Massenschlägerei am „Black Friday“ – Großfamilien gehen aufeinander los

TK-maxx (Symobild: shutterstock.com/Von ClimbWhenReady)
TK-maxx (Symobild: shutterstock.com/Von ClimbWhenReady)

Niedersachsen/Osnabrück – In einer TK-Maxx-Filiale gerieten nach Angaben der Polizei am Freitagnachmittag, zwei verfeindete Großfamilien aneinander. 40 Personen gingen aufeinander los, zwei der migrierten Schnäppchenjäger wurden verletzten.

Die immigrierte Clanschlägerei konnte erst durch die Polizei, die mit 15 Streifenwagen anrückte, befriedet werden. Während des Einsatzes musste die Einkaufsmeile für 30 Minuten gesperrt werden.

Wie der Westen mitteilt, kam es zu keinen Festnahmen durch die Polizei. Zwei Verletzte wurden von Notfallsanitätern versorgt. (SB)

Loading...

Wandere aus, solange es noch geht!
Finca Bayano in Panama.

.