Frau unter Schock – keiner weiß, was passiert ist

screenshot YouTube
screenshot YouTube

In Dessau wird heute morgen eine 17-Jährige unter Schock gefunden. Sie kommt ins Krankenhaus. Bis jetzt weiß niemand, was genau passiert ist.

Gegen halb sieben hatten Anrufer laut MZ die Polizei wegen lauter Hilfeschreie alarmiert. Die 17-Jährige war von einem Unbekannten zu Boden gerissen worden und erlitt dadurch Schürfverletzungen und einen Schock. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert und konnte bislang nicht vernommen werden.

Das Gebiet rund um den Räucherturm, in dem früher Fleisch geräuchert wurde und der nun als Aussichtsturm genutzt wird, wurde nach der Tat  weiträumig abgesperrt. Bis zum Nachmittag seien zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort gewesen, die Anwohner befragten und Spuren sicherten. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz.

„Wir wissen noch nicht, was passiert ist“, erklärte Polizeisprecher Ralf Moritz. Möglich sei ein Eigentumsdelikt ebenso wie einsexuellen Übergriff  „Es gibt noch viele offene Fragen“, so die Polizei. Bislang liegt keine Täterbeschreibung vor.

In Halle hat sich eine junge Frau erfolgreich gegen eine versuchte Vergewaltigung gewehrt.. Laut Polizei war die junge Frau gegen 1.30 Uhr auf der Mansfelder Straße unterwegs, als sie plötzlich von einem „Mann“ angesprochen wurde.

Der Täter habe sie mehrfach unsittlich angefasst und versucht, sie zu vergewaltigen. Die 22-Jährige setzte sich jedoch erfolgreich zur Wehr, so dass der Täter flüchtete. Die sofort alarmierte Polizei konnte wenig später einen 23 Jahre alten Verdächtigen festnehmen. Das Opfer sei zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert worden, berichtet hallelife(MS)

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.