aussage ja noch Verständnis haben.
    Sieht er aber die „Goldgräber“ und „Sozialkassenplünderer“ die nach Europa kommen als Flüchtlinge, dann sollte sich die Walze mal langsam auf den Weg kreuz und quer durch Deutschland machen. Da hat er dann ziemlich viele Leute niederzuwalzen

  23. Ein Mensch in dem Alter und der sozialen Stellung eines Reiner Calmund sollte die Dinge realistischer sehen. Aber er macht sich wie Grönemeyer, Lindenberg, Fischer, Schweiger und unzählige andere Promis zum Handlanger der Raute und der NWO.

    Ausserdem bedroht Calmund politisch Andersdenkende. Ich hoffe, dass er sich dafür vor Gericht verantworten muss. Dieser Mann hat es nicht verdient in Deutschland zu leben. Er soll zu seinen Lieblingen nach Eritrea auswandern.

    • Immerhin könnte er in Eritrea abspecken, statt sich hier durch die Fernsehkochshows zu futtern und solche Hetze zu verbreiten. Wundert mich eh, dass er noch keinen Herzinfarkt erlitten hat bei seinem massiven Übergewicht und vermutlich hohen Blutdruck.

    • Dort gibt es aber keine pauselose, dekadente Völlerei und der arme Kalli wird abnehmen müssen!!!Naja, im Endeffekt sterben solche Leute an vollkommener Überfettung und all das nur, weil sie sich selber absolut nicht im Griff haben und das sieht man daran, wie zugefressen er ist!!!

  24. Was diese Systemwanzen alle absondern ist mir so egal, die meisten Promis in aller Herren Länder sind stets Regimetreu.
    Aber jeder der mir dadurch auffällt muß damit leben das er mein Geld nicht mehr bekommt.
    Den Calmund kann ich nicht damit treffen, aber der Fußball selbst mußte auch schon dran glauben. Mit Sport der politisch agiert will ich nichts zu tun haben.

    • Ja doch, RTL hat es mal versucht mit 3 Teilnehmern, der 1. kam nach 10 Minuten mit einem vollen Eimer zurück, der 2. nach 15 Minuten. Auf Calmund mussten sie 1 Stunde warten und sein Eimer war leer! Auf die Frage, „haben sie keine Weinbergschnecken gesehen Herr Calmund?“ antwortete er, „gesehen schon, aber husch , husch, waren sie auch schon wieder weg!“

  25. Wenn Calmund versucht seine Drohung wahr zu machen, dann dürfte
    man in Spaziertempo weglaufen können.
    Er ist körperliche Anstrengung gar nicht gewöhnt.

    Am Ende wird man ihn dann
    noch wiederbeleben müssen.

  26. Ist das bloßer Zynismus oder hat Calmund schon vergessen, dass Leute hierzulande und auch woanders ganz unabhängig von ihren Ansichten über Flüchtlingspolitik von eben diesen „niedergewalzt“ wurden?

  27. Wie ekelhaft muss eigentlich seine Frau sein , die nicht unansehnlich ist , mit diesem Fettsack in die Kiste zu gehen . Na ja Geld , dafür machen einige alles.
    Könnte ko****n wenn ich den sehe .
    Aber vielleicht hat er ja paar Migranten in seiner Villa die seine Frau befriedigen , er schafft das sicher nicht

  28. Der muß im stillen Kämmerlein große Probleme mit seiner Gesundheit haben. So das dies ihm einen enormen psychischen Schaden zugefügt hat, dass sich jetzt zu einer unkontrollierbaren Störung in seinem Denken und Handeln ausgebreitet hat. Therapiefähig ist er auch nicht, dieses arme fette Würtschen ohne Verstand und Gefühle, denn fette Würstchen können nicht Denken und ihren gesunden Geist benutzen.

  29. Die einzige Antwort darauf ist : Klar Fatty, wenn du mit deiner angefressenen Diabetis deinen fe…n Ar…h aus dem Sessel bekommst, hämmer ich Dir den Unterschied zwischen wirklichen Kriegsflüchtilingen und illegalen Migranten ein.
    Keine Angst vor f..en Dummschwätzern aus nem Fussiclub :))

  30. Eigentlich handelt es sich um eine strafbare Aussage – da er Menschen die nicht so denken wie er Gewalt androht. Könnte mit gut vorstellen das es Anzeigen hageln wird !!

  31. Hat der Calmund eigentlich geschnallt, daß er sich mit dieser Äußerung als absoluter Undemokrat geoutet hat? Jeden der eine andere Meinung hat, will er plattwalzen? Was für ein ignorantes Wesen. Herr C. zeigt seinen wahren Charakter. Pfui!

  32. Der dicke Mann hat noch nie was sinnvolles von sich gegeben und das wird auch nicht passieren denn er braucht alle Energie um das Fett zu verwalten da bleibt für das Ding im Kopf nichts mehr über.

  33. Wie viel von seinen geliebten „Flüchtlingen“ hat dieser adipöse Freßsack denn bei sich zu Hause schon aufgenommen. Für wieviele zahlt er Kost und Logis und steht für deren Straftaten gerade. Natürlich keinen. Als Gutmensch das Maul aufreißen, und dem „Pöbel“ die Konsequezen tragen lassen. Was für ein elender linker Absch*um.

