Linke Rotzlöffel im Bundestag zeigen Curio die kalte Schulter!

Man muss die Bürger immer mal wieder daran erinnern, dass die Abgeordneten als Staatsdiener im Auftrag des Volkes, die sie ja schließlich bezahlen, im Bundestag arbeiten sollen. Doch die Abgeordneten der Linken benehmen sich wie ungezogene Gören im Kindergarten, wenn es darum geht eine ebenso demokratisch gewählte Partei zu verhöhnen.

Dem AfD-Abgeordneten Martin Sichert ist das aufgefallen. Er schreibt auf Facebook:

„Bei der Rede von Gottfried Curio drehen diverse Abgeordnete der Linkspartei dem Redner den Rücken zu und Michael Brandt bezeichnet die AfD im Bundestag als Faschisten.

Es gibt dafür keinen Ordnungsruf von Claudia Roth. Es wird dringend Zeit für einen Vizepräsidenten der AfD.“

Doch dazu wird es wohl nicht kommen, da sind die linken Anti-Demokraten vor…

Loading...