Und wieder einmal: Dunkelhäutiger belästigt Frau auf dem Nachhauseweg

Foto: Durch Szantai Istvan/Shutterstock
(Foto: Durch Szantai Istvan/Shutterstock)

Würzburg – Ein dunkelhäutiger Mann hat eine 32-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag sexuell belästigt und unsittlich berührt. Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis.

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt:

  • etwa 20 Jahre alt
  • zirka 1,75 Meter groß
  • kräftige Figur
  • dunkle Hautfarbe
  • gelockte Haare
  • bekleidet mit einer dunklen Jacke und dunkler Jogginghose

Gibt es eigentlich noch einen Ort in Deutschland, in dem sich Frauen noch frei bewegen können?

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.
Loading...

14 Kommentare

  1. Antwort: Ja!! wenn sie ausgbildete Kickboxerin ist und rücksichtslos zuschlägt. Gleichgültig ob der dann im KH landet oder gar…..

  2. „Gibt es eigentlich noch ein Ort in Deutschland,…“
    EINEN Ort! Gibt es WEN oder WAS? DATIV!
    Das ist KANACKENDEUTSCH! Sie sind DEUTSCHER JOURNALIST, HERRGOTT NOCHMAL!

  3. Würzburg ? Liegt das nicht im „sicheren“ Bayern #Hermann ?;-)

    Aber es war den Innenministern ALLER Bundesländer ja EXTREM wichtig zu beschließen, dass kein Möchtegern-Syrer abgeschoben werden darf, ganz gleich, wie multi-schwer-kriminell er auch sein möge, weil SEIN LEBEN offenbar WERTVOLLER ist, als das Leben, die Gesundheit und das Eigentum der Einheimischen !!!

  4. „Gibt es eigentlich noch ein Ort in Deutschland, in der sich Frauen noch frei bewegen können“

    Yep….In ihrer Wohnung.Das ist aber bald auch vorbei….

    • Und bei uns in der „Pampa“, wo unser allseits beliebter Kretschmann (Hi), die Vi..er hinschicken will.
      Das kann der aber vergessen,
      diese durchgeknallten Stadtleute,
      wollten dieses Vi…zeug haben,
      dann dürfen die die auch behalten.
      Aber da wollen die sowieso nicht hin,
      die hauen immer gleich wieder ab.
      Da gibts keine Arbeit für Fachkräfte für Eigentumsübertragung,
      sexuelle Bereicherung und Drogenlogistik.

    • Das ist längst GESCHICHTE. Schon unzählige Menschen wurden in den letzten 2 J. in ihrer eigenen Wohnung von multi-kriminellen Merkel-ORKS überfallen und brutal massakriert…..

Kommentare sind deaktiviert.