  34. So ist es : JEDEN TAG muss einer dieser „Prominenten“ seinen abgestandenen Senf hinzufügen. Wo war denn der ach so niederwalzende Herr Calmund, als letztens mindestens 10 seiner doch so doll geliebten „Flüchtlinge“ über ein Mädchen hergefallen sind???? Da hat man weder von diesem vom Leben zu sehr verwöhnten Spinner oder Grönemeyer und wie die anderen Vollidioten heißen nichts gehört. Mich ekeln diese Deutschlandhassenden Gutmenschen nur noch an.

  35. „… mit meine janze Gewischt …“ Man hört ihn förmlich vor sich. Übergewichtig und unterbemittelt. Will der Spiegel damit seinen Auflagenabsturz abfedern?

  36. Sein Auftritt in der Talkshow war einfach nur peinlich und unterirdisch. Er schwafelte nur von syrischen Ärzten und ein Bekannter hätte 300 Syrer eingestellt. Von so einer Masseneinstellung konnte man der Presse nichts vernehmen. Ist der BekanntIn ein GutmenschIn ohne Geltungsbedürfnis oder hat der Calli zu tief in das Glas geschaut?

    Auffällig war auch das er nur von „Ärzten“ sprach und netten Syrern. Da hat der Calli wohl die Realität verpennt. Aber in sozialen Brennpunkten wird man ihn auch nicht antreffen.

    Noch erschreckter konnte man über die Reaktion der Moderatoren und Talkgäste sein. Leider antwortet die Redaktion der NDR Talkshow nicht auf Kritik. Beim NDR heißt es nur positive Anfragen werden beantwortet. Immer schön in der eigenen Echoblase bleiben. Gelle?

  37. Dem kann man nur beipflichten. All diesen “Befürwortern“ ist eines gemein: sie versprechen sich Vorteile davon ihre “Meinung“ an den meistbietenden zu verschachern und sie leben in saus und braus weitab der Normalbürger. Da ist leicht mal daher schwadroniert.

  38. Die Kommentare finde ich sehr gut! Alleine der Kommentar, dass Calmund in der Champions League wohnt, das normale Volk in der Kreisliga.

    Tja Leute, leider ist es zu spät und solche Figuren wie Calmund, Grönemeyer, die Fantas oder Toten Hosen haben ihre Seelen verkauft für Reichtum und Erfolg.

    Genießt Euren Logenplatz, weil wir sitzen an der ersten Stelle und in spätestens 5 Jahren werdet Ihr Euer Vaterland nicht mehr wiedererkennen.

  39. „Leere Fässer und leere Menschen dröhnen am lautesten.“

    …ich glaube Calmund gehört zur ersten Kategorie, oder?

  40. Diesem vollgefressenen Fettwanst geht doch schon vorher die Puste aus!!!
    Der hatte doch noch zu keinem Zeitpunkt in seinem Leben sein Gewicht im Griff!!!

  41. Gut, Herr ganzes Gewicht. Ich bin gegen sogenannte Flüchtlinge, obwohl ich selber ein fremdes Wesen in Deutschland bin. Kommen Sie zu mir, von mir aus auch mit Bodyguards. Ich werde sie in ganz wenigen Sekunden daran erinnern, was Gravitation bedeutet. Verdammter Fett – bzw Geldsack.

  42. Dieser Schwätzer. Wo geht es denn noch um „Flüchtlinge“? Auch wieder so einer, der seinen runden Geburtstag nutzt, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen und dabei nur weltfremden Müll erzählt. Der soll sich mal mit sich selbst befassen und seinem extrem ungesunden Gewicht. Da hat er genug zu tun.

    • Sie verwechseln die Warteschleife mit Zensur. Wenn Kraftausdrücke genutzt werden, landet das immer erst in der Warteschleife und wir müssen es manuell freischalten. Von Ihnen sollte alles da sein. Gucken Sie bitte mal nach.

    • Sie verwechseln die Warteschleife mit Zensur. Wenn Kraftausdrücke genutzt werden, landet das immer erst in der Warteschleife und wir müssen es manuell freischalten. Von Ihnen sollte alles da sein. Gucken Sie bitte mal nach.

    • Sie verwechseln die Warteschleife mit Zensur. Wenn Kraftausdrücke genutzt werden, landet das immer erst in der Warteschleife und wir müssen es manuell freischalten. Von Ihnen sollte alles da sein. Gucken Sie bitte mal nach.

    • Eine Hasenscharte ist das?

      Danke für die Richtigstellung! Denn ich dachte immer, daß…

      So… Bei richtig dollem Hunder…

      Nun ja… Und einem zerbrechlichen Tellerrand…

      Hunger ist eben Hunger!

  43. Ich wusste nicht, dass er noch lebt. Wer oder was hat ihn veranlasst, sich ein so schlimmes Gedenken auszustellen? Geld kanns doch nicht gewesen sein.

  44. Herr Calmund gerne mal treffen . Wer dann wen niederwalzt dauert keine Minute
    Wieso kann die Fe *** S** nicht. Einfach still sein.

  45. Namen merken .Der wird sich noch wundern was im Land noch abgeht .dann heisst es keine Gnade für diesen Abfall der Menschheit

  46. Das einzige was mich an dem noch wundert ist, dass der Arm immer noch über den Fettranzen hinausragt, wenn auch nur knapp…..;-)

Kommentare sind deaktiviert